#41

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 17.09.2014 21:35
von polsam | 574 Beiträge

Zitat von Udo im Beitrag #40
Ich war, zwar nur kurz, auch da. Dort habe ich auch Weichmolch und den Stabsfeldkönig getroffen.


Stimmt, wo du es jetzt schreibst, aber der @Weichmolch war bei mir mit dem @Stabsfähnrich (dem DJ Chris vom Grenzradio 911)


nach oben springen

#42

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 18.09.2014 09:41
von Udo | 1.258 Beiträge

Zitat von polsam im Beitrag #41
Zitat von Udo im Beitrag #40
Ich war, zwar nur kurz, auch da. Dort habe ich auch Weichmolch und den Stabsfeldkönig getroffen.


Stimmt, wo du es jetzt schreibst, aber der @Weichmolch war bei mir mit dem @Stabsfähnrich (dem DJ Chris vom Grenzradio 911)

Sorry, Du hast bestimmt recht.


nach oben springen

#43

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 18.09.2014 11:21
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Zitat von Udo im Beitrag #42
Zitat von polsam im Beitrag #41
Zitat von Udo im Beitrag #40
Ich war, zwar nur kurz, auch da. Dort habe ich auch Weichmolch und den Stabsfeldkönig getroffen.


Stimmt, wo du es jetzt schreibst, aber der @Weichmolch war bei mir mit dem @Stabsfähnrich (dem DJ Chris vom Grenzradio 911)

Sorry, Du hast bestimmt recht.


Der Polsam hat tatsächlich recht......und hier mal etwas aus unserer bescheidenen Sammlung. Wir sind noch am umräumen.















Noch eine kleine Anmerkung: der kamerad mit dem Tschako hat eine falsche Uniformjacke an. Richtig musste sein, Wollgarn sowie dunkelgrüne Kragenspiegel.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
RudiEK89, ABV, hundemuchtel 88 0,5 und Arnstädter haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.09.2014 21:41 | nach oben springen

#44

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 20.09.2014 11:53
von Schlutup | 4.101 Beiträge

Hallo @ABV ,

ich möchte dir herzlich DANKEN
Habe mich sehr darüber gefreut.

Gruß Tom
PS: das Schild wird natürlich nochmal sauber am Rechner ausgedruckt.



ABV und Arnstädter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#45

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 20.09.2014 12:45
von ABV | 4.202 Beiträge

Danke Tom. Bei dir ist mein Wehrpass in guten Händen. Das hat ja auch etwas symbolisches. Wenn das die Jungs vom Wehrkreiskommando wüssten. Das der von ihnen ausgestellte Wehrpass mal in Lübeck landet

Viele Grüße aus dem nebligen Oderland
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#46

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 20.09.2014 20:59
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

habe heute den Bericht über dich gesehen
sehr gut
thomas


ABV hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#47

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 11:23
von ABV | 4.202 Beiträge

Hallo Thomas!
Ich war ganz schön aufgeregt, was man mir auch anmerkte. Ansonsten fand ich den Beitrag ebenfalls sehr gelungen. Unglaublich aber wahr: die Erinnerung an diese Ereignisse sind in der Grenzregion bereits mehr als verblasst. Da muss man eben immer wieder daran erinnern!

Viele Grüße aus Brandenburg hinüber nach Thüringen

Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


zuletzt bearbeitet 21.09.2014 11:24 | nach oben springen

#48

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 11:30
von ABV | 4.202 Beiträge

Hier ist der Link zum Beitrag:
http://www.rbb-online.de/brandenburgaktu...geschichte.html

Wie gesagt: Lampenfieber ist eine schreckliche Angelegenheit

Gruß an alle
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


Schlutup, bendix und hundemuchtel 88 0,5 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#49

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 11:42
von Schlutup | 4.101 Beiträge

Zitat von ABV im Beitrag #48
Hier ist der Link zum Beitrag:
http://www.rbb-online.de/brandenburgaktu...geschichte.html

Wie gesagt: Lampenfieber ist eine schreckliche Angelegenheit

Gruß an alle
Uwe



ABV hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#50

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 11:54
von Schlutup | 4.101 Beiträge

Hallo ABV

sage bitte mal gab es diese Schilder wirklich?
DANKE Schlutup



nach oben springen

#51

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 11:58
von ABV | 4.202 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #50
Hallo ABV

sage bitte mal gab es diese Schilder wirklich?
DANKE Schlutup




Tom, ich habe diese Dinger nie gesehen. Bei uns an der Oder standen überall Schilder " Halt Staatsgrenze-Passieren verboten". Wie sie überall an den Grenzen der DDR standen. Aber solche blauen Dinger sind mir nicht untergekommen.

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#52

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 12:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von ABV im Beitrag #48
Hier ist der Link zum Beitrag:
http://www.rbb-online.de/brandenburgaktu...geschichte.html

Wie gesagt: Lampenfieber ist eine schreckliche Angelegenheit

Gruß an alle
Uwe


Hallo Uwe

Wir kennen uns ja leider noch nicht persönlich und ich kann somit nicht beurteilen, ob Deine Sprechgeschwindigkeit im Beitrag normal oder dem Lampenfieber geschuldet ist, aber ich finde, dass Du Deine Sache verflixt gut gemacht hast. Natürlich wird durch die gewählte Form des Beitrags und den Wechsel zwischen den Off-Kommentaren des Sprechers und Dir der Unterschied deutlich, aber: Er ist geschult und trainiert, es ist sein Job: Steck ihn in Polizeiuniform an eine Straßenkreuzung und Du dürftest vor Lachen am Boden liegen.

Ich habe selber mehrfach erfahren, wie es ist, z.B. seine erste freie Rede vor einer Gruppe zu halten und dabei gefilmt zu werden: Im Nachhinein saß ich kopfschüttelnd vor dem Ergebnis und mir sind tausende von Dingen eingefallen, die ich besser hätte machen können: Ich denke, dass man in solchen Fällen sein härtester und schärfster Kritiker ist.

Zusammengefasst finde ich, dass Du Dein Lampenfieber gut im Griff hattest und verständlich wie auch authentisch "rübergekommen" bist. Glückwunsch!


ABV hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#53

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 12:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Dandelion im Beitrag #52
Zitat von ABV im Beitrag #48
Hier ist der Link zum Beitrag:
http://www.rbb-online.de/brandenburgaktu...geschichte.html

Wie gesagt: Lampenfieber ist eine schreckliche Angelegenheit

Gruß an alle
Uwe


Hallo Uwe

Wir kennen uns ja leider noch nicht persönlich und ich kann somit nicht beurteilen, ob Deine Sprechgeschwindigkeit im Beitrag normal oder dem Lampenfieber geschuldet ist, aber ich finde, dass Du Deine Sache verflixt gut gemacht hast. Natürlich wird durch die gewählte Form des Beitrags und den Wechsel zwischen den Off-Kommentaren des Sprechers und Dir der Unterschied deutlich, aber: Er ist geschult und trainiert, es ist sein Job: Steck ihn in Polizeiuniform an eine Straßenkreuzung und Du dürftest vor Lachen am Boden liegen.

Ich habe selber mehrfach erfahren, wie es ist, z.B. seine erste freie Rede vor einer Gruppe zu halten und dabei gefilmt zu werden: Im Nachhinein saß ich kopfschüttelnd vor dem Ergebnis und mir sind tausende von Dingen eingefallen, die ich besser hätte machen können: Ich denke, dass man in solchen Fällen sein härtester und schärfster Kritiker ist.

Zusammengefasst finde ich, dass Du Dein Lampenfieber gut im Griff hattest und verständlich wie auch authentisch "rübergekommen" bist. Glückwunsch!



Da ich Uwe persönlich kenne, muss ich sagen, er ist ein Schnellsprecher! Hat aber seine Sache gut gemacht und habe mich gefreut, ihn mal wieder live zu sehen!
Grüsse steffen52


RudiEK89, ABV und hundemuchtel 88 0,5 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#54

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 13:16
von schulzi | 1.756 Beiträge

Hallo Uwe! Ich muss sagen der Bericht war Spitze ,den du hast mich wieder an meinen Vater erinnert dern der war auch ein Polizist der Ehrlich seinen Dienst verrichtet hat.Doch weiss ich nicht ob er die Wende so verarbeitet hätte den er hat wie ich an die DDR geglaubt.Frank


ABV und RudiEK89 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#55

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 15:19
von ABV | 4.202 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #52
Zitat von ABV im Beitrag #48
Hier ist der Link zum Beitrag:
http://www.rbb-online.de/brandenburgaktu...geschichte.html

Wie gesagt: Lampenfieber ist eine schreckliche Angelegenheit

Gruß an alle
Uwe


Hallo Uwe

Wir kennen uns ja leider noch nicht persönlich und ich kann somit nicht beurteilen, ob Deine Sprechgeschwindigkeit im Beitrag normal oder dem Lampenfieber geschuldet ist, aber ich finde, dass Du Deine Sache verflixt gut gemacht hast. Natürlich wird durch die gewählte Form des Beitrags und den Wechsel zwischen den Off-Kommentaren des Sprechers und Dir der Unterschied deutlich, aber: Er ist geschult und trainiert, es ist sein Job: Steck ihn in Polizeiuniform an eine Straßenkreuzung und Du dürftest vor Lachen am Boden liegen.

Ich habe selber mehrfach erfahren, wie es ist, z.B. seine erste freie Rede vor einer Gruppe zu halten und dabei gefilmt zu werden: Im Nachhinein saß ich kopfschüttelnd vor dem Ergebnis und mir sind tausende von Dingen eingefallen, die ich besser hätte machen können: Ich denke, dass man in solchen Fällen sein härtester und schärfster Kritiker ist.

Zusammengefasst finde ich, dass Du Dein Lampenfieber gut im Griff hattest und verständlich wie auch authentisch "rübergekommen" bist. Glückwunsch!




Hallo Dandelion!
In Fällen wie diesen wäre es besser, wenn man sich auf die gestellten Fragen hätte vorbereiten können. Die Antworten wären dann sicher besser ausgefallen. So " aus dem Bauch heraus", noch dazu in eine Kamera hinein, fallen einem möglicherweise wichtige Details nicht sofort ein. Zumal es ja für jede Einstellung nur einen einzigen Versuch gab.
Gestern Abend wäre ich am liebsten bei meinem Anblick unter dem Tisch gekrochen, als der Beitrag im Fernsehen lief. Heute Vormittag, als ich mir das ganze völlig entspannt, Online anschaute, relativierte sich der Eindruck etwas zum positiven.

Viele Grüße nach Berlin aus dem Oderbruch
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


RudiEK89 und hundemuchtel 88 0,5 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#56

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 15:29
von damals wars | 12.113 Beiträge

Funktioniert das UFT Funkgerät noch? Wir bekamen damals ausgemusterte an die Grenze, die Reichweite war unterirdisch, die Akkulaufzeiten auch.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#57

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 15:44
von ABV | 4.202 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #56
Funktioniert das UFT Funkgerät noch? Wir bekamen damals ausgemusterte an die Grenze, die Reichweite war unterirdisch, die Akkulaufzeiten auch.


Das kann ich dir gar nicht sagen. Mein Sohn hatte das Gerät vor einiger Zeit bei ebay ersteigert. Geräte dieses Typus waren bei der VP ebenfalls im Einsatz. Sie galten sogar als modern! Im VPKA Seelow gab es davon nur ein einziges Exemplar. Das gab immer ein Gedränge bei Dienstbeginn. Jeder wollte der erste bei der Ausgabe der Funkgeräte sein. Weil der erste stets dieses Gerät bekam. Die anderen mussten mit einem ollen Klopper, der nicht selten bereits nach zwei Stunden den Dienst aufgab, vorlieb nehmen.
Ok, so schlimm war das auch nicht. Wir waren ja meist nur zwei Mann. Nicht selten war man sogar allein im Dienst. Hin und wieder gab es aber auch Zeiten, wo sich vier Schupos gleichzeitig im Dienst befanden. Das kam jedoch nur sehr selten vor.

Viele Grüße aus dem Oderland
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#58

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 16:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Damals wars!

Zitat von damals wars im Beitrag #13
Fehlt noch ein Reguliererstab!

Oder der beliebte "Blink-Gürtel". Großes Bild in der Gallerie



Schöne Grüße,
Eckhard


zuletzt bearbeitet 21.09.2014 23:21 | nach oben springen

#59

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 21.09.2014 17:33
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.492 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #53
Zitat von Dandelion im Beitrag #52
Zitat von ABV im Beitrag #48
Hier ist der Link zum Beitrag:
http://www.rbb-online.de/brandenburgaktu...geschichte.html

Wie gesagt: Lampenfieber ist eine schreckliche Angelegenheit

Gruß an alle
Uwe


Hallo Uwe

Wir kennen uns ja leider noch nicht persönlich und ich kann somit nicht beurteilen, ob Deine Sprechgeschwindigkeit im Beitrag normal oder dem Lampenfieber geschuldet ist, aber ich finde, dass Du Deine Sache verflixt gut gemacht hast. Natürlich wird durch die gewählte Form des Beitrags und den Wechsel zwischen den Off-Kommentaren des Sprechers und Dir der Unterschied deutlich, aber: Er ist geschult und trainiert, es ist sein Job: Steck ihn in Polizeiuniform an eine Straßenkreuzung und Du dürftest vor Lachen am Boden liegen.

Ich habe selber mehrfach erfahren, wie es ist, z.B. seine erste freie Rede vor einer Gruppe zu halten und dabei gefilmt zu werden: Im Nachhinein saß ich kopfschüttelnd vor dem Ergebnis und mir sind tausende von Dingen eingefallen, die ich besser hätte machen können: Ich denke, dass man in solchen Fällen sein härtester und schärfster Kritiker ist.

Zusammengefasst finde ich, dass Du Dein Lampenfieber gut im Griff hattest und verständlich wie auch authentisch "rübergekommen" bist. Glückwunsch!



Da ich Uwe persönlich kenne, muss ich sagen, er ist ein Schnellsprecher! Hat aber seine Sache gut gemacht und habe mich gefreut, ihn mal wieder live zu sehen!
Grüsse steffen52


hast recht @steffen52 , er ist ein Schnellsprecher, aber in dem Beitrag, fand ich daß er gar nicht so schnell gesprochen hat.

Über die Tatsache, daß auch über Polen versucht wurde in die Botschaft zu kommen wußte ich überhaupt nichts.

gruß an alle h.


ABV und andyman haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#60

RE: ABV's Privatmuseum

in DDR Online Museum 22.09.2014 00:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von ABV im Beitrag #55
In Fällen wie diesen wäre es besser, wenn man sich auf die gestellten Fragen hätte vorbereiten können. Die Antworten wären dann sicher besser ausgefallen. So " aus dem Bauch heraus", noch dazu in eine Kamera hinein, fallen einem möglicherweise wichtige Details nicht sofort ein. Zumal es ja für jede Einstellung nur einen einzigen Versuch gab.


Das ist in der Tat schwierig, wenn auch zweischneidig: Ja, gewiss wäre eine vorformulierte Antwort vielleicht "besser", sprich faktenreicher und überlegter formuliert gewesen. Auf der anderen Seite sind es gerade die "Bauch"-Antworten, die eine Aussage glaubwürdig machen: Sauber abgetippte Statements gibt es zur Genüge.

Lass man, war schon gut so.


ABV hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ein richtiger ABV
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Lutze
90 06.07.2014 18:20goto
von Bürger der DDR • Zugriffe: 4027
Der ABV im Grenzgebiet
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Schlutup
12 29.05.2014 16:05goto
von Georg • Zugriffe: 993
Was bedeutet ABV
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
68 18.11.2011 17:14goto
von ABV • Zugriffe: 2343

Besucher
20 Mitglieder und 58 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1561 Gäste und 124 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557200 Beiträge.

Heute waren 124 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen