#541

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 09.01.2011 19:23
von EK89/1 | 832 Beiträge

Die Spinde waren meist auch offen, das der ZF oder andere die rein kamen,
die gleich gesehen haben und sie i.O. fanden und schon gab es keine Kontrollen
was aber im Spind noch so war haben sie deshalb auch nicht entdeckt.
Es gab eher mal ne Taschenkontrolle, wenn man aus den Urlaub wieder kam, kam aber
drauf an wer gerade Dienst in der Komp. hatte. Wurde aber auch selten was gefunden.
Die Objektwache hat dan das Zeug etwas später, was hinter Lutz Meier stand, rein
geholt.
Wen gar nichts da war war muste einer von den Ufftzen mal nach Schierke und schon das
wieder geritzt.
Wenn ich daran denke, durch die Cola auf dem Fensterbrett konnte man manschmal
durchsehen.
Blos gut das keiner weis wieviel Geld für den Alk so drauf gegangen ist!


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
zuletzt bearbeitet 09.01.2011 19:26 | nach oben springen

#542

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 09.01.2011 19:57
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Zitat von AndyEK86-2

Zitat von Jawa 350
Es ist ja richtig Klasse wieviele User es von Schierke gibt !

Da müssen wir "Untersuhler" uns verstecken. Aber was nicht ist kann ja noch werden - Ich hoffe es stark.



Nüscht is mit verstecken ! Suchen und mitmachen !!!

Gruß




Nein ich verstecke mich bestimmt nicht - kannste ja nicht wissen. Es freud mich für euch alle, leider hab ich hier nur sehr wenige Untersuhler Grenzer gefunden!
Siehe auch hier unten.
Grenzertreffen


MfG
Jawa350
nach oben springen

#543

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 09.01.2011 21:26
von welha | 84 Beiträge

Ich hab's ja schon mal geschrieben, wir SCHIERKER waren schon immer was besonderes.
So, tschüß für heute



nach oben springen

#544

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 10.01.2011 01:11
von AndyEK86-2 (gelöscht)
avatar

Zitat von welha
Ich hab's ja schon mal geschrieben, wir SCHIERKER waren schon immer was besonderes.



Watt Du sagst !!!!


nach oben springen

#545

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 10.01.2011 22:54
von AndyEK86-2 (gelöscht)
avatar

Zitat von senta

Bin mal gespannt , ob sich irgentwann mal einer unserer Offz. hier meldet. Würde mich Interesieren was aus denen wohl geworden ist.
Oder hat von Euch da schon eine Info. Mein ZF Ltn. Con...... ist vom BGS übernommen worden und ist an eine Grenzübergangsstelle gekommen. So habe ich das mal gehört. Er war ja noch nicht so lange bei GT dabei, also noch nicht so vorbelastet, da denke ich mal , könnte das schon möglich sein.




Kleiner Tipp: Gib mal bei Stayfriends die Brockenschule als Suche ein. Da kommen Dir bestimmt ein paar Namen mächtig bekannt vor. Sind zwar nur die Kinder, aber vielleicht sind ja die Eltern verlinkt ?
Gruß


nach oben springen

#546

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 11.01.2011 15:19
von senta | 243 Beiträge

Hallo Schierke,

@ Andy

Danke für den Tipp. Habe auch 2 Namen gefunden, die ich aus meiner Zeit in Schierke kenne. Der stellv. KC und der Küchenchef. Aber deswegen einer Person eine Mail schreiben, na ich weiß nicht ob das sogut ankommen würde. Es gibt ja auch Leute, die haben mit Ihrer Vergangenheit abgeschlossen und wollen daran auch nicht erinnert werden, geschweige darüber reden bzw. schreiben.
Wenn, dann müßte sich die Person schon freiwillig ins Forum einbringen.

Thomas


05. 89 - 07. 89 Glöwen 4. ABK
07. 89 - 04. 90 Schierke 7. GK


nach oben springen

#547

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 11.01.2011 18:14
von EK89/1 | 832 Beiträge

Kann ja sein das die Leute von dem Forum gar nichtz wissen,
Ich habe auch lange gesucht.
Ich hatte es mal mit dem Tel.Buch versucht ob es da in Schierke
noch Leute von damals giebt, bin aber nicht fündig geworden.


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
zuletzt bearbeitet 11.01.2011 18:15 | nach oben springen

#548

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 11.01.2011 21:15
von Friedensfahrt | 402 Beiträge

Ich grüsse alle Schierker

Hey Senta

Warum nicht versuchen ?? Kann schon sein wenn Ihr jemanden gefunden habt das er sich mit hier !!!!
nach einem gespräch über per PM zum besten gibt


grüsse aus Sachsen


nach oben springen

#549

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 12.01.2011 19:06
von welha | 84 Beiträge

Ich kann es einigen nachfühlen wie es ist, wenn man praktisch ein Berufsleben für eine Sache gelebt hat und dann von mehr oder weniger heute auf morgen alles für den A.... war, daß man eventuell nicht mehr daran erinnert werden möchte.
Mir ging es ja am Anfang auch so, wir standen bei Wind und Wetter, bei Kälte und Hitze, im Spätsommer in Schwärmen von Hirschfliegen am Kanten und dann, bei mir genau am 29. Nov. über die A 72 Richtung Nürnberg am Grenzposten auf der Autobahn vorbei wie nichts, der konnte seinen schwarz-weißen Reguliererstab gar nicht so schnell drehen wie wir durchgewinkt wurden, das ging mir auch total unter die Haut, und das nach 15 Jahren. Erst hat man sich gefragt : und warum waren wir hier? aber dann: wer weiss wozu es gut war und wie es 89 auch ausgehen konnte.



nach oben springen

#550

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.01.2011 14:22
von vs1 (gelöscht)
avatar

hallo ihr ex schierker,

bin wieder online und wünsche euch allen erst mal noch nachträglich nen gesundes neues jahr!
netten gruß an @ AndyEK86-2 und hoffentlich kann man sich, trotz der unterschiedlichen dienstzeit, etwas über diese zeit austauschen.

gruß vs


nach oben springen

#551

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.01.2011 15:35
von vs1 (gelöscht)
avatar

@ welha

die füst war zu meiner zeit schon im abschnitt (siehe roter pfeil im bild).

geraucht wurde bei uns auf den raucherinseln, welche sich rechts und links der flures befanden.
doch auch das wurde nicht ständig so gehändelt. es gab da immer mal zeiten wo man viel wert darauf legte und dann schliff sich so pöapö wieder ein.
auch wir fuhren oder gingen zugweise in den grenzdienst, hatten aber stellenweise andere postenbereiche und bezeichnungen.
der gelbe weg war zb. durch gakse abgesichert und im winter sind einige bereiche gar nicht angelaufen worden, da man ja die spurensichere schneedecke hatte.
auf dem brocken hatten wir dann bereits 2 feste postenbereiche und eine kontroll- streife. der am kp war ja schon zu deiner zeit und der 2. war dann der auf dem b- turm neben der gasse zum hirtenstieg und ein reiner blockerposten.
die ks lief man nur alle 2 stunden und wenn das wetter mal verrückt spielte, die post das platau sperrte, viel sie ganz aus und man hatte dann eben bereitschaft im fernsehraum.
die gmn säulen hatten bei uns verlängerungen angeschraubt bekommen und waren dann wohl schon etwas rücken freundlicher.

gruß vs

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#552

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.01.2011 15:51
von vs1 (gelöscht)
avatar

Zitat von EK89/1
Ich glaube zu meiner Zeit war er Hauptmann, denke mal
VS (die Katze) kann uns da weiter helfen, wen er wieder
auf der anderen Seite vom Zaun ist. Er ist ja dann ins Batt.
villeicht ist er dort befördert wurden.



wie @ Chaymos es schon schrieb.
kc n... war als hauptmann in das bataillon versetzt worden und wurde übergangsweise durch hptm v.... abgelöst.
2 durchbrüche waren im erstem halbjahr 88, noch bei n... . wobei bei einem durchbruch keine anzeichen zu finden waren, doch schneewittchen vorher im abschnitt war.
den dritten bekam hptm v... zugesprochen, der dann durch hptm r... abgelöst wurde und auch ins bataillon ging.
alle 2 hauptmänner wurden jeweils nach nem halben jahr im bataillon zum major befördert.( was wohl aber nicht stimmt, wie mir @ senta am phone erklärte ... sorry also!)

gruß vs


zuletzt bearbeitet 13.01.2011 22:22 | nach oben springen

#553

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.01.2011 16:09
von vs1 (gelöscht)
avatar

Zitat von EK89/1
Hallo
Ja jetzt weis ich was mit Trupp gemeint ist
naturlich gab es den bei uns auch.
Mann ich glaube ich werde alt



... wir nannten den trupp auch beutelratten.
lustig waren sie besonders bei kompanie- grenzalarm, die neuen gingen dann immer raus wie die frisöre und wussten gar nicht was da abgeht. da kann ich mich noch an lustige episoden erinnern.

gruß vs

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 13.01.2011 16:16 | nach oben springen

#554

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.01.2011 16:55
von senta | 243 Beiträge

Hallo Schierke,

Mit dem Kompanietrupp mußte man sich schon gut stellen. Waren ja bedeutente Personen Wie der Schreiber oder Küchenpersonal
In meinen ersten Grenzdienst bin ich bestimmt auch wie ein Urlauber gegangen. Noch kein Luki gehabt. Aber die Feinheiten hat man dann schon mitbekommen oder es wurde einem erzählt.

Thomas


05. 89 - 07. 89 Glöwen 4. ABK
07. 89 - 04. 90 Schierke 7. GK


nach oben springen

#555

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.01.2011 17:32
von EK89/1 | 832 Beiträge

Hallo Ihr ehemaligen Schierker
UND ES HAT KLICK gemacht
Die Beutelratten, wie konnte ich das vergessen!
Ich möchte aber sagen das die Beutelratten alle i.O. waren oder Katze????
Das wichtigste bei Komp. Grenzarlarm genug Zigaretten
Man wuste ja nie wie lange das ganze ging. Als wir neu in Schierke waren, da haben die Alten schon auf uns aufgepasst,
das wir nicht wie die Frisöre in den Wald gezogen sind. Falls man A-Zug war, hatte man ja so wie so noch alles am Mann.


Zitat von vs1

Zitat von EK89/1
Hallo
Ja jetzt weis ich was mit Trupp gemeint ist
naturlich gab es den bei uns auch.
Mann ich glaube ich werde alt



... wir nannten den trupp auch beutelratten.
lustig waren sie besonders bei kompanie- grenzalarm, die neuen gingen dann immer raus wie die frisöre und wussten gar nicht was da abgeht. da kann ich mich noch an lustige episoden erinnern.

gruß vs



EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
zuletzt bearbeitet 13.01.2011 17:33 | nach oben springen

#556

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.01.2011 18:02
von EK89/1 | 832 Beiträge

Zitat von senta
Hallo Schierke,

@ Andy

Danke für den Tipp. Habe auch 2 Namen gefunden, die ich aus meiner Zeit in Schierke kenne. Der stellv. KC und der Küchenchef. Aber deswegen einer Person eine Mail schreiben, na ich weiß nicht ob das sogut ankommen würde. Es gibt ja auch Leute, die haben mit Ihrer Vergangenheit abgeschlossen und wollen daran auch nicht erinnert werden, geschweige darüber reden bzw. schreiben.
Wenn, dann müßte sich die Person schon freiwillig ins Forum einbringen.

Thomas



Hi Thomas
Habe die beiden Namen auch gefunden, und noch nen Dritten.
und zwar vom Nachfolger KC N., KC.V.
Ich denke das das alles schon die Enkel der Leute sind.
Vom GAK´s Za. weis ich auch wo der steckt.


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
nach oben springen

#557

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.01.2011 18:49
von AndyEK86-2 (gelöscht)
avatar

Hallochen,
... Beutelratten haben wir nicht ganz so gern gehört, obwohl es über weite Strecken gestimmt hat. Man muss sich den Alltag eben gestalten ;-)

... Wer bitte ist KC.V. ? KC.N. kenne ich ja noch aus meiner Zeit. Ist der damalige StKC. Zi. nicht nachgerückt ? (PM)

... Sollte mal bei Grenzalarm LO fahren, hatte dafür keine Typenberechtigung, habe verweigert. KC N. hat mich wütend wegtreten lassen. Hätte auch schief gehen können ! Ansonsten hatte ich ja mit dem Grenzdienst nicht wirklich oft zu tun.

Ein gesundes Neues natürlich an vs1 !!!
Die Bilder sind ja lustig. Die rechte Postkarte habe ich damals bei der Garderobenfrau im Dachsbau gekauft. Die gabs ja offiziell gar nicht mehr. Und dann bitte rüber mit den Storys vom Trupp bei Grenzalarm !!! Wer den Schaden hat ......


zuletzt bearbeitet 13.01.2011 18:55 | nach oben springen

#558

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.01.2011 22:48
von vs1 (gelöscht)
avatar

Zitat von senta
Hallo Schierke,

Mit dem Kompanietrupp mußte man sich schon gut stellen. Waren ja bedeutente Personen Wie der Schreiber oder Küchenpersonal
In meinen ersten Grenzdienst bin ich bestimmt auch wie ein Urlauber gegangen. Noch kein Luki gehabt. Aber die Feinheiten hat man dann schon mitbekommen oder es wurde einem erzählt.

Thomas



hi thom,

die erste alarmgruppe war wohl für jeden neuling etwas besonderes.
nur waren die "beutelratten" oft schon vize und hatten dann erst ihren ersten dienst.
ich sehe da oft noch den gefreiten ru.. , küchenbulle und ne muse von mensch.
er stand in sommerdienst im reigen, ohne regenrolle und der gleichen.
das ging wohl echt nicht und er wurde in begleitung zurück geschickt, zum aufrüsten.
danach war er echt dankbar für die ihm gegebene zeit.
felddienst- sommer war echt nur für wenige wochen ne gute bekleidung der alarmgruppe.

meine erste alarmgruppe hatte ich im sommer 87 und heee, ich war der erste vom a- zug und hab dann auch elend lange auf den rest gewartet.
draußen stellte ich dann fest, wohl der einzigste zu sein, der nen schlafanzug unter der felddienst hatte.
dort bekam ich aber auch gleich nen neues update für die zukunft.

gruß vs


nach oben springen

#559

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.01.2011 22:56
von vs1 (gelöscht)
avatar

Zitat von AndyEK86-2
Hallochen,
... Beutelratten haben wir nicht ganz so gern gehört, obwohl es über weite Strecken gestimmt hat. Man muss sich den Alltag eben gestalten ;-)

... Wer bitte ist KC.V. ? KC.N. kenne ich ja noch aus meiner Zeit. Ist der damalige StKC. Zi. nicht nachgerückt ? (PM)

... Sollte mal bei Grenzalarm LO fahren, hatte dafür keine Typenberechtigung, habe verweigert. KC N. hat mich wütend wegtreten lassen. Hätte auch schief gehen können ! Ansonsten hatte ich ja mit dem Grenzdienst nicht wirklich oft zu tun.

Ein gesundes Neues natürlich an vs1 !!!
Die Bilder sind ja lustig. Die rechte Postkarte habe ich damals bei der Garderobenfrau im Dachsbau gekauft. Die gabs ja offiziell gar nicht mehr. Und dann bitte rüber mit den Storys vom Trupp bei Grenzalarm !!! Wer den Schaden hat ......



moin @ AndyEK86-2,

sorry für die beutelratten.
wir hatten aber keine vnp (verpissen nach plan), daher wart ihr schon etwas besonderes für uns.
doch jeder wusste das "beutelratten" auch nur dienten und gut party machten.

gruß vs

ps: ... wir sind nun 9 schierker.


zuletzt bearbeitet 15.01.2011 00:25 | nach oben springen

#560

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 14.01.2011 13:33
von AndyEK86-2 (gelöscht)
avatar

Zitat von vs1

doch jeder wusste das "beutelratten" auch nur dienten und gut partie machten.




Das kannste glauben ! Vizeparty ging ja noch aber unsere Abgangsparty war der Hammer, mit Torten von unserem Konditor, na ja und den "Rest" haben wir auch gut vernichtet. Da haben die Herren Offiziere nicht schlecht gestaunt, waren aber sehr tolerant.


nach oben springen



Besucher
20 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 2160 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557796 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen