#1

Heute vor 20 Jahren - Der 19. August 1989

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 19.08.2009 14:17
von karl143 (gelöscht)
avatar

Ungarn am 19. August 1989. Um 15 Uhr öffnet sich in Sopron die Grenze zu Österreich Mehr als 600 DDR-Bürger fliehen in den Westen. Es ist der Anfang der friedlichen Revolution in der DDR. Es ist eine große Stunde für einen kleinen Mann: Der ungarische Grenzbeamte Arpad Bella (damals 43) öffnete das Tor zur Freiheit.

*****

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Heute ist alles in die Normalität übergegangen, damals war das eigentlich unbegreiflich, was da vor sich ging. Es war zwar auch nur ein Mosaikstein welcher im Grunde zur Wiedervereinigung führte, aber ich meine, es war ein entscheidender.


nach oben springen

#2

RE: Heute vor 20 Jahren - Der 19. August 1989

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 19.08.2009 16:48
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Dem guten Mann gebührt ein Ehrenplatz in der Geschichte.



nach oben springen

#3

RE: Heute vor 20 Jahren - Der 19. August 1989

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 19.08.2009 17:00
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Ja Zermatt, man mag sich gar nicht ausdenken, wenn Ungarn alle DDR-Bürger zurück in die DDR gebracht hätte....
Vielleicht hätte dies auch zu früheren Widerstandsbewegungen noch geführt. Immerhin hätte die DDR mit jeder Familie, die weg wollte nur Probleme gehabt.


nach oben springen

#4

RE: Heute vor 20 Jahren - Der 19. August 1989

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 19.08.2009 17:16
von werraglück (gelöscht)
avatar

„Das ist ein kleiner Schritt für den Menschen… ein… riesiger Sprung für die Menschheit.“

Neil Amstrong


nach oben springen

#5

RE: Heute vor 20 Jahren - Der 19. August 1989

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 19.08.2009 17:28
von Affi976 (gelöscht)
avatar

Vor einigen Wochen lief im Fernsehen eine DOKU über diesen Grenzoffizier. Ich muß sagen ich war schwer beeindruckt von diesem Mann.
Nach dieser Aktion wurde er von seinen eigenen Genossen geschnitten und wie ein Verräter behandelt, erst als man die Tragweite seines Handelns erkannte, hat man ihn entsprechend geehrt. Nicht auszudenken hätte er schießen lassen
Heute lebt er ganz bescheiden in seinem Heimatdorf.
Ich denke, man sagt einfach nur DANKE
VG Affi


nach oben springen

#6

RE: Heute vor 20 Jahren - Der 19. August 1989

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 19.08.2009 17:54
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Ja affi, es gibt immer Auserwählte mit besonderer Intelligenz, welche die Masse nicht hat. Hier war jemand von diesen zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Manch einer kann eben auch dann die richtige Entscheidung treffen, ohne eine Weisung vorab erhalten zu haben. Denn der gute Menschenverstand braucht diese eigentlich nicht.


nach oben springen

#7

RE: Heute vor 20 Jahren - Der 19. August 1989

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 19.08.2009 20:17
von CaptnDelta (gelöscht)
avatar

Zitat von Affi976
Vor einigen Wochen lief im Fernsehen eine DOKU über diesen Grenzoffizier. Ich muß sagen ich war schwer beeindruckt von diesem Mann.
Nach dieser Aktion wurde er von seinen eigenen Genossen geschnitten und wie ein Verräter behandelt, erst als man die Tragweite seines Handelns erkannte, hat man ihn entsprechend geehrt. Nicht auszudenken hätte er schießen lassen
Heute lebt er ganz bescheiden in seinem Heimatdorf.
Ich denke, man sagt einfach nur DANKE
VG Affi

Affi,
sein Name ist Árpád Bella (http://de.wikipedia.org/wiki/Árpád_Bella)
Vor Leuten wie ihm muss man den Hut ziehen.
-Th


nach oben springen

#8

RE: Heute vor 20 Jahren - Der 19. August 1989

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 19.08.2009 20:30
von bruno | 598 Beiträge

ich glaube bei elf99 kam das ein
paar tage später so rüber:
"ungarn öffnet die grenze, ein paar
tage später gab es einen fetten kredit
aus der brd - nachtigall ich hör dir..." - nunja!!!


nichts auf der welt ist so gerecht verteilt wie der verstand.
denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
rené descartes
nach oben springen

#9

RE: Heute vor 20 Jahren - Der 19. August 1989

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 19.08.2009 21:37
von karl143 (gelöscht)
avatar

Zitat von bruno
ich glaube bei elf99 kam das ein
paar tage später so rüber:
"ungarn öffnet die grenze, ein paar
tage später gab es einen fetten kredit
aus der brd - nachtigall ich hör dir..." - nunja!!!


Bruno, das finde ich absolut nicht verwerflich. Warum soll ein Staat, der die finanziellen Möglichkeiten hat, nicht diese für seine Politik einsetzen. Für mich absolut in Ordnung.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 20755
Das "ND" vom 12/13 August 1989 als Volksverdummer?
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von wosch
6 20.06.2011 20:21goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 1420
19.August 1989 Die erste Massenflucht aus der DDR
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Angelo
0 11.08.2010 08:11goto
von Angelo • Zugriffe: 1166
Der Anfang vom Ende: HEUTE, ...vor 20 Jahren
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von FSK-Veteran
109 26.09.2009 07:45goto
von CaptnDelta • Zugriffe: 6548
20 Jahre Mauerfall 1989 bis 2009 wir zeigen unser Gesicht !
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
0 01.04.2009 13:11goto
von Angelo • Zugriffe: 297
Verhaftung eines Grenzflüchtlings am der Berliner Mauer August 1989
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
9 26.04.2009 19:29goto
von Augenzeuge • Zugriffe: 2433
ZDF heute 20.11.1989 Die DDR-Bürger kommen
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
1 25.03.2009 17:58goto
von Zermatt • Zugriffe: 468
20 Jahre nach 1989
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
1 28.12.2008 14:06goto
von Wolfgang B. • Zugriffe: 429
Maueropfer: Tote an der Berliner Mauer bis 1989
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Angelo
5 13.08.2013 09:20goto
von Kimble • Zugriffe: 4733

Besucher
28 Mitglieder und 73 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1651 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14374 Themen und 558629 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen