#1

Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 14:18
von Schlutup | 4.102 Beiträge

Bummi Bummi



damals wars und Rothaut haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 14:20
von Schlutup | 4.102 Beiträge


Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.10.2014 14:21 | nach oben springen

#3

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 14:22
von Schlutup | 4.102 Beiträge

Wird wohl fast jeder von euch kennen



Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 14:25
von Schlutup | 4.102 Beiträge

Auch unser @ABV hatte sein Lied



RudiEK89, polsam, ABV und Rothaut haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 14:31
von RudiEK89 | 1.950 Beiträge

Das Lied spielte der DJ. 1996 mehrfach auf unserem Polterabend.
Habe mich garnicht geschämt.


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 14:34
von polsam | 574 Beiträge



Eines der Kinderlieder die ich persönlich gut finde.


damals wars, turtle und Rothaut haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 14:35
von damals wars | 12.133 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Bummi Bummi



Das müssen die Kinder heute immernoch lernen!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#8

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 14:43
von damals wars | 12.133 Beiträge

Für fröhliche Kinder, also ohne Dreifaltigkeit


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 15:24
von ABV | 4.202 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #4
Auch unser @ABV hatte sein Lied




Das Lied kannte ich zu DDR-Zeiten überhaupt nicht. Ich hatte es das erste Mal in dem letzten Polizeiruf 110-Krimi mit Peter Borgelt, gehört. Und zwar in der Szene, als das Neonazipärchen den gefesselten Hauptkommissar Fuchs das Lied höhnisch ins Ohr trällerte.

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#10

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 15:44
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Ich habe gerne die "Kleine weiße Friedenstaube" gesungen.


nach oben springen

#11

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 15:52
von Pit 59 | 10.132 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #10
Ich habe gerne die "Kleine weiße Friedenstaube" gesungen.



Nimm ein Video auf und Singe es nochmal für uns Wölfchen


nach oben springen

#12

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 15:57
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59 im Beitrag #11
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #10
Ich habe gerne die "Kleine weiße Friedenstaube" gesungen.



Nimm ein Video auf und Singe es nochmal für uns Wölfchen


Da gehen eure Internetz-Empfangsgeräte kaputt


zuletzt bearbeitet 19.10.2014 15:58 | nach oben springen

#13

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 16:07
von Rainman2 | 5.758 Beiträge

Muss man es denn in jedem Musikthread extra schreiben???

SCHREIBT GEFÄLLIGST DIE TITEL UND GGF. DIE AUTOREN ODER INTERPRETEN IN DEN TEXT DES POSTS, DAMIT MAN AUCH MAL DIE SUCHFUNKTION DAZU NUTZEN KANN!!!

Großschreiben verstößt gegen die Netiquette, denn es heißt schreien. Aber ich schreie gerade nicht, ich brülle!

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#14

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 16:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Schlutup!

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Bummi Bummi
//www.youtube.com/embed/sFRouxh--SM"

http://www.musicline.de/de/player_flash/...0/11/50/product
Hab'n se nicht noch Altpapier ... ist leider als Video nicht verfügbar, oder?

Schöne Grüße,
Eckhard


nach oben springen

#15

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 18:01
von turtle | 6.961 Beiträge

Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.10.2014 18:03 | nach oben springen

#16

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 18:09
von turtle | 6.961 Beiträge

Immer lebe die Sonne, sowjetisches Pionierlied bzw. Kinderlied http://www.youtube.com/watch?v=4efOW4-o6zw


zuletzt bearbeitet 19.10.2014 18:13 | nach oben springen

#17

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 18:10
von Lutze | 8.033 Beiträge

mir fallen nur noch die schönen Einschlaf-Lieder ein
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#18

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 18:35
von HG19801 | 1.613 Beiträge

"Komm, wir malen eine Sonne" - AMIGA-LP von Frank Schöbel:


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Arnstädter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 23:05
von Rainman2 | 5.758 Beiträge

Reinhard Lakomy und die Lieder des "Traumzauberbaums" ...

... u.a. der "Eierbecher" oder das "Küsschenlied" ...

"Guten Morgen, guten Morgen - die Nacht ist verronnen!
Guten Morgen, guten Morgen - der Tag hat begonnen!
Ein munteres Küsschen fliegt zu dir ans Bettchen,
es setzt sich zu dir, singt leis dir ins Ohr ..."

Wir leben in einer Zeit, da Kinder außerhalb der Familie scheinbar nur noch auf ihre Rollen als Träger der Ware Arbeitskraft und als Konsumenten vorbereitet werden. In Kinos und Fernsehen begegnet man bestenfalls noch den Attributen "lustig" und "actionreich". Das war es. Das Wort "liebevoll" ist verwelkt. Und dann nehme ich mir wieder mal die Lieder von Lacky, denke an ein wundervolles, langes Gespräch mit ihm am Rande einer Veranstaltung über seine ganzen Traumzauberbaum-Projekte ... und dann kriecht in mir wieder diese scheißnaive, warme Hoffnung durch die Knochen, es könne immer wieder so etwas geben, und es könne immer wieder Menschen geben, die wissen, dass Kinder nichts besseres bekommen können, als diese liebevollen Lieder. Wie sollen sie sonst liebevoll werden ?

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


Rothaut und Arnstädter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Kindermusik aus der DDR

in Leben in der DDR 19.10.2014 23:16
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Das hier hab ich gern gehört ! Reinhard Lakomy "Der Regentropfen Paule Platsch "


zuletzt bearbeitet 20.10.2014 09:12 | nach oben springen


Besucher
25 Mitglieder und 62 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 854 Gäste und 91 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557471 Beiträge.

Heute waren 91 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen