#321

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 19:24
von Barbara (gelöscht)
avatar

Nun in einigen Threads geht es um Grenzerthemen, in anderen um Kochrezepte, in wieder anderen um die Ukraine oder die Mongolei usw... in diesem um kreative Ideen gegen Rechts. Wo ist das Problem?







usw hinzugefügt


zuletzt bearbeitet 15.12.2014 19:25 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#322

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 19:30
von RudiEK89 | 1.949 Beiträge

Kein Problem aus meiner Sicht, nur solltest du auch andere Meinungen der User "zulassen". Und das nicht nur in diesem
Thema. Diskussion lebt von der Vielfalt der unterschiedlichen Meinungen. Ob man am Ende auf einen gemeinsamen Nenner kommt,
ist die andere Seite der Medallie.
Oder nicht?

Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#323

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 19:33
von Barbara (gelöscht)
avatar

Wo lasse ich die Meinung anderer User nicht zu?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#324

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 19:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Welch weltentrückte, ja blöde Frage ?


suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#325

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 19:54
von Barbara (gelöscht)
avatar

Bitte ?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#326

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 19:54
von Gert | 12.354 Beiträge

hier eine Selbstbeschreibung der Pegida Leute. Das sind nach meiner Überzeugung alles normale und vernünftige Forderungen.

das schreibt PEGIDA über sich selbst

Hier die wortgetreue Wiedergabe des Positionspapiers der PEGIDA, welches am 10. Dezember auf der offiziellen Website der Bewegung veröffentlicht wurde.

PEGIDA ist FÜR die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen und politisch oder religiös Verfolgten. Das ist Menschenpflicht!

PEGIDA ist FÜR die Aufnahme des Rechtes auf und die Pflicht zur Integration ins Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (bis jetzt ist da nur ein Recht auf Asyl verankert)!

PEGIDA ist FÜR dezentrale Unterbringung der Kriegsflüchtlinge und Verfolgten, anstatt in teilweise menschenunwürdigen Heimen!

PEGIDA ist FÜR einen gesamteuropäischen Verteilungsschlüssel für Flüchtlinge und eine gerechte Verteilung auf die Schultern aller EU-Mitgliedsstaaten! (Zentrale Erfassungsbehörde für Flüchtlinge, welche dann ähnlich dem innerdeutschen, Königsteiner Schlüssel die Flüchtlinge auf die EU-Mitgliedsstaaten verteilt) und für dessen konsequente Umsetzung!

PEGIDA ist FÜR eine Senkung des Betreuungsschlüssels für Asylsuchende (Anzahl Flüchtlinge je Sozialarbeiter/Betreuer – derzeit ca.200:1, faktisch keine Betreuung der teils traumatisierten Menschen)

PEGIDA ist FÜR ein Asylantragsverfahren in Anlehnung an das holländische bzw. Schweizer Modell und bis zur Einführung dessen, FÜR eine Aufstockung der Mittel für das BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) um die Verfahrensdauer der Antragstellung und Bearbeitung massiv zu kürzen und eine schnellere Integration zu ermöglichen!

PEGIDA ist FÜR die Aufstockung der Mittel für die Polizei und GEGEN den Stellenabbau bei selbiger!

PEGIDA ist FÜR die Ausschöpfung und Umsetzung der vorhandenen Gesetze zum Thema Asyl und Abschiebung!

PEGIDA ist FÜR eine Null-Toleranz-Politik gegenüber straffällig gewordenen Asylbewerbern und Migranten!

PEGIDA ist FÜR den Widerstand gegen eine frauenfeindliche, gewaltbetonte politische Ideologie aber nicht gegen hier lebende, sich integrierende Muslime!

PEGIDA ist FÜR eine Zuwanderung nach dem Vorbild der Schweiz, Australiens, Kanadas oder Südafrikas!

PEGIDA ist FÜR sexuelle Selbstbestimmung!

PEGIDA ist FÜR die Erhaltung und den Schutz unserer christlich-jüdisch geprägten Abendlandkultur!

PEGIDA ist FÜR die Einführung von Bürgerentscheidungen nach dem Vorbild der Schweiz!

PEGIDA ist GEGEN Waffenlieferungen an verfassungsfeindliche, verbotene Organisationen wie z.B. PKK

PEGIDA ist GEGEN das Zulassen von Parallelgesellschaften/Parallelgerichten in unserer Mitte, wie Sharia-Gerichte, Sharia-Polizei, Friedensrichter usw.

PEGIDA ist GEGEN dieses wahnwitzige “Gender Mainstreaming”, auch oft “Genderisierung” genannt, die nahezu schon zwanghafte, politisch korrekte Geschlechtsneutralisierung unserer Sprache!

PEGIDA ist GEGEN Radikalismus egal ob religiös oder politisch motiviert!

PEGIDA ist GEGEN Hassprediger, egal welcher Religion zugehörig!

aja hatte ich ganz vergessen, das Wosch-Gesetz ist ja immer noch in Kraft


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 15.12.2014 20:09 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#327

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 20:15
von linamax | 2.015 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #321
Nun in einigen Threads geht es um Grenzerthemen, in anderen um Kochrezepte, in wieder anderen um die Ukraine oder die Mongolei usw... in diesem um kreative Ideen gegen Rechts. Wo ist das Problem?

Weil du von früh bis spät abends nur das eine Thema hast . Ich glaube du siehst bei allen nur noch rechte Gespenster .





usw hinzugefügt


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#328

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 20:21
von Barbara (gelöscht)
avatar

Nein, das tue ich nicht. Und ich habe ja auch nur diesen Thread zum Thema "rechts" aufgemacht, die anderen sind gar nicht von mir, in denen ich poste.
Aber ich mache mir ernsthafte Sorgen. Vielleicht ist das übertrieben, das wäre mir aber lieber als umgekehrt.

Ich habe schon sehr viele Naziaufmärsche mitbekommen und sehr viel Gewalt diesbzgl. gesehen.
.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#329

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 21:47
von linamax | 2.015 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #328
Nein, das tue ich nicht. Und ich habe ja auch nur diesen Thread zum Thema "rechts" aufgemacht, die anderen sind gar nicht von mir, in denen ich poste.
Aber ich mache mir ernsthafte Sorgen. Vielleicht ist das übertrieben, das wäre mir aber lieber als umgekehrt.

Ich habe schon sehr viele Naziaufmärsche mitbekommen und sehr viel Gewalt diesbzgl. gesehen.
.

Ich wohne auch in einer Großstadt , aber von Naziaufmärschen habe ich noch nichts mit bekommen .


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#330

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 21:55
von Gert | 12.354 Beiträge

nun habe ich in # 326 die Forderungen der Pegida-Demonstranten extra in das Forum gestellt als Diskussionsgrundlage, sind das nun Nazis oder nicht und was kommt als Reaktion : nichts
das große Schweigen im Walde der Gutmenschen. Also, alles heisse Luft, Wichtigtuerei und Profilneurosen beherrschen, überlagern das Thema.

Man sollte es am Besten schließen wegen Substanzlosigkeit!


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
SEG15D, coff und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#331

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 21:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #330
nun habe ich in # 326 die Forderungen der Pegida-Demonstranten extra in das Forum gestellt als Diskussionsgrundlage, sind das nun Nazis oder nicht und was kommt als Reaktion : nichts
das große Schweigen im Walde der Gutmenschen. Also, alles heisse Luft, Wichtigtuerei und Profilneurosen beherrschen, überlagern das Thema.

Man sollte es am Besten schließen wegen Substanzlosigkeit!


BND+Verfassungsschutz lesen mit.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#332

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 22:01
von SEG15D | 1.119 Beiträge

Da gehe ich mit Gert.
Kommt sowieso nichts Vernünftiges raus.

Wat dem Eenen sin Uhl , ist dem Anneren sin Nachtigall..



Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.12.2014 22:02 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#333

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 22:02
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von rei im Beitrag #331
Zitat von Gert im Beitrag #330
nun habe ich in # 326 die Forderungen der Pegida-Demonstranten extra in das Forum gestellt als Diskussionsgrundlage, sind das nun Nazis oder nicht und was kommt als Reaktion : nichts
das große Schweigen im Walde der Gutmenschen. Also, alles heisse Luft, Wichtigtuerei und Profilneurosen beherrschen, überlagern das Thema.

Man sollte es am Besten schließen wegen Substanzlosigkeit!


BND+Verfassungsschutz lesen mit.


danke für den Hinweis aber diese Pappnasen interessieren mich überhaupt nicht. Nachdem sie den ultimativen Beweis für ihre grandiose Unfähigkeit bei der Mordserie NSU abgeliefert haben, sind sie für mich als Bürger out. Schade um die Steuern, die sie verbraten haben.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#334

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 22:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich lese nur noch mit, nicht weil sich meine Meinung geändert hat, sondern da mir das langsam zu **** wird. Wenn ich merke hier wird wirklich auch eine andere Meinung toleriert bzw. akzeptiert, dann könnte ich wieder "mitspielen". Man muß nicht einer Meinung sein, nur alles in die rechte Ecke schieben und dann mit der Moralkeule drauf. Je mehr hier solche "platten" Diskussionen laufen um so mehr Zulauf gibt es für die "Montagsdemos". das nicht durch die Arbeit der rechten, sondern durch den Schwa..... sinn hier!


Gert, SEG15D und Pit 59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.12.2014 22:09 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#335

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 22:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar

HAllo Rei!

Zitat von rei im Beitrag #331
....
BND+Verfassungsschutz lesen mit.

Ähmmmmm was hattest Du anderes erwartet?
Das ist deren Job!
Und so ein Forum ist doch eine der besten Quellen für das Geschichtskabinett der PulLACHER und Co.
Naja und warum sollen die Jungens nur die drögen deutschen Menschen bespitzeln.
Hier kriegen sie noch manchmal den einen oder anderen Lustigen zu lesen, der ja alles garnicht glaubt, was doch alle sonst wissen ....

Schöne Grüße (auch an die netten Mitleser der Herren ) ,
Eckhard


zuletzt bearbeitet 15.12.2014 22:54 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#336

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 23:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Antaios im Beitrag #335
HAllo Rei!

Zitat von rei im Beitrag #331
....
BND+Verfassungsschutz lesen mit.

Ähmmmmm was hattest Du anderes erwartet?
Das ist deren Job!
Und so ein Forum ist doch eine der besten Quellen für das Geschichtskabinett der PulLACHER und Co.
Naja und warum sollen die Jungens nur die drögen deutschen Menschen bespitzeln.
Hier kriegen sie noch manchmal den einen oder anderen Lustigen zu lesen, der ja alles garnicht glaubt, was doch alle sonst wissen ....

Schöne Grüße (auch an die netten Mitleser der Herren ) ,
Eckhard

Deswegen wurde es auch auf einmal etwas ruhig im Forum.
Rei


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#337

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 15.12.2014 23:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #330
das große Schweigen im Walde der Gutmenschen. Also, alles heisse Luft, Wichtigtuerei und Profilneurosen beherrschen, überlagern das Thema.

OK. Da ich Deiiner Meinung nach zu den Gutmenschen gehöre und Du im Umkehrschluss zu den Schlechtmenschen, bin ich ein Wichtigtuer mit Profilneurosen und produziere nur heiße Luft.

Wenn das Deine Sicht ist, dann soll es so sein: Ich habe absolut keine Lust darauf, Dich und andere hier mit den endlosen Pegida-Kommentaren zu ermüden, die eine eindeutige Sprache sprechen: Schau selber nach. Wenn Dir an einem differenzierendem Bild gelegen ist, wirst Du reichlichst Meinungen und Kommentare von Führungsmitgliedern und Anhängern finden. Auch die eines Lutz Bachmann, der wegen Einbruch, Diebstahl, falscher Verdächtigung, Anstiftung zur Falschaussage, Verletzung der Unterhaltspflicht, Trunkenheit am Steuer und Körperverletzung strafrechlich belangt wurde - und nach eigenen Worten längst ausgewiesen hätte werden müssen, wenn er nicht Deutscher wäre.

Zitat von Gert im Beitrag #330
Man sollte es am Besten schließen wegen Substanzlosigkeit!

Aufforderung ja, Grund nein oder nicht nur. Mach jetzt daraus, was Du willst: Ich habe einfach keinen Bock mehr. Das ist hier schon lange keine Diskussion mehr, hier geht es um Glaubensbekenntnisse. Und ebenso wenig, wie es jemand schaffen würde, mich vom Katholizismus zu überzeugen, schaffe ich es, jemanden zum Islam zu bekehren. Nur zur Klarstellung: Ich gehöre keiner von beiden Gruppierungen an und stehe auch keiner nahe.

Ich bin dann mal weg.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#338

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 16.12.2014 07:45
von Pit 59 | 10.124 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #329
Zitat von Barbara im Beitrag #328
Nein, das tue ich nicht. Und ich habe ja auch nur diesen Thread zum Thema "rechts" aufgemacht, die anderen sind gar nicht von mir, in denen ich poste.
Aber ich mache mir ernsthafte Sorgen. Vielleicht ist das übertrieben, das wäre mir aber lieber als umgekehrt.

Ich habe schon sehr viele Naziaufmärsche mitbekommen und sehr viel Gewalt diesbzgl. gesehen.
.

Ich wohne auch in einer Großstadt , aber von Naziaufmärschen habe ich noch nichts mit bekommen .


Naziaufmärsche kenne ich nur aus Filmen. Klar,so ein paar grölende Rotznasen mit schwarzen Fahnen und Jacken mit der 88 habe ich auch schon gesehen. Nur wenn man die mal fragt von wann bis wann war denn der 2.Weltkrieg,dann kommen die ganz schön ins Stottern.
Das sind für mich Spinner die man in die Schranken weissen muss.
Selbst die meisten NPD Mitglieder distanzieren sich von solchen Idioten.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#339

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 16.12.2014 07:51
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #337
Zitat von Gert im Beitrag #330
das große Schweigen im Walde der Gutmenschen. Also, alles heisse Luft, Wichtigtuerei und Profilneurosen beherrschen, überlagern das Thema.

OK. Da ich Deiiner Meinung nach zu den Gutmenschen gehöre und Du im Umkehrschluss zu den Schlechtmenschen, bin ich ein Wichtigtuer mit Profilneurosen und produziere nur heiße Luft.

Wenn das Deine Sicht ist, dann soll es so sein: Ich habe absolut keine Lust darauf, Dich und andere hier mit den endlosen Pegida-Kommentaren zu ermüden, die eine eindeutige Sprache sprechen: Schau selber nach. Wenn Dir an einem differenzierendem Bild gelegen ist, wirst Du reichlichst Meinungen und Kommentare von Führungsmitgliedern und Anhängern finden. Auch die eines Lutz Bachmann, der wegen Einbruch, Diebstahl, falscher Verdächtigung, Anstiftung zur Falschaussage, Verletzung der Unterhaltspflicht, Trunkenheit am Steuer und Körperverletzung strafrechlich belangt wurde - und nach eigenen Worten längst ausgewiesen hätte werden müssen, wenn er nicht Deutscher wäre.

Zitat von Gert im Beitrag #330
Man sollte es am Besten schließen wegen Substanzlosigkeit!

Aufforderung ja, Grund nein oder nicht nur. Mach jetzt daraus, was Du willst: Ich habe einfach keinen Bock mehr. Das ist hier schon lange keine Diskussion mehr, hier geht es um Glaubensbekenntnisse. Und ebenso wenig, wie es jemand schaffen würde, mich vom Katholizismus zu überzeugen, schaffe ich es, jemanden zum Islam zu bekehren. Nur zur Klarstellung: Ich gehöre keiner von beiden Gruppierungen an und stehe auch keiner nahe.

Ich bin dann mal weg.




hast recht, es ist ermüdend, schließt den Thread


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#340

RE: Kreativ gegen Rechts :-)

in Themen vom Tage 16.12.2014 08:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Eben war der Bericht über die Demo in Bonn , die Organisatorin wurde vom ARD -Team begleitet , ihr Haus wurde mit antirechten Parolen beschmiert ,(sie sei keine Rechte ) ,
Warum werden eigentlich Menschen die etwas anderes Denken gleich ganz RECHTS eingeordnet . ratata


zuletzt bearbeitet 16.12.2014 08:17 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Altanschließer bekommen recht
Erstellt im Forum Themen vom Tage von bendix
18 21.12.2015 08:32goto
von Hanum83 • Zugriffe: 723
Rechte der Soldaten in der NVA
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von der alte Grenzgänger
144 13.08.2016 08:11goto
von Harsberg • Zugriffe: 8854
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Chrissi
6 08.02.2015 22:02goto
von DoreHolm • Zugriffe: 577
Kreativ gegen Links (-:
Erstellt im Forum Themen vom Tage von 94
165 15.12.2014 00:10goto
von damals wars • Zugriffe: 5672
Recht auf Erinnerung?
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von ABV
24 13.07.2014 13:44goto
von Barbara • Zugriffe: 2921
Recht auf Arbeit oder Pflicht zur Arbeit in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Nostalgiker
52 29.06.2011 15:34goto
von Polter • Zugriffe: 6871

Besucher
9 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 672 Gäste und 47 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556928 Beiträge.

Heute waren 47 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen