#41

RE: Aus der Zeitung BGS / Bilder Nordbereich Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 27.04.2015 13:16
von Fritze | 3.474 Beiträge

Das kann man so sagen @Rostocker ! Wir hatten einen tüchtigen Schrecken erlebt ,als wir sie gesehen hatten !

Das war auch der Fall von am weitesten Eindringen ! habe in meiner Zeit nichts vergleichbares erlebt .

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#42

RE: Aus der Zeitung BGS / Bilder Nordbereich Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 27.04.2015 13:52
von IM Kressin | 918 Beiträge

Danke @Fritze für Deinen Bericht!

Eine Begebenheit mit dem neuen Zollboot möchte ich beisteuern,

es wurde bekanntlich 1986 in Dienst gestellt.

Der Bürgermeister taufte das Zollboot auf den Namen seiner Gemeinde und übernahm als Folge dessen die Patenschaft.

Mit den Stammbeamten der Boots-GASt erhielt ich eine Einweisung zur Bedienung des Bootes sowie in die Besonderheiten des Schaalsees, um mit Kollegen nach Bedarf und Absprache eigenständig zu patrouillieren.

Ein gewisser Beamter, dem Du Fritze seinerzeit die Hacksen mit Schaalseewasser vollgefüllt hast und das ich keineswegs bedauere, nahm ebenso an der Unterweisung teil.

Das Boot erfreute sich außerordentlicher Beliebtheit und wurde auch für seewärtige Grenzeinweisungen genutzt.

Auf Grund eines Dienstunfalls, bei einem Einsatz während einer ZH-Übung brach ein Handwurzelknochen, fiel ich für den Dienst und Bootstreifen aus. Der Knochen wurde in Gips gelegt.

Während dieser gesundheitlichen Einschränkung erhielt ich einen Anruf meiner Dienststelle mit der Bitte, mich umgehend zum Heimathafen des ZB zu begeben.

„Nicht möglich“ erklärte ich, „ Hand in Gips, kann und darf nicht mit dem Auto fahren!“

„Kein Problem!“ war die Antwort, der Kollege E., von dem ich an anderer Stelle bereits einmal erzählte, holt mich ab und kutschiert mich wieder nach Hause, keine sonstige Erklärung.

Neugierig geworden stieg ich zum Kollegen E. ins Auto und fuhr an den Bootsanleger.

Gern hätte ich das bei dieser Gunst der Stunde vor fast 30 Jahren entstandene Foto gepostet, ich muß mich auf eine Schilderung beschränken, leider hatte ich keine Kamera dabei.

Ca. 200 Meter vom Anleger entfernt pullen der gewisse Kollege sowie ein weiterer Teilnehmer der Grenzführung unter Aufbietung aller Kräfte in Richtung Bootssteg.

Ich konnte mir ein breites Grinsen nicht verkneifen.

„Keine Ahnung, was los ist, plötzlich geht der Motor aus und startet nicht mehr!“

Nach kurzem Aufenthalt an Bord hatte ich die Ursache gefunden!

Vermutlich ahnen die Altvorderen die Ursache?

Der Kollege S. hatte vergessen, den Batterieschalter für die Kraftstoffpumpe umzulegen.

Der Motor startete wie gewohnt, verbrauchte den in den Kraftstoffleitungen befindlichen Diesel und erlosch in der Folge.

Um eine Erfahrung reicher konnte die Bootsstreife angetreten werden und der Kollege sich den weiteren Herausforderungen des Schaalsees stellen.!

Es grüßt Euch
Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#43

RE: Aus der Zeitung BGS / Bilder Nordbereich Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 30.01.2016 10:08
von Ratze | 403 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #2
Rechts unten ,das Coronet wurde doch bestimmt auf dem Schaalsee abgelichtet !


Da der "Schulze" drauf sitzt ist davon wohl auszugehen, denn der war in den 70 er Chef in Ratzeburg


nach oben springen

#44

RE: Aus der Zeitung BGS / Bilder Nordbereich Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 30.01.2016 10:11
von Ratze | 403 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #14
Ausgabe 09-09-1989




Das sieht ja beinah so aus, als ob ich die Grenze W/O passiert habe, eigentlich habe ich immer darauf geachtet, dass genug Platz zwischen Grenze und mir war, man ging in der Regel hinter dei Abschrnakung um die Gruppe besser im Blick zu haben.


nach oben springen

#45

RE: Aus der Zeitung BGS / Bilder Nordbereich Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 12.11.2016 15:28
von Fred.S. | 165 Beiträge

Hallo Schluptup, sag mal das Boot des BGS, ist es eine Coronet? Und auf dem Schaalsee unterwegs?
Wir hier auf der Elbe hatten größere Boote von Coronet. Als Antwort auf unsere 066 und 075.
Stationiert im Jachthafen von Hitzacker.


nach oben springen

#46

RE: Aus der Zeitung BGS / Bilder Nordbereich Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 12.11.2016 16:22
von Ratze | 403 Beiträge

Auch wenn ich nicht Schlutup bin, kann ich die Frage beantworten. Ja es ist ein Coronetboot in dem ich da sitze. In Ratzeburg waren 2, in Lübeck 1 und bei den Pionieren in Blankensee auch eins.


vs1400, IM Kressin und Schlutup haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#47

RE: Aus der Zeitung BGS / Bilder Nordbereich Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 12.11.2016 16:39
von Fred.S. | 165 Beiträge

ich wird nicht mehr. Das ist ja äußerst selten, das einer vom Forum auf ein Bild im Dienst ist.
Die Coronet ist in mein Kapitel mit aufgenommen aber nur mit den Hinweis das auch ihr solchen Typ hattet.Die Coronet vom Zoll auf der Elbe war ja ein anderer Typ. und hier auf der Elbe habe ich euch 65 - 83 außer am 18. nie auf Wasser gesehen.
Du, unter Hubschrauber BGS sind so viele alte Brigadegenerle aber wer nun BG H. Müller ist, leider. Na macht nichts.
Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und Danke für den Hinweis. Fred.S.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#48

RE: Aus der Zeitung BGS / Bilder Nordbereich Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 12.11.2016 17:21
von Ratze | 403 Beiträge

BG Müller war meine ich, Kommandeur GSK Nord Hannover.
Der BGS hatte ja auf der Elbe keine Streifenboote, da waren ja höchstens mal die Pioniere aus Winsen mit den Schlauchbooten unterwegs.


vs1400 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#49

RE: Aus der Zeitung BGS / Bilder Nordbereich Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 12.11.2016 18:05
von grenzergold | 187 Beiträge

Den BGS habe ich nur einmal mit einem Sturmboot (etwa 6 Mann mit Helm und Schwimmweste) gesehen. Dafür möchte ich sagen, waren öfter Wasserschutzpolizei-Boote WPS... zu sehen.
gg


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#50

RE: Aus der Zeitung BGS / Bilder Nordbereich Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 12.11.2016 21:43
von Fritze | 3.474 Beiträge

ich hab das Coronet oft gesehen , und auch schonmal das Cytra ! gell Kressin !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: Aus der Zeitung BGS / Bilder Nordbereich Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 12.11.2016 23:07
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von Ratze im Beitrag #48
BG Müller war meine ich, Kommandeur GSK Nord Hannover.
Der BGS hatte ja auf der Elbe keine Streifenboote, da waren ja höchstens mal die Pioniere aus Winsen mit den Schlauchbooten unterwegs.


BG Müller H., war von 1956 bis 1963 Kdr. des GSK Nord.
Ab 1963 Inspekteur des BGS, bis 1968.


"Mobility, Vigilance, Justice"
Fritze und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.11.2016 23:14 | nach oben springen

#52

RE: Aus der Zeitung BGS / Bilder Nordbereich Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 12.11.2016 23:37
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von grenzergold im Beitrag #49
Den BGS habe ich nur einmal mit einem Sturmboot (etwa 6 Mann mit Helm und Schwimmweste) gesehen. Dafür möchte ich sagen, waren öfter Wasserschutzpolizei-Boote WPS... zu sehen.
gg


Auf dem Streckenabschnitt der Elbe von Lauenburg bis zur Nordsee war die Hamburger WSP damals zuständig.


"Mobility, Vigilance, Justice"
IM Kressin und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
14 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 666 Gäste und 46 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558545 Beiträge.

Heute waren 46 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen