#1

RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 14:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Für die tägliche Mittagssendung PUNKT 12 hat sich RTL anläßlich des 25. Jahrestages der Maueröffnung was ganz besonderes ausgedacht. Sie läßt die DDR wieder aufleben und hat junge Menschen in FDJ-Hemden gesteckt. Und verblödet die Leute.

Meine Frau guckt sich den Sch...ß ja fast täglich an. Und so sah ich heute eine Klasse, wo alle ein FDJ-Hemd anhatten. Nur einer nicht, der von der Lehrerin unter Druck gesetzt wurde. Das habe ich in 10 Jahren Schulzeit in der DDR nie erlebt, das die ganze Klasse, bis auf einen, im FDJ-Hemd dasaßen. In der FDJ waren alle, nur hatten nicht immer alle auch ein FDJ-Hemd an. Das war aber auch gar kein Problem. Nicht so, wie RTL das heute suggerieren will.

http://www.rtl.de/cms/news/punkt-12/bess...11-2102001.html



http://kommunikation.rtl.de/de/pub/aktuell/i67544_1.cfm

Dazu folgt noch eine Geschichte von mir aus der 8. Klasse als FDJler.


zuletzt bearbeitet 04.11.2014 14:07 | nach oben springen

#2

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 14:28
von Heckenhaus | 5.146 Beiträge

Urheber ist die Bundesanstalt für politische Verblödung, äh Bildung, ... tschuldigung.

Dieses FDJ- und DDR-Geschwafel geht mit allmählich mächtig auf den Sack, besonders, wenn es von fachlichen Laien (RTL) kommt.
Ich kann es nicht mehr hören, geschweige denn sehen.
Ich war ein paar Jahre auf dem Papier Mitglied der FDJ, habe jedoch nie ein Blauhemd besessen, bin nicht der Schule verwiesen worden,
habe einen Beruf erlernt und durfte mich auch sonst bewegen wie jeder andere Bürger auch.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Mholzmichel hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 14:30
von eisenringtheo | 9.177 Beiträge

Scripted Reality TV Shows sind eben beim Publikum sehr beliebt.
Theo


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 14:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Reinhard und die FDJ

Die Schule ging nur bis zur 8. Klasse in Lindenberg. 9. + 10. Klasse waren dann in Wartenberg bzw. Malchow, Berlin. Es ereignete sich eines Tages, das mein Mitschüler Fred H. ein Kreuz an einer Kette um den Hals trug. Als der Klassenlehrer, Rudolf R., dies sah, schrie er Fred an und dieser mußte die Kette mit dem Kreuz sofort abnehmen. Das machte mich nun wieder innerlich fuchsteufelswild*. Als ich von der Schule nach Hause kam, ging ich gleich in das Schlafzimmer meiner Mutter, wo ich in der Frisierkommode ein kleines Kästchen fand. Dort war ein kleines Kreuz mit Strasssteinen besetzt und eine passende Kette fand ich auch. Nahm ich mit zur Schule am nächsten Tag und provozierte gezielt, in dem ich nun eine Kette mit einem Kreuz daran baumelnd, um den Hals gelegt hatte. Der Klassenlehrer schrie wohl nicht mehr so laut, wie am Vortag, forderte mich aber auch eindringlich auf, dieses Symbol des Teufels im Sozialismus abzunehmen. Als der Unterricht dieser Stunde vorbei war, musste ich an der Klassenzimmer-Tür warten, bis der FDJ-Leiter geholt wurde. Als dieser dann kam, sagte ich, wenn dies hier in der DDR so wäre und verboten wäre, dann möchte ich schneller aus der FDJ wieder austreten, wie ich eingetreten war und warf dem Lehrer und dem FDJ-Leiter mein FDJ-Mitgliedsbuch vor die Füße. Man hat mich zwar niemals austreten lassen, dieser Vorfall hat jedoch in meiner Zeugnisbeurteilung seinen Niederschlag gefunden.



Reinhard braucht eine feste Führung und guten Umgang. Na, das habe ich hier ja gefunden!

*Zudem kam noch eine Ungerechtigkeit hinzu, die der eigentliche Anlaß dieser Provokation war.


zuletzt bearbeitet 04.11.2014 15:18 | nach oben springen

#5

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 14:48
von Pit 59 | 10.152 Beiträge

Ich finde so eine Aktion gar nicht schlecht


nach oben springen

#6

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 14:55
von Heckenhaus | 5.146 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #5
Ich finde so eine Aktion gar nicht schlecht

In dem Link (RTL) von Reinhardinho lautet der erste Satz :

Zitat
Kassettenrekorder, Uniformen und KEINE Handys - so lebten die Schüler in der DDR


Welche Schüler im Westen hatten damals Handys ? Die Mobiltelefone waren zur Wendezeit so groß wie Schuhkartons.
Kassetenrecorder waren damals auch im Westen das Ding, Walkman u.ä. kamen erst später.
Und Uniformen ? Welche Uniformen ?
Alles in allem grober Unfug, was da ausgestrahlt und berichtet wird.

.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
polsam und RudiEK89 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.11.2014 14:56 | nach oben springen

#7

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 14:57
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Pit 59 im Beitrag #5
gar nicht schlecht


"nicht schlecht" ist gut....mit dieser Beurteilung konnte ich nun nicht mehr Staatsratsvorsitzender werden. Das hatte ich mir versaut.


nach oben springen

#8

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 15:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #6
grober Unfug


Mehr noch: Volksverdummung. Millionen sehen so etwas täglich und die Jugend könnte es glauben


zuletzt bearbeitet 04.11.2014 15:02 | nach oben springen

#9

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 15:05
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Wer diesen Sender schaut verdient nichts anderes.


nach oben springen

#10

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 15:23
von der glatte | 1.356 Beiträge

Warum habe ich heute öfters das Empfinden, damals in der DDR, nicht dabei gewesen zu sein?

Reiner


ACRITER ET FIDELITER


polsam und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 15:28
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von der glatte im Beitrag #10
Warum habe ich heute öfters das Empfinden, damals in der DDR, nicht dabei gewesen zu sein?

Reiner


Nun vlt. halten sich etliche Medien nicht an den Kodex ,die Wahrheit zu übermitteln !

Oder , wie Gert sagen würde ,die Erinnerung ist getrübt !


nach oben springen

#12

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 15:51
von ABV | 4.202 Beiträge

Hat nicht vor kurzem eine Thüringer Lehrerin eine " DDR-Themenwoche" mit ihren Schülern durchgeführt? Zu der, unter anderem das Tragen von FDJ-Blusen gehörte? Gab es deswegen nicht ein lautes empörtes Geschrei? Wurde nicht sogar die Entlassung der Lehrerin gefordert? Weil, unter anderem ein bekannter " Historiker" der Meinung war, dass die Lehrerin nichts anderes im Sinn hatte, als die DDR wieder aufleben zu lassen.
Wenn zwei das gleiche tun, ist es offenbar nicht immer das selbe.

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#13

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 16:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von ABV im Beitrag #12
Hat nicht vor kurzem eine Thüringer Lehrerin eine " DDR-Themenwoche" mit ihren Schülern durchgeführt? Zu der, unter anderem das Tragen von FDJ-Blusen gehörte? Gab es deswegen nicht ein lautes empörtes Geschrei? Wurde nicht sogar die Entlassung der Lehrerin gefordert? Weil, unter anderem ein bekannter " Historiker" der Meinung war, dass die Lehrerin nichts anderes im Sinn hatte, als die DDR wieder aufleben zu lassen.
Wenn zwei das gleiche tun, ist es offenbar nicht immer das selbe.

Gruß Uwe


Die Motive sind doch wohl sehr unterschiedlich. RTL spricht die niedersten Instinkte der Menschen an, verklärt die DDR-Vergangenheit oberflächlich, wenn auch negativ, was wohl gut ankommt. Will Geld verdienen. Schaltet Werbespots dazwischen. Die Lehrerin hatte wohl doch ehrhaftere Motive, denke ich. "Wenn zwei das gleiche tun, ist es offenbar nicht immer das selbe. " - Das war schon immer so. Der Vergleich ist etwa so, als wenn ich auf einem Strassenfest drei selbst gebackene Brote verkaufen würde und Du mich mit der Kamps-Gruppe in einen Topf werfen würdest. Brote haben wir ja beide gebacken. Nee, geht nicht!


zuletzt bearbeitet 04.11.2014 16:24 | nach oben springen

#14

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 16:25
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

@ABV Was RTL macht ist im weitesten Sinne Kunst und Kultur und da ist das Blauhemd erlaubt. Zumindest habe ich das im Rahmen der Diskussion um die Lehrerin gelernt.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#15

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 16:52
von ABV | 4.202 Beiträge

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #13
Zitat von ABV im Beitrag #12
Hat nicht vor kurzem eine Thüringer Lehrerin eine " DDR-Themenwoche" mit ihren Schülern durchgeführt? Zu der, unter anderem das Tragen von FDJ-Blusen gehörte? Gab es deswegen nicht ein lautes empörtes Geschrei? Wurde nicht sogar die Entlassung der Lehrerin gefordert? Weil, unter anderem ein bekannter " Historiker" der Meinung war, dass die Lehrerin nichts anderes im Sinn hatte, als die DDR wieder aufleben zu lassen.
Wenn zwei das gleiche tun, ist es offenbar nicht immer das selbe.

Gruß Uwe


Die Motive sind doch wohl sehr unterschiedlich. RTL spricht die niedersten Instinkte der Menschen an, verklärt die DDR-Vergangenheit oberflächlich, wenn auch negativ, was wohl gut ankommt. Will Geld verdienen. Schaltet Werbespots dazwischen. Die Lehrerin hatte wohl doch ehrhaftere Motive, denke ich. "Wenn zwei das gleiche tun, ist es offenbar nicht immer das selbe. " - Das war schon immer so. Der Vergleich ist etwa so, als wenn ich auf einem Strassenfest drei selbst gebackene Brote verkaufen würde und Du mich mit der Kamps-Gruppe in einen Topf werfen würdest. Brote haben wir ja beide gebacken. Nee, geht nicht!



Ja, @Reinhardinho
das meinte ich ja. Aber die Lehrerin wurde seinerzeit, dass ist noch gar nicht so lange her, von den Medien regelrecht geschlachtet. Aufhänger war wohl ein Foto, dass die Lehrerin mit ihren Schülern in FDJ-Kleidung zeigt. Das ganze war natürlich nur ein Gag. Wurde aber von einigen als Verherrlichung der DDR (miss)verstanden. Dann war die arme Frau auch noch bei den Linken.....
Von einigen wurde tatsächlich behauptet, dass die Lehrerin von ihren Schülern verlangt hätte!! in FDJ-Kleidung zur Schule zu kommen. Nicht etwa um Geschichte zu erleben, für einige Stunden, falls man Geschichte überhaupt erleben kann, sondern um die DDR wieder auferstehen zu lassen.
Wie verbohrt muss man eigentlich sein, um einer Lehrerin, die im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte ist, solchen Unfug zu unterstellen?
RTL jongliert ziemlich geschickt mit den " niedrigen Instinkten" des Volkes. Egal ob man vom Leben auf irgend eine Weise benachteiligte Mitbürger in Kuppel oder Casting-Shows vorführt, oder " in (N)Ostalgie macht. Hauptsache die Quote stimmt!

Viele Grüße aus dem Oderland
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#16

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 16:53
von ABV | 4.202 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #14
@ABV Was RTL macht ist im weitesten Sinne Kunst und Kultur und da ist das Blauhemd erlaubt. Zumindest habe ich das im Rahmen der Diskussion um die Lehrerin gelernt.

LG von der Moskwitschka


Ach so.

Viele Grüße aus dem Oderland
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#17

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 16:58
von Grenzerhans | 274 Beiträge

Ist es das Spiel, der Hund beißt sich in den eigenen Schwanz.
Ich denke die FDJ ist in der BRD verboten worden? Da zeigen ja die Schüler mit den FDJ-Hemden verbotene Symbole.

Grenzerhans


nach oben springen

#18

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 17:11
von eisenringtheo | 9.177 Beiträge

Jein...
http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__86a.html
Verweis auf:
http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__86.html
3) Absatz 1 gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.
Staatsbürgerlicher Aufklärung möglicherweise, Kunst ist es im rechtlichen Sinn auf jeden Fall (Filmkunst).
Theo


zuletzt bearbeitet 04.11.2014 17:12 | nach oben springen

#19

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 17:43
von Hapedi | 1.884 Beiträge

Komisch , es ist wie so oft . Keiner guckt die Privaten und keiner ließt Bild . Aber alle wissen bescheit

gruß Hapedi



nach oben springen

#20

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 04.11.2014 18:08
von andyman | 1.880 Beiträge

@Hapedi
BINGO!


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sie nannten ihn Heino
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von Thüringerin
4 17.09.2015 10:32goto
von turtle • Zugriffe: 914
Ordnungsgruppen der FDJ
Erstellt im Forum Leben in der DDR von 94
118 09.06.2016 19:03goto
von katze • Zugriffe: 6299
Touristischer Mehrkampf
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Thüringerin
34 30.12.2014 21:25goto
von Rainman2 • Zugriffe: 1628
Wie Rudi Völler ein SED-Rednerpult beschädigte
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von TOMMI
4 15.05.2010 22:39goto
von TOMMI • Zugriffe: 1490

Besucher
15 Mitglieder und 85 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2107 Gäste und 126 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558251 Beiträge.

Heute waren 126 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen