#21

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 01:21
von Rainman2 | 5.763 Beiträge

Ich hatte mir ein komplettes Uniformset im Teil 1 (Offiziersausführung = "Elefantenportemonnaie") aufbewahrt. Bei meinem letzten Versuch, Anfang der 2000er Jahre, die Jacke meiner Paradeuniform anzuziehen, klaffte eine breite Lücke zwischen Knopfleiste und Knopflochleiste. Die Arme blieben leicht nach hinten gestreckt. Hätte ich die Schultern nach vorn gezogen, hätte es einen lauten Knall von der Rückennaht gegeben. Mein Weib fiel vor Lachen um und ich beschloss, die gesamte Ausrüstung im Keller zu deponieren. Dabei war auch noch eine rote Turnhose der Größe 48. Heute würde ihr Weg zu meinem Hintern etwas oberhalb vom Knie enden ... dieser Versuch bleibt ihr aber erspart, denn leider wurde unser Keller irgendwann von irgendjemandem ausgeräumt. Der Sportbekleidung (rot-gelb + Nylon-Trainingsanzug) weine ich keine Träne nach. Der Stahlhelm mit den Parademarkierungen und der Offiziersdolch sind da schon eher die Verluste, die ich bedauere.

Ich überlegen gerade, ich wurde ja auch noch für die Bundeswehr eingekleidet. Hatte ich da überhaupt Sportzeug bekommen? Ich glaube nicht. Hee ... die Typen wollten uns bewusst träge machen. Und ich wundere mich, dass ich immer mehr zunehme. Die haben Tricks drauf die Wessis ... da kommste nicht im Traum drauf ... Naja, auf den Ärger erst mal wieder ein Fettbemmchen ...

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 10:42
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

@Rainman2

Du hast kein Schlumpftarn bekommen ?


nach oben springen

#23

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 10:54
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Rote Turnhose,gelbes Turnhemd--In der 6 monatige Ausbildung musste es zum Frühsport getragen werden. Später am Kanten,lag es nur noch im Spint weil es da hingehörte. Aber getragen wurde es wohl kaum.Und genauso sah es mit der Unterwäsche aus. Man legte sich halt seine Private zu.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 10:57
von Rainman2 | 5.763 Beiträge

Zitat von Wolle76 im Beitrag #22
@ Rainman2

Du hast kein Schlumpftarn bekommen ?

Nennt man das so? Himmel, wir hatten nur die Dienstuniform (Olive) bekommen und wussten am Anfang nicht mal wie man das Barrett richtig aufsetzt. Wir hätten natürlich statt des roten Barretts auch unsere roten Sporthosen aus alter Zeit aufsetzen können. Sehr kleidsam, wie wir spätestens seit Walter Moers wissen:



Aber nach solchen Späßen war uns damals, glaube ich, nicht zumute.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#25

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 12:29
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von GKUS64 im Beitrag #18
Also zu meiner Zeit (1963/1965) gab es zwar rote Fahnen auf dem Kasernengelände, rote oder andersfarbige Sporthosen sind mir als Armeeeigentum völlig unbekannt. Außer Uniformen, Unterwäsche, Socken, Fußlappen und Kragenbinden hatten wir alles selbst zu stellen.



war zur fast zur gleichen Zeit dort, kenne ich auch nicht. Auch diese braunen Trainingsanzüge mit den Streifen sind mir unbekannt. Ich weiss aber auch nicht mehr genau, mit welchen Uniformteilen wir Sport machten.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 24.10.2014 12:30 | nach oben springen

#26

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 12:37
von Alfred | 6.853 Beiträge

Zitat von Rainman2 im Beitrag #21
Ich hatte mir ein komplettes Uniformset im Teil 1 (Offiziersausführung = "Elefantenportemonnaie") aufbewahrt. Bei meinem letzten Versuch, Anfang der 2000er Jahre, die Jacke meiner Paradeuniform anzuziehen, klaffte eine breite Lücke zwischen Knopfleiste und Knopflochleiste. Die Arme blieben leicht nach hinten gestreckt. Hätte ich die Schultern nach vorn gezogen, hätte es einen lauten Knall von der Rückennaht gegeben. Mein Weib fiel vor Lachen um und ich beschloss, die gesamte Ausrüstung im Keller zu deponieren. Dabei war auch noch eine rote Turnhose der Größe 48. Heute würde ihr Weg zu meinem Hintern etwas oberhalb vom Knie enden ... dieser Versuch bleibt ihr aber erspart, denn leider wurde unser Keller irgendwann von irgendjemandem ausgeräumt. Der Sportbekleidung (rot-gelb + Nylon-Trainingsanzug) weine ich keine Träne nach. Der Stahlhelm mit den Parademarkierungen und der Offiziersdolch sind da schon eher die Verluste, die ich bedauere.

Ich überlegen gerade, ich wurde ja auch noch für die Bundeswehr eingekleidet. Hatte ich da überhaupt Sportzeug bekommen? Ich glaube nicht. Hee ... die Typen wollten uns bewusst träge machen. Und ich wundere mich, dass ich immer mehr zunehme. Die haben Tricks drauf die Wessis ... da kommste nicht im Traum drauf ... Naja, auf den Ärger erst mal wieder ein Fettbemmchen ...

ciao Rainman


Rainman,

geht mir mit meiner Uniform auch so. Hat aber einen ganz einfachen Grund. Wir haben die Uniform über die Jahre falsch gelagert.


IM Kressin und Rainman2 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 13:00
von rotrang (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #25
Zitat von GKUS64 im Beitrag #18
Also zu meiner Zeit (1963/1965) gab es zwar rote Fahnen auf dem Kasernengelände, rote oder andersfarbige Sporthosen sind mir als Armeeeigentum völlig unbekannt. Außer Uniformen, Unterwäsche, Socken, Fußlappen und Kragenbinden hatten wir alles selbst zu stellen.



war zur fast zur gleichen Zeit dort, kenne ich auch nicht. Auch diese braunen Trainingsanzüge mit den Streifen sind mir unbekannt. Ich weiss aber auch nicht mehr genau, mit welchen Uniformteilen wir Sport machten.



Hallo Gerd zu meiner Zeit glaube ich waren die Trainingsanzüge Blau -Grau meliert ,und wurden 69 gegen die diese braunen Trainingsanzüge umgetauscht. Kann mich auch täuschen.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 14:35
von Krepp | 534 Beiträge

Zitat von rotrang im Beitrag #27

Hallo Gerd zu meiner Zeit glaube ich waren die Trainingsanzüge Blau -Grau meliert ,und wurden 69 gegen die diese braunen Trainingsanzüge umgetauscht. Kann mich auch täuschen.


Hallo,
stimmt genau!!

Quelle:http://www.pushtheprice.de/uploaded/478999.jpg



Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
IM Kressin und EK 70 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 14:37
von EK 70 | 233 Beiträge

Zitat von rotrang im Beitrag #27
Zitat von Gert im Beitrag #25
Zitat von GKUS64 im Beitrag #18
Also zu meiner Zeit (1963/1965) gab es zwar rote Fahnen auf dem Kasernengelände, rote oder andersfarbige Sporthosen sind mir als Armeeeigentum völlig unbekannt. Außer Uniformen, Unterwäsche, Socken, Fußlappen und Kragenbinden hatten wir alles selbst zu stellen.



war zur fast zur gleichen Zeit dort, kenne ich auch nicht. Auch diese braunen Trainingsanzüge mit den Streifen sind mir unbekannt. Ich weiss aber auch nicht mehr genau, mit welchen Uniformteilen wir Sport machten.



Hallo Gerd zu meiner Zeit glaube ich waren die Trainingsanzüge Blau -Grau meliert ,und wurden 69 gegen die diese braunen Trainingsanzüge umgetauscht. Kann mich auch täuschen.



Hallo
69-70 in Berlin gabs noch die Trainingsanzüge blau-grau meliert und innen schön angeraut.
EK70



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 15:43
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von Krepp im Beitrag #28
Zitat von rotrang im Beitrag #27

Hallo Gerd zu meiner Zeit glaube ich waren die Trainingsanzüge Blau -Grau meliert ,und wurden 69 gegen die diese braunen Trainingsanzüge umgetauscht. Kann mich auch täuschen.


Hallo,
stimmt genau!!

Quelle:http://www.pushtheprice.de/uploaded/478999.jpg



Also 74/75 gab es noch die grauen Trainingsanzüge--als ich 81 zu Reserve war.--bekam ich dann den braunen Trainingsanzug.


nach oben springen

#31

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 15:47
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Also,ich war ende der 70er,da war der Trainer Blau/Grau.


nach oben springen

#32

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 15:59
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #31
Also,ich war ende der 70er,da war der Trainer Blau/Grau.


Das soll vorgekommen sein. mit den Trainer


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 16:03
von damals wars | 12.189 Beiträge

Rot- gelb haben wir im Sommer als Unterwäsche getragen. Manche OvDs kontrollierten das bei der Vergatterung der UvDs und ließen einen wegtreten zum Umziehen vor Dienstantritt als UvD. Lange Unterhosen waren im Sommer einfach ätzend.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.10.2014 16:07 | nach oben springen

#34

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 17:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wir hatten 76/77 noch die blau-grauen Trainingsanzüge. Das rot/gelbe Sportzeug hatte ich zweimal, einmal im Sportfach für den Stubendurchgang und einmal zum benutzen. Die Langmänner wurden ab und zu bei Ausgang/Urlaub kontrolliert. für die Ausgangsuniform hatten wir noch private Halbschuhe, später wurden auch die Treter gestellt. Die Reisetasche musste zwingend schwarz oder dunkelbraun sein. Nur bei den Luftkissen war die Farbe egal, die wären auch mit Tarnfarbe nicht erlaubt gewesen.

Der Hesselfuchs


nach oben springen

#35

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 17:04
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Nur bei den Luftkissen war die Farbe egal, die wären auch mit Tarnfarbe nicht erlaubt gewesen.

Der Hesselfuchs

Die wurden aber geduldet,mir ist nicht bekannt das es deswegen mal Ärger gab.


nach oben springen

#36

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 17:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Unser Spieß hat die Dinger gesammelt wie der Teufel seine Seelen. Er hatte aber bestimmt keine Freude daran, denn wir haben ihn nur mit defekten Kissen geködert.

Der Hesselfuchs


nach oben springen

#37

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 17:08
von Hansteiner | 1.419 Beiträge

Aber nicht von allen.
manche Offz. des Stabes waren richtig "versessen" auf so eine Trophäe !

H.



nach oben springen

#38

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 17:26
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.493 Beiträge

habe mein "Sportzeug kurz" ein Tag vor meiner Entlassung im brennenden Dauerbrandofen im Aufenthaltsraum der DHS entsorgt und für alle Beteiligten etwas wohlige Wärme erzeugt, wer mich kennt weiß, daß ich mich nicht mal schämte dafür!
Habe das Zeug nur zum Sport in der Knolle getragen, nacher war keine Zeit für soon Quatsch.

gruß h.


nach oben springen

#39

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 17:41
von Mike59 | 7.977 Beiträge

ich glaub rot-gelb liegt irgendwo auf dem Dachboden in einer Kiste.


nach oben springen

#40

RE: Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.10.2014 20:18
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Spassmodus an:
@Alfred und @Rainman2 - falsche Lagerung ??? Ich kenne es etwas anders, das was nicht so oft benutzt wird, das verkümmert. Vielleicht in den letzten Jahren doch anderen Dingen zu sehr gefrönt und dabei nicht nur den "Maskenball" vernachlässigt.
Spassmodus aus.

Mein Zweireiher (Größe sg 48) passt noch recht gut. Die FDU von der KO - Gr. / KEL dient heute als Arbeitsanzug für die Gartenarbeit und den weinroten Trainingsanzug mit dem Dynamo-Emblem, wie auch der Judoanzug, die aus den letzten Zügen bei der Volkspolizei stammen, liegen in irgendeiner Kommode auf dem Dachboden.


Rainman2 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 545 Gäste und 40 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558388 Beiträge.

Heute waren 40 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen