#21

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 14:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von FRITZE im Beitrag #19
die besten Manager der Marktwirtschaft

Der war richtig jut ! Mein Büro hat sich gerade kaputtgelacht !

.



So viele lustige Lacher habe ich auf einem Haufen auch noch nicht gesehen. Ist Dein Büro das Büro der Satirezeitschrift "Eulenspiegel" oder "titanic"?


nach oben springen

#22

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 14:36
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Der Bau zeigt für mich eins, den Zustand unseres Staates.
Da sind Fachkräfte in der Leitung, die meinen Fachkräfte zu sein und das geht hinunter bis zum Handwerker.

Ich hab letztens mit 4 Türken zusammen in einer Tankstelle Kaffee getrunken.
Natürlich wurde auch über Politik geredet, auch der BER kam zur Sprache.
Natürlich war dann auch der neue Flughafen in Istanbul Thema, der ja gerade erst begonnen wird zu bauen, der auch bischen grösser sein soll wie BER.
Das Gelächter war riesig, was haben wir uns köstlich über die Unfähigkeit der Deutschen amüsiert und alten Zeiten nachgetrauert, die Türken waren allesamt seit Jahrzehnten in Deutschland.

Auch im Netz sowie auf Facebook wird kräftig gelästert.



Quelle: http://www.bild.de/regional/berlin/flugh...05086.bild.html


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
jens-66 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 14:40
von furry | 3.576 Beiträge

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #20
Einen Imbusschlüssel von IKEA könnte ich auch noch beisteuern.


@Reinhardinho , den Imbusschlüssel behalte mal lieber. Du weißt was man damit machen kann. Aber ob...


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#24

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 14:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #22

Ich hab letztens mit 4 Türken zusammen in einer Tankstelle Kaffee getrunken.


Kaffee? Ich vermute mal es war Raki. Was wissen diese vier Türkischen Weisen aus dem Morgenland schon über unser schützenswertes Abendland? In der Ruhe liegt die Kraft. Deutsche Spriche-Wort sagt doch auch: "Kommt Zeit, kommt Rad." Wir baue Fluchhafe bewusst nicht weiter, damit nicht mehr so viele Islamiste, u.a. auch nach Dresden, komme könne. Hat doch Sinn.

Gruß Reinhard


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.12.2014 14:57 | nach oben springen

#25

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 14:59
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Wieso Schönefeld ? Nach und von Dresden gibt es doch auch Verbindungen zu türkischen Flughäfen !
http://flights.airberlin.com/de-DE/flueg...en-nach-antalya


nach oben springen

#26

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 15:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von FRITZE im Beitrag #25
Wieso Schönefeld ? Nach und von Dresden gibt es doch auch Verbindungen zu türkischen Flughäfen !
http://flights.airberlin.com/de-DE/flueg...en-nach-antalya


Ja, schlimm. Mehdorn nach Dresden. Dann schlage ich sofort den Rückbau des Dresdner Flughafens vor. Nur noch für Privatjets von Multimillionären, die in Elbflorenz investieren wollen, z.B. in eine zweite Frauenkirche, die dann aber Männerkirche heißen muss. Natürlich unter dem Aspekt der Verteidigung des Abendlandes. Gute Nacht. So.

Gruß Reinhard


zuletzt bearbeitet 19.12.2014 15:07 | nach oben springen

#27

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 15:20
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #22
Der Bau zeigt für mich eins, den Zustand unseres Staates.
Da sind Fachkräfte in der Leitung, die meinen Fachkräfte zu sein und das geht hinunter bis zum Handwerker.

Ich hab letztens mit 4 Türken zusammen in einer Tankstelle Kaffee getrunken.
Natürlich wurde auch über Politik geredet, auch der BER kam zur Sprache.
Natürlich war dann auch der neue Flughafen in Istanbul Thema, der ja gerade erst begonnen wird zu bauen, der auch bischen grösser sein soll wie BER.
Das Gelächter war riesig, was haben wir uns köstlich über die Unfähigkeit der Deutschen amüsiert und alten Zeiten nachgetrauert, die Türken waren allesamt seit Jahrzehnten in Deutschland.

Auch im Netz sowie auf Facebook wird kräftig gelästert.



Quelle: http://www.bild.de/regional/berlin/flugh...05086.bild.html



Sieht die Welt hinter einem LKW-Lenkrad so einfach aus?
Schuld an der regelmäßigen Misere bei Großprojekten hierzulande bist auch du. Denn bei der Kalkulation der Kosten werden diese regelmäßig runter gerechnet um den kritischen Steuerzahler nicht gegen die Verantwortlichen aufzubringen, der da meint sowas brauche ich nicht und dafür will ich nicht mitbezahlen und das Projekt zu gefährden.
Risiken werden unterschätzt oder verschwiegen, nach dem Motto,das wird schon gut gehen. In China,Russland oder der Türkei läuft das anders, da wird von oben diktiert und wer nicht mitspielt kann gehen und die Kosten werden nicht von selbsternannten Experten öffentlich diskutiert.


nach oben springen

#28

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 15:21
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Nun redet doch den BER nicht schlecht! Ich sehe die positive Seite.
Zum Beispiel werden alle Vorgaben zur Vermeidung von Fluglärm mehr als eingehalten und das soll sich ändern?
Micha


zuletzt bearbeitet 19.12.2014 15:24 | nach oben springen

#29

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 15:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von G. Michael im Beitrag #28
Nun redet doch den BER nicht schlecht! Ich sehe die positive Seite.
Zum Beispiel werden alle Vorgaben zur Vermeidung von Fluglärm mehr als eingehalten und das soll sich ändern?
Micha


Das war auch sehr gut. Besser kann ich es auch nicht.


nach oben springen

#30

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 15:38
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Bald gibt es keinen Fluglärm mehr über den Dächern der Hauptstadt!Denn diese ist dann nur noch mit Pferdekutsche zu erreichen!
Nebenbei hat man dann auch noch vollbiologiche Düngemittel!


zuletzt bearbeitet 19.12.2014 15:38 | nach oben springen

#31

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 15:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja, da bin ich völlig Eurer Meinung. Wir sollten nicht immer alles dem Vater Staat überlassen. Es geht auch mit ein bisschen Privatinitiative. Wir könnten das ganze Bauvorhaben an RTL verkaufen, die machen schon was draus. Dschungelcamp zum Abheben in Schönefeld. Hier mein Vorschlag zur Privatinitiative:



Foto: Reinhardinho beim Start zu seinem letzten Flug nach Lissabon.


zuletzt bearbeitet 19.12.2014 15:45 | nach oben springen

#32

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 15:48
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Den Salafistenbart solltest aber noch abnehmen,bevor Du unter Terrorverdacht kommst.


nach oben springen

#33

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 15:52
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #24
Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #22

Ich hab letztens mit 4 Türken zusammen in einer Tankstelle Kaffee getrunken.


Kaffee? Ich vermute mal es war Raki. Was wissen diese vier Türkischen Weisen aus dem Morgenland schon über unser schützenswertes Abendland? In der Ruhe liegt die Kraft. Deutsche Spriche-Wort sagt doch auch: "Kommt Zeit, kommt Rad." Wir baue Fluchhafe bewusst nicht weiter, damit nicht mehr so viele Islamiste, u.a. auch nach Dresden, komme könne. Hat doch Sinn.

Gruß Reinhard



War nur Kaffee, mussten ja alle fahren.
Nun die 4 waren gestandene Unternehmer, 2 Busunternehmer, 1 Fuhrunternehmer, 1 Handwerker.
Alle vier seit Kindheit in Deutschland, etwa in meinem Alter alle.
Das war ein Zufallstreffen, der eine Busunternehmer gab mir Starthilfe, nachdem ein deutscher Autovermieter sich mit allerlei Ausreden, trotz angebotenem Kaffeegeld von 20€ für 10 Minuten Arbeit und vorhandener Möglichkeiten, der Hilfe von Mensch zu Mensch entzog.
Ich lud dann den Busfahrer zum Kaffee ein, er hatte noch etwas Zeit bis zur Abfahrt.
Dort war dann noch der 2. Busfahrer, beide zusammen starteten später zusammen Richtung Köln, und die anderen beiden kamen zufällig hinzu.
Also 5 Willige an einem Tisch, ich glaube schon die wussten wovon sie Reden und worüber sie Lachen, kennen die BRD ja immerhin schon einige Jährchen länger wie ich.

Und da ich Istanbul gut kenne und weis wie diese Stadt in den letzten 20 Jahren gewachsen ist, so glaube ich der Flughafen dort, könnte früher fertig sein als der BER.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#34

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 15:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Vogtländer im Beitrag #32
Den Salafistenbart solltest aber noch abnehmen,bevor Du unter Terrorverdacht kommst.



Erst einmal: Ich fliege über dem Schengen-Raum. Den Bart brauche ich wegen des Schutzes vor der Zugluft. Terrorverdacht ausgeschlossen. Bei meinem Leichtflugzeug eigener Bauart kann ich nicht noch eine Bombe mitnehmen.


zuletzt bearbeitet 19.12.2014 15:53 | nach oben springen

#35

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 15:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #33
.
Also 5 Willige an einem Tisch

Und da ich Istanbul gut kenne und weis wie diese Stadt in den letzten 20 Jahren gewachsen ist, so glaube ich der Flughafen dort, könnte früher fertig sein als der BER.



Erst waren es 4 Weisen, nun sind es schon 5 Weisen aus dem Morgenland. Tschuldigung, der fünfte war ja ein Ungläubiger aus dem Abendland. Mit dem Fluchhafen verstehe ich, denn sie wollen ja in die EU:

Gruß Reinhard


zuletzt bearbeitet 19.12.2014 15:59 | nach oben springen

#36

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 16:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Schön das wir noch in Hundert Jahren hier sitzen werden und über den BER Späße machen können. Denken wir daran, wie es sein könnte, zu fliegen:


nach oben springen

#37

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 16:11
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #34
Zitat von Vogtländer im Beitrag #32
Den Salafistenbart solltest aber noch abnehmen,bevor Du unter Terrorverdacht kommst.



Erst einmal: Ich fliege über dem Schengen-Raum. Den Bart brauche ich wegen des Schutzes vor der Zugluft. Terrorverdacht ausgeschlossen. Bei meinem Leichtflugzeug eigener Bauart kann ich nicht noch eine Bombe mitnehmen.


Ach,Du klärst das auch vollbiologich per Fallpost?Klever-echt klever!


nach oben springen

#38

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 16:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Vogtländer im Beitrag #37
Zitat von Reinhardinho im Beitrag #34
Zitat von Vogtländer im Beitrag #32
Den Salafistenbart solltest aber noch abnehmen,bevor Du unter Terrorverdacht kommst.



Erst einmal: Ich fliege über dem Schengen-Raum. Den Bart brauche ich wegen des Schutzes vor der Zugluft. Terrorverdacht ausgeschlossen. Bei meinem Leichtflugzeug eigener Bauart kann ich nicht noch eine Bombe mitnehmen.


Ach,Du klärst das auch vollbiologich per Fallpost?Klever-echt klever!


Ja, ein Dixi-Klo kann ich auch nicht mitnehmen. Wenn meine Verdauung es will, ick nehme nur ein paar Bemmen mit, wird der erste vollbiologische Abwurf erst über Paris erfolgen.....ich schei...e quasie auf den Eiffelturm....


zuletzt bearbeitet 19.12.2014 16:22 | nach oben springen

#39

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 16:22
von damals wars | 12.172 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #27
Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #22
Der Bau zeigt für mich eins, den Zustand unseres Staates.
Da sind Fachkräfte in der Leitung, die meinen Fachkräfte zu sein und das geht hinunter bis zum Handwerker.

Ich hab letztens mit 4 Türken zusammen in einer Tankstelle Kaffee getrunken.
Natürlich wurde auch über Politik geredet, auch der BER kam zur Sprache.
Natürlich war dann auch der neue Flughafen in Istanbul Thema, der ja gerade erst begonnen wird zu bauen, der auch bischen grösser sein soll wie BER.
Das Gelächter war riesig, was haben wir uns köstlich über die Unfähigkeit der Deutschen amüsiert und alten Zeiten nachgetrauert, die Türken waren allesamt seit Jahrzehnten in Deutschland.

Auch im Netz sowie auf Facebook wird kräftig gelästert.



Quelle: http://www.bild.de/regional/berlin/flugh...05086.bild.html



Sieht die Welt hinter einem LKW-Lenkrad so einfach aus?
Schuld an der regelmäßigen Misere bei Großprojekten hierzulande bist auch du. Denn bei der Kalkulation der Kosten werden diese regelmäßig runter gerechnet um den kritischen Steuerzahler nicht gegen die Verantwortlichen aufzubringen, der da meint sowas brauche ich nicht und dafür will ich nicht mitbezahlen und das Projekt zu gefährden.
Risiken werden unterschätzt oder verschwiegen, nach dem Motto,das wird schon gut gehen. In China,Russland oder der Türkei läuft das anders, da wird von oben diktiert und wer nicht mitspielt kann gehen und die Kosten werden nicht von selbsternannten Experten öffentlich diskutiert.

Das wichtigste ist doch, die schwarze Null muss stehen und kann nicht abheben.
Laut Gesetz muss das wirtschaftlichste Angebot genommen werden, tatsächlich wird das billigste genommen.
Und.wie sagte immer meine Tante, billig kauft oft!
Sie war eine weise Frau!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#40

RE: Flughafenbaustelle Berlin

in Themen vom Tage 19.12.2014 16:23
von damals wars | 12.172 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #27
Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #22
Der Bau zeigt für mich eins, den Zustand unseres Staates.
Da sind Fachkräfte in der Leitung, die meinen Fachkräfte zu sein und das geht hinunter bis zum Handwerker.

Ich hab letztens mit 4 Türken zusammen in einer Tankstelle Kaffee getrunken.
Natürlich wurde auch über Politik geredet, auch der BER kam zur Sprache.
Natürlich war dann auch der neue Flughafen in Istanbul Thema, der ja gerade erst begonnen wird zu bauen, der auch bischen grösser sein soll wie BER.
Das Gelächter war riesig, was haben wir uns köstlich über die Unfähigkeit der Deutschen amüsiert und alten Zeiten nachgetrauert, die Türken waren allesamt seit Jahrzehnten in Deutschland.

Auch im Netz sowie auf Facebook wird kräftig gelästert.



Quelle: http://www.bild.de/regional/berlin/flugh...05086.bild.html



Sieht die Welt hinter einem LKW-Lenkrad so einfach aus?
Schuld an der regelmäßigen Misere bei Großprojekten hierzulande bist auch du. Denn bei der Kalkulation der Kosten werden diese regelmäßig runter gerechnet um den kritischen Steuerzahler nicht gegen die Verantwortlichen aufzubringen, der da meint sowas brauche ich nicht und dafür will ich nicht mitbezahlen und das Projekt zu gefährden.
Risiken werden unterschätzt oder verschwiegen, nach dem Motto,das wird schon gut gehen. In China,Russland oder der Türkei läuft das anders, da wird von oben diktiert und wer nicht mitspielt kann gehen und die Kosten werden nicht von selbsternannten Experten öffentlich diskutiert.

Das wichtigste ist doch, die schwarze Null muss stehen und kann nicht abheben.
Laut Gesetz muss das wirtschaftlichste Angebot genommen werden, tatsächlich wird das billigste genommen.
Und.wie sagte immer meine Tante, billig kauft oft!
Sie war eine weise Frau!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen



Besucher
30 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2682 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558072 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen