#461

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 18:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zuletzt die Magdeburger, die jedes verdammte Jahr diese Aufmärsche zu ertragen haben. Das Engagement der Magdeburger Bürger gegen diese Aufmärsche scheint mir sehr öffentlichkeitswürdig.



Zig mal habe ich die Aufmärsche der Rechten in Magdeburg erlebt .
Meine Eindrücke dazu . Da sieht man bei den Gegendemonstranten Kinder ( Rotznasen ) so um die !2-15 Jahre die sich Antifaschisten nennen , rumlaufen. Die Krach machen und rumpöbeln . Wenn man diese so beobachtet , da geht einem der Hut hoch .Ihre Krawalle richten sich ja auch noch gegen die Ordnungshüter .
Die Rechten sind verhältnismäßig ruhig .ratata


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.12.2014 18:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#462

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 19:35
von Gelöschtes Mitglied
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#463

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 16:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Mich irritiert oder ärgert die absolut einseitige Sichtweise der Pegida-Organisatoren und deren "Gefolgsleuten":

Sie wehren sich (und zu Recht !!) dagegen, samt und sonders als "rechts" oder gar "rechtsradikal" bezeichnet zu werden. Zweifelsfrei steht für mich fest, dass es unter den "Spaziergängern" Rechtsradikale gibt. Zweifelsfrei steht für mich auch fest, dass rechte Gruppierungen diese Demonstrationen nutzen wollen, um ihren politischen Zielen zu mehr Druck, zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen. Aber genau so zweifelsfrei steht für mich fest, dass das nicht für alle Teilnehmer gilt, vermutlich für weniger als die Hälfte.

Aber aus den wenigen, vor Kameras und Mikrofonen geäußerten Begründungen, warum man an den Denonstrationen teilnimmt (der "Maulkorberlass" der Organisatoren ist erstaunlich wirksam) entsteht ein anderes Bild: Die waren es. Die Ausländer, die Asylbewerber, die Migranten, die Moslems. Die Flüchtlinge, denen das Geld vorne und hinten reingeschoben wird, während die eigene Rente gerade mal fürs Überleben reicht. Die Asylanten, die ein Smartphone haben, während man selber mit 72 Jahren die Kohlen aus dem Keller hochschleppen muss. Die - immer nur Die

Schon klar - das sind alles nur selektiv ausgewählte Interviewschnipsel der staatlich gelenkten Medien, schon klar.

Als signifikant für die Haltung dieser Menschen finde ich nur, dass für die eigene "Gruppe" eine sehr differenzierte Betrachtungsweise gefordert wird, diese aber gleichzeitig für die nicht gilt.

Mir ist schon bewusst, dass ich mit diesem Beitrag nichts erreiche. Einige werden zustimmend nicken und die anderen erreiche ich nicht. Dennoch möchte ich von meinem Recht auf Meinungsfreiheit Gebrauch machen. Wie ich auch den "Spaziergängern" ihre Meinung lasse - aber schön wäre es schon, wenn sie sie sachlich begründen könnten. Und nicht bei 0,1 % der Bevölkerung von einer drohenden Zwangsislamisierung schwadronieren würden.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#464

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 16:57
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Noch ein Nachtrag für die Verteidiger des christlichen Abendlandes: Was haltet ihr von einer Zwangschristianisierung? Ich mein - wenn 99,7 % der Bevölkerung christlichen Glaubens wären oder einer der beiden großen Religionsgemeinschaften angehören würden (es gibt ja noch ein paar mosaischen Glaubens oder Hindus, Buddhisten etc.) - dann hätten die 4.000 Moslems in Sachsen (so die mir bekannte Zahl, aber ich lasse mich gerne mit nachprüfbaren Fakten überzeugen) doch wohl keine Chance - oder?

Edit Ergänzung


zuletzt bearbeitet 22.12.2014 16:58 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#465

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 17:03
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #463
[...]Und nicht bei 0,1 % der Bevölkerung von einer drohenden Zwangsislamisierung schwadronieren würden.


Zitat von Dandelion im Beitrag #464
Noch ein Nachtrag für die Verteidiger des christlichen Abendlandes: Was haltet ihr von einer Zwangschristianisierung? Ich mein - wenn 99,7 % der Bevölkerung christlichen Glaubens wären oder einer der beiden großen Religionsgemeinschaften angehören würden (es gibt ja noch ein paar mosaischen Glaubens oder Hindus, Buddhisten etc.) - dann hätten die 4.000 Moslems in Sachsen (so die mir bekannte Zahl, aber ich lasse mich gerne mit nachprüfbaren Fakten überzeugen) doch wohl keine Chance - oder?

Edit Ergänzung

Ich wollte gerade fragen, wie Du auf die 0,1% kommst.

Die genaue Zahl an Muslimen ist nicht bekannt (offiziell zw. 3,8 u. 4,3 Mio). Sagen wir also rund 4 Mio bei rund 80 Mio Einwohnern. Macht 5% Bevölkerungsanteil.

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#466

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 17:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich sprach von Sachsen, nicht vom Bundesgebiet.

Und ich habe mich konkret auf die Pegida in Sachsen bezogen, nicht auf irgendeine -gida in einem anderen Bundesland

Edit = Ergänzung


zuletzt bearbeitet 22.12.2014 17:06 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#467

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 17:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von ratata im Beitrag #461

Die Rechten sind verhältnismäßig ruhig .ratata


Noch! Die Betonung liegt auf "verhältnismäßig". Dann sollten wir uns denen ja anschließen, oder?
Leider bekomme ich aufgrund einer Arthrose den rechten Arm nicht so hoch...


zuletzt bearbeitet 22.12.2014 17:28 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#468

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 17:30
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Zitat von ratata im Beitrag #461
Die Rechten sind verhältnismäßig ruhig .ratata

Das ist aber so Reinhard,ich habe das selber gesehen.Die Gegendemonstranten haben gegrölt wie Gehirnamputierte,und 90% davon waren vermummt,das man sie auch ja nicht erkennt wer hier gegen rechte Demonstriert. Klingt Komisch iss aber so.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#469

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 17:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Pit 59 im Beitrag #468
Zitat von ratata im Beitrag #461
Die Rechten sind verhältnismäßig ruhig .ratata

Das ist aber so Reinhard,ich habe das selber gesehen.Die Gegendemonstranten haben gegrölt wie Gehirnamputierte,und 90% davon waren vermummt,das man sie auch ja nicht erkennt wer hier gegen rechte Demonstriert. Klingt Komisch iss aber so.



Die "Ruhe" der Rechten als bürgerliches Vorbild? Igiittt! In welcher Welt lebt Ihr eigentlich?
Mit Faschisten rede ich hier kein Wort mehr. Ich gebe Euch keine Plattform. Ende der Diskussion.

Es geht doch darum, Krach zu schlagen, die Menschen aufzurütteln, mit kreativem Protest, Trommeln, Pfeifen und ein richtiges rambazamba usw. Die "Ruhe" der Rechten ist doch nur die Ruhe vor ihrem (Volks-)Sturm, den sie sich ersehnen. Die SA sang auch, SA marschiert mit ruhig festem Schritt (Horst-Wessel-Lied)....später sind sie dann auf den Menschen herum getrampelt

Hier das Horst-Wessel-Lied als Persiflage von B. Brecht, gesungen von MILVA
(Die alten Nazis können ruhig stramm stehen, denn die merken sowieso nichts mehr.)

http://www.output1.de/Milva.mp3

DER KÄLBERMARSCH
Bertold Brecht

Hinter der Trommel her
Trotten die Kälber
Das Fell für die Trommel
Liefern sie selber.
Der Schlächter ruft: Die Augen fest geschlossen
Das Kalb marschiert. In ruhig festem Tritt.

Die Kälber, deren Blut im Schlachthaus schon geflossen
Marschiern im Geist in seinen Reihen mit.

Sie heben die Hände hoch
Sie zeigen sie her.
Die Hände sind blutbefleckt
Doch immer noch leer.
Der Schlächter ruft: Die Augen fest geschlossen
Das Kalb marschiert. In ruhig festem Tritt.
Die Kälber, deren Blut im Schlachthaus schon geflossen.
Marschiern im Geist in seinen Reihen mit.

Sie tragen ein Kreuz voran
Auf blutroten Flaggen
Das hat für den armen Mann
Einen großen Haken.
Der Schlächter ruft: Die Augen fest geschlossen
Das Kalb marschiert. In ruhig festem Tritt.
Die Kälber, deren Blut im Schlachthaus schon geflossen
Marschiern im Geist in seinen Reihen mit.


zuletzt bearbeitet 22.12.2014 19:41 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#470

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 17:40
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #466
Ich sprach von Sachsen, nicht vom Bundesgebiet.[...]

Du hast recht. Bei dem Faktor 1000 (4000 zu 4 Mio) hätte mir auffallen müssen, daß kein Rechenfehler deinerseits, sondern ein Lesefehler meinerseits vorliegt.

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#471

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 17:41
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Hier eine Dokumentation über die Entwicklung der Demos und Gegendemos in Dresden


Doku Kriminalisierung des Engagements gegen Nazi Aufmärsche

Keine Doku der "verpönten" Medien, sondern der LINKE in Sachsen, wahrscheinlich genauso verpönt. Einfach mal anschauen.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#472

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 18:12
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #464
Noch ein Nachtrag für die Verteidiger des christlichen Abendlandes: Was haltet ihr von einer Zwangschristianisierung? Ich mein - wenn 99,7 % der Bevölkerung christlichen Glaubens wären oder einer der beiden großen Religionsgemeinschaften angehören würden (es gibt ja noch ein paar mosaischen Glaubens oder Hindus, Buddhisten etc.) - dann hätten die 4.000 Moslems in Sachsen (so die mir bekannte Zahl, aber ich lasse mich gerne mit nachprüfbaren Fakten überzeugen) doch wohl keine Chance - oder?

Edit Ergänzung

Ich wundere mich so wieso das diese Bewegung in Sachsen gestartet ist. Trefflicher wären so Städte wie Offenbach oder Duisburg. Aber wahrscheinlich ist es dort schon zu spät.



Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#473

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 18:19
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von glasi im Beitrag #472
Zitat von Dandelion im Beitrag #464
Noch ein Nachtrag für die Verteidiger des christlichen Abendlandes: Was haltet ihr von einer Zwangschristianisierung? Ich mein - wenn 99,7 % der Bevölkerung christlichen Glaubens wären oder einer der beiden großen Religionsgemeinschaften angehören würden (es gibt ja noch ein paar mosaischen Glaubens oder Hindus, Buddhisten etc.) - dann hätten die 4.000 Moslems in Sachsen (so die mir bekannte Zahl, aber ich lasse mich gerne mit nachprüfbaren Fakten überzeugen) doch wohl keine Chance - oder?

Edit Ergänzung

Ich wundere mich so wieso das diese Bewegung in Sachsen gestartet ist. Trefflicher wären so Städte wie Offenbach oder Duisburg. Aber wahrscheinlich ist es dort schon zu spät.

Hallo
Vielleicht blicken die Sachsen bei dieser Bewegung eher durch . Offenbach ist eine Nachbarstadt von Frankfurt , da ist es zu spät .


glasi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#474

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 18:25
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Als Atheist, geht mir zur Zeit das ganze religiöse Gedöhns unheimlich auf den Pinsel, der ganze Rechts/Links Müll ebenso.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#475

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 18:48
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #468
Zitat von ratata im Beitrag #461
Die Rechten sind verhältnismäßig ruhig .ratata

Das ist aber so Reinhard,ich habe das selber gesehen.Die Gegendemonstranten haben gegrölt wie Gehirnamputierte,und 90% davon waren vermummt,das man sie auch ja nicht erkennt wer hier gegen rechte Demonstriert. Klingt Komisch iss aber so.

Das klingt nicht komisch. Es gibt nur einen Teil der "Demonstranten", der sich vermummt.
Und das ist nicht die besorgte Bevölkerung.


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#476

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 19:28
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von glasi im Beitrag #472
Zitat von Dandelion im Beitrag #464
Noch ein Nachtrag für die Verteidiger des christlichen Abendlandes: Was haltet ihr von einer Zwangschristianisierung? Ich mein - wenn 99,7 % der Bevölkerung christlichen Glaubens wären oder einer der beiden großen Religionsgemeinschaften angehören würden (es gibt ja noch ein paar mosaischen Glaubens oder Hindus, Buddhisten etc.) - dann hätten die 4.000 Moslems in Sachsen (so die mir bekannte Zahl, aber ich lasse mich gerne mit nachprüfbaren Fakten überzeugen) doch wohl keine Chance - oder?

Edit Ergänzung

Ich wundere mich so wieso das diese Bewegung in Sachsen gestartet ist. Trefflicher wären so Städte wie Offenbach oder Duisburg. Aber wahrscheinlich ist es dort schon zu spät.


Sollen die islamischen Bewohner von Offenbach und Duisburg gegen sich selbst demonstrieren ,- oder wurden dort etwa noch vereinzelte biodeutsche Exemplare gesichtet ?


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
glasi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#477

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 19:29
von Heckenhaus | 5.147 Beiträge

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #474
Als Atheist, geht mir zur Zeit das ganze religiöse Gedöhns unheimlich auf den Pinsel, der ganze Rechts/Links Müll ebenso.

Das ganze Gedöns um Rechts-Links,"Neo"nazis, die ganze Abkürzungs-Kreativität, oberschlaue Zuordnung teils persönlich
völlig unbekannter User in gewisse Klassifizierungen, "lustige"oder "aufklärende" Videos, die ganze Unendlichkeit der Überzeu-
gungs- bzw. Bekehrungsversuche, ist einfach nur noch lächerlich und albern.
Als nächstes Highlight erscheint dann Urmel oder Jim Knopf von der Augsburger Puppenkiste mit einem Spruch, der die eine oder
andere Gruppe Demonstranten oder auch Sympathisanten klassifiziert.
Ich denke mir meinen Teil und mache mir wenig Gedanken um einfältige Seelen, hier, auf der Demo und anderswo.
Mehr als ein müdes mitleidiges Lächeln kann ich dafür nicht erübrigen.
Es hat keinen Sinn.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#478

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 19:30
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #475
Zitat von Pit 59 im Beitrag #468
Zitat von ratata im Beitrag #461
Die Rechten sind verhältnismäßig ruhig .ratata

Das ist aber so Reinhard,ich habe das selber gesehen.Die Gegendemonstranten haben gegrölt wie Gehirnamputierte,und 90% davon waren vermummt,das man sie auch ja nicht erkennt wer hier gegen rechte Demonstriert. Klingt Komisch iss aber so.

Das klingt nicht komisch. Es gibt nur einen Teil der "Demonstranten", der sich vermummt.
Und das ist nicht die besorgte Bevölkerung.


Stimmt !
Die Vermumten sind meist die herangekarrten Krawaller vom linksautonomen Block...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
RudiEK89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#479

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 19:34
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #469
Zitat von Pit 59 im Beitrag #468
Zitat von ratata im Beitrag #461
Die Rechten sind verhältnismäßig ruhig .ratata

Das ist aber so Reinhard,ich habe das selber gesehen.Die Gegendemonstranten haben gegrölt wie Gehirnamputierte,und 90% davon waren vermummt,das man sie auch ja nicht erkennt wer hier gegen rechte Demonstriert. Klingt Komisch iss aber so.



Die "Ruhe" der Rechten als bürgerliches Vorbild? Igiittt! In welcher Welt lebt Ihr eigentlich?
Mit Faschisten rede ich hier kein Wort mehr.
Ich gebe Euch keine Plattform. Ende der Diskussion.

.


Ähhhh ???

Hab ich das grad richtig gelesen ,- wurde der User @ratata hier gerade als Faschist diffamiert ??


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#480

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 22.12.2014 19:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #477
.....und mache mir wenig Gedanken um einfältige Seelen, hier, auf der Demo und anderswo.
Mehr als ein müdes mitleidiges Lächeln kann ich dafür nicht erübrigen.
Es hat keinen Sinn.




Matthäus - Kapitel 5

Die Seligpreisungen

1 Da er aber das Volk sah, ging er auf einen Berg und setzte sich; und seine Jünger traten zu ihm, 2 Und er tat seinen Mund auf, lehrte sie und sprach:

3 Selig sind, die da geistlich arm sind; denn das Himmelreich ist ihr. (Psalm 51.19) (Jesaja 57.15)

Er sagte geistlich und nicht geistig! Heute würde er es sicher korrigieren?

„Glückselig die Armen im Geist, denn ihrer ist das Reich der Himmel.“

– Elberfelder Bibel: Mt 5,3 ELB


zuletzt bearbeitet 22.12.2014 19:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Altanschließer bekommen recht
Erstellt im Forum Themen vom Tage von bendix
18 21.12.2015 08:32goto
von Hanum83 • Zugriffe: 723
Rechte der Soldaten in der NVA
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von der alte Grenzgänger
144 13.08.2016 08:11goto
von Harsberg • Zugriffe: 8898
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Chrissi
6 08.02.2015 22:02goto
von DoreHolm • Zugriffe: 577
Kreativ gegen Links (-:
Erstellt im Forum Themen vom Tage von 94
165 15.12.2014 00:10goto
von damals wars • Zugriffe: 5680
Recht auf Erinnerung?
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von ABV
24 13.07.2014 13:44goto
von Barbara • Zugriffe: 2941
Recht auf Arbeit oder Pflicht zur Arbeit in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Nostalgiker
52 29.06.2011 15:34goto
von Polter • Zugriffe: 6879

Besucher
24 Mitglieder und 71 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 3381 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558328 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen