#61

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 05.11.2014 22:46
von der glatte | 1.356 Beiträge

Ist auch mir bekannt. Ich habe aber noch nichts über die Gründe vom Verbot gelesen. Muss ich noch weitersuchen, interessiert mich dann doch.

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


nach oben springen

#62

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 05.11.2014 22:46
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich denke das hängt mit der "FDJ West" zusammen, die "FDJ West" wurde als "Verfassungsfeindlich" eingestuft und verboten.


nach oben springen

#63

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 09:49
von Grenzerhans | 274 Beiträge

Zu dieser Problematik, die in den Beiträgen angesprochen werden, Frau Merkel fragen. Frau Merkel? das ist die Bundeskanzlerin für manche
Deutsche. "Mutti" war ja gerne in der FDJ. Also wird sie wissen was sie an "FDJ-Sachen" angezogen hat.
Als Hinweis: Es gab auch noch einen blauen Anorak.

Grenzerhans


nach oben springen

#64

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 12:27
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Die hier erwähnten FDJ Anoraks gab es meines Wissens ab 1969 im Zusammenhang mit dem 20. Jahrestag der DDR und dem obligatorisch stattfindenden FDJ Aufmarsch in Berlin.
In Blau für Jungs und in Rot für Mädchen.
Die Anoraks aus Dederon(Nylon), gefüttert und mit Kapuze sahen nicht schlecht aus. Das Interesse an ihnen ließ aber schlagartig nach als die Ersten die so einen erworben hatten nach dem sorgfältigen abtrennen des FDJ Emblems am Ärmel an just dieser Stelle mehrere ins Dederon gestanzte Löcher entdeckten ..... So wurde es mir jedenfalls von meiner damaligen Berliner Freundin erzählt.

Die einzige Trägern solch eines Anoraks war unsere, gefühlte 75 Jahre alte, Stabü-Lehrerin und alle witzelten das sie nicht wußten das dieses Bekleidungsstück auch in der Größe Viermannzelt hergestellt wird......

Von der RTL-Serie habe ich nur die Bilder gesehen und als ich diese unsägliche Lehrerin aus dem Leipziger Schulmuseum entdeckte konnte ich mir denken wie die Veranstaltung so läuft.
Es gibt irgendwo einen Film mit ihr wo sie Beispielhaft zeigt wie Grundschulkinder in der DDR dressiert wurden, dazu gibt sie den Part der pädagogischen Domina .....

Gruß
Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#65

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 13:19
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

@Nostalgiker - Die Anoraks für die weiblichen FDJ-ler waren ursprünglich rot und später dann orangefarben. Siehe auch hier



http://www.dhm.de/datenbank/img.php?img=sap00279&format=1

Zum Nationalen Jugendfestival 1979 und zum Fackelzug der FDJ anläßlich des 30. Jahrestages der DDR wurden auch rote, gelbe und auch braune Anoraks durch die Teilnehmer - hergestellt vom VEB Oberbekleidung Magdeburg - getragen.



Ebenso trugen die FDJ-ler, die vom 7. - 13. Dezember 2013 Teilnehmer an den 18. Weltfestspielen der Jugend und Studenten in Ecuador waren, ihre Blauhemden, wie auch die orangefarbenen und blauen FDJ-Anoraks.



Vierkrug


zuletzt bearbeitet 06.11.2014 14:03 | nach oben springen

#66

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 13:24
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zum FDJ-Verbot - gab es u.a. 1991 ein Schreiben des Bundesminister des Innern an den Bundesvorsitzenden der FDJ. Siehe auch hier.

http://www.fdj.de/VERBOT.html

Ansonsten hier in den Tiefen des Forums suchen - das Thema wurde schon behandelt.


zuletzt bearbeitet 06.11.2014 13:33 | nach oben springen

#67

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 13:59
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

@Vierkrug, danke für die Korrektur!
Die Farbe sieht ja noch schlimmer aus und das dann in Viermannzeltgröße .......

Habe mir eben eine Folge tapfer reingezogen!
Schrecklich. Irgend so ein Typ, das einzige was ich mir merkte war das er in Thüringen aufwuchs, erzählte das er mal ins Ferienlager nach Ungarn fuhr. Mit dem Zug, 20 Stunden; wie schrecklich. aber das schrecklichste war das der Zug um nach Ungarn zu kommen durch die CSSR mußte und da waren alle Waggontüren abgeschlossen damit kein Reisender flüchten konnte ..............
Geht's noch? Warum erzählt er solch ausgemachten Blödsinn?

Gruß
Nostalgiker

PS.: Schön auch der Kommentar eines Teenies zur Klammottenregelung; die Domina hat einen Schüler wegen eines "West-Nickies" rundgelutscht; der dazu meinte heute hätten alle die Freiheit der Klammottenwahl (nur die richtige Marke muß es sein ......)


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#68

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 14:04
von eisenringtheo | 9.157 Beiträge

Zitat von Hapedi im Beitrag #45
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #43
Was gab es ausser der FDJ Bluse/Hemd/Rock/Hose sonst noch an Bekleidungsgegenständen bei der Freien Deutschen Jugend?

http://gerdstodiek.com/2013/09/fiktion-d...-angela-merkel/
Theo




Schuhe aus Lederol

gruß Hapedi

Germina Turnschuhe mit vier Streifen. Das habe man gemacht, damit nicht alle Nähbegabten aus den zweistreifigen einen "adidas" mit drei Streifen machen. Urban Legend oder die reine Wahrheit???
Theo


nach oben springen

#69

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 14:13
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #67
@Vierkrug, danke für die Korrektur!
Die Farbe sieht ja noch schlimmer aus und das dann in Viermannzeltgröße .......

Habe mir eben eine Folge tapfer reingezogen!
Schrecklich. Irgend so ein Typ, das einzige was ich mir merkte war das er in Thüringen aufwuchs, erzählte das er mal ins Ferienlager nach Ungarn fuhr. Mit dem Zug, 20 Stunden; wie schrecklich. aber das schrecklichste war das der Zug um nach Ungarn zu kommen durch die CSSR mußte und da waren alle Waggontüren abgeschlossen damit kein Reisender flüchten konnte ..............
Geht's noch? Warum erzählt er solch ausgemachten Blödsinn?

Gruß
Nostalgiker

PS.: Schön auch der Kommentar eines Teenies zur Klammottenregelung; die Domina hat einen Schüler wegen eines "West-Nickies" rundgelutscht; der dazu meinte heute hätten alle die Freiheit der Klammottenwahl (nur die richtige Marke muß es sein ......)


@Nostalgiker
Ich mußte mich auch korrigieren, nachdem ich einen Blick in die Requisitenkammer geworfen habe. Du hattest mit den roten Anoraks garnicht so unrecht - sie gab es 1979 zum NJF und zum Fackelzug. Korrekturen sind im vorhergehendem Beitrag eingearbeitet.
Ich fand die Farbgebung auch nicht gerade glücklich - habe gegenüber Helga Labs beim "Schaulaufen" spöttisch bemerkt, "siehst jetzt aus wie ein Kanarienvogel". Was dann kam, kannste Dir sicherlich denken - keine Strafe o.ä.. War trotzdem eine schöne Zeit.

Vierkrug


zuletzt bearbeitet 06.11.2014 14:15 | nach oben springen

#70

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 14:14
von eisenringtheo | 9.157 Beiträge

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #67
(...)
Schrecklich. Irgend so ein Typ, das einzige was ich mir merkte war das er in Thüringen aufwuchs, erzählte das er mal ins Ferienlager nach Ungarn fuhr. Mit dem Zug, 20 Stunden; wie schrecklich. aber das schrecklichste war das der Zug um nach Ungarn zu kommen durch die CSSR mußte und da waren alle Waggontüren abgeschlossen damit kein Reisender flüchten konnte ..............
Geht's noch? Warum erzählt er solch ausgemachten Blödsinn?
(...)

Im Jahr 1968 könnte das schon möglich sein. In jenem Sommer war das Neue Deutschland voller Horrormeldungen wie diese:

Moskau/Berlin (ADN-Korr./ND). Die „Prawda" und die bulgarische Nachrichtenagentur BTA berichteten am Freitag von der Aufdeckung eines geheimen Waffenlagers in der CSSR. In der „Prawda" -Meldung, die sich auf Journalistenkreise aus Prag beruft, heißt es:
In der Gegend von Karlovy Vary wurde auf der Straße zwischen dem Kurort und Cheb von den Sicherheitsorganen unweit der Grenze zur westdeutschen Bundesrepublik ein geheimes Waffenlager entdeckt. Die Waffen tragen ausländische Firmenmarken. Informierte Journalisten erklären unter Bezugnahme auf Zeugen unter des örtlichen Bevölkerung, daß alle dem Lager entnommenen Revolver, Maschinenpistolen und Maschinengewehre amerikanischer Herkunft sind und anscheinend aus der Bundesrepublik für die Sudeten-Revanchisten und. Anhänger der Restaurierung der alten Ordnung in der Tschechoslowakei dorthin gebracht wurden.
Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes erklärten einem Journalisten, daß die gefundenen Waffen ihrer Zusammensetzung nach genau der Bewaffnung entsprechen, die notwendig ist, um kleine aufständische Gruppen damit auszurüsten.
Neues Deutschland, Sa. 20. Juli 1968

Wahrscheinlich musste man die friedliche DDR Jugend vor westdeutschen und amerikanischen Imperialisten und den Sudetenrevanchisten schützen.
Theo


nach oben springen

#71

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 14:16
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ach so schlimm kanns nicht gewesen sein, auf den FDJ Discos wurde doch auch emsig im Takt des Klassenfeindes getanzt.



zuletzt bearbeitet 06.11.2014 14:17 | nach oben springen

#72

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 14:18
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #66
Zum FDJ-Verbot - gab es u.a. 1991 ein Schreiben des Bundesminister des Innern an den Bundesvorsitzenden der FDJ. Siehe auch hier.

http://www.fdj.de/VERBOT.html

Ansonsten hier in den Tiefen des Forums suchen - das Thema wurde schon behandelt.


Interessant an dem Brief ist ja, wie im Falle eines Falles die Definition einer "Ersatz- oder Nachfolgeorganisation" definiert wird. Soweit ich das erkennen kann, ist die FDJ wohl nicht in Landesverbänden organisiert, aber gesetzt den Fall, sie würde Landesverbände gründen und das eben auch in den alten Bundesländern: fiele sie dann unter die Definition des Verbots wie in dem Schreiben vom BMI dargelegt?

Vermutlich wäre das ein Spitzenjob für Anwälte, diese Definition herauszuarbeiten.

Gruss

icke



nach oben springen

#73

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 14:19
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Schnattel - Und was will der Autor uns damit sagen ???


zuletzt bearbeitet 06.11.2014 14:21 | nach oben springen

#74

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 14:24
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #73
Und was will der Autor uns damit sagen ???


Falls Du mich damit meine solltest:

Ich würde einfach gerne wissen, ob die "FDJ in Ostdeutschland", wenn sie sich auf die alten Bundesländer ausdehnen würde, unter das "Verbot der FDJ in Westdeutschland" fallen würde.

Vermutlich ist es Haarspalterei, aber eben dass wird ja heutzutage zum Beispiel mit dem FDJ-Hemd getrieben: Würde man das Hemd in Berlin vor dem Hotel Adlon tragen, wäre das erlaubt - geht man zu Fuss durchs Brandeburger Tor, wäre es verboten.

Gruss

icke



nach oben springen

#75

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 14:25
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von icke46 im Beitrag #72
Zitat von Vierkrug im Beitrag #66
Zum FDJ-Verbot - gab es u.a. 1991 ein Schreiben des Bundesminister des Innern an den Bundesvorsitzenden der FDJ. Siehe auch hier.

http://www.fdj.de/VERBOT.html

Ansonsten hier in den Tiefen des Forums suchen - das Thema wurde schon behandelt.


Interessant an dem Brief ist ja, wie im Falle eines Falles die Definition einer "Ersatz- oder Nachfolgeorganisation" definiert wird. Soweit ich das erkennen kann, ist die FDJ wohl nicht in Landesverbänden organisiert, aber gesetzt den Fall, sie würde Landesverbände gründen und das eben auch in den alten Bundesländern: fiele sie dann unter die Definition des Verbots wie in dem Schreiben vom BMI dargelegt?

Vermutlich wäre das ein Spitzenjob für Anwälte, diese Definition herauszuarbeiten.

Gruss

icke



Auch der vorsitzende Richter im Berliner Prozess kam mächtig ins .


nach oben springen

#76

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 14:31
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von icke46 im Beitrag #74
Zitat von Vierkrug im Beitrag #73
Und was will der Autor uns damit sagen ???


Falls Du mich damit meine solltest:

Ich würde einfach gerne wissen, ob die "FDJ in Ostdeutschland", wenn sie sich auf die alten Bundesländer ausdehnen würde, unter das "Verbot der FDJ in Westdeutschland" fallen würde.

Vermutlich ist es Haarspalterei, aber eben dass wird ja heutzutage zum Beispiel mit dem FDJ-Hemd getrieben: Würde man das Hemd in Berlin vor dem Hotel Adlon tragen, wäre das erlaubt - geht man zu Fuss durchs Brandeburger Tor, wäre es verboten.

Gruss

icke



Du bist nicht gemeint gewesen !!!

Nein, durch das Brandenburg Tor kannst Du mit dem FDJ-Hemd gehen, denn das Verbot galt nicht für Westberlin. Anders wäre es, wenn ich durch HH mit dem FDJ-Hemd gehen würde. Da fällt es unter das Verbot.
Das Verbot gilt immer noch für alten Bundesländer. Man kann aber auch Verbote umgehen.


nach oben springen

#77

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 14:40
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ich wurde mal zu einer FDJ Disco geschleppt und da lief das Ding rauf und runter und die hübschen FDJlerinnen in ihren Blauhemden schwangen ihre schönen Körper.
Fand ich interessant damals diese Melange zwischen zur Schau gestelltem Klassenbewußtsein und einem gewissen Hang zu westlicher Freizügigkeit.


zuletzt bearbeitet 06.11.2014 16:00 | nach oben springen

#78

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 14:51
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #77
Ich wurde mal zu einer FDJ Disco geschleppt und da lief das Ding rauf und runter und die hübschen FDJlerinnen schwangen ihre schönen Körper.
Fand ich interessant damals diese Melange zwischen zur Schau gestelltem Klassenbewußtsein und einem gewissen Hang zu westlicher Freizügigkeit.


So war nun mal das Jugendleben in der DDR - sollten die Jugendlichen als Puritaner des Sozialimus aufwachsen ???

Vierkrug


DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.11.2014 14:51 | nach oben springen

#79

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 15:27
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Sag mal @Vierkrug gab es später nicht bei der FDJ so eine Art (Leicht) - Blousons in verschiedenen Farben abgesetzt mit schwarzen schmalen Streifen?

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#80

RE: RTL spielt ein bisschen FDJ

in DDR Zeiten 06.11.2014 15:37
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #23
Bei der Bild kann man sich ja noch manchmal an den "nackten Tatsachen" erfreuen , aber das RTL Format ertrage ich einfach nicht.

Wer schaut denn sich denn diesen blödel Sender an

Einen Teufel werde ich tun und mir diese Grütze freiwillig anschauen.
Ob es hinter Gitter oder sonst eine bekloppte Jungle verarsche Sendung ist.
Schon allein der Umstand dessen'das in einem Forum wie diesem ,man sich die Köpfe darüber heiss macht,zeigt mir,das egal wie gross der Schwachsinn istt ,die Einschaltquoten stimmen und RTL damit sein Ziel erreicht hat.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sie nannten ihn Heino
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von Thüringerin
4 17.09.2015 10:32goto
von turtle • Zugriffe: 906
Ordnungsgruppen der FDJ
Erstellt im Forum Leben in der DDR von 94
118 09.06.2016 19:03goto
von katze • Zugriffe: 6263
Touristischer Mehrkampf
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Thüringerin
34 30.12.2014 21:25goto
von Rainman2 • Zugriffe: 1628
Wie Rudi Völler ein SED-Rednerpult beschädigte
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von TOMMI
4 15.05.2010 22:39goto
von TOMMI • Zugriffe: 1490

Besucher
18 Mitglieder und 55 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1023 Gäste und 89 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556951 Beiträge.

Heute waren 89 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen