#41

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 18.12.2014 21:32
von andy | 1.198 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #39
Höhe Ortslage Tesin

Techin @andy Manchmal haben wir die Truppe gesehen ,wie sie auf der Strasse liefen . Dann haben wir uns immer an den Strassenrand gestellt und gegrinst !



Naja, das Grinsen haben wir schon gesehen, wenn denn einer da stand ...
Der Witz war aber, dass wir uns, zumindest zum grössten Teil gar nicht bedauernswert fanden. Ich war zu der Zeit fit wie ein Turnschuh. Unser Härtetest am Ende der Ausbildung war ein 120 km-Marsch um den Schweriner See - dagegen waren 5000 m-Läufe ein Klacks.


andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#42

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 18.12.2014 22:52
von Kalubke | 2.293 Beiträge

Zitat von andy im Beitrag #41


[...]

Unser Härtetest am Ende der Ausbildung war ein 120 km-Marsch um den Schweriner See - dagegen waren 5000 m-Läufe ein Klacks.




120 km in einem Stück, oder mit Übernachtung? Bin mal den Rennsteig gelaufen, da hatte man nach 30 km schon die Schnauze voll.

Gruß Kalubke



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#43

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 07:43
von andy | 1.198 Beiträge

Mit Übernachtung?
Also zum pennen blieb da keine Zeit, die haben uns gut beschäftigt. Wir waren in kleinen Gruppen 2 Tage unterwegs und ich habe weder danach noch davor grössere Blasen an Füssen gesehen.

Aber die Ausbilder waren ehrlich...
Am ersten Tag hat der Chef der Schule uns gesagt, dass sie uns bis an die Grenze unserer Physis führen werden und beim Härtetest haben sie es dann auch wirklich getan.
Allerdings hat es keinen unvorbereitet getroffen, wenngleich die Leistungsfähigkeit auch nach 6 Monaten Training noch sehr unterschiedlich war. Wimre haben die Ausbilder die letzte Gruppe nach 3 Tagen irgendwo im Gelände eingesammelt, da lag der Grossteil von uns schon nach der Nachbereitung von der Wochenendration an Bier (3x 0,25 l Pils) besoffen im Bett...


andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
IM Kressin und Kalubke haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#44

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 15:17
von IM Kressin | 913 Beiträge

Zitat von Kalubke im Beitrag #22
Hi @Fritze, warste mal in cognito da, weils in der GK-Kantine wieder mal nur "Tote Oma" gab?

Gruß Kalubke



@Kalubke

Ich bin nicht so bewandert mit dem Fachvokabular und der Verköstigung in der GK-Kantine.

Was ist das für eine Mahlzeit "Tote Oma" ?

Gruß Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
nach oben springen

#45

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 17:32
von Kalubke | 2.293 Beiträge

Blutwurst oder Grützwurst mit Sauerkraut und Kartoffeln hieß zu DDR-Zeiten "Tote Oma". Gabs öfter mal als Kantinenessen. War nicht ganz so beliebt wie z.B. Schnitzel oder Bouletten.

Gruß Kalubke



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#46

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 17:36
von rotrang (gelöscht)
avatar

Zitat von Kalubke im Beitrag #45
Blutwurst oder Grützwurst mit Sauerkraut und Kartoffeln hieß zu DDR-Zeiten "Tote Oma". Gabs öfter mal als Kantinenessen. War nicht ganz so beliebt wie z.B. Schnitzel oder Bouletten.

Gruß Kalubke

Jörg kenne nur die tote Oma als Blutwurst mit Speckeinlage gab es oft in der GK
PS: Bekannter als ,,Zungenwurst´´ oder


andyman, Kalubke und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.12.2014 17:39 | nach oben springen

#47

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 18:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Manfred, heute genannt Grützblutwurst( Spreewald)! Zu meiner Jugendzeit, hieß es tote Oma! Auch Tiegel Wurst genannt. Einfach im Tiegel braten plus Kartoffelbrei(Püree) und fertig! Der eine mag es , der andere nicht! Früher auch arme Leute Essen genannt! Noch Fragen?
Grüsse steffen52


Kalubke und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#48

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 18:54
von coff | 700 Beiträge

Zitat von IM Kressin im Beitrag #44


Ich bin nicht so bewandert mit dem Fachvokabular und der Verköstigung in der GK-Kantine.

Was ist das für eine Mahlzeit "Tote Oma" ?

Gruß Kressin


http://de.wikipedia.org/wiki/Grützwurst#Blutwurst

"wegen ihres Aussehens regional und sarkastisch auch unter den Bezeichnungen „Tote Oma“, „Verkehrsunfall“, kurz „Unfall“, bekannt."



nach oben springen

#49

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 19:10
von Regina | 643 Beiträge

Lest mal
,,essen wie bei der Mutter,,
dort hat thomas einiges über die Kachelwurst getippt.



nach oben springen

#50

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 19:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wer sowas isst, der stößt auch kleine Enten ins Wasser und schlafende Hühner von der Stange. Wurde wahrscheinlich in der ABK und den GK gekocht, dass sich der Soldat an Blut gewöhnt.
Bitte nicht missverstehen, ist ein Gag.

Der Hesselfuchs


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 19:31
von IM Kressin | 913 Beiträge

"wegen ihres Aussehens regional und sarkastisch auch unter den Bezeichnungen „Tote Oma“, „Verkehrsunfall“, kurz „Unfall“, bekannt."

So ein Verkehrsunfall - das Bildnis - wirklich grausam und authentisch !

Nun erkenne ich den tiefen Sinn !


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
nach oben springen

#52

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 19:32
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Ach sone schöne Pottwurst (uckermärkisch für Grützwurst )muss nur richtig gewürzt sein ,dann isse oberlecker !

Kann mich nicht erinnern ,daß bei uns inne Kompanie einmal sowas gab !
Im Bergischen Land, also gleich nebenan , sagen die Pannasch ! Da wird eine Scheibe von der Masse ,welche ja kalt fest ist , in der Pfanne knusprig gebraten ohne zu rühren . Vorsichtig wenden und andere Seite auch anknuspern .
Einmal im Jahr bring ich mir lecker Pannasch aus Waldbröl mit .


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#53

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 19:38
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Den Vorschlag mit den Tote-Oma Essen, muß ich mal der Frau machen.Sie ist ja gelernte Köchin. Mit Leberwurst hat sie es schon mal gemacht und Sauerkraut dazu. Aber ich glaube,über die Festtage brauch ich damit nicht kommen.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#54

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 19:59
von Kalubke | 2.293 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #40
Hier mal ne heutige Ferienwohnung in Techin !
http://www.traum-ferienwohnungen.de/11925.htm

Mein Gott ! Vor 28 Jahren sah es in dem kleinen Ort nicht zu anheimelnd aus !


Bin da auf meiner Radtour um den Schaalsee voriges Jahr im Mai durchgefahren. Da stehen noch ganz urige schilfgedeckte Lehmfachwerkbauernhöfe und vor allem keine Bausünden aus den 60'er und 70'er Jahren. Absolut idyllisch.

Gruß Kalubke



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.12.2014 20:00 | nach oben springen

#55

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 19.12.2014 20:45
von andy | 1.198 Beiträge

Tote Oma gibt es bei uns in regelmäßigen Abständen 2-3x im Jahr. Dabei habe ich festgestellt, dass sich der Preis in den letzten Jahren fast verdoppelt hat und mittlerweise teurer ist als die Kammscheiben. Aktuell kostet dieses Nebenprodukt der Schlachtung bei EDEKA € 8,99/kg.
Finde ich eigentlich ziemlich heftig.


andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#56

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 20.12.2014 04:54
von furry | 3.562 Beiträge

Zitat von andy im Beitrag #55
Tote Oma gibt es bei uns in regelmäßigen Abständen 2-3x im Jahr. Dabei habe ich festgestellt, dass sich der Preis in den letzten Jahren fast verdoppelt hat und mittlerweise teurer ist als die Kammscheiben. Aktuell kostet dieses Nebenprodukt der Schlachtung bei EDEKA € 8,99/kg.
Finde ich eigentlich ziemlich heftig.
andy


@andy , vergiss die Arbeit nicht, die zur Wurstherstellung nötig ist, ganz egal was da hineinkommt.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#57

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 23.02.2015 20:08
von IM Kressin | 913 Beiträge

Zum Beitrag :

Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

des Gast-Users "Fritze"

@Rothaut

Ich suche noch ein Foto des ZB "Hecht" von der ehemaligen Zoll Grenzaufsichtsstelle Groß-Zecher!
Ich möchte mit diesem Foto, Deine Erlaubnis mit Quellennachweis vorausgesetzt, meine Galerie ergänzen.

Würde mich über eine Ablichtung, eventuell sogar mit dem Kollegen Karsten H. (leider verstorben) sehr freuen!

Es grüßt Dich
Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
nach oben springen

#58

RE: Grenzabschnitt (Karten und Fotos)

in Bundesgrenzschutz BGS 23.02.2015 23:24
von CAT | 351 Beiträge

Zitat von coff im Beitrag #48
Zitat von IM Kressin im Beitrag #44


Ich bin nicht so bewandert mit dem Fachvokabular und der Verköstigung in der GK-Kantine.

Was ist das für eine Mahlzeit "Tote Oma" ?

Gruß Kressin


http://de.wikipedia.org/wiki/Grützwurst#Blutwurst

"wegen ihres Aussehens regional und sarkastisch auch unter den Bezeichnungen „Tote Oma“, „Verkehrsunfall“, kurz „Unfall“, bekannt."





Das sieht ja aus wie Feuerwehr-Marmelade


nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 610 Gäste und 36 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557108 Beiträge.

Heute waren 36 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen