#1

Steinstücken / Berlin

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 02.10.2014 17:39
von schnappi | 41 Beiträge

Steinstücken - Kennt jemand diese Ecke in Berlin? Die Stelle ist offenbar so eng, dass man mit einer Leiter hätte drüber kriechen können.
http://www.mauerfotos-hendrikpastor.de/fotos/US_sub05


nach oben springen

#2

RE: Steinstücken / Berlin

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 02.10.2014 17:55
von Kurt | 933 Beiträge

.


zuletzt bearbeitet 04.10.2014 21:04 | nach oben springen

#3

RE: Steinstücken / Berlin

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 02.10.2014 17:59
von damals wars | 12.219 Beiträge

Habe dort gedient, Wurde mit erhöhter Postendichte abgesichert.
Bei Zugdurchfahrten wurde der stellvertretene Zugführer zur Absicherung hingeschickt.
Dort floh immermal ein Türke über die Gleisanlagen in die DDR.
Im westberliner Teil war der Abgammelpunkt der Polizeistreife mit VW Bus, die verbrachten ihre Nachtruhe im Schutz der Grenze.
Bei Provokationen riefen die Einwohner die Polizei, die dann das Schauspiel beendete.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Kurt hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Steinstücken / Berlin

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 02.10.2014 18:55
von eisenringtheo | 9.193 Beiträge

Zitat von Kurt im Beitrag #2
Ja, ich kenne die Stelle. Wohne und wohnte nicht sooo weit weg davon. Dort kamst Du trotzdem nicht hin, weil die Bäume, welche am rechten Bildrand einen Wald bildeten, auch schon eingemauert waren.


Ich finde leider das richtige Bild nicht mehr, aber ich denke als man die Zufahrtstrasse nach Westberlin baute, wurde hinter den Bäumen eine neue Mauer zur Strasse gebaut beginnend Kreuzung Stahnsdorfer-/Rote Kreuz Strasse Richtung Nordost bis zur Bernhard Beyerstrasse, so dass die zu bewachende Strecke "abgekürzt" wurde.
http://www.berlin.de/imperia/md/content/...uecken_1972.pdf

http://www.berlin-wall-monuments.com/Auction1/auction1.html
Theo


andyman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Steinstücken / Berlin

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 03.10.2014 15:36
von terraformer1 | 193 Beiträge

Zitat von schnappi im Beitrag #1
Steinstücken - Kennt jemand diese Ecke in Berlin? Die Stelle ist offenbar so eng, dass man mit einer Leiter hätte drüber kriechen können.
http://www.mauerfotos-hendrikpastor.de/fotos/US_sub05


Das Foto ist in Klein Glienicke aufgenommen, nicht in Steinstücken. Das ist in der Wannseestraße.

Der Fotograf scheint sich wohl von der Westseite der Mauer aus ein Bild gemacht zu haben. Etwa 20 Meter entfernt von der Position des Fotografen befand sich die schmalste Stelle der DDR. Dort habe ich mal gefilmt:
https://www.youtube.com/watch?v=3Sl_fKEaZwI


zuletzt bearbeitet 03.10.2014 15:41 | nach oben springen

#6

RE: Steinstücken / Berlin

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 04.10.2014 10:19
von maenne31 | 76 Beiträge

Stimmt.Das ist Kleinglienicke.....

Guckst Du hier:

g777-Davor-danach-in-Kleinglienicke.html


nach oben springen

#7

RE: Steinstücken / Berlin

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 04.10.2014 21:04
von Kurt | 933 Beiträge

Zitat von terraformer1 im Beitrag #5


Das Foto ist in Klein Glienicke aufgenommen, nicht in Steinstücken. Das ist in der Wannseestraße.

Der Fotograf scheint sich wohl von der Westseite der Mauer aus ein Bild gemacht zu haben. Etwa 20 Meter entfernt von der Position des Fotografen befand sich die schmalste Stelle der DDR. Dort habe ich mal gefilmt:
https://www.youtube.com/watch?v=3Sl_fKEaZwI


Stimmt! Ich habe mich geirrt. Wenn man nach der Brücke über den Teltowkanal rechts den Berg hochfährt, kommt man da lang.
Inzwischen ist der Verkehr zur Königstraße im Einbahnstraßensystem geregelt. Die Wannseestraße geht es hinauf, Böttcherberg hinunter.

In Steinstücken gibt es eine ähnlich aussehende Ecke. Wenn Du mit der Bahn von Drewitz kamst, auf der rechten Seite, gleich nach dem kleinen Wäldchen. Diese Stelle meint bestimmt auch @damals wars


zuletzt bearbeitet 04.10.2014 21:23 | nach oben springen

#8

RE: Steinstücken / Berlin

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 05.10.2014 13:47
von bendix | 2.642 Beiträge

Habe das hier gefunden.
https://www.flickr.com/photos/erikgriswo...l-berlin_photo/

In einem Komentar ist ein Link
http://www.youtube.com/watch?v=otBztG7w8f4&feature=youtu.be
zu einem Video in englischer Sprache

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
Kurt und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 76 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1821 Gäste und 133 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558828 Beiträge.

Heute waren 133 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen