#1

Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 07.09.2014 17:08
von Nick | 452 Beiträge

Hallo,
ich bin gerade in einer Debatte um die Postenpunkte und Abschnitte und so.
Ich habe unten mal eine Karte der Abschnitte reingestellt, würdet ihr diese Bitte für mich ergänzen, wehre Lieb von euch,
DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß Nick.

Angefügte Bilder:
2014-09-07_17-04-11_945.jpg

zuletzt bearbeitet 08.09.2014 19:42 | nach oben springen

#2

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 08.09.2014 11:46
von EK82I | 869 Beiträge

Hallo Nick,na,hast wieder Lust bekommen auf das 24.Also,im Prinziep haste richtig angefangen,aber bitte die genaue Zeitschiene beachten. Der Kartenausschnit ist etwas derbe um genaue Einteilungen einzutragen. Für die TL zum damaligen GR23 suche ich Dir noch mal die Nummer der GS heraus,der damalige PP war mit der genehmste,weil auch der entfernteste von der eigenen GK (Dahrendorf)


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2014 19:42 | nach oben springen

#3

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 08.09.2014 12:57
von Kalubke | 2.300 Beiträge

Ein paar Kompanie- und Batallionsstandorte kann ich noch ergänzen. Leider keine PoP's und Tore.
Ob die Zuordnung der Kompanien zu den Batallionen 100%ig ist weiß ich nicht genau, da die Quelle eine Gesamtstrukturübersicht der Grenztruppen aus dem Internet ist.

Gruß Kalubke



Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2014 19:42 | nach oben springen

#4

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 08.09.2014 13:20
von EK82I | 869 Beiträge

Hallo Nick,ich stell Dir hier mal eine Karte ein,ob Du was erkennen kannst,kann ich nicht sagen.Also,meines Wissens war die Höhe der GS 516 die damalige Grenze zum GR 23. Der PP war recht beliebt,öfters Begegnungen mit dem BGS.An die TL kann ich mich noch erinnern,nach hinten ein Gassentor im GSZ und Felder für die Kühe. Im BT befand sich ein Rufgerät zum Nachbarn im andren Regiment.Gegenüber war ein einzelner Baum und auch Felder und ein asphaltierter Weg bis zur Grenze.
Ich glaube,das galt bis August 81,dann gab es eine Umstrukturierung,frag mal den Grenzwolf.



Massstab 1 . 25000, käuflich erworben.

Gruss Michael


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2014 19:43 | nach oben springen

#5

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 08.09.2014 15:01
von Nick | 452 Beiträge

Hallo,
nätürlich hab ich noch Lust aufs GR - 24, aber das wird ab nächste Woche nicht mehr so gehen, den
meine Zeit wird immer weniger, leider.

Kannst du dich vielleicht noch an andere PP und Tore erinnern???
Kennst du die GS Nummern vom 1. und 2. Bataillon, im 3. Gb. waren es ja die Nummern 430 - 513 oder???
PP Nummern waren ja im 1.Gb., PP 1 - PP 123 , weißt du as noch vom 1. und 2 Gb.
Und kannst du die 3 verschiedenen Abschnitts Formen im 3 Gb einzeichnen oder mir geben.
Wer cool.
Danke!!!!!!!!!!!!!

Gruß Nick.


zuletzt bearbeitet 08.09.2014 19:43 | nach oben springen

#6

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 08.09.2014 16:58
von EK82I | 869 Beiträge

Hallo Nick,also,dasmit dem einzeichnen ist eher schlecht. Vom 3.GB und dem Übergang zum 2.GB hab insgesamt 4 oder 5Karten,mit allen Standorten der GS.Wenn ich diese einfach kopieren könnte,hätte ich diese Dir zukommen lassen können. Leider kostet eine Kopie schon mehr als alle zusammen bei der Bestellung damals im orginalen.Die Postenpunkte,da kommen schon noch einige zusammen,von den Namen her.
Am besten,versuche Dir die Karten auch zu bestellen,dann kann man auch an die Standorte der PP genauer herangehen.


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2014 19:43 | nach oben springen

#7

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 08.09.2014 18:08
von Nick | 452 Beiträge

Hallo.

Denn bleibt nur noch die Frage,
wo kriegt ihr eigentlich alle diese Karten her???

Gruß Nick.


zuletzt bearbeitet 08.09.2014 19:43 | nach oben springen

#8

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 08.09.2014 18:22
von furry | 3.580 Beiträge

@Nick , da will ich Dir mal einen Tipp geben.
Gehe mal auf http://www.mittelweser-navigator.de/. Oben rechts bei "Karte einstellen" wähle "LGLN-Kartenmaterial (Farbe)".
Dann kannst Du mit der Maus die Karte in Dein Jagdrevier verschieben, den gewünschten Maßstab wählen, ausdrucken und nach Deinen Wünschen beschriften.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
Nick und lutz1961 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2014 19:43 | nach oben springen

#9

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 08.09.2014 18:32
von Kalubke | 2.300 Beiträge

Zitat von Nick im Beitrag #7
Hallo.

Denn bleibt nur noch die Frage,
wo kriegt ihr eigentlich alle diese Karten her???

Gruß Nick.


Also ich benutze die digitale Top50 von der Deutschen Landesvermessung. Für den Abschnitt GR-24 wäre die Top 50 Niedersachsen oder MeckPomm verwendbar. Leider wird die Serie nicht mehr weitergepflegt. Aber in ebay werden noch diverse Exemplare angeboten. Im MapViewer gibt es diverse Overlay- und Zeichenfunktionen,mit denen man eigene Inhalte einzeichnen kann.

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 08.09.2014 19:44 | nach oben springen

#10

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 08.09.2014 19:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Es wird zwar OT, aber wenn @Nick diesen Thread eröffnet hat, plädiere ich für eine rechtschreibmäßige Vervollständigung der Thread-Überschrift: [rot]"Vervollständigung"[/rot. Sonst tut so etwas weh...

VG Klaus


exgakl und Nick haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2014 19:44 | nach oben springen

#11

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 09.09.2014 22:25
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Nick im Beitrag #7
...wo kriegt ihr eigentlich alle diese Karten her???
Na hier zum Beispiel ... http://orte.ddr.dienstkarten.de
.

Angefügte Bilder:
N-32-119-A.gif

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 09.09.2014 22:26 | nach oben springen

#12

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 10.09.2014 21:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

[quote=Kalubke|p385658]Ein paar Kompanie- und Batallionsstandorte kann ich noch ergänzen. Leider keine PoP's und Tore.
Ob die Zuordnung der Kompanien zu den Batallionen 100%ig ist weiß ich nicht genau, da die Quelle eine Gesamtstrukturübersicht der Grenztruppen aus dem Internet ist.

Gruß Kalubke

Hier wird ja die GK Riebau wieder als Reserveobjekt aufgeführt,ab wann geschah dies eigentlich?
Denn 1983 war ja Riebau noch eine reguläre GK im GB und im GR24.

ek40


nach oben springen

#13

RE: Bitte um Vervollstendigung

in Grenztruppen der DDR 11.09.2014 09:17
von EK82I | 869 Beiträge

Hallo Nick, falls Du Interesse hast,ich kann Dir eine mailadresse geben,wo Du die Karten vom 24.bestellen kannst. Ich habe gerade gestern selber noch einige angefordert.Preislich sehr moderat,billiger als eine Kopie anfertigen..


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 11.09.2014 09:40
von Kalubke | 2.300 Beiträge

Zitat von ek40 im Beitrag #12
[quote=Kalubke|p385658]Ein paar Kompanie- und Batallionsstandorte kann ich noch ergänzen. Leider keine PoP's und Tore.
Ob die Zuordnung der Kompanien zu den Batallionen 100%ig ist weiß ich nicht genau, da die Quelle eine Gesamtstrukturübersicht der Grenztruppen aus dem Internet ist.

Gruß Kalubke

Hier wird ja die GK Riebau wieder als Reserveobjekt aufgeführt,ab wann geschah dies eigentlich?
Denn 1983 war ja Riebau noch eine reguläre GK im GB und im GR24.

ek40


Die Info über Riebau habe ich hier aus aus dem Forum. Und dank Deines Hinweises wird jetzt klar, dass die Gesamtübersicht und damit die Eintragungen in der Karte den Zustand der späten 80'er Jahren repräsentieren. Was aber in der Gesamtübersicht nicht drin war, ist das Grenzdienstsystem "Kompaniesicherung", das z.B. im GR-15 (Sonneberg) eingeführt wurde.

Quelle: BGS, AG Fortbildung: Fortbildung Aktuell, Sonderausgabe I/88; "Die Grenztruppen der DDR" Kap 4.2 auf S. 37

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 11.09.2014 09:41 | nach oben springen

#15

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 11.09.2014 12:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Kalubke im Beitrag #14
Zitat von ek40 im Beitrag #12
[quote=Kalubke|p385658]Ein paar Kompanie- und Batallionsstandorte kann ich noch ergänzen. Leider keine PoP's und Tore.
Ob die Zuordnung der Kompanien zu den Batallionen 100%ig ist weiß ich nicht genau, da die Quelle eine Gesamtstrukturübersicht der Grenztruppen aus dem Internet ist.

Gruß Kalubke

Hier wird ja die GK Riebau wieder als Reserveobjekt aufgeführt,ab wann geschah dies eigentlich?
Denn 1983 war ja Riebau noch eine reguläre GK im GB und im GR24.

ek40


Die Info über Riebau habe ich hier aus aus dem Forum. Und dank Deines Hinweises wird jetzt klar, dass die Gesamtübersicht und damit die Eintragungen in der Karte den Zustand der späten 80'er Jahren repräsentieren. Was aber in der Gesamtübersicht nicht drin war, ist das Grenzdienstsystem "Kompaniesicherung", das z.B. im GR-15 (Sonneberg) eingeführt wurde.

Quelle: BGS, AG Fortbildung: Fortbildung Aktuell, Sonderausgabe I/88; "Die Grenztruppen der DDR" Kap 4.2 auf S. 37

Gruß Kalubke
Siehe rot: Jo,dies war mir auch klar.
Aber wann genau wurde Riebau nun Reserveobjekt?

Gruß ek40


nach oben springen

#16

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 11.09.2014 16:13
von Nick | 452 Beiträge

Hallo,
Ende 83/Anfang 84 ist Riebau Resi geworden , mit der Einführung der Struktur 80!!!

@EK82I , es wär schön wenn du mir die E - Mail Adresse zukommen lassen könntest, DANKE!!!!!!!!!!!!!!

Gruß Nick.


nach oben springen

#17

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 12.09.2014 09:31
von EK82I | 869 Beiträge

Hallo Nick,reiche Dir die Adresse weiter,per PN.


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 12.09.2014 09:43
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Nick im Beitrag #1
Hallo,
ich bin gerade in einer Debatte um die Postenpunkte und Abschnitte und so.
Ich habe unten mal eine Karte der Abschnitte reingestellt, würdet ihr diese Bitte für mich ergänzen, wehre Lieb von euch,
DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß Nick.



Wenn du noch etwas nach links gehst kannst du in Hanum die 7. GK 3.GB einmalen.
War ab 83 auch GR24, vorher noch 23.
Noch weiter links war dann Nettgau, glaube die wurden auch dem GR24 zugeschlagen.
Die nächste GK rechts nach Hanum war glaube ich Neuekrug, in Diesdorf die war 83 schon geschlossen oder da waren Freundwärtsgrenzer untergebracht wie in Mellin, die haben zu der Zeit die Freundwärtssicherung abgedeckt damit ich drin in Ruhe ein Nickerchen machen konnte.


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.09.2014 10:16 | nach oben springen

#19

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 12.09.2014 12:07
von pik24 | 50 Beiträge

... da hier gerade von der GK Riebau die Rede ist, an Riebau habe ich einige schöne Erinnerungen, nach dem Motto, es war nicht alles schlecht gewesen.

Im Dezember 1978 wurden neben mir auch einige andere Pios nach Riebau für einige Tage abkommandiert. Unsere Aufgabe bestand darin, einen neuen Turm von innen zu streichen. Truppführer war ein couragierter Unteroffizier. Wir sind zunächst mit einer großen Tasche Bier angereist. Als Mitglieder einer fremden Einheit wurden wir auch nicht kontrolliert. Am nächsten Tag haben wir nach dem Ausschlafen zunächst zum Frühstücken den Bäcker angesteuert. Danach wurde auch etwas gearbeitet. Nach dem pünktlichen Feierabend ging es zum Abendbrotessen in die örtliche Gaststätte. So verliefen auch die nächsten Tage. Der Armeedienst hätte so weitergehen können. Aber leider ging die Zeit nach einigen Tagen zu Ende. Einen kleinen Zwischenfall gab es noch: Zur Abfahrt in die Pionierkompanie streikte der Motor. Mein W50 musste abgeschleppt werden.

Ein weiteres Detail fällt mir noch ein. Bei Riebau nahe der Grenze muss es mal ein kleines Dorf gegeben haben. Dort stand jetzt kein Haus mehr. Es waren nur noch einige Pflasterwege und Obstbäume zu erkennen. Möglicherweise wurde dieses Dorf mit Errichtung de Grenze aufgegeben.



Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.09.2014 12:51 | nach oben springen

#20

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 19.09.2015 15:22
von 94 | 10.792 Beiträge

Ich mistbrauche mal diesen Thread, aber der Betreff ist so schön passend ...

Zitat von Kalubke im Beitrag RE: Greeting Hungary!
Hab ich aus den Angaben verschiedener GT Websites zusammengestellt.
Die GK-Nummerierungen wurden ja einige Male verändert, so dass ein genauer zeitlicher Bezug in der Gesamtübersicht nicht herzustellen ist. Reserveobjekte fehlen z.B auch. Villeicht könnwa jemeinsam die jröbstn Schnitza ausbüjeln.

Nu gloar ... aufgehts. Hmm, aber vielleicht andereren, von mir aus auch neuer Thread? Bevor weiter drollig ein Begrüßungstread vermaja64igt, ähm verhunzt wird. Und achso, und vielleicht ein etwas benutzbarerers Datenformat vielleicht auch? Ich schlag mal geziptes CSV vor, auch wenn's vielleicht auf den ersten Blick als umständlich sich zu erweisen scheint. Doch es ist erstens auch ohne installiertes Officepaket benutzbar und zweitens sogar im Klartext lesbar. Zip nur wegen der Uploadfunktion im Forum hier, und hab's gleich mal angehängt. Noch ohne irgendwelche Ergänzungen/Richtigstellungen. Als Probe kannste ja ma zwei Daten ein-/umarbeiten ...

Vitzeroda und Großensee gehörten zum II.GB des GR-1 und das ganze Grenzregiment trug als Ehrennamen 'Eugen Levine'.


Dateianlage:

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


jecki09 und Einmannbetrieb haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.09.2015 15:25 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Eine große Bitte ...
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Klauspeter
12 06.04.2016 16:59goto
von Klauspeter • Zugriffe: 1169
Bitte um Hilfe bei Artikel, suche Grenzer welche sich dank Forum gefunden haben
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von wojtas_13
9 15.11.2011 12:41goto
von wojtas_13 • Zugriffe: 1262
Bitte in die Landkarte eintragen!
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Angelo
3 26.06.2009 08:29goto
von Angelo • Zugriffe: 1245
Anfrage der BBC an unser Forum ! Bitte lesen !
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Angelo
0 28.04.2009 19:04goto
von Angelo • Zugriffe: 539

Besucher
16 Mitglieder und 103 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2506 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558450 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen