#361

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.11.2010 20:42
von Friedensfahrt | 402 Beiträge

Hallo Ihr
da war ich total auf dem falschen Dampfer EK 89/1 kann ja passieren
wenn ist der Kleini nach hause gegangen vor meiner Zeit?
denn ich bin mal mit einem hinaus gefahren wer es war keine ahnung mehr ich habe ja auch nichts gesehen und wir wurden glaube ich an der OK abgesetzt total weiss

Grüsse aus sachsen


nach oben springen

#362

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.11.2010 22:39
von grenzgänger86 | 375 Beiträge

Hallo Schierker,@ EK 89/1
Der Name des Zugführers hat was mit den Jahreszeiten zu tun,die von Dir genannte Größe paßt auch,aber ne Brille hatte der nicht,jedenfalls nicht zu meiner Zeit dort.Und es war der 1.Zug,Treppe hoch in der Kompanie ,erste Etage links dort war der 1.Zug untergebracht.Nun zu Kleini,der war EK 87/2,war also ein halbes Jahr länger da wie ich.
04/86-04/87 in Schierke


nach oben springen

#363

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.11.2010 01:48
von vs1 (gelöscht)
avatar

Zitat von EK89/1
Hallo Schierker
@grenzgänger
Warst du im 4.Zug?
Hat der Name des ZF was mit Jahreszeiten zu tun und war er hager und hatte ne Brille. vom Wuchs her so ne 1.70?
Wen ja da war er zu meiner Zeit Ltn.(ZF von meinen 4.Zug) und ist ein halbes Jahr vor mir gegangen, war eigentlich ein guter Typ.



und, er war dolmetscher in esperanto, russisch und englisch!

gruß vs


nach oben springen

#364

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.11.2010 02:02
von vs1 (gelöscht)
avatar

Zitat von grenzgänger86

Zitat von vs1
[ich hoffe du machst nun mal den anfangund .

gruß vs


Hallo vs,Schierker,
ich versuche es doch schon seit über einem Jahr.
Zu Kleini hast Du recht,er war sehr klein.Es stimmt aber nicht mit dem Namen von unserem Zugführer,unserer war Ultn,aber sein Name fing mit S... an.
04/86-04/87 in Schierke




... ich hab da mal.
soll das nun bedeuten, wir sollen noch nen jahr warten?

@ schierker

am gelben weg, kreuzung gestellweg, gab es noch eine besonderheit.
kennt die jemand?

gruß vs


nach oben springen

#365

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.11.2010 02:12
von vs1 (gelöscht)
avatar

Zitat von Friedensfahrt
Hallo Ihr
da war ich total auf dem falschen Dampfer EK 89/1 kann ja passieren
wenn ist der Kleini nach hause gegangen vor meiner Zeit?
denn ich bin mal mit einem hinaus gefahren wer es war keine ahnung mehr ich habe ja auch nichts gesehen und wir wurden glaube ich an der OK abgesetzt total weiss

Grüsse aus sachsen



kleini war weit vor deiner zeit, schau dir einfach mal die 1. seite im fred an!
du meintest bestimmt, den ok bereich gehabt zu haben und dein pf war ts fahrer. dir war dann übel von der fahrt.
dann hattest du nen guten fahrer "erwischt".

hat noch jemand die zeiten im kopf, mit denen dort rekorde gejagt wurden? da konnte einem schon echt die muffe sausen.

gruß vs


nach oben springen

#366

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.11.2010 11:01
von josy95 | 4.915 Beiträge

Mein langjähriger ehemaliger "Untermieter", besser gesagt der "unter mir Wohnende Bürger" war UaZ bei den GT in Schierke, muß so Anfang/ Mitte der 80-er dort gedient haben. Der war psychisch erkrankt und ist es heute noch. Erzählt wurde immer, es muß zu seiner Zeit und in seiner Anwesenheit einen harten Vorfall in Bezug auf einen schweren Unfall, wohl mit Schußwaffe gegeben haben...

Fakt ist, er wurde vorzeitig entlassen und leidet auch heute noch an den Folgen und muß ständig Medikamente nehmen.

Weiß von den ehem. Schierkern da jemand mehr? Nachfragen wg. Schutz der Persönlichkeitsrechte ect. auch per PM!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#367

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.11.2010 11:08
von Chaymos | 314 Beiträge

Naja es gab sicher einige vorfälle auch in bezug auf schußwaffengebrauch und unfall also da müsstest du schon das zeitfenster etwas eingrenzen .Habe selbst von einem Wachposten der Einheit 2 Vorfälle erlebt aber so ernstes das er vorzeitig entlassen wurde ?


02.11.1982-22.04.83 US6 Perleberg
22.04.1983-02.09.83 US6 Perleberg (Meisterlehrg.-GAK Ausbildg.)
02.09.1983-30.09.85 GR.20/2.GB/7.GK Schierke
01.10.1985-29.08.86 OHS Suhl Fähnrichlehrgang
30.08.1986-26.08.89 GR.20/2GB/7.GK Schierke
26.08.1989-11.09.89 GR.20/Stab 2.GB Stellv.GAK
11.09.1989-30.09.90 GR.20/2GB/7.GK Schierke


nach oben springen

#368

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.11.2010 12:39
von EK89/1 | 832 Beiträge

Hallo Schierker
@Josy
Mir ist da nichts bekannt von solchen Vorfällen, bin mir auch fast sicher das mir zu meiner Zeit keiner was darüber erzählt hat.
Zu meiner Dienstzeit hatten wir, zum Glück, keine Unfälle von solcher Art.

Zum ZF noch mal, dann ist ER es. Nach seiner Dienstzeit ist er dann nach Kuba um Spanisch zu studieren, hat er mir an seinen
letzten Tag in der Komp. erzählt. Jetzt wo Du das schreibst haste warscheinlich Recht das er keine Brille hatte wenn ich mir das jetzt so überlege. An seinen Nachfolger kann ich mich überhaupt nicht erinnern.
Treppe hoch, links, Fenster zum Hof, über der Waffenkammer war zu meiner Zeit der 4.Zug untergebracht, respektive war das meine Bude.

PS Fast vergessen, allen Sachsen einen schönen Feiertag, auch wen das Wetter nicht so mitspielt, bei mir ist PATT fehlen nur noch die GNU´s.

Angefügte Bilder:
f59t3557p79790n1.jpg

EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
zuletzt bearbeitet 17.11.2010 12:53 | nach oben springen

#369

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.11.2010 01:00
von vs1 (gelöscht)
avatar

@ josy95

es gab da wohl nen vorfall, nur kenne ich keine details dazu.
als ich in der 7. ankam und nach einiger zeit in der kompanie, erfuhr ich nur, unser kc (hptm. n...) legt viel wert auf die kontrolle beim laden und entladen der waffe.
selbst erlebt habe ich es bei der einweisung im abschnitt, die durch ihn erfolgte. er achtete peinlichst auf korrektheit, beim laden und entladen.
es war demnach vor 04/87 und antwort gibt es nur von älteren jahrgängen. ...sorry also.
einige älter sind ja auch hier am lesen und schreiben!

@ EK89/1

er hat seine brille nicht sehr oft getragen, hatte aber eine!

auf deinem plan (der kompanie) stimmt aber so einiges nicht!!!
woher stammt er denn?

gruß vs


nach oben springen

#370

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.11.2010 01:05
von vs1 (gelöscht)
avatar

Zitat von Chaymos
Naja es gab sicher einige vorfälle auch in bezug auf schußwaffengebrauch und unfall also da müsstest du schon das zeitfenster etwas eingrenzen .Habe selbst von einem Wachposten der Einheit 2 Vorfälle erlebt aber so ernstes das er vorzeitig entlassen wurde ?



er sagte mitte der 80 ziger, du solltest es demnach miterlebt haben.
oder du warst gerade mal nicht in schierke.
doch gab es, danach, beim aufschlagen in der kompanie meist ne auffrischung.

gruß vs


nach oben springen

#371

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.11.2010 10:10
von josy95 | 4.915 Beiträge

[quote="vs1"]@ josy95

es gab da wohl nen vorfall, nur kenne ich keine details dazu.
als ich in der 7. ankam und nach einiger zeit in der kompanie, erfuhr ich nur, unser kc (hptm. n...) legt viel wert auf die kontrolle beim laden und entladen der waffe.
selbst erlebt habe ich es bei der einweisung im abschnitt, die durch ihn erfolgte. er achtete peinlichst auf korrektheit, beim laden und entladen.
es war demnach vor 04/87 und antwort gibt es nur von älteren jahrgängen. ...sorry also.
einige älter sind ja auch hier am lesen und schreiben!

...danke ersteinmal für Euere Antworten.

Das muß auf alleFälle vor 1987 gewesen sein, wir sind 1987 in die Wohnung über besagtem Ex- Uffz. gezogen. Wie lange der da schon zu Haus (entlassen) war, weiß ich nicht. Er stammt jedenfalls aus dem Nachbarort Veckenstedt, hatte EOS- Abschluß und sich zur üblichen "Beschleunigung" eines nach Armeezeit geplanten Studiums für 3 Jahre verpflichtet. Sein Zustand war nach der Entlassung som das er ständig entsprechende starke Medikamente nehmen mußte und auch nicht mehr studieren konnte. Im Volksmund würde man sagen, abgedreht. Das soll jetzt aber keine Verunglimpfung sein, mir tut der Mensch, dem sowas wiederfährt, unendlich leid! Und morgen schon kann`s einen selber erwischen!
Medizinisch korrekt nennt man das wohl auch postraumatisches Syndrom.

Denke mal, auch vom Lebensalter, das er so ab 1983/ 84 bis etwa 1986 in Schierke gedient haben könnte.

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#372

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.11.2010 21:06
von Friedensfahrt | 402 Beiträge

Hallo Ihr
über diesen vorfall ist bei uns nicht berichtet worden auch wenn es einige zeit vor mir war einige geschichten sind auch bei uns 1/1989
bis ende 11/+1989 angekommen

vs1 Du hast recht denn bei mir gab es keine MHO bei uns in dem Bau war bei 2000,- €
die duschen im keller waren so gross wie im Plan zu sehen ist

Wir schreiben uns Grüsse aus Sachsen


nach oben springen

#373

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.11.2010 22:25
von vs1 (gelöscht)
avatar

@ josy95

falls unbedingt nötig, frag bei @ Chaymos mal direkt nach. er sollte wohl hier der dienstälteste sein. @ S51 hat sich wohl auch vor mir in schierke "die zeit vertrieben".

@ friedensfahrt

die mho war ja im batalion und der duschraum, dort wo dieses fragezeichen ist. doch neben dem duschraum befand sich der trockenraum. im keller ist irgendwie keine richtige ordnung!
wer hat denn diesen plan verzapft?

gruß vs


nach oben springen

#374

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.11.2010 16:01
von senta | 243 Beiträge

Hallo Schierke,

@ josy

über den Vorfall ist mir nix bekannt, wurde auch nie was erzählt drüber.
Zu meiner Zeit hat mal ein We- Posten beim Wachwechsel vergessen das Magazin aus der Kaschi zu nehmen, hat durschgerissen und abgedrückt. Gott sei dank war die Sicherung auf Einzel und nicht auf Dauerfeuer gestellt. Der war dann fix und alle mit den Nerven. Wurde auch gleich abgelöst. Die Nacht hatte ein GAK H....... OvD. Der hat mich als Anton ausgesucht. War darüber sehr begeistert.

So jetzt zum Gebäudeplan.
Zu meiner Zeit war da vieles anders.Wie Friedensfahrt schon geschrieben hat, war die MHO im ehem. Stabsgebäude. Dort muß auch die Firma 2000 ein Zimmer gehabt haben, denn ab und zu kam ein Hptm. der Firma und verschwand gleich im Gebäude.
Die GAK`s hatten auch noch Zimmer dort außerdem ein keiner Med.- punkt.
In unserem Gebäude war zwischen UvD- Zimmer und Waffenkammer noch ein kleiner Raum. Dort wude das Teil 2 gelagert. Nach der Grenzöffnung wurden die Teile in die KFZ- Halle verfrachtet, da ja kaum noch mit Gefechtsalarm zu rechnen war. Das Traditionszimmer war in der 1. Etg. Der Polit hette sein Zeug alles im Erdg.
Inder 2. Etg., (wo die Hunde Uffz. mal drinnen waren ) befand sich eine Tischtennisplatte. Die wurde oft von uns genutzt. Die BA- Kammer befand sich glaube in der 1. Etg.
Mehr fällt mir im Moment nicht dazu ein.

schönen Tag noch Thomas


05. 89 - 07. 89 Glöwen 4. ABK
07. 89 - 04. 90 Schierke 7. GK


nach oben springen

#375

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.11.2010 20:08
von Chaymos | 314 Beiträge

zum Thema fahrlässiger Schußwaffengebrauch des Wachpostens der Einheit .Wie gesagt ein Vorfall passierte nachdem ich Nachts gegen 24.00 uhr von streife kam ,jedenfalls war ja auch immerAblösung zur vollen stunde .Da ich aber immer 15 min eher durchs tor marschierte oder eben noch um zeit zu überbrücken mit dem posten plauderte..Als ich auf dem weg zu den Zwingeranlagen der Kompanie war vernahm ich die ablösung und es hörte sich wohl so an als wenn der Wachposten das Magazin nicht aus der waffe genommen hatte und man kennt ja das geräusch ob ein Magazin drinn ist oder nicht ,durchladen und abgedrückt und es rauschte an mir vorbeit .Da wegen der Mauer unsere WP die Entladeaktion Richtung innenhof schräg in die Luft machten ,bin ich fast umgefallen vor Angst.Ja und dann war nix mit Feierabend für mich sondern auswertung und Befragung zum Hergang ,was dann folgte können sich ja die eingeweihten denken.
Der 2.Vorfall war auch in der 7.GK zu der zeit als ich Im Battalion war und mit der Wocheendkontrolle der Einheiten beauftragt war.Nach erfogter Rückkehr von Grenzstreife gegen 23.00 uhr im sommer und nach der Auswertung und kontrolle bei den Soldaten auf dem zimmer ,vernahm ich einen heftigen knall und musste natürlich schauen was los ist und dann ging das Theater für mich erst richtig los als Diensthabender Kontrolloffizier.


02.11.1982-22.04.83 US6 Perleberg
22.04.1983-02.09.83 US6 Perleberg (Meisterlehrg.-GAK Ausbildg.)
02.09.1983-30.09.85 GR.20/2.GB/7.GK Schierke
01.10.1985-29.08.86 OHS Suhl Fähnrichlehrgang
30.08.1986-26.08.89 GR.20/2GB/7.GK Schierke
26.08.1989-11.09.89 GR.20/Stab 2.GB Stellv.GAK
11.09.1989-30.09.90 GR.20/2GB/7.GK Schierke


nach oben springen

#376

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.11.2010 20:45
von Friedensfahrt | 402 Beiträge

Hallo Ihr Schierker
senta hat recht mit der BA Kammer diese befand sich in der zweiten Etage zu meiner zeit stand die Tischtennisplatte die sehr oft genutzt wurde aber in der letzten Etage neben dem waschraum ( habe ich recht)


nach oben springen

#377

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 20.11.2010 00:29
von vs1 (gelöscht)
avatar

Zitat von Friedensfahrt
Hallo Ihr
...
die duschen im keller waren so gross wie im Plan zu sehen ist

Wir schreiben uns Grüsse aus Sachsen



hi @ Friedensfahrt

ich hab da mal aweng gekürzt.

die duschen hatten die fast gleiche größe wie der kohlenkeller und rechts daneben war der trockenraum.

@ senta

die 2000 war der polit vom batallion, ein gewisser hauptmann mü....r. er hatte dunkle haare, war immer sehr freundlich und gelassen. 2000 eben.
die zimmer der gakse, waren unterkünfte für gakse als uaz. der med-punkt war gleich neben der mho.

der kleine raum, in unserer kompanie, war nicht vorhanden.
erst du uvd hütte, dann die waffenkammer, der polit und dann der hauptfeld.
teil 2 war auf dem persönlichem schrank beheimatet und das trditionszimmer, vom lutz, war in der ersten etage, erste tür rechts.

dhf gwd/uaz waren zu meiner zeit noch mit auf der hütte der gf des zuges.

die ba- kammer befand sich in der ersten etage, linker gang, erste tür rechts.

@Chaymos

hast du noch ne erinnerung, in welchen jahren diese vorfälle waren? ... könnte vll.@ josy95 helfen!

gruß vs


nach oben springen

#378

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 20.11.2010 10:49
von senta | 243 Beiträge

Hallo Schierke,
das Bild habe ich im Internet gefunden.
Friedensfahrt und Chaymos dürften die Leute kennen. vs zumindesten den rechten

Angefügte Bilder:
Schreiber u. KC- Fahrer.jpg

05. 89 - 07. 89 Glöwen 4. ABK
07. 89 - 04. 90 Schierke 7. GK


nach oben springen

#379

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 20.11.2010 19:59
von EK89/1 | 832 Beiträge

Servus
Bin wieder online.
Allso die 2000 war im Stabsgebäude, auf jeden Fall, und auch im ersten Stock(stimmt Katze)
Kann mich gut daran erinnern, war nicht nur einmal bei dem freundl. Genossen, da war
aber immer noch ein zweiter mit dabei, da weis ich den Namen noch,seine Eltern wohnten im
selben Haus wie meine Schwester, nach der Wende war er dann Bofrostfahrer.
Ansonsten immer die selben Fragen, bla bla aber es gab immer Kaffee und.


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
nach oben springen

#380

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 20.11.2010 23:01
von vs1 (gelöscht)
avatar

Zitat von senta
Hallo Schierke,
das Bild habe ich im Internet gefunden.
Friedensfahrt und Chaymos dürften die Leute kennen. vs zumindesten den rechten




mei guddster,
ich hab echt keine schlechten augen, doch erkenne ich darauf nüscht.

gruß vs


nach oben springen



Besucher
9 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 88 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557099 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen