#21

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 19.09.2015 22:45
von Kalubke | 2.296 Beiträge

CSV ist im Prinzip nicht schlecht weil gut kompatibel, aber die schönen Filterfunktionen von EXCEL muss man alle wieder neu einstellen. Hier die Datei mit den eingearbeiteten Ergänzungen von @G. Michael und @94. Dank für die Mitarbeit

Gruß Kalubke


Dateianlage:


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 19.09.2015 23:07
von der 39. | 522 Beiträge

Hallo Kalubke,
habe mir die Übersicht soeben angesehen. Entweder verstehe ich nicht, um was es eigentlich geht oder es ist alles chaotisch durcheinander. Außerdem nicht brauchbar, sprich: vergleichbar, da keine Datumsangaben, mindestens Jahresangaben vorhanden sind. Vielleicht habe ich sie auch nicht gefunden. Jedenfalls kann ich locker ein Dutzend Grenzeinheiten aufzählen, die nicht enthalten sind oder eben zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr aktiv waren. Was heißt: CSV?
Der 39.


lutz1961 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 19.09.2015 23:18
von mibau83 | 822 Beiträge

na dann auch nochmal hier.
die aufgeführte struktur galt von 1983/85 bis1989. die kompanien des I. und II. gb waren linieneinheiten mit eigenen grenzabschnitt. die kompanien des III.gb sogenannte rückraum bzw hinterlandskompanien.


nach oben springen

#24

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 20.09.2015 15:48
von Kalubke | 2.296 Beiträge

Zitat von der 39. im Beitrag #22
Hallo Kalubke,
habe mir die Übersicht soeben angesehen. Entweder verstehe ich nicht, um was es eigentlich geht oder es ist alles chaotisch durcheinander. Außerdem nicht brauchbar, sprich: vergleichbar, da keine Datumsangaben, mindestens Jahresangaben vorhanden sind. Vielleicht habe ich sie auch nicht gefunden. Jedenfalls kann ich locker ein Dutzend Grenzeinheiten aufzählen, die nicht enthalten sind oder eben zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr aktiv waren. Was heißt: CSV?
Der 39.


CSV heißt comma separated variable und ist ein universelles Übetragungsformat von txt-Daten zwischen Tabellenkalkulation, Textverarbeitung und Datenbanken. DIe Einträge sind durch Komma voneinander getrennt und werden als separate Felder gelesen. Wenn Du Dir die CSV in EXCEL lädst und den Autofilter für alle Felder aktivierst, kannst Du Dir mit Hilfe der Spalte Unterstellungen z.B. die GK's seines GB's oder GR's anzeigen lassen, oder die GR's eines Grenzkommandos usw.

Gruß Kalubke



der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 20.09.2015 19:54
von der 39. | 522 Beiträge

Zitat von mibau83 im Beitrag #23
na dann auch nochmal hier.
die aufgeführte struktur galt von 1983/85 bis1989. die kompanien des I. und II. gb waren linieneinheiten mit eigenen grenzabschnitt. die kompanien des III.gb sogenannte rückraum bzw hinterlandskompanien.


Hallo mibau 83,
den Zeitraum hatte ich nirgends erkennen können. Ich nehme alles zurück, ich weiß ohnehin nur über die Zeit 1949 bis 1962 Bescheid.
Der 39.


nach oben springen

#26

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 20.09.2015 20:24
von mibau83 | 822 Beiträge

sind immer noch jede menge fehler drinn.
beispiel, die gk wiedersberg in sachsen,lag im gr 10 plauen und nicht im gr 15 sonneberg.
einfacher war da die struktur die von 1971-1983/85 galt (war die am längsten gültige).die kompanien waren in der nummerierung wie an einer perlenschnur aufgereiht, von nord nach süd, an der grenze zu bayern von west nach ost.
alle kompanien hatten einen eigenen grenzabschnitt, gesichert wurde ab mitte der 70er in bat.sicherung.
hinterlandskompanien gab es in dieser struktur nicht.


Kalubke und der 39. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.09.2015 20:54 | nach oben springen

#27

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 20.09.2015 20:36
von Grenzfuchs | 445 Beiträge

Zitat von mibau83 im Beitrag #26
sind immer noch jede menge fehler drinn.
beispiel, die gk wiedersberg in sachsen,lag im gr 10 plauen und nicht im gr 15 sonneberg.


Zeile 91 in der Tabelle steht es aber richtig ... "muddu guggen" ...

Gruß vom Grenzfuchs


Wer mit dem Strom schwimmt, wird nie die Quelle sehen!

GT der DDR, 1972-1975, GKS Süd -> GR-10 "Ernst Grube", II. Bat. Göttengrün / 8.GK Juchhöh - Uffz. - FW. d. Res.
nach oben springen

#28

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 20.09.2015 20:38
von Grenzfuchs | 445 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #20


Nu gloar ... aufgehts. Hmm, aber vielleicht andereren, von mir aus auch neuer Thread? Bevor weiter drollig ein Begrüßungstread vermaja64igt, ähm verhunzt wird. Und achso, und vielleicht ein etwas benutzbarerers Datenformat vielleicht auch? Ich schlag mal geziptes CSV vor, auch wenn's vielleicht auf den ersten Blick als umständlich sich zu erweisen scheint. Doch es ist erstens auch ohne installiertes Officepaket benutzbar und zweitens sogar im Klartext lesbar. Zip nur wegen der Uploadfunktion im Forum hier, und hab's gleich mal angehängt. Noch ohne irgendwelche Ergänzungen/Richtigstellungen. Als Probe kannste ja ma zwei Daten ein-/umarbeiten ...


Menno ... @94 ... hätteste aber auch mal in ner ruhigen Minute alles sortieren können ...

Danke für die Datei, werde diese mal in Ruhe mit meinen Datensätzen abgleichen.

Gruß


Wer mit dem Strom schwimmt, wird nie die Quelle sehen!

GT der DDR, 1972-1975, GKS Süd -> GR-10 "Ernst Grube", II. Bat. Göttengrün / 8.GK Juchhöh - Uffz. - FW. d. Res.
zuletzt bearbeitet 20.09.2015 20:41 | nach oben springen

#29

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 20.09.2015 20:47
von mibau83 | 822 Beiträge

Zitat von Grenzfuchs im Beitrag #27


Zeile 91 in der Tabelle steht es aber richtig ... "muddu guggen" ...

Gruß vom Grenzfuchs



zeile 13 grenzfuchs ....na dann bis demnächst in wiedersberg.


zuletzt bearbeitet 20.09.2015 22:30 | nach oben springen

#30

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 21.09.2015 12:02
von 94 | 10.792 Beiträge

Ähm, ich mag keine fremde Federn ... die Liste ist (bis jetzt) ausschließlich @Kalubke 's Fleiß, der tapfer die Angaben (inklusive einiger Fehler) aus dem WWW zusammentrug. Mal ein fettes BEDANKT! dafür.
Jetzt könnte man die Liste um die Spalte 'Zeitraum' (momentan 1983/85 bis Herbst 1989) ergänzen, damit auch andere Strukturzeiträume eingearbeitet werden können. Halte ch aber für nicht soo praktikabel, eher macht es mMn Sinn für jede Epoche eine seperate Liste zu pflegen. Weiterer 'Kritikpunk' der Kalubke-Liste, die Spalte Unterstellung ... könnte man besser, sprich übersichtlicher aufschlüsseln, vielleicht auch in mehrere Hierarchieebenen.
Oberste Ebene: {GK Nord|GK Süd|GK Mitte|GBr. 6|GBrCSSR|GBrVRP}
Zweite Ebene: die Regimenter
Dritte Ebene: die Bataillone
Letzte Ebene: die Kompanien
Außerdem würde (*) ich die Struktur-90 (GBK, GKK) wie oben schon erwähnt, in einer seperaten Liste erfassen.

(*) Bewußt im Konjunktiv geschrieben *wink*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Grenzläufer, Kalubke und Grenzfuchs haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 21.09.2015 17:58
von Kalubke | 2.296 Beiträge

Habe die Datei nach Struktur sortiert. Vlt. ist es so übersichtlicher und Fehler lassen sich leichter finden. Die Struktur der 6. GBrK ist höchstwarscheinlich noch ziemlich unausgegoren. Auch zu den GBK (Grenzbezirkskommandos) 3-7 fehlen noch sämtliche Kreiskommandos. Ne Frage an @94: Wenn ich Dich richtig verstehe bleiben bei der Struktur 90 die GK und werden den GKK und den GBK zugeordnet, d.h. GBK/GKK müssten aus der 80er Liste raus und aus der 90er Liste die GKN(M/S), GR, GB?

Gruß Kalubke


Dateianlage:


Grenzläufer und Grenzfuchs haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.09.2015 18:15 | nach oben springen

#32

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 21.09.2015 18:33
von mibau83 | 822 Beiträge

gr 15, 2.gk hönbach nicht hörnbach,8 gk war in probstzella,12.gk in spechtsbrunn.
gbk 5 gera und gbk 7 karl-marx-stadt hatten in der 90er struktur keine grenzkreiskommandos.die 8 kompanien des gbk 5 und die 3 des gbk 7,waren direkt dem jeweiligen gbk unterstellt.
ansonsten findest du hier was zu den gkk.

https://de.wikipedia.org/wiki/Grenztruppen_der_DDR


Harsberg und Kalubke haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 22.09.2015 13:01
von 94 | 10.792 Beiträge

So nimmst etwas Gestalt an. Also weiter ... die GBK & GKK (aktuell ab Zeile 551) sollten in eine extra Tabelle kommen, auch meine Meinung. Und die Unterstellung (Spalte E) ist noch nicht ganz so schön, ich meinte man sollt da drei (oder vielleicht sogar 4 ?) Spalten benutzen. Ein Beispiel für die mir recht gut bekannte Einheit aus Zeile 331: aus ;II.GB GR-1; wird zu ;GK Süd;GR-1;II.GB;
Der Vorteil, wenn man nun die Liste nach GR-1 filtert ist das mit nur einem Filterkriterium zu bewerkstelligen. Achso, wenn'mer scho bei dieser Zeile sind ... der Ort hieß oder besser gesagt heißt auch heute noch Vitzeroda, also ohne n.
Ich hoffe nur das @Kalubke ob diesem ganzen 'Rumgenörgele' nicht die Lust verliert. Wenn doch, ich könnt's verstehen *verlegen_grins*
Dafür aber noch ein 'Zuckerle', die Postfachnummer der oben erwähnten Einheit lautete 40123 (*). Und wenn man nun mit diesem Wissen lossucht (google.de/search?q=vitzeroda+40123) findet's schnell einige Listen im Netz, welche nun peu à peu eingearbeitet werden könnten?

*) Das ist übrigens der UDP-Port, der in der Firewall für Flatcast offen sein sollte. Aber das alte Grenzradio911 ist ja nun hier irgendwie voll daneben, also oT.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 22.09.2015 13:22
von prignitzer | 281 Beiträge

Ich war von 11/69-04/71 auf der GK Scharfenstein/GR 20. Damals war es die 4.GK/1.GB mit der Postfachnummer 1592.
Vielleicht hilft das auch weiter.
mfg prignitzer


Grenzer von 11/69 bis 04/71 im GR 20 / 4. GK (Scharfenstein)


nach oben springen

#35

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 22.09.2015 18:38
von mibau83 | 822 Beiträge

vor 1971 war das wieder eine ganz andere struktur @prignitzer, der stab des gr 20 war zu jener zeit noch in blankenburg.das gr 20 gehörte zur grenzbrigade 7 magdeburg.

kalubke arbeitet an den strukturen die von mitte bis ende der 80er galten.


zuletzt bearbeitet 22.09.2015 18:39 | nach oben springen

#36

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 22.09.2015 19:13
von mibau83 | 822 Beiträge

spalte ehrennamen, uwe dittmann war im gr 1 in schnellmannshausen,nicht aber in rustenfelde gr 4 und kaltenwestheim gr 3.
rudi arnstadt war der ehrenname der gk geisa-rasdorfer str. gr 3, nicht der gk sikerode gr 4,mendhausen gr 9 und schlegel gr 10.

aus dem gr 10 muß die 6.gk im gr 23 morsleben heraus.


Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#37

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 27.09.2015 20:26
von Kalubke | 2.296 Beiträge

...hier ein interessanter Link: die Standortdatenbank des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes (MGFA)

Gruß Kalubke



Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#38

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 27.09.2015 22:49
von mibau83 | 822 Beiträge

sind auch jede menge fehler drinn!

die 11.gk des gr 3 war in der 85-89 struktur in geisa in der schleider str. (nicht schleizer str.). die 12.gk/gr 3 befand sich in der gleichen struktur in kaltenwestheim. in kaltennordheim war der stab des II.gb (in der vorhergehenden struktur, der stab des III.gb).
die 3.gk des gr 15 befand sich in örlsdorf und nicht im nachbarort mupperg!
die 4.gk des gr 9 war in gompertshausen und nicht in gomptershausen.


Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#39

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 28.09.2015 07:03
von Kalubke | 2.296 Beiträge

O.K. dann mache ich mal mit unserer Zusammenstellung weiter. Habe darin auch noch Fehler gefunden: Dem GR-35 Berlin Niederschönhausen ist eine "GüSt Niederschönhausen Wasser" zugeordnet. M.E. gibts in diesem Grenzabschnitt nur die Straßen-GüSt Bornholmer Straße. Der Nordgraben, das Tegeler Fließ oder die Panke können ja wohl nicht gemeint gewesen sein, oder? Das könnte eher die GüSt Wasser Nieder-Neuendorf sein.

Die Bahn-GüSt Friedrichstraße war dem GR-33 (Berlin-Treptow) zugeordnet. M.E. auch falsch, gehört zum GR-36 (Berlin-Rummelsburg).

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 28.09.2015 17:52 | nach oben springen

#40

RE: Bitte um Vervollständigung

in Grenztruppen der DDR 24.11.2015 09:30
von lutz1961 | 404 Beiträge

Zitat von Kalubke im Beitrag #21
CSV ist im Prinzip nicht schlecht weil gut kompatibel, aber die schönen Filterfunktionen von EXCEL muss man alle wieder neu einstellen. Hier die Datei mit den eingearbeiteten Ergänzungen von @G. Michael und @94. Dank für die Mitarbeit

Gruß Kalubke


@der 39 deine Struktur findest Du im Internet.
Auch für all die anderen ehemaligen Grenzer aus unterschiedlichen Jahren/Strukturen ab 1961 bis 31.05.1990 sind ihre Standort/Objekte aufgeführt.

Angelegt seit 14.November 2014 und zugänglich ohne Registrierung!

Fehler oder Fehlende Angaben können über "Kontakt" an diemacher weiter gegeben werden.
Kommentar Funktion für Besucher ist freigegeben.
Bei Interesse an dem Projekt zur Mitarbeit eine eMail an diemacher der Seite.
Standortsuche erfolgt über die Kartenanzeige, zu den unterschiedlichen Strukturen/Dislozierung.
Galerie zeigt dann zu jedem Standort, die Bilder aus unterschiedlichen Jahren.
Die Webseite arbeitet zusammen mit grenzkommando.de und ehemaligen Angehörigen der Grenztruppen, des BGS # @mibau83 ; @jlp ; @Harsberger und viele anderen helfen bei der Aufarbeitung der Grenzsichernden Einheiten/Standorte.

Bsp.
Am Grenzkommando 11 Zschachenmühle [1961-71] ist dann die Struktur und Verlauf sehr gut zu sehen:



Wenn alle ihre Informationen, Bilder für dieses Projekt beisteuern können WIR eine Übersichtsseite zur Grenzsicherung frei zugänglich ins Internet stellen. Es ist dann Unsere Webseite, zu unsere Geschichte.....

Oder ihr habt eine andere Idee, wie man die Berliner Struktur anlegen kann!

Danke
DresdnerEK89 I Thomas


* mit Fragezeichen/Stern gekennzeichnete Stellen sind evtl. nur Gerüchte bzw. Fehlinformationen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1987/89 GR-1 Mühlhausen 7.Grenzkompanie
2006: Geschichte der Grenzsicherung in der DDR als Hobby
Angehöriger der Lausitzer Kameradschaft
zuletzt bearbeitet 24.11.2015 10:02 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Eine große Bitte ...
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Klauspeter
12 06.04.2016 16:59goto
von Klauspeter • Zugriffe: 1161
Bitte um Hilfe bei Artikel, suche Grenzer welche sich dank Forum gefunden haben
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von wojtas_13
9 15.11.2011 12:41goto
von wojtas_13 • Zugriffe: 1250
Bitte in die Landkarte eintragen!
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Angelo
3 26.06.2009 08:29goto
von Angelo • Zugriffe: 1245
Anfrage der BBC an unser Forum ! Bitte lesen !
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Angelo
0 28.04.2009 19:04goto
von Angelo • Zugriffe: 535

Besucher
35 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2682 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558073 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen