#1361

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 30.01.2013 17:34
von EK89/1 | 832 Beiträge

Zitat von senta im Beitrag #1360
Hallo Schierke

Sei gegrüßt Neumi. Kaum wird es draußen wärmer kommen auch die Gak wieder hervor.
Hast wohl im Eckerloch Deinen Winterschlaf gehalten ?

Der Oberst Wi..... war doch eher ein laufender Meter

Thomas


Du hast Recht kaum wirts warm da kommse. Da hat er aber ne tiefe Schneehöle bauen müssen in dem saukalten EK-Loch.
Vielleicht hatte er aber auch Besuch von der "weisen Frau" und war deswegen so lage zur Salzseule erstarrt.

Grüße Lori


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
nach oben springen

#1362

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 30.01.2013 21:54
von Friedensfahrt | 402 Beiträge

Hey Jungs????
Es ist ja unglaublich das es wieder weiter geht

Grüsse aus Sachsen


nach oben springen

#1363

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 31.01.2013 01:45
von kator | 115 Beiträge

Zitat von ingolf41266 im Beitrag #1342
Ich hatte damals Dienst mit unterfeldw. dittmann, müsste kator noch kennen.


Bedingt, war er UaZ und Gak?

MFG kator



nach oben springen

#1364

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 31.01.2013 15:51
von senta | 243 Beiträge

Zitat von EK89/1 im Beitrag #1361
Zitat von senta im Beitrag #1360
Hallo Schierke

Sei gegrüßt Neumi. Kaum wird es draußen wärmer kommen auch die Gak wieder hervor.
Hast wohl im Eckerloch Deinen Winterschlaf gehalten ?

Der Oberst Wi..... war doch eher ein laufender Meter

Thomas


Du hast Recht kaum wirts warm da kommse. Da hat er aber ne tiefe Schneehöle bauen müssen in dem saukalten EK-Loch.
Vielleicht hatte er aber auch Besuch von der "weisen Frau" und war deswegen so lage zur Salzseule erstarrt.

Grüße Lori



Da bin ich aber froh, daß ich nie im Ek- loch war. Die Kälte der Nebel und dann noch die weiße Frau. das wäre aber zuviel für eine Schicht.
Man kann ja Gott sei Dank nicht alles mitmachen. Der OKW oder die OK haben ja auch gereicht.

Thomas


05. 89 - 07. 89 Glöwen 4. ABK
07. 89 - 04. 90 Schierke 7. GK


kator hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1365

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 31.01.2013 19:27
von EK89/1 | 832 Beiträge

Servus

@ Senta

Was Du warst nie im EK-Loch da haste was verpasst. Ich durfte mir das 3x mal antun. Zwei mal im Sommer und ein mal im Winter.
Sommer ging ja noch obwohl nes des Nachtens auch ziemlich kühl wurde. Winter war es sau kalt, aber wie Du siehst hatt mann es auch überstanden.


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
kator hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1366

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 01.02.2013 13:11
von grenzgänger86 | 375 Beiträge

Hallo zusammen,
da gebe ich dem EK89/1 mal recht,im EK-loch muß man dochmal gewesen sein,wenn man schon in Schierke gedient hat.Vielleicht war Senta nicht dort,weil er Hundeführer war? Ich war mehrmals dort und muß sagen es waren wirklich ätzende Schichten,es war dort immer laut (durch das Rauschen der Bode) und Nachts hat man durch die hohen Bäume fast nix gesehen.An der Schneise wo es zur alten Schanze hoch ging standen 16 oder 18 Signalgeräte,die hab ich mal in einer Schicht alle kontrollieren und die Patronen tauschen dürfen,da verging dann wenigstens die Zeit mal schnell.

04/86-04/87 in Schierke


kator hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1367

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 01.02.2013 13:26
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Erzählt mal von dem EK-Loch wie sah das aus?
Los bin neugierig


kator hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.02.2013 13:27 | nach oben springen

#1368

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 01.02.2013 13:51
von senta | 243 Beiträge

hallo schierke,

Man kann es aber auch so sehen. Nur die besten Leute kamen ins EK- loch
Mir hatte unsere Führung sicher nicht zugetraut, diesen wichtigen Punkt im Abschnitt zu bewachen. Dann noch eine Begegnung mit der weißen Frau.
Da sollen sogar mal Schüsse gefallen sein.

Thomas


05. 89 - 07. 89 Glöwen 4. ABK
07. 89 - 04. 90 Schierke 7. GK


kator hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1369

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 01.02.2013 16:52
von ingolf41266 | 37 Beiträge

Jawohl, Eckerloch. Ich hatte Nachtschicht, eine schöne 22-06 und es waren minus 36 Grad. Ich hab mir echt die Nase angefroren. Aber wir wissen. Regenkeule und Teelichter,das geht dann schon. Achso dittmann war Unterfeld,kein gak.


kator hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1370

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 01.02.2013 19:40
von grenzgänger86 | 375 Beiträge

Hallo zusammen,

wie schon geschrieben,besonders die Nachtschichten waren anstrengend. Das mit den Schüssen stimmt auch,hab ich schonmal hier geschrieben,aber egal.War ein GAK der war allein im Eckerloch,eine total pattige Nacht(nebelig),verregnet und total finster.Ein Schild von der Schmalspurbahn (ein weißes Dreieck mit schwarzem Rand) stand oder steht noch immer an den Gleisen im EK-Loch,durch den Nebel hat der GAK wohl gedacht da steht jemand und hat wohl nach mehrmaligem Anruf dann geschossen,ich hab das Schild selbst gesehen,drei Einschüsse auf engem Raum im Schild(handbreit) auseinander,
04/86-04/87 in Schierke


kator und MHL-er haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1371

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 02.02.2013 12:14
von kator | 115 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #1367
Erzählt mal von dem EK-Loch wie sah das aus?
Los bin neugierig


Ein Tal mit rutschigen Felsen übersät und umgeben von hohen, alten Tannen. Es gab dort mal eine Sprungschanze sowie dazugehörige Skihütten, welche noch rudimentär erkennbar sind. Aufgrund der zahlreichen Schluftwasser, die durchfließen, gibt es einen ständig hohen Geräuschpegel im EK-Loch und somit ist man fast einem seiner Sinne beraubt, hinzu kommt noch die sehr hohe Luftfeuchtigkeit, durch diese Wasser.
Hatte man nicht das Glück, in einer Grenzernacht (Vollmond) dort oben zu sein, sah man sprichwörtlich und ohne Flax, die Hand vor den Augen nicht.
Der dortige Postenbereich gab auch (offiziell) nicht viel Handlungsspielraum her und man wurde sehr schnell kalt. Bestätigten Leuten gewahr ein guter KGsi schon mal ne X120 und wenn man die wegen eines defekten GMN selbständig verlängerte, hatte man seine Ruhe und konnte sich mal etwas umschauen.
Fast hätte ich doch den Haltepunkt der Brockenbahn am EK-Loch vergessen zu erwähnen und dass dieser PB ein Hinterlandpostenbereich war.
Sehr oft war er also nur durch Einzelposten besetzt und da sah man schon mal was, was es nicht gab.

MFG kator



EK89/1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1372

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 02.02.2013 20:57
von EK89/1 | 832 Beiträge

Das EK-Loch heutzutage

g369p7981-Eckerloch.html


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
kator hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1373

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 03.02.2013 11:42
von kator | 115 Beiträge

Zitat von ingolf41266 im Beitrag #1369
Jawohl, Eckerloch. Ich hatte Nachtschicht, eine schöne 22-06 und es waren minus 36 Grad. Ich hab mir echt die Nase angefroren. Aber wir wissen. Regenkeule und Teelichter,das geht dann schon. Achso dittmann war Unterfeld,kein gak.


Hallo Ingolf,
einen Ufw. D...n kenne ich nur als UaZ/ Gak und Diensthundeführer, soweit ich da nun nichts durcheinander bringe.
Abgegangen ist er 89/1 war ca. 1,75 bis 1,80 groß und hatte glatte, schwarze Haare.

MFG kator



nach oben springen

#1374

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 05.02.2013 14:43
von senta | 243 Beiträge

Hallo Schierke,

Heute Abend 20.45 Uhr im MDR
" Wie der Brocken zur Festung wurde "

Thomas


05. 89 - 07. 89 Glöwen 4. ABK
07. 89 - 04. 90 Schierke 7. GK


kator hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1375

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 05.02.2013 15:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von senta im Beitrag #1374
Hallo Schierke,

Heute Abend 20.45 Uhr im MDR
" Wie der Brocken zur Festung wurde "

Thomas
Danke für den Tipp,wollte ihn auch gerade posten.

Gruß ek40


nach oben springen

#1376

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 05.02.2013 21:35
von manifest 20 | 314 Beiträge

Zitat von senta im Beitrag #1374
Hallo Schierke,

Heute Abend 20.45 Uhr im MDR
" Wie der Brocken zur Festung wurde "

Thomas



danke für den TV-tipp, wie hats dir den gefallen ??(ein DHF aus elend 8GK zum berg rauf ???)
danke für deine PN, schade die sache mit senta.
mfg manifest 20


zuletzt bearbeitet 05.02.2013 21:35 | nach oben springen

#1377

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 05.02.2013 21:47
von kator | 115 Beiträge

Als es in diesem Bereich noch die Bataillonssicherung gab, konnte auch ein DHF der 8. bis zum Brocken gelangen, jedoch nicht weiter.

Der Film hatte zumindest einen reißerischen Titel, neues konnte ich nicht erfahren und der Ingo übertreibt entweder in einigen Aussagen oder es lag am Schnitt.

MFG kator



EK89/1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1378

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 05.02.2013 22:17
von manifest 20 | 314 Beiträge

hallo kator
danke für den hinweis batt.-sicherung,war vor meiner zeit.
mfg manifest 20


kator hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1379

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 05.02.2013 23:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Die Russen dort oben musstem einem Leid tun......
Für mich war es ein informativer Beitrag.
Und sehr schöne Natur und Landschaftsaufnahmen dazu.
Mir hat die Sendung gefallen.

Gruß ek40


kator hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1380

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 06.02.2013 14:24
von senta | 243 Beiträge

Hallo Schierke,

@ manifest
Sei nochmal hier im Kreise der 7. GK gegrüßt.
Den Film hab ich mir auch angeschaut, ich glaube aber der kam vor 2 - 3 jahren schon mal. Also so wie @ Kator schreibt nix neues.
Sag mal, warst Du eigentlich die Nacht Silvester 89- 90 auch in Schierke. Da soll es einen Unfall mit den Nachrichtenleuten gegeben haben ?

Thomas


05. 89 - 07. 89 Glöwen 4. ABK
07. 89 - 04. 90 Schierke 7. GK


kator hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.02.2013 14:25 | nach oben springen



Besucher
12 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 834 Gäste und 55 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557117 Beiträge.

Heute waren 55 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen