#21

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:04
von Hapedi | 1.875 Beiträge

Zitat von Hufklaus im Beitrag #11
Wir hatten in Glöwen GT-...

VG Klaus




und auf dem Dach ein großes Rotes Kreuz , oder

gruß Hapedi



nach oben springen

#22

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:07
von Mike59 | 7.945 Beiträge

Zitat von seaman im Beitrag #20
Zitat von steffen52 im Beitrag #19
Wie jetzt, hat doch nichts mit brauner Soße zu tun, Andreas, ist einfach ein Blick zu den Kennzeichen von vor 1945 und zu DDR-Zeiten! Er wollte es doch erklärt wissen! Oder? Wen ich falsch liege, werde ich schon Feuer bekommen!
Grüsse steffen52


Kannst Du mir mal die Gemeinsamkeiten zwischen privaten KfZ-Kennzeichen im Dritten Reich und der DDR näher erläutern?

seaman


Ich erkenne keine. http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_d...en_(historisch)


seaman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:07
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Siehste Steffen, nun bist du wieder Mode.


zuletzt bearbeitet 19.10.2014 21:08 | nach oben springen

#24

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:08
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von polsam im Beitrag #13
Der zentrale Kennzeichenschlüssel von 1980 und von 1975 sind in meiner Sammlung vorhanden.

Schön für Dich und Deine Sammlung, haste mal drüber nachgedacht die Teile einzuscannen? Nö?! Na wie auch immer, hier kannste trotzdem bestimmt auch so helfen, ich zitiere dazu mal aus der Wikipedia ...
Die Vergabe der Erkennungsnummern bei Kennzeichen mit zwei Buchstaben und vier Ziffern war sehr komplex. Anhand von Zuteilungslisten des Ministeriums des Innern der DDR konnte jedes Kfz-Kennzeichen konkret einem Stadt- oder Landkreis zugeordnet werden. Diese Listen waren der Öffentlichkeit aber nicht zugänglich.
Der zweite Buchstabe war dabei jeweils verschiedenen Fahrzeugarten zugeteilt, diese jedoch in jedem Bezirk unterschiedlich zugeordnet. Mit den Zahlenreihen wurde dabei nochmals das System unterteilt. Die Buchstabenkombinationen mit den Zahlenreihen konnten über mehrere Kreise verteilt sein, wobei Kennzeichen doppelt vergeben wurden, dabei aber nur an verschiedenen Fahrzeugarten (Pkw, Lkw usw.). So konnte beispielsweise ein Motorrad im Kreis A das gleiche Kennzeichen haben wie ein Anhänger im Kreis B.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_d...n_1953_bis_1990

Was ist an der unterstrichenen Aussage dran?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#25

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:12
von Hapedi | 1.875 Beiträge

@steffen52 seih mal ganz lieb und geh mal um den Block , gleich kommt ein Admin wenn du weiter machst , und dich provozieren läßt , komm folsch

Peter



Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.10.2014 21:13 | nach oben springen

#26

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:15
von FRITZE (gelöscht)
avatar

So habe ich es auch erfahren ! Hatte mal durch Zufall einen mit gleichem Kennzeichen vor mir !
Ich mit Motorrad TS 250/1 und er mit Wartburg 353 ! Unterschiedliche Kreise waren unsere Wohnadressen schon !


zuletzt bearbeitet 19.10.2014 21:16 | nach oben springen

#27

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von seaman im Beitrag #20
Zitat von steffen52 im Beitrag #19
Wie jetzt, hat doch nichts mit brauner Soße zu tun, Andreas, ist einfach ein Blick zu den Kennzeichen von vor 1945 und zu DDR-Zeiten! Er wollte es doch erklärt wissen! Oder? Wen ich falsch liege, werde ich schon Feuer bekommen!
Grüsse steffen52


Kannst Du mir mal die Gemeinsamkeiten zwischen privaten KfZ-Kennzeichen im Dritten Reich und der DDR näher erläutern?

seaman


@seaman,mein Gott, nun hänge Dich doch nicht an den Satz( Drittes Reich) auf! Es ging doch darum, das zu der Zeit und auch in der DDR, die Anfandsbuchstaben nichts mit der Stadt zu tun hatte, im Gegensatz zur BRD und eben auch heute! Wollte ansonsten keine Gemeinsamkeiten, damit zusammen bringen! Ist das schwer zu verstehen! Oder? Wen nicht, dann kann ich es auch nicht ändern!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#28

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:18
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #27
Zitat von seaman im Beitrag #20
Zitat von steffen52 im Beitrag #19
Wie jetzt, hat doch nichts mit brauner Soße zu tun, Andreas, ist einfach ein Blick zu den Kennzeichen von vor 1945 und zu DDR-Zeiten! Er wollte es doch erklärt wissen! Oder? Wen ich falsch liege, werde ich schon Feuer bekommen!
Grüsse steffen52


Kannst Du mir mal die Gemeinsamkeiten zwischen privaten KfZ-Kennzeichen im Dritten Reich und der DDR näher erläutern?

seaman


@seaman,mein Gott, nun hänge Dich doch nicht an den Satz( Drittes Reich) auf! Es ging doch darum, das zu der Zeit und auch in der DDR, die Anfandsbuchstaben nichts mit der Stadt zu tun hatte, im Gegensatz zur BRD und eben auch heute! Wollte ansonsten keine Gemeinsamkeiten, damit zusammen bringen! Ist das schwer zu verstehen! Oder? Wen nicht, dann kann ich es auch nicht ändern!
Grüsse steffen52


Nun mach doch nicht gleich wieder den ewig Unverstandenen.....
Wollte den Zusammenhang lediglich erklärt haben,mehr nicht.
seaman


nach oben springen

#29

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von seaman im Beitrag #28
Zitat von steffen52 im Beitrag #27
Zitat von seaman im Beitrag #20
Zitat von steffen52 im Beitrag #19
Wie jetzt, hat doch nichts mit brauner Soße zu tun, Andreas, ist einfach ein Blick zu den Kennzeichen von vor 1945 und zu DDR-Zeiten! Er wollte es doch erklärt wissen! Oder? Wen ich falsch liege, werde ich schon Feuer bekommen!
Grüsse steffen52


Kannst Du mir mal die Gemeinsamkeiten zwischen privaten KfZ-Kennzeichen im Dritten Reich und der DDR näher erläutern?

seaman


@seaman,mein Gott, nun hänge Dich doch nicht an den Satz( Drittes Reich) auf! Es ging doch darum, das zu der Zeit und auch in der DDR, die Anfandsbuchstaben nichts mit der Stadt zu tun hatte, im Gegensatz zur BRD und eben auch heute! Wollte ansonsten keine Gemeinsamkeiten, damit zusammen bringen! Ist das schwer zu verstehen! Oder? Wen nicht, dann kann ich es auch nicht ändern!
Grüsse steffen52


Nun mach doch nicht gleich wieder den ewig Unverstandenen.....
Wollte den Zusammenhang lediglich erklärt haben,mehr nicht.
seaman


Habe gedacht, die Erklärung würdest Du verstehen! Oder langt Dir die Erklärung nicht? Oh, man kann ja auch gleich mal wieder aus einer Mücke einen Elefant machen!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#30

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:24
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #29
Zitat von seaman im Beitrag #28
Zitat von steffen52 im Beitrag #27
Zitat von seaman im Beitrag #20
Zitat von steffen52 im Beitrag #19
Wie jetzt, hat doch nichts mit brauner Soße zu tun, Andreas, ist einfach ein Blick zu den Kennzeichen von vor 1945 und zu DDR-Zeiten! Er wollte es doch erklärt wissen! Oder? Wen ich falsch liege, werde ich schon Feuer bekommen!
Grüsse steffen52


Kannst Du mir mal die Gemeinsamkeiten zwischen privaten KfZ-Kennzeichen im Dritten Reich und der DDR näher erläutern?

seaman


@seaman,mein Gott, nun hänge Dich doch nicht an den Satz( Drittes Reich) auf! Es ging doch darum, das zu der Zeit und auch in der DDR, die Anfandsbuchstaben nichts mit der Stadt zu tun hatte, im Gegensatz zur BRD und eben auch heute! Wollte ansonsten keine Gemeinsamkeiten, damit zusammen bringen! Ist das schwer zu verstehen! Oder? Wen nicht, dann kann ich es auch nicht ändern!
Grüsse steffen52


Nun mach doch nicht gleich wieder den ewig Unverstandenen.....
Wollte den Zusammenhang lediglich erklärt haben,mehr nicht.
seaman


Habe gedacht, die Erklärung würdest Du verstehen! Oder langt Dir die Erklärung nicht? Oh, man kann ja auch gleich mal wieder aus einer Mücke einen Elefant machen!
Grüsse steffen52


Ist schon ok,sorry.

seaman


nach oben springen

#31

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:27
von polsam | 574 Beiträge

Zitat von glasi im Beitrag #16
Ehrlich gesagt ich kam als dummer Wessi nie mit den DDR Kennzeichen klar. Gebe ich ganz offen zu. Ich fragte mich wieso die DDR nicht so ähnliche KFZ Kennzeichen einführte wie wir sie hatten. Wir hatten damals schon die gleichen wie wir schon heute kannten.



@glasi

Die Form der Kennzeichen wie sie jetzt noch vergeben werden wurde erst 1956 eingeführt, bis dahin hatte jede Besatzungszone ihr Kennzeichensystem.
Vor 1945 war auf den Kennzeichen durch eine römische Zahlen oder Buchstaben erkennbar, aus welchem Reichsgebiet und aus welchem Regierungsbezirk ein Fahrzeug war.
Bis 1952 hat die DDR dann das von den Alliierten genutzte System aufgegeben und das bis zum Ende genutzte eingeführt.
Dieses Kennzeichensystem war an dem des vor 1945 genutzten angelehnt.
Da sieht man mal, wie die DDR doch Traditionspflege betrieben hat.

Wer Konkretes dazu wissen möchte, dem kann ich das Buch "Die Geschichte der Deutschen KFZ-Kennzeichen" von Andreas Herzfeld empfehlen.
Wer mal im Erzgebirge ist und daran Interesse hat, dem kann ich das Nummernschildmuseum empfehlen.
http://www.nummernschildmuseum.de/


nach oben springen

#32

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:28
von Grenzgänger (gelöscht)
avatar

... nehmt Ihr eigentlich jeden Abend so´n komisches Zeug, oder nur am Wochenende ?
Zum Thema haue ich mal noch ne These rein:
Es gab sogar mal die Überlegung, die Bezirke nicht Bezirk sondern "Gau" zu nennen... was sagt Ihr nun ?
Siggi
(der die These frei erfunden hat- aber man kann sich so schön daran hochziehen ...


Damals87 und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Manfred, genau das wollte ich bloß rüber bringen! Aber wir haben ja nicht recht und stehen unter Drogen! Gut das die es nicht verstehen wollen, schlimmeres nehmen!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#34

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:40
von polsam | 574 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #24
Zitat von polsam im Beitrag #13
Der zentrale Kennzeichenschlüssel von 1980 und von 1975 sind in meiner Sammlung vorhanden.

Schön für Dich und Deine Sammlung, haste mal drüber nachgedacht die Teile einzuscannen? Nö?! Na wie auch immer, hier kannste trotzdem bestimmt auch so helfen, ich zitiere dazu mal aus der Wikipedia ...
Die Vergabe der Erkennungsnummern bei Kennzeichen mit zwei Buchstaben und vier Ziffern war sehr komplex. Anhand von Zuteilungslisten des Ministeriums des Innern der DDR konnte jedes Kfz-Kennzeichen konkret einem Stadt- oder Landkreis zugeordnet werden. Diese Listen waren der Öffentlichkeit aber nicht zugänglich.
Der zweite Buchstabe war dabei jeweils verschiedenen Fahrzeugarten zugeteilt, diese jedoch in jedem Bezirk unterschiedlich zugeordnet. Mit den Zahlenreihen wurde dabei nochmals das System unterteilt. Die Buchstabenkombinationen mit den Zahlenreihen konnten über mehrere Kreise verteilt sein, wobei Kennzeichen doppelt vergeben wurden, dabei aber nur an verschiedenen Fahrzeugarten (Pkw, Lkw usw.). So konnte beispielsweise ein Motorrad im Kreis A das gleiche Kennzeichen haben wie ein Anhänger im Kreis B.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_d...n_1953_bis_1990

Was ist an der unterstrichenen Aussage dran?



Die Aussage ist korrekt.
Zitat: (aus dem zentralen Kennzeichenschlüssel (VD-VK 341/79 Bl.2) Stand 01.Januar 1980

Kennzeichenserien können doppelt besetzt werden, jedoch nur zwischen Kraftradkennzeichen und Kraftwagenkennzeichen, aber nicht innerhalb der Kraftwagenkennzeichen (z.B. Lkw und Pkw)


nach oben springen

#35

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:46
von 94 | 10.792 Beiträge

Welche Kategorien gab es? In dem Wikizitat wird ja nun Krad und Hänger erwähnt. War Traktor dann noch eine weitere Gruppe?

P.S. und wo's schon so ä bissel oT ist, auch im Westen gabs oder bessergesagt gibts Bezirke. Baden-Würrtemberg zum Beispiel setzt sich aus den Bezirken Stuttgart, Tübingen, Karlsruhe und Freiburg zusammen. Oder Bayern, da sinds sogar sieben ...
de.wikipedia.org/wiki/Bezirk_(Bayern)


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.10.2014 21:54 | nach oben springen

#36

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:48
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Grenzgänger im Beitrag #32
... nehmt Ihr eigentlich jeden Abend so´n komisches Zeug, oder nur am Wochenende ?
Zum Thema haue ich mal noch ne These rein:
Es gab sogar mal die Überlegung, die Bezirke nicht Bezirk sondern "Gau" zu nennen... was sagt Ihr nun ?
Siggi
(der die These frei erfunden hat- aber man kann sich so schön daran hochziehen ...


Ich wollte schon immer mal ein Thema aufmachen mit Fragen die mich schon seit frühester Jugend bewegen in Erinnerung an die Familienmitglieder oder auch Arbeitskollegen die zwar paar Zehen eingebüßt hatten aber unterschwellig trotz der Bosheit des Vor-DDR-Systems immer noch "Fans" waren obwohl sie so viel Scheiße durchmachen mussten, wie kann so etwas sein wenn ein besseres diktatorisches System wie die DDR ganz ohne Krieg und vollkommener Zerstörung sofort von der Masse aus eigentlich rein wirtschaftlichen Gründen über Bord geschmissen wurde?
Man getraut sich trotz Meinungsfreiheit so ein heißes Thema, oder besser Eisen, aber nicht anzufassen, da gibt es so eine imaginäre rote Linie ab der solche Fragen zu stellen einfach verboten ist.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.10.2014 22:05 | nach oben springen

#37

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:49
von EMW-Mitarbeiter | 462 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #6
KFZ Kennzeichen der DDR nach Bezirken

A = Rostock
B= Schwerin
C = Neubrandenburg
D oder P Potsdam
K und V Halle
Wer kennt sie noch?

Alle Kombinationen sind einige Seiten. Sie sind genau nach Ort zuordbar.


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
nach oben springen

#38

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:53
von polsam | 574 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #33
Manfred, genau das wollte ich bloß rüber bringen! Aber wir haben ja nicht recht und stehen unter Drogen! Gut das die es nicht verstehen wollen, schlimmeres nehmen!
Grüsse steffen52


@steffen,

das ist ja das, was hier ab und an ein Thema zerschieß.
Da melden sich User zu Wort, die zum Thema eigentlich nichts beitragen können oder wollen.
Wer keine Frage hat oder keine plausible Antwort, der soll doch die Finger still halten.
Konstruktiver Gedankenaustausch ist angesagt, keine Anmache.


nach oben springen

#39

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:56
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Zitat von Hufklaus im Beitrag #11
Wir hatten in Glöwen GT-...

VG Klaus


Klaus, der war gut, aber erinnere Dich genau. Auch zu Deiner Zeit war es VA, die Umkennzeichnung und Änderung des Natiomalitätenkennzeichnung
(grüner Ring um das Emblem) kam erst ab 77.
Micha


nach oben springen

#40

RE: Bezirke der DDR

in DDR Staat und Regime 19.10.2014 21:56
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von polsam im Beitrag #38
Wer keine Frage hat oder keine plausible Antwort, der soll doch die Finger still halten.

Ähm, da wäre noch ein Frage zum Beantworten ... guckst Du #35


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 290 Gäste und 28 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557440 Beiträge.

Heute waren 28 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen