#41

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:06
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von maxhelmut im Beitrag #38
Zitat von linamax im Beitrag #36
Zitat von ratata im Beitrag #31
@ Linamax
Hallo Günter
Da würde ich mal den maxhelmut fragen , der weiß doch alles .

Meinste , lina , den Galgenmänchen , soll ich fragen ?????

Mach es einfach frag das Galgenmännchen


kannst Du immer noch nicht lesen Konditerchen

Ich weiß wirklich nicht was du heute geraucht hast .


nach oben springen

#42

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von linamax im Beitrag #40
Zitat von maxhelmut im Beitrag #35
Zitat von linamax im Beitrag #29
Zitat von ratata im Beitrag #20
Warum wohl durften die wehrpflichtigen Grenzer nicht vorn bei der Grenzöffnung am Zaun stehen .??????????????????

SIE HÄTTEN JA ABHAUEN können.
Wie immer du sprichst in von Sachen wo du keine Ahnung hast .
ratata

Hallo Günter
Da würde ich mal den maxhelmut fragen , der weiß doch alles .


da kannst Du mich fragen und bekommst eine Antwort Konditor

Werrabrücke Vacha 1977 stand ich mit dem Posten hinter der Brücke feindwärts wegen der Bauarbeiten

und ich bin in der DDR geblieben hatte ein schönes und gutes Elternhaus DU nicht



Siehst,lina, wir hatten alle ein böses Elternhaus, sind eben schlecht erzogen wurden, deshalb können wir nicht die Meinung und Ansicht von den maxhelmut vertreten!!!
Grüsse steffen52


maxhelmut und MHL-er haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#43

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:08
von maxhelmut | 614 Beiträge

Dich noch nicht

kann noch kommen

also VORSICHT mit der Torte Konditerchen


nach oben springen

#44

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von linamax im Beitrag #41
Zitat von maxhelmut im Beitrag #38
Zitat von linamax im Beitrag #36
Zitat von ratata im Beitrag #31
@ Linamax
Hallo Günter
Da würde ich mal den maxhelmut fragen , der weiß doch alles .

Meinste , lina , den Galgenmänchen , soll ich fragen ?????

Mach es einfach frag das Galgenmännchen


kannst Du immer noch nicht lesen Konditerchen

Ich weiß wirklich nicht was du heute geraucht hast .

Heute?????


maxhelmut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#45

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:10
von Hapedi | 1.884 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #34
Zitat von Hapedi im Beitrag #32
Zitat von linamax im Beitrag #26
Zitat von maxhelmut im Beitrag #15
#14 von Bahndamm 68

Hallo @exgakl
Du hast mal vom Gesülze über mich geschrieben, anschließend, nach einer Übersetzung, hast du dich indirekt entschuldigt.
Und wieder der nette maxhelmut der immer nur nach plappert was die Genossen ihm vor geben .
Ist nun Schnee von gestern.

Wenn ich aber mal so einige Kommentare von dir lese, kommt aber nicht viel aus deiner Tastatur.
VG Bahndamm 68



da ist er wieder der "NETTE" Herr Pröhl








und was sagt uns das jetzt

guß Hapedi


Wer wird nun wohl der Nettere sein?
Grüsse steffen52[/quote]





Ich möchte mal sagen der Nettere ist Herr Pröhl . Den hab ich schon mal im Film im Fernsehen gesehen und ich denke wenn der nicht Nett gewesen wäre hätten die den nicht genommen

gruß Hapedi



maxhelmut hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.11.2014 22:12 | nach oben springen

#46

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Warum melden sich denn nicht mal ehemalige Grenzer , die am 9.11 .89 am Kanten standen . Habt ihr bammel was zu schreiben

Der nette Herr Pröhl hat sich doch auch ,trotzdem er niedergemacht wurde , wieder gemeldet

,Ratata,


Hapedi und EK82I haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.11.2014 22:12 | nach oben springen

#47

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:11
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #44
Zitat von linamax im Beitrag #41
Zitat von maxhelmut im Beitrag #38
Zitat von linamax im Beitrag #36
Zitat von ratata im Beitrag #31
@ Linamax
Hallo Günter
Da würde ich mal den maxhelmut fragen , der weiß doch alles .

Meinste , lina , den Galgenmänchen , soll ich fragen ?????

Mach es einfach frag das Galgenmännchen


kannst Du immer noch nicht lesen Konditerchen

Ich weiß wirklich nicht was du heute geraucht hast .

Heute?????

Nein , das glaube nicht


nach oben springen

#48

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

So, nun ist gut! Soll er seine Meinung haben! Wir haben unsere und ende Gelände!
Allen, eine gute Nacht!!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#49

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:18
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #48
So, nun ist gut! Soll er seine Meinung haben! Wir haben unsere und ende Gelände!
Allen, eine gute Nacht!!
Grüsse steffen52

Hallo Steffen
Haste eigentlich recht .


nach oben springen

#50

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von linamax im Beitrag #49
Zitat von steffen52 im Beitrag #48
So, nun ist gut! Soll er seine Meinung haben! Wir haben unsere und ende Gelände!
Allen, eine gute Nacht!!
Grüsse steffen52

Hallo Steffen
Haste eigentlich recht .


ich schließ mich euch, ich muss immernoch lachen und gehe heute nun glücklich und zufrieden in die Waagerechte. Mal sehen was mich da erwartet.

Good Night

Bahndamm 68


nach oben springen

#51

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:22
von Hapedi | 1.884 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #49
Zitat von steffen52 im Beitrag #48
So, nun ist gut! Soll er seine Meinung haben! Wir haben unsere und ende Gelände!
Allen, eine gute Nacht!!
Grüsse steffen52

Hallo Steffen
Haste eigentlich recht .




dan machts alle man Gute Nacht

gruß Hapedi



nach oben springen

#52

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:36
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

[rotMan man Jungs. So ei bissel beim Thema bleiben wäre nicht schlecht!! Eure Befindlichkeiten könnt ihr auch per PM austauschen [/rot]


maxhelmut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#53

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:37
von Sperrbrecher | 1.657 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #28
Damals kostete der kleinste Farbfernseher bei Quelle 400 DM, war also beim Begrüßungsgeld von (NA?) 100 DM gar nicht drin.

Ich kenne in Dresden eine stramm kommunistische Familie, die sind mehrfach in den Westen gefahren und haben sich die 100 DM pro Nase wiederholt auszahlen lassen.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


nach oben springen

#54

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:40
von passport | 2.639 Beiträge

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #53
Zitat von damals wars im Beitrag #28
Damals kostete der kleinste Farbfernseher bei Quelle 400 DM, war also beim Begrüßungsgeld von (NA?) 100 DM gar nicht drin.

Ich kenne in Dresden eine stramm kommunistische Familie, die sind mehrfach in den Westen gefahren und haben sich die 100 DM pro Nase wiederholt auszahlen lassen.




Toller Beitrag zum Thema



passport


nach oben springen

#55

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:53
von passport | 2.639 Beiträge

Zitat von Boelleronkel im Beitrag #37
Zitat von Wolle76 im Beitrag #24
@passport

Nette Bilderchen.


Watt iss den daran nett bueddeschoen......?
Das sogenannte Offz. Chor,nach meiner Meinung lachen da ja die Huehner...waehrend der Soldat im Graben faellt,siniert der Offz. schon ueber Verhandlungen mit dem ehemaligen Feind....
Rette sich wer kann ist und war die Devise....neue Perspektiven ausloten....da geht noch was,so wars immer....

Sodann ist ja nur meine Meinung
Gruss BO






@Boelleronkel

Zero points für den Kandidaten


passport


nach oben springen

#56

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 22:55
von manifest 20 | 314 Beiträge

Eine ernsthafte Beantwortung der Ausgangsfrage,leider immer noch Fehlanzeige.Was haben die GWD ler getan in diesen Stunden?Zumindest in der Nacht der Nächte war man doch sicher noch auf Achs

mal nebenbei,ab #29, warum geht Ihr nicht in den "" Hier darf sich gekloppt werden!

Der 9 Nov,war eign. nur in Berlin,bei uns am 09.11 bis 11.11(11uhr11) normaler GD
Ich war ja UAZ, " meine" GWD haben ab dann die neuen GÜST zurecht gebuddelt, Zaunfelder abgebaut,endlos Stacheldraht aufgerollt,haben Eulen , Trassenbellos und Stolperdrähte mit dem was dran hing eingesammelt.
Und dann wurden Brief geschrieben "wir kommen bald nach Hause"
andreas


EK82I hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#57

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.11.2014 23:34
von Schlutup | 4.104 Beiträge


maxhelmut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#58

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 13.11.2014 00:13
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Es darf aber auch nicht vergessen werden, dass ein großer Teil der Soldaten und Unteroffiziere (UaZ) als Kraftfahrer; Reichsbahner u.a. die Volkswirtschaft im Oktober/November 1989 unterstützten. Selbst die neu Einberufenen im November 89 wurden teilweise schon nach einem Tag wieder in die Volkswirtschaft entlassen. Meine Batterie hatte am 10. November noch einen Mannschaftsbestand von ca. 40 %.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
Rainman2 und Schlutup haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#59

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 13.11.2014 00:20
von Schlutup | 4.104 Beiträge

Zitat von Stabsfähnrich im Beitrag #58
Es darf aber auch nicht vergessen werden, dass ein großer Teil der Soldaten und Unteroffiziere (UaZ) als Kraftfahrer; Reichsbahner u.a. die Volkswirtschaft im Oktober/November 1989 unterstützten. Selbst die neu Einberufenen im November 89 wurden teilweise schon nach einem Tag wieder in die Volkswirtschaft entlassen. Meine Batterie hatte am 10. November noch einen Mannschaftsbestand von ca. 40 %.


Moin Moin,

wie kann das denn sein
Am 10-11 muss die NVA doch noch zu 100% Gefechtsbereit gewesen sein
es hätte doch noch alles anders kommen können.

gruß schlutup



zuletzt bearbeitet 13.11.2014 00:21 | nach oben springen

#60

RE: Wo waren die Soldaten bei der Öffnung der Grenze?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 13.11.2014 00:24
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von Stabsfähnrich im Beitrag #58
Es darf aber auch nicht vergessen werden, dass ein großer Teil der Soldaten und Unteroffiziere (UaZ) als Kraftfahrer; Reichsbahner u.a. die Volkswirtschaft im Oktober/November 1989 unterstützten. Selbst die neu Einberufenen im November 89 wurden teilweise schon nach einem Tag wieder in die Volkswirtschaft entlassen. Meine Batterie hatte am 10. November noch einen Mannschaftsbestand von ca. 40 %.


Wir hatten 2 Kollegen,die als Armisten wieder zurück in den Betrieb kamen und noch als Armeeangehörige arbeiteten. Natürlich waren sie Heimschläfer, aber das war nur kurz. Denn mit der Entlassung aus dem Wehrdienst ging es dann schnell.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Im Gedenken an alle Opfer der ehemaligen DDR-Grenze
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von ABV
58 07.11.2015 20:22goto
von Oss`n • Zugriffe: 5805
12. November 1989 - Grenzöffnung in Mustin
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Schlutup
19 13.11.2016 14:32goto
von Ratze • Zugriffe: 1905
Fahnenfluchten russischer Soldaten
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Mozart
161 04.11.2014 22:47goto
von Grenzerhans • Zugriffe: 19383
Unter dem Rücksitz über die DDR Grenze
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Angelo
0 04.08.2010 08:44goto
von Angelo • Zugriffe: 832
Sowjetische Streitkräfte in Nähe der Grenze
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karl143
194 26.11.2016 16:00goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 21364
Einteilung/Bestätigung/Kategorisierung der Grenzer für die Zusammenstellung der Postenpaare
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von ZA412
115 28.07.2016 14:56goto
von sentry • Zugriffe: 7842
DDR Grenzaufklärer bei der Arbeit an der Innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
346 22.11.2015 18:07goto
von Schubi • Zugriffe: 36944
Die Grenzen der DDR. Geschichten, Fakten, Hintergründe
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Angelo
0 13.10.2008 08:44goto
von Angelo • Zugriffe: 860
Ermordete Grenztruppen Soldaten der DDR
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
55 11.05.2013 17:39goto
von damals wars • Zugriffe: 8173

Besucher
23 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1385 Gäste und 114 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558414 Beiträge.

Heute waren 114 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen