#1

ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 18:33
von Lutze | 8.035 Beiträge

zu Beginn der ersten Stunde wurde in der Schule
ein Lied gesungen,ich kann mich nur noch düster daran
erinnern,für mich ein merkwürdiges Ritual,
war das überall so üblich in den DDR-Schulen?,
wer kann sich noch daran erinnern?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#2

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 18:37
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #1
zu Beginn der ersten Stunde wurde in der Schule
ein Lied gesungen,ich kann mich nur noch düster daran
erinnern,für mich ein merkwürdiges Ritual,
war das überall so üblich in den DDR-Schulen?,
wer kann sich noch daran erinnern?
Lutze

Hallo Lutze
Da kann ich mich nicht erinnern . Aber seit bereit immer bereit das hat uns immer begeistert zur ersten Stunde .


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 18:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Lied sagt mir nix! Später dann, Freundschaft setzen!
Grüsse steffen52


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 18:40
von exgakl | 7.237 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #1
zu Beginn der ersten Stunde wurde in der Schule
ein Lied gesungen,ich kann mich nur noch düster daran
erinnern,für mich ein merkwürdiges Ritual,
war das überall so üblich in den DDR-Schulen?,
wer kann sich noch daran erinnern?
Lutze


kenne ich auch Lutze, allerdings war das nur in den ersten beiden Schuljahren...

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 18:41
von Hansteiner | 1.415 Beiträge

Hallo Lutze,
deine Frage nach der Schule, gilt das auch für die U-Schule ?
da mußten wir von morgens bis abends immer zu singen.

VG H.



Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 18:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja Lutze , ich kenn es noch . Wer Geburtstag hatte , durfte sich ein Lied wünschen .
Wenn die Mathestunde anfing , dann durfte sich nur der setzen der am schnellsten die richtige Antwort beim "Einmaleins " gab .ratata


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 18:56
von Rainman2 | 5.762 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #1
zu Beginn der ersten Stunde wurde in der Schule
ein Lied gesungen,ich kann mich nur noch düster daran
erinnern,für mich ein merkwürdiges Ritual,
war das überall so üblich in den DDR-Schulen?,
wer kann sich noch daran erinnern?
Lutze

Hallo Lutze,

Ich glaube auch, mich erinnern zu können, dass bei uns in den ersten Schuljahren häufig zu Unterrichtsbeginn gesungen wurde. Wir hatten in der Unterstufe (1.-4. Klasse) sehr viel Unterricht bei unserer Klassenlehrerin. Sie hatte sich das mit dem Singen zum Prinzip gemacht. Das dürfte an anderen Schulen auch so gewesen sein, war aber wohl kein durchgehendes Prinzip. Und warum sollte auch nicht gesungen werden? Singen ist ein hervorragendes Gedächtnistraining, eine gute Koordinationsschulung und es kann durchaus in einem ganz unideologischen Sinn, das Gemeinschaftsgefühl stärken. Es kann auch Spaß machen, wenn man sich darauf einlässt. Mir hat es Spaß gemacht, aber die die Klasse beherrschenden Rabauken setzten durch, dass man es doof zu finden hatte. Banausen!

Ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 19:29
von zweedi04 | 375 Beiträge

Zitat von ratata im Beitrag #6
Wenn die Mathestunde anfing , dann durfte sich nur der setzen der am schnellsten die richtige Antwort beim "Einmaleins " gab .ratata


Das war bei uns auch so. Jedenfalls in dem Schuljahr wo das "Einmaleins" gelehrt wurde.


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 19:39
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Ich kenne blos "Für Frieden und Sozialismus seid bereit!" und dann haben wir alle gekräht "Immer bereit!"
Dann ging die Stunde los, was richtiges lernen mussten wir ja schließlich nebenher auch mal


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.10.2014 19:40 | nach oben springen

#10

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 19:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Aus Klasse 1 und 2 kenne ich das auch so. Vor der ersten Stunde wurde gesungen, aber was gesungen wurde, weiß ich nicht mehr.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 19:53
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

An die erste oder zweite klasse kann ich mich nicht mehr erinnern,aber in der neunten oder zehnten war das nicht so


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 19:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Na die erste beiden Jahre war mit Kopf und Körper anwesend, danach nur noch körperlich. Deshalb die gute Erinnerung an Klasse 1 und 2.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 19:56
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Das Liedsingen war zu meiner Zeit zwar kein festes Ritual, wurde aber dennoch von Zeit zu Zeit praktiziert.

Ich mochte das nicht und machte das nicht mit, genauso wenig wie das um die eigene die Achse drehen oder sonstiges zu den Liedern gehörende Gezappel.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 20:04
von 94 | 10.792 Beiträge

do - re - mi - fa - so - la - ti - do


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 20:11
von FRITZE (gelöscht)
avatar

An dieses kann ich mich aus der Unterstufe erinnern !


In der 9.Klasse glaub ich hat man sowas gesungen !




Und der Text wurde wie von allen Jugendlichen bissl umgedichtet !

Drei ,vier ..... FRITZE


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 20:13
von Annakin | 526 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #14
do - re - mi - fa - so - la - ti - do


Hallo 94

Kommt mir irgendwie bekannt vor,würde meinen das es im Musikunterricht zum Einsingen praktiziert wurde. Bei uns hieß es immer Ro - Mi - Ja - Ja - Me - Ro. Und die Lehrerin machte dazu die passenden Handzeichen.


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.
Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 20:14
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von HG19801 im Beitrag #13
Das Liedsingen war zu meiner Zeit zwar kein festes Ritual, wurde aber dennoch von Zeit zu Zeit praktiziert.

Ich mochte das nicht und machte das nicht mit, genauso wenig wie das um die eigene die Achse drehen oder sonstiges zu den Liedern gehörende Gezappel.





Meinst Du so etwas ? Hab ich auch gehasst !




Gruss FRITZE


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 20:15
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

Oder wars nicht

Oh-so-le-mi-oh


nach oben springen

#19

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 20:21
von 94 | 10.792 Beiträge

Das Jale-System (Ja - Le - Mi - Ni - Ro - Su - Wa - Ja) war wohl auch verbreitet, Handzeichen gabs für beide ...

P.S. Hier mal mehr zur Solmisation ...
www.staff.uni-giessen.de/~g51092/Methode.html


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 26.10.2014 20:29 | nach oben springen

#20

RE: ein Lied wird gesungen

in DDR Zeiten 26.10.2014 20:37
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59 im Beitrag #18
Oder wars nicht

Oh-so-le-mi-oh


Innerlich hab ich öfters gesungen "l-m-a-a".


zuletzt bearbeitet 26.10.2014 20:39 | nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 110 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558171 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen