#161

RE: Kreativ gegen Links (-:

in Themen vom Tage 27.11.2014 23:12
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Antaios im Beitrag #156
Hallo Barbara!

Zitat von Barbara im Beitrag #145
Zitat von AkkuGK1 im Beitrag #142
gegen jede Form von Extremismus.
Aber vielleicht sollten unsere Linken hier mal darlegen, was sie unter Kommunismus verstehen!

>Ich bin auch gegen jede Form von Extremismus.
Du bist ja noch nicht solange in Forum, es gibt sehr viele interessante und vor allem sachliche Diskussionen zum Thema, und zwar von Leuten, die davon wirklich Ahnung haben (wie ich zum Beispiel nicht) und die sich sehr seriös und durchaus in der Tiefe damit auseinander setzten. Es lohnt sich, da mal sie SuFu zu betätigen.
Wäre ich Kommunistin würde ich mich ganz sicher nicht an diesem Thread beteiligen, denn er gehört eher zu den reflexhaften und Schlammschlacht ist vorprogrammiert. Dazu wäre mir meine Zeit zu schade.<.

Ich bitte Dich zunächst einmal höflich, da nicht wieder etwas hinein zu interpretieren, was nicht geschrieben wurde.
Das ist ja leider bei der Agitation gegen den politisch Andersdenkenden (ohne Gewalttätige gleich welcher Couleur!!) IMMER der Fall.
Die Extremisten sind immer die Anderen. Und vor allem ist das natürlich nicht! extremistische, eigene Wort immer „aufklärend“.

Auch wenn es so offensichtlich zur Aufstachlung, sowie Haßerzeugung gegen andere Menschen dient, wie in manchen Deiner Beiträge. Aber da ist die Stellung ja leider auf der „Linkenfresser“-Seite auch nicht so unbesetzt.

Man schmeißt mit Dreck auf sie, damit man das was sie vertreten nicht mehr klar erkennen kann. Das war nach der Wende mit den „bösen Stasis“ so, wie nach 1945 mit den „bösen Deutschen“ so und es ist in aller Welt bei den Nutznießern der jeweils Herrschenden ebenso, man wirft den Dreck vor den eigenen Füßen immer gern auf die, die auf diesen Dreck aufmerksam machen.

Und das Wort „reflexhaft“, ist den Markierungsworten die auch Du selbst gebrauchst, recht eindeutig zuzuordnen. Das Ganze nennt sich dann „Deutungshoheit der Begriffe“ und ist eine feste Größe in jeder systemeigenen Propaganda.
Und ich lasse es auch mal explizit so stehen wenn Du sagst, daß Dir Deine Zeit für Dinge die sachlich zu behandeln sind, zu schade ist.

Siehe auch: Kreativ gegen Rechts :-) (12)

Schöne Grüße,
Eckhard





Eckhard, missverstehen ist das eine, verdrehen etwas anderes :-)

Und für Antaios:

Lassen wir ihn mal sprechen, passt zum Thema und gehört mit zu dem Größten, was menschlicher Geist je ersonnen hat.

Verteidigungsrede des Sokrates Teil 1 und 2




nach oben springen

#162

RE: Kreativ gegen Links (-:

in Themen vom Tage 27.11.2014 23:25
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Antaios im Beitrag #159
Hallo Damals wars!

Zitat von damals wars im Beitrag #157
Möchte mal wissen, welcher Beitrag von Babara zur Hasserzeugung geeignet war?
Besonders kreativ ist die Wortwahl nicht!

Stell Dir nur einmal vor (ohne politische Grundwertung) wie dieser dort von mir bemängelte Beitrag von Barbara Kreativ gegen Rechts :-) (12) mit dem Aufruf zur Denunziation und der Aufforderung zur aktiven Ausgrenzung gegen irgendwelche "Linken" Menschen zu werten sein würde.
Wäre das ggf. auch so "unbedenklich"?
Das ist aber leider genauso gehalten, wie es die "unabhängigen Medien" jeden Tag dem deutschen und nichtdeutschen Michel vorbeten.
Schönen Gruß vom §130 ...

So nun muß ich aber tatsächlich wieder zurück ...

Schöne Grüße,
Eckhard




Nun stammt der Text in #225 in "kreativ gegen rechts :-)" von der Homepage der jungen Leute bzw. der der bpb, es sind als nicht meine Worte, die du anprangerst, hinter denen ich allerdings vollinhaltlich stehe, auch gerade.

Ausnahme:Sätze in dem Beitrag, die das Personalpronomen "ich" enthalten, entstammen meiner Autorenschaft.
Ich hätte Gänsefüßchen setzen könnne, das schien mit aber durch die inhaltliche Abfolge des Beitrags nicht notwendig.


Darüber hinaus ist diese Seite und das Engagement der jungen Leute bereits ausgezeichnet worden (guugle?), das Video in dem Beitrag ist auf der Seite der bpb verlinkt, die Drohung des §130, den ich nochmal im Folgenden abbilde, ist also in weiter Ferne bzw. unwahrscheinlich.


§ 130
Volksverhetzung

(1) Wer in einer Weise, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören,
1. gegen eine nationale, rassische, religiöse oder durch ihre ethnische Herkunft bestimmte Gruppe, gegen Teile der Bevölkerung oder gegen einen Einzelnen wegen seiner Zugehörigkeit zu einer vorbezeichneten Gruppe oder zu einem Teil der Bevölkerung zum Hass aufstachelt, zu Gewalt- oder Willkürmaßnahmen auffordert oder
2. die Menschenwürde anderer dadurch angreift, dass er eine vorbezeichnete Gruppe, Teile der Bevölkerung oder einen Einzelnen wegen seiner Zugehörigkeit zu einer vorbezeichneten Gruppe oder zu einem Teil der Bevölkerung beschimpft, böswillig verächtlich macht oder verleumdet,

wird mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft.



Falls du anderer Meinung bist, stehen dir gerichtliche Schritte gegen natürlich nach Belieben offen.

http://www.jung-gegen-rechts.de/




korr

http://dejure.org/gesetze/StGB/130.html


zuletzt bearbeitet 27.11.2014 23:32 | nach oben springen

#163

RE: Kreativ gegen Links (-:

in Themen vom Tage 27.11.2014 23:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Antois

niemand braucht die Linken mit Dreck bewerfen, dies haben sie schon zur genüge selbst getan. Solange sie sich nicht von dem stalinistisch/maoistisch faschistoiden Kommunismus distanzieren wird das sowieso nichts. Dieser widerliche Personenkult, angefangen bei Marx über Lenin bis Kim Il - so kann das nie was werden.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#164

RE: Kreativ gegen Links (-:

in Themen vom Tage 30.11.2014 10:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #82
Zitat von Reinhardinho im Beitrag #77
Das ist doch mal richtig "kreativ gegen Links", der AfD-Goldshop. Aus Sch...ße Gold machen. Zurück zur DM und daraus Gold spinnen. "Wie schön, das niemand weis, das ich Gold-Lucke heiß...."

Das wird die Linken zerstören (vor Lachen) !

https://www.afd-gold.de/

http://www.tagesschau.de/inland/goldhandel-afd-101.html

Zitat "tagesschau": Ein "Stück aus dem Tollhaus" nennt es die parlamentarische Geschäftsführerin Britta Haßelmann, dass die AfD ein lukratives Geschäft mache und obendrein mit Steuergeldern dafür belohnt werde.

Reinhard: Müßte es nicht Lucke-ratives Geschäft heißen?




ich finde das sind richtig pfiffige Kerlchen in der AfD. Alles völlig legal und in Ordnung. Nur weil dem Lammert das nicht passt soll nun das Gesetz angepasst werden, ganz mieser Stil. Sich selbst die Taschen voll stopfen mit einer satten 10 %igen Diätenerhöhung und dann das


Ja Gert die Heuchler der Altparteien brauchen den Mund gar nicht aufmachen.

Zitat

Die heimlichen Goldgruben der Parteien
Der Trick der AfD mit dem Goldhandel hat die anderen Parteien aufgeregt. Dabei genehmigen sie sich auf kaum verdeckte Weise viel größere Summen für ihre Mitarbeiter, Fraktionen und Stiftungen.
30.11.2014, von PHILIP PLICKERT
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wi...n-13286140.html



nach oben springen

#165

RE: Kreativ gegen Links (-:

in Themen vom Tage 14.12.2014 23:57
von totschka (gelöscht)
avatar

Kaum ist der Quoten-Wessi Ramelow Ministerpräsident in Thüringen geworden, schon orakelt man, dass in Erfurt auf'm Weihnachtsmarkt die Bananen alle sind. Ja, das haben wir kommen sehen...
Aus zuverlässiger, nicht genannt werden wollender Quelle ist mir der Entwurf des Wappens der Thüringischen Sozialistischen Sowjetrepublik (ThSSR) zugespielt worden. Mein Informant betont, dass das Dekret zur offiziellen Einführung des neuen Wappens bereits in der Schublade des Ministerpräsidenten liegt und seiner baldigen Unterzeichnung entgegen sieht.



Vermehrt gehen Hinweise ein, dass der Linksruck in Thüringen angesichts der tatsächlichen Wahlbeteiligung gar nicht dem Wählervotum entsprechen kann, sondern vielmehr das Ergebnis einer ebenso geschickten wie perfiden Aggression Putins darstellt.



Mir schwant, dass angesichts dieses kommunistischen Pfahls im Fleische des westlichen Wertekanons pure Kreativität nicht ausreichen wird, um den linken Vormarsch und das damit besiegelte Ende des Abendlandes aufzuhalten.


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#166

RE: Kreativ gegen Links (-:

in Themen vom Tage 15.12.2014 00:10
von damals wars | 12.113 Beiträge

Mit Toschka kam die....
Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die "Trasse" - Link
Erstellt im Forum DDR Zeiten von BautznerSenf
8 20.09.2016 21:26goto
von DHH GR44 • Zugriffe: 587
Linke-Abgeordnete legt ihre Finanzen offen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
50 09.07.2016 14:49goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 1397
Kreativ gegen Rechts :-)
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Barbara
550 28.12.2014 20:59goto
von rei • Zugriffe: 18222
Linke bekommt die Quittung
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
48 08.03.2014 00:54goto
von frank • Zugriffe: 2868
Die Linke will die Stasi zurück
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
20 23.05.2010 15:28goto
von Zermatt • Zugriffe: 1799
Die Linke, die Stasi und Thüringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
5 22.09.2009 19:20goto
von Merkur • Zugriffe: 752

Besucher
2 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 298 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556921 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen