#441

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 14:33
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #439
Zitat von glasi im Beitrag #436
Zitat von Gert im Beitrag #434
Zitat von Barbara im Beitrag #433
Die sich selbst so nennende rechtsextreme "Bürgerbewegung" Pro NRW hat bei der Landtagswahl 1,5% bekommen. Sie hat verschiedene städtische Ableger und ist auch (bisher relativ erfolglos) Deutschland-weit vertreten. Auf ihr Konto geht u.a. der rechtsradikale und gewalttätige Aufmarsch der sog "HoGeSa" in Köln vor 8 Wochen, den sie als Demonstration angemeldet hatte und von dem sie sich dann "ganz erschrocken" ob seiner Gewalttätigkeit distanziert hat.

[...]Pro NRW gibt sich zwar basisdemokratisch und bürgerlich, jedoch wird ein Großteil der Entscheidungen von einem relativ kleinen Teil von Funktionären getroffen, welche überwiegend in der rechtsextremen Szene aktiv sind oder waren.Nach Einschätzung des Politologen Christoph Butterwegge von der Universität zu Köln rekrutiert sich das Personal von pro Köln und pro NRW zum großen Teil aus „alten Kämpfern rechtsextremistischer Parteien“. So war ein großer Teil der Mitglieder und der überwiegende Teil der Funktionäre in der Vergangenheit bei der NPD, der DVU sowie den Republikanern aktiv.

Kontakte des Parteivorsitzenden von pro NRW und pro Köln, Markus Beisicht, zur rechtsextremen Szene führten in mehreren Jahren zur Nennung der Partei in den Verfassungsschutzberichten des Landes NRW. Beisicht war Landesvorsitzender der rechtsextremen Deutschen Liga für Volk und Heimat (DLVH) und ist als Strafverteidiger des überregional bekannten Rechtsextremisten Axel Reitz aufgetreten, welcher auch als „Hitler von Köln“ bezeichnet wird. Zudem war Beisicht auch Autor des christlich-fundamentalistischen, antisemitischen und homophoben Blogs kreuz.net.[..]
http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrgerbewegung_pro_NRW

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im Sommer wurde breit über die Schacherung zur Erreichung von Aufsichtsratsposten zwischen Pro NRW, NPD und AfD in NRW-Städten berichtet.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Pro-NRW - in Person der rechtsextremen Melanie Dittmer - ist u.a. die Organisatorin der '-Gida-Demonstrationen Bonn, Düsseldorf und Köln, die anwechselnd in den Städten geplant sind und zu der Busse-Weise Demonstranten angekarrt werden sollen.
Mitveranstalter ist ein AfD-Mitglied.

[...]Darunter waren vor allem Mitglieder und Kader der Partei „Die Rechte“ aus Dortmund, aber auch der NPD-Landesvorsitzende Claus Cremer.
NPD-Landesvorsitzender Claus Cremer ahm auch an der DÜGIDA-Demo teil.

Auf einer Wiese vor dem Landtag begrüßte der ehemalige German-Defense-League-Aktivist Sebastian Nobile die DÜGIDA-Teilnehmer und teilte mit, man würde noch auf Alexander Heumann warten. Heumann ist Mitglied der Alternative für Deutschland (AfD) und dort Teil des rechtsaußen-Ablegers „Patriotische Plattform“ und mischte bereits bei den “HoGeSa”-Demonstrationen der vergangenen Wochen mit. Bei der Kundgebung der Hooligans in Hannover hielt er einen Redebeitrag.[...]

http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2014...ilnehmern_17966

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wen das interessiert, kann sich weiter im Internet informieren.


Morgen findet die nächste gida in Bonn statt, der Bonner BM wird bei der Gegendemonstration dabei sein neben einem breiten Spektrum von Bürgern, die diesen rechtsextremen initiierten Mist nicht in ihrer Stadt haben wollen. Die "Lügenpresse" wird sicher berichten. Die "Wahrheitsapostel" sicher auch.
.






@Barbara , wo ist dein Problem ? Keine S.. in NRW wählt diese Hanseln , Einfluss in der Politik egal auf welcher Ebene = 0. Dieser ganze Thread ist eine einzige Luftnummer, wir reden über nix. Gruß nach Süden Gert

Nein Gert. Wählen wird sie keiner. Aber die AFD wird immer mehr zur Option.




Gerade die AfD in NRW hat meine volle Aufmerksamkeit. Sie kungelt schamlos am und mit dem extrem-rechten Rand, wenn ihre Mitglieder nicht diesem sogar angehören. Siehe mein Beitrag von weiter oben. Aufsichtsratsposten mit Stimmen der AfD für die NPD / Pro NRW und umgekehrt.

Diese Partei ist an politischer Schamlosigkeit nicht zu überbieten, neben dem sie politisch überhaupt kein Konzept hat und in der Führungsspitze heillos zerstritten ist.

Meine Info beziehe ich natürlich immer aus der "Lügenpresse" - aber auch den eigenen Verlautbarungen der von mir so angeklagten. Es ist verhältnismäßig einfach, das politische Kalkül dieser Parteien und auch ihr gutbürgerliches Eintreten für "Volkes Stimme" zu enttarnen.
.

Ok es ist sinnlos, ich verabschiede mich aus dieser qualitativ minderwertigen Diskussion.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#442

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 14:37
von Barbara (gelöscht)
avatar

linamax

In diesem Thread geht es überhaupt nicht um Dresden. Ebenso wenig habe ich die Dresdener als "braunen Mob" bezeichnet.

Ich will niemandem meine Meinung aufdrücken, sondern nur die meine äußern. Das scheint inzwischen ein echtes Verbrechen zu sein, wenn ich die Reaktionen auf meine Posts lese.

Ich hin mir ganz sicher, dass andere Leute andere Meinungen haben. Die nehme ich zur Kenntnis, teile sie entweder oder argumentiere dagegen. Sowas nennt man Diskussion.

Interessant ist, dass sich vor allem in diesem Thread TN von mir persönlich angegriffen fühlen, obwohl ich niemanden persönlich angreife.

---------------------------------------------------------

Aber du hast doch neulich geklagt, dieses sei ein Grenzer-Forum, dann mach doch endlich mal einen solchen Thread auf, statt immer nur rum zu stänkern.


korr
.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.12.2014 14:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#443

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 14:42
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #441
qualitativ minderwertigen Diskussion.


@Gert Bist Du jetzt der Qualitätmanager des Forums? Na dann aufi - es gibt hier viel zu tun

G von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 21.12.2014 14:43 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#444

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 14:45
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #442
linamax

In diesem Thread geht es überhaupt nicht um Dresden. Ebenso wenig habe ich die Dresdener als "braunen Mob" bezeichnet.

Ich will niemandem meine Meinung aufdrücken, sondern nur die meine äußern. Das scheint inzwischen ein echtes Verbrechen zu sein, wenn ich die Reaktionen auf meine Posts lese.

Ich hin mir ganz sicher, dass andere Leute andere Meinungen haben. Die nehme ich zur Kenntnis, teile sie entweder oder argumentiere dagegen. Sowas nennt man Diskussion.

Interessant ist, dass sich vor allem in diesem Thread TN von mir persönlich angegriffen fühlen, obwohl ich niemanden persönlich angreife.

---------------------------------------------------------

Aber du hast doch neulich geklagt, dieses sei ein Grenzer-Forum, dann mach doch endlich mal einen solchen Thread auf, statt immer nur rum zu stänkern.


korr
.

Hallo
Wenn man einen solchen Thread auf machen würde , daß wäre doch schlimm für dich, dann könntest du deinen Senf nicht da zu geben .


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#445

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 14:46
von Barbara (gelöscht)
avatar

Was ist dein Problem Gert?

Ich gehöre weder zur Antifa, noch zu irgendeiner Partei, ich lehne Gewalt prinzipiell ab, egal von welcher Seite, ich bin eine ganz stinknormale Bürgerin dieses Landes und mache mir Sorgen um bestimmte politische Entwicklungen, vor denen man jedenfalls aus meiner Sicht nicht die Augen verschließen sollte. Und ich finde es gut dass ebenso stinknormale Bürger in verschiedenen Städten dieses Landes - in Ost wie West - Strategien entwickeln sich rechtsextremer Aufmärsche zu erwehren, ob auf der Straße, in Fußballstadien oder Jugendheimen.

Meine Meinung muss man ja nicht teilen, aber andauernd mit abwertenden Urteilen zu kommen, was soll das?
.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#446

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 15:29
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #443
Zitat von Gert im Beitrag #441
qualitativ minderwertigen Diskussion.


@Gert Bist Du jetzt der Qualitätmanager des Forums? Na dann aufi - es gibt hier viel zu tun

G von der Moskwitschka


Richtig aber nur für mich, bzw. genauer gesagt für meine Empfindung. Möchtest du von mir zertifiziert werden ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#447

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 15:39
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #446
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #443
Zitat von Gert im Beitrag #441
qualitativ minderwertigen Diskussion.


@Gert Bist Du jetzt der Qualitätmanager des Forums? Na dann aufi - es gibt hier viel zu tun

G von der Moskwitschka


Richtig aber nur für mich, bzw. genauer gesagt für meine Empfindung. Möchtest du von mir zertifiziert werden ?


Das wäre für mich "imageschädigend"

An der Stelle ein leicht abgwandeltes Zitat von Matthias Claudius

„Die (Meinungs) Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet.“

LG von der Moskwitschka


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#448

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 15:40
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #445
Was ist dein Problem Gert?


.

Na gut, dann gebe ich mal ne Erklärung zur Erklärung
gar kein Problem für mich. Ich stelle nur fest, dass das mit der Wahrnehmung der von mir geschrieben Posts nicht so klappt. Ich halte mich nicht gern an hypothetisch konstruierten Positionen auf. Ex Kanzler Helmut Schmidt hat es mal auf den Punkt gebracht: auf hypothetische Fragen gebe ich keine Antwort.
Mehr ist da zu nicht zu sagen. Zu den paar Idioten, die da braune Parolen herumbrüllen, sage ich, lass sie doch. So was hält ein demokratisch erzogenes Volk locker aus. Deswegen halte ich deine Agitation gegen diese für 'ne Luftnummer, oder anders ausgedrückt viel Geschrei um nichts. Ich hoffe dass du diesen Post gedanklich erfasst.

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#449

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 15:42
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #447
Zitat von Gert im Beitrag #446
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #443
Zitat von Gert im Beitrag #441
qualitativ minderwertigen Diskussion.


@Gert Bist Du jetzt der Qualitätmanager des Forums? Na dann aufi - es gibt hier viel zu tun

G von der Moskwitschka


Richtig aber nur für mich, bzw. genauer gesagt für meine Empfindung. Möchtest du von mir zertifiziert werden ?


Das wäre für mich "imageschädigend"

An der Stelle ein leicht abgwandeltes Zitat von Matthias Claudius

„Die (Meinungs) Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet.“

LG von der Moskwitschka


schade dir hätte ich zu gern meinen Stempel aufgedrückt, er war schon fertig


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#450

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 15:55
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #449
schade dir hätte ich zu gern meinen Stempel aufgedrückt, er war schon fertig


Ach @Gert Wir mögen es doch beide nicht "abgestempelt" und "kategorisiert" zu werden.

Doch was hier im Forum immer wieder passiert, ist genau das. Und das erschwert einen offenen Dialog.

LG von der Moskwitschka

EDIT


zuletzt bearbeitet 21.12.2014 15:57 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#451

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 15:59
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #448
Zitat von Barbara im Beitrag #445
Was ist dein Problem Gert?


.

Na gut, dann gebe ich mal ne Erklärung zur Erklärung
gar kein Problem für mich. Ich stelle nur fest, dass das mit der Wahrnehmung der von mir geschrieben Posts nicht so klappt. Ich halte mich nicht gern an hypothetisch konstruierten Positionen auf. Ex Kanzler Helmut Schmidt hat es mal auf den Punkt gebracht: auf hypothetische Fragen gebe ich keine Antwort.
Mehr ist da zu nicht zu sagen. Zu den paar Idioten, die da braune Parolen herumbrüllen, sage ich, lass sie doch. So was hält ein demokratisch erzogenes Volk locker aus. Deswegen halte ich deine Agitation gegen diese für 'ne Luftnummer, oder anders ausgedrückt viel Geschrei um nichts. Ich hoffe dass du diesen Post gedanklich erfasst.

Gruß Gert




Ich habe auch deine anderen Posts gedanklich erfasst.

Das mit den paar brauen Idioten sehe ich anders. Wer schön gewesen du wärst vor ein paar Wochen in Köln auf dem Breslauer Platz gewesen um dir ihre "Agitation" life anzusehen.

Ich bin auch überzeugt, dass die Demokratie das aushält, damit sie das aber tut, halte ich es für richtig, auch als Gesellschaft/Bürgerschaft öffentlich Stellung zu beziehen, auch in einem Internet-Forum, das einen nicht unerheblichen Anteil an stiller öffentlicher Leserschaft hat.
Das magst du anders sehen, das ist dein gutes Recht.
.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#452

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 16:08
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #451
Zitat von Gert im Beitrag #448
Zitat von Barbara im Beitrag #445
Was ist dein Problem Gert?


.

Na gut, dann gebe ich mal ne Erklärung zur Erklärung
gar kein Problem für mich. Ich stelle nur fest, dass das mit der Wahrnehmung der von mir geschrieben Posts nicht so klappt. Ich halte mich nicht gern an hypothetisch konstruierten Positionen auf. Ex Kanzler Helmut Schmidt hat es mal auf den Punkt gebracht: auf hypothetische Fragen gebe ich keine Antwort.
Mehr ist da zu nicht zu sagen. Zu den paar Idioten, die da braune Parolen herumbrüllen, sage ich, lass sie doch. So was hält ein demokratisch erzogenes Volk locker aus. Deswegen halte ich deine Agitation gegen diese für 'ne Luftnummer, oder anders ausgedrückt viel Geschrei um nichts. Ich hoffe dass du diesen Post gedanklich erfasst.

Gruß Gert




Ich habe auch deine anderen Posts gedanklich erfasst.

Das mit den paar brauen Idioten sehe ich anders. Wer schön gewesen du wärst vor ein paar Wochen in Köln auf dem Breslauer Platz gewesen um dir ihre "Agitation" life anzusehen.

Ich bin auch überzeugt, dass die Demokratie das aushält, damit sie das aber tut, halte ich es für richtig, auch als Gesellschaft/Bürgerschaft öffentlich Stellung zu beziehen, auch in einem Internet-Forum, das einen nicht unerheblichen Anteil an stiller öffentlicher Leserschaft hat.
Das magst du anders sehen, das ist dein gutes Recht.
.






rot mark.
das genau ist das Ziel dieser Leute. Du bist der Parabolspiegel, der ihre Aktionen, bündelt und multipliziert, den Aufmerksamkeitsfaktor vervielfacht.
Schweigen ist bedeutend schlechter für sie, wenn sie keiner zur Kenntnis nimmt. Hast du darüber schon mal nachgedacht?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#453

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 16:29
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #452

das genau ist das Ziel dieser Leute. Du bist der Parabolspiegel, der ihre Aktionen, bündelt und multipliziert, den Aufmerksamkeitsfaktor vervielfacht.
Schweigen ist bedeutend schlechter für sie, wenn sie keiner zur Kenntnis nimmt. Hast du darüber schon mal nachgedacht?



Ist das nicht etwas naiv @Gert? Ist Totschweigen nicht eine Form von MeinungsUNfreiheit? Ist eher nicht zu lange geschwiegen worden? Und das kann jetzt in jede Richtung betrachtet werden. Auf der einen die Sprachlosigkeit der Politiker, auf der anderen Seite die der Bürger?

Am Ende der Aufklärung steht das goldene Kalb

https://www.youtube.com/watch?v=WsHdgRsfGdE

Max Frisch - Rede (Solothurner Literaturtage 1986)

LG von der Moskwitschka


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#454

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 17:17
von damals wars | 12.177 Beiträge

Einmal regen Sie sich auf, das bestimmte Probleme nicht angesprochen werden,dann wieder, das Probleme angesprochen werden!
Wie wäre es denn recht?😂


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 21.12.2014 17:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#455

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 17:27
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #450
Zitat von Gert im Beitrag #449
schade dir hätte ich zu gern meinen Stempel aufgedrückt, er war schon fertig


Ach @Gert Wir mögen es doch beide nicht "abgestempelt" und "kategorisiert" zu werden.

Doch was hier im Forum immer wieder passiert, ist genau das. Und das erschwert einen offenen Dialog.

LG von der Moskwitschka

EDIT

Und was ist deiner Meinung nach ein offener Dialog ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#456

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 17:34
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #452
Zitat von Barbara im Beitrag #451
Zitat von Gert im Beitrag #448
Zitat von Barbara im Beitrag #445
Was ist dein Problem Gert?


.

Na gut, dann gebe ich mal ne Erklärung zur Erklärung
gar kein Problem für mich. Ich stelle nur fest, dass das mit der Wahrnehmung der von mir geschrieben Posts nicht so klappt. Ich halte mich nicht gern an hypothetisch konstruierten Positionen auf. Ex Kanzler Helmut Schmidt hat es mal auf den Punkt gebracht: auf hypothetische Fragen gebe ich keine Antwort.
Mehr ist da zu nicht zu sagen. Zu den paar Idioten, die da braune Parolen herumbrüllen, sage ich, lass sie doch. So was hält ein demokratisch erzogenes Volk locker aus. Deswegen halte ich deine Agitation gegen diese für 'ne Luftnummer, oder anders ausgedrückt viel Geschrei um nichts. Ich hoffe dass du diesen Post gedanklich erfasst.

Gruß Gert




Ich habe auch deine anderen Posts gedanklich erfasst.

Das mit den paar brauen Idioten sehe ich anders. Wer schön gewesen du wärst vor ein paar Wochen in Köln auf dem Breslauer Platz gewesen um dir ihre "Agitation" life anzusehen.

Ich bin auch überzeugt, dass die Demokratie das aushält, damit sie das aber tut, halte ich es für richtig, auch als Gesellschaft/Bürgerschaft öffentlich Stellung zu beziehen, auch in einem Internet-Forum, das einen nicht unerheblichen Anteil an stiller öffentlicher Leserschaft hat.
Das magst du anders sehen, das ist dein gutes Recht.
.






rot mark.
das genau ist das Ziel dieser Leute. Du bist der Parabolspiegel, der ihre Aktionen, bündelt und multipliziert, den Aufmerksamkeitsfaktor vervielfacht.
Schweigen ist bedeutend schlechter für sie, wenn sie keiner zur Kenntnis nimmt. Hast du darüber schon mal nachgedacht?



Nein, andersrum ist es richtig. Für die nötige Aufmerksamkeit sorgen die Rechtsradikalen schon selbst.

Ich habe in diesem Thread Initiativen von Bürgern gepostet, die dem brauen Mob - und zwar ganz konkret - in ihren Städten etwas entgegenstellen. siehe #1
Zuletzt die Magdeburger, die jedes verdammte Jahr diese Aufmärsche zu ertragen haben. Das Engagement der Magdeburger Bürger gegen diese Aufmärsche scheint mir sehr öffentlichkeitswürdig.


Hast du eigentlich schonmal einen Aufmarsch von Neo-Nazis erlebt?
.


zuletzt bearbeitet 21.12.2014 17:36 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#457

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 17:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Barbara im Beitrag #445
Was ist dein Problem Gert?

Ich gehöre weder zur Antifa, ... ... ... ...


Warst Du denen zu radikal? Ab dem 05.01 geht's in Berlin mit Bärgida los, dann muss man sich echt überlegen in welchen Buss man sich dann setzt.

Schönen vierten Advent Dir und allen anderen hier.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#458

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 17:47
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #455
Und was ist deiner Meinung nach ein offener Dialog ?


Man muss nicht einer Meinung sein, jedoch die Erfahrungen und Erlebnisse, die den anderen zu seiner Haltung geführt hat, respektieren. Zumal hier im Forum überwiegend ältere Semester vertreten sind, die auf ein reiches Leben zurückblicken können, mit Höhen und Tiefen, mit Erfolgen und Mißerfolgen und da komme ich wieder auf Max Frisch zu schreiben

"Die Zeit verwandelt uns nicht. Sie entfaltet uns nur."

Max Frisch habe ich übrigens erst nach der Wende gelesen. Auch erst, nachdem meine Tochter damit nach hause kam. Bei der ganzen Diskussion hier, frage ich mich, wie das auf die Generationen nach uns wirkt. Ein jüngerer user hat es mal so ausgedrückt - Ihr habt es versaut.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#459

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 17:48
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #458
Zitat von Gert im Beitrag #455
Und was ist deiner Meinung nach ein offener Dialog ?


Man muss nicht einer Meinung sein, jedoch die Erfahrungen und Erlebnisse, die den anderen zu seiner Haltung geführt hat, respektieren. Zumal hier im Forum überwiegend ältere Semester vertreten sind, die auf ein reiches Leben zurückblicken können, mit Höhen und Tiefen, mit Erfolgen und Mißerfolgen und da komme ich wieder auf Max Frisch zu schreiben

"Die Zeit verwandelt uns nicht. Sie entfaltet uns nur."

Max Frisch habe ich übrigens erst nach der Wende gelesen. Auch erst, nachdem meine Tochter damit nach hause kam. Bei der ganzen Diskussion hier, frage ich mich, wie das auf die Generationen nach uns wirkt. Ein jüngerer user hat es mal so ausgedrückt - Ihr habt es versaut.

LG von der Moskwitschka



Das ist mir ziemlich wurscht die sollen sich um sich selber Gedanken machen


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#460

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 21.12.2014 17:52
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #456
Zitat von Gert im Beitrag #452
Zitat von Barbara im Beitrag #451
Zitat von Gert im Beitrag #448
Zitat von Barbara im Beitrag #445
Was ist dein Problem Gert?


.

Na gut, dann gebe ich mal ne Erklärung zur Erklärung
gar kein Problem für mich. Ich stelle nur fest, dass das mit der Wahrnehmung der von mir geschrieben Posts nicht so klappt. Ich halte mich nicht gern an hypothetisch konstruierten Positionen auf. Ex Kanzler Helmut Schmidt hat es mal auf den Punkt gebracht: auf hypothetische Fragen gebe ich keine Antwort.
Mehr ist da zu nicht zu sagen. Zu den paar Idioten, die da braune Parolen herumbrüllen, sage ich, lass sie doch. So was hält ein demokratisch erzogenes Volk locker aus. Deswegen halte ich deine Agitation gegen diese für 'ne Luftnummer, oder anders ausgedrückt viel Geschrei um nichts. Ich hoffe dass du diesen Post gedanklich erfasst.

Gruß Gert




Ich habe auch deine anderen Posts gedanklich erfasst.

Das mit den paar brauen Idioten sehe ich anders. Wer schön gewesen du wärst vor ein paar Wochen in Köln auf dem Breslauer Platz gewesen um dir ihre "Agitation" life anzusehen.

Ich bin auch überzeugt, dass die Demokratie das aushält, damit sie das aber tut, halte ich es für richtig, auch als Gesellschaft/Bürgerschaft öffentlich Stellung zu beziehen, auch in einem Internet-Forum, das einen nicht unerheblichen Anteil an stiller öffentlicher Leserschaft hat.
Das magst du anders sehen, das ist dein gutes Recht.
.






rot mark.
das genau ist das Ziel dieser Leute. Du bist der Parabolspiegel, der ihre Aktionen, bündelt und multipliziert, den Aufmerksamkeitsfaktor vervielfacht.
Schweigen ist bedeutend schlechter für sie, wenn sie keiner zur Kenntnis nimmt. Hast du darüber schon mal nachgedacht?



Nein, andersrum ist es richtig. Für die nötige Aufmerksamkeit sorgen die Rechtsradikalen schon selbst.

Ich habe in diesem Thread Initiativen von Bürgern gepostet, die dem brauen Mob - und zwar ganz konkret - in ihren Städten etwas entgegenstellen. siehe #1
Zuletzt die Magdeburger, die jedes verdammte Jahr diese Aufmärsche zu ertragen haben. Das Engagement der Magdeburger Bürger gegen diese Aufmärsche scheint mir sehr öffentlichkeitswürdig.


Hast du eigentlich schonmal einen Aufmarsch von Neo-Nazis erlebt?
.


Nö,Barbara sowas schau ich mir nicht an, denn das habe ich auch nicht nötig.ich werde nicht noch das Publikum für diese Leute darstellen, Das gilt auch für den Mob von links


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Altanschließer bekommen recht
Erstellt im Forum Themen vom Tage von bendix
18 21.12.2015 08:32goto
von Hanum83 • Zugriffe: 723
Rechte der Soldaten in der NVA
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von der alte Grenzgänger
144 13.08.2016 08:11goto
von Harsberg • Zugriffe: 8890
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Chrissi
6 08.02.2015 22:02goto
von DoreHolm • Zugriffe: 577
Kreativ gegen Links (-:
Erstellt im Forum Themen vom Tage von 94
165 15.12.2014 00:10goto
von damals wars • Zugriffe: 5680
Recht auf Erinnerung?
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von ABV
24 13.07.2014 13:44goto
von Barbara • Zugriffe: 2937
Recht auf Arbeit oder Pflicht zur Arbeit in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Nostalgiker
52 29.06.2011 15:34goto
von Polter • Zugriffe: 6879

Besucher
19 Mitglieder und 61 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 1218 Gäste und 88 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558216 Beiträge.

Heute waren 88 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen