#1

Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 07:39
von karnet | 6 Beiträge

Wie bereits in meiner Vorstellung geschrieben, beschäftige ich mich mit den staatlichen DDR-Auszeichnungen. Ein Thema dabei ist die "Medaille für vorbildlichen Grenzdienst". Hier gibt es immer noch einige unklare Sachverhalte - vielleicht können diese ja hier geklärt werden.

Ich möchte mal mit dem ersten beginnen - und zwar der Stiftung.

Die Medaille wurde am 28.05.1954 durch die Regierung der DDR gestiftet - oder aber nur mit diesem Datum in eine staatliche Auszeichnung umgewandelt. Denn zum o.g. Datum existierte diese Medaille bereits ca. 1 Jahr. In einem Zeitungsartikel habe ich von Verleihungen 1953 gelesen. Nur leider habe ich bis heute kein Dokument (Ausweis, Urkunde ...) aus diesem Zeitraum gesehen. Besitzt jemand Informationen zu den Verleihungen 1953? Vielleicht auch Veröffentlichungen in der Zeitschrift "Der Grenzpolizist".

Grüße
Dirk



nach oben springen

#2

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 09:34
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Die Medaille für vorbildlichen Grenzdienst war eine staatliche Auszeichnung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), die vor dem Mai 1953 durch den Ministerrat der DDR gestiftet wurde.

Die erste Verleihung fand am 30. Mai 1953 statt. Ihre Verleihung erfolgte an Angehörigen der Grenztruppen der DDR sowie an Zivilpersonen für vorbildliche Leistungen und persönliche Einsatzbereitschaft bei der Sicherung der Staatsgrenze der DDR. Ferner auch für besondere Verdienste bei der Erhöhung der Gefechtsbereitschaft sowie bei der Erfüllung von Ausbildungsaufgaben.

Erste Ausgabe

Letzte Form ab 1956


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#3

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 10:34
von karnet | 6 Beiträge

Vielen Dank für Deine Antwort.

Die Medaille wurde (wie bereits geschrieben) am 28.05.1954 gestiftet - und damit zur staatlichen Auszeichnung. Das mit der Erstverleihung am 30.05.1953 habe ich auch schon auf einer anderen Seite gelesen. Nur habe ich für dieses Datum bis jetzt keinen schriftlichen Beweis.

Dieses eine Jahr zwischen Erstverleihung und offizieller Stiftung ist eben genau das, worüber ich bis jetzt keinerlei stichhaltige Informationen habe.

Grüße
Dirk



nach oben springen

#4

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 12:17
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von karnet im Beitrag #3
Nur habe ich für dieses Datum bis jetzt keinen schriftlichen Beweis.
Den wirds wohl auch kaum geben? Na wie auch immer, etwas verblüfft bin ich, weil Du einerseits in Deiner Vorstellung den Begriff Forschung erwähnst, Du dann aber der wiki-Artikel zu Deinem Forschungsthema nicht (er-)kennst? Ich reiche hier mal für @Harsbergs Beitrag die Quelle nach ...
http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl...&oldid=77704540

Das ist übrigens die erste Stelle, an der dieser ominöse 30.5.53 auftaucht. Ergänzt um diese Angabe wurde der Beitrag am 11. August 2010 um 10:26 Uhr durch einen gewissen PimboliDD, eines inzwischen gesperrten Wikinutzers. Also falls Du Dich ernsthaft mit solch einem Thema beschäftigst, na dann kennste ja bestimmt auch schon folgenden Artikel ...
http://www.ddrmedailles.nl/i-staat-d-med...hen-grenzdienst


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 26.08.2014 12:18 | nach oben springen

#5

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 17:43
von karnet | 6 Beiträge

Mein Problem ist folgendes: Das erste offizielle Dokument zu dieser Medaille ist vom 28.05.1954. Die ersten Verleihungsurkunden vom 01.07.1954.

In der Literatur wird aber als erstes Verleihungsdatum der 30.05.1953 genannt. Leider gibt es zu diesem Datum keine Quellenangabe. Nun bin ich auf der Suche nach schriftlichen Quellen zu den Verleihungen 1953: Zeitungsartikel, Ausweise ...

Grüße
Dirk



nach oben springen

#6

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 17:48
von 94 | 10.792 Beiträge

Und die Möglichkeit, das dieser 30.5.53 nicht stimmt, haste schonema da dran gedacht?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#7

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 18:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo!
1968 gab es auch eine Medaille" Für vorbildlichen Grenzdienst",diese wurde auch vom Ministerrat der DDR verliehen.
Nur sah sie etwas anders aus.
Sie war zum Anstecken,hatte einen Ährenkranz,in der Mitte ein Grenzpfahl und einen Grenzsoldaten,ähnlich den Abb.
Leider besitze ich sie nicht mehr,deswegen kein Bild.
Kennt jemand diese Medaille?
Danke rei


nach oben springen

#8

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 18:42
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von rei im Beitrag #7
Hallo!
1968 gab es auch eine Medaille" Für vorbildlichen Grenzdienst",diese wurde auch vom Ministerrat der DDR verliehen.
Nur sah sie etwas anders aus.
Sie war zum Anstecken,hatte einen Ährenkranz,in der Mitte ein Grenzpfahl und einen Grenzsoldaten,ähnlich den Abb.
Leider besitze ich sie nicht mehr,deswegen kein Bild.
Kennt jemand diese Medaille?
Danke rei


Du meinst das Leistungsabzeichen?


nach oben springen

#9

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 18:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Pitti53 im Beitrag #8
Zitat von rei im Beitrag #7
Hallo!
1968 gab es auch eine Medaille" Für vorbildlichen Grenzdienst",diese wurde auch vom Ministerrat der DDR verliehen.
Nur sah sie etwas anders aus.
Sie war zum Anstecken,hatte einen Ährenkranz,in der Mitte ein Grenzpfahl und einen Grenzsoldaten,ähnlich den Abb.
Leider besitze ich sie nicht mehr,deswegen kein Bild.
Kennt jemand diese Medaille?
Danke rei


Du meinst das Leistungsabzeichen?

Hey!
Du hast recht.Habe es gefunden.
Danke rei


zuletzt bearbeitet 26.08.2014 18:48 | nach oben springen

#10

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 21:22
von karnet | 6 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #6
Und die Möglichkeit, das dieser 30.5.53 nicht stimmt, haste schonema da dran gedacht?


Es hat Verleihungen 1953 gegeben. Ich hatte mal einen Zeitungsartikel in der Hand, wo eine solche Verleihung genannt wurde. Nur weis ich leider nicht mehr, wo es gestanden hat. Es gab ja 1953/1954 die Zeitschrift "Der Grenzpolizist" - vielleicht hat ja jemand noch solche Exemplare. Dort müssten die Verleihungen ja veröffentlicht sein.

Grüße
Dirk



nach oben springen

#11

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 21:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das verleihen von Medaillien hat ja lange Tradition insbesondere beim Militär. Ich habe da auch einige ältere Exemplare in meinen Besitz. Ich bin mir aber sicher, dass die Empfänger dieser Trostpflaster (EKI, EKII, Nahkampfspange, Gefrierfleischorden und Verwundetenabzeichen) lieber etwas anderes unternommen hätten, wenn sie selbst entscheiden konnten. Für mich sind es keine Sammelobjekte, sondern Erinnerungen an meinen Vater, Onkel und Großvater. Meine eigenen Plaketten habe ich alle der Verschrottung zugeführt.

Der Hesselfuchs


nach oben springen

#12

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 21:57
von Pit 59 | 10.142 Beiträge

Ich hätte die Medaillen für vorbildlichen Grenzdienst eigentlich alle verdient.Entschlossen,gestärkt vom Politunterricht und im Interesse unserer Partei und Staatsführung ging es in die Schichten. Bei mir kam keiner durch,Kilometerweit hab ich alles abgesichert,aber leider kam keiner


nach oben springen

#13

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 22:52
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #12
Ich hätte die Medaillen für vorbildlichen Grenzdienst eigentlich alle verdient.Entschlossen,gestärkt vom Politunterricht und im Interesse unserer Partei und Staatsführung ging es in die Schichten. Bei mir kam keiner durch,Kilometerweit hab ich alles abgesichert,aber leider kam keiner


Dann warst du wohl an der falschen Stelle eingesetzt


nach oben springen

#14

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 26.08.2014 23:33
von Rainman2 | 5.762 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #12
Ich hätte die Medaillen für vorbildlichen Grenzdienst eigentlich alle verdient.Entschlossen,gestärkt vom Politunterricht und im Interesse unserer Partei und Staatsführung ging es in die Schichten. Bei mir kam keiner durch,Kilometerweit hab ich alles abgesichert,aber leider kam keiner

Siehste, Pit,

so ungerecht kann das Leben sein. Bei mir kamen vier Leute, die alle auch durch sind ... und trotzdem habe ich die Medaille bekommen. Naja, iss so, wenn man dran ist ...

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#15

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 28.08.2014 21:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Kann mal jemand ein Bild vom sogenannten "Grenzerei" einstellen. Wer hat das Ding jemals bekommen?

Der Hesselfuchs


nach oben springen

#16

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 28.08.2014 22:17
von 94 | 10.792 Beiträge

Die Wende hat mir mein zweites Grenzerei 'versaut', denn es gab das Leistungsabzeichen (auch) für fünf Bestentitel.
Im Herbst '89 hatte ich meinen 4ten.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 28.08.2014 22:17 | nach oben springen

#17

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 28.08.2014 22:18
von FRITZE (gelöscht)
avatar

dann haben wir ja Gleichstand ! Keine Angst die Kratzerplatte hab ich nie gemocht !


nach oben springen

#18

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 29.08.2014 23:41
von Rothaut | 400 Beiträge

Zitat von Merlini im Beitrag #15
Kann mal jemand ein Bild vom sogenannten "Grenzerei" einstellen. Wer hat das Ding jemals bekommen?

Der Hesselfuchs




...von meinem Vater.


Gruß Rothaut


zuletzt bearbeitet 29.08.2014 23:42 | nach oben springen

#19

RE: Medaille für vorbildlichen Grenzdienst

in Grenztruppen der DDR 30.08.2014 00:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Merlini im Beitrag #15
Kann mal jemand ein Bild vom sogenannten "Grenzerei" einstellen. Wer hat das Ding jemals bekommen?

Der Hesselfuchs

Der Name war mir nicht bekannt.
Habe es 1968 erhalten.
gruß rei


nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 60 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1225 Gäste und 112 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557971 Beiträge.

Heute waren 112 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen