#81

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 29.08.2014 13:34
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Wo haste denn das her?


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#82

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 29.08.2014 14:11
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Georg im Beitrag #77
Ja, Putin spaltet. Hier entschuldigt sich ein Putinversteher, der als Autor über Putin geschrieben hat. Bissel peinlich isses. Aber selber lesen bildet.

Hier:http://ef-magazin.de/2013/12/18/4760-ef-...westen-zersetzt

Alles schon im Dezember 2013, wo die Welt noch.........fast heile war.




Das ist wohl ein Satire Beitrag und der Herr Krauss verarscht hier seine Kritiker mal ganz ordentlich.Das allerdings schon im Dezember 2013.
Ob er diesen Beitrag heute in Anbetracht der aktuellen Lage noch einmal so schreiben würde?


nach oben springen

#83

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 29.08.2014 21:10
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat von Kurt im Beitrag #4
Wladimir Putin habe ich schon gesehen, aber ich kenne ihn deshalb noch lange nicht.
Er hat meine Hochachtung und meine Sympathie.

Klasse Beitrag. Und ein Admin bedankt sich auch noch dafür. Meine Meinung zu Putin. Ein kalter Krieger der Präsident in der heutigen Zeit ist. Das kann nicht gut gehen. Das traurige ist das die USA mit Schuld ist das es so gekommen ist. Am Anfang mochte ich ihn auch. Aber er ist einfach nur verlogen und wahnsinnig. An 3 Kriegen ist er jetzt schon beteiligt. Er ist Vielseitig. Ein Verbrecher. Ein Fuchs. Ein kleiner Stalin.



damals wars, eisenringtheo und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#84

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 29.08.2014 21:27
von damals wars | 12.137 Beiträge

Stalin war ein lupenreiner Georgier.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#85

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 29.08.2014 21:32
von FRITZE (gelöscht)
avatar

http://farm8.staticflickr.com/7014/6782033461_b6c50e987f.jpg

Also Diesen mag ich ,ist aber ein Armenier !


nach oben springen

#86

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 29.08.2014 22:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von glasi im Beitrag #83
Zitat von Kurt im Beitrag #4
Wladimir Putin habe ich schon gesehen, aber ich kenne ihn deshalb noch lange nicht.
Er hat meine Hochachtung und meine Sympathie.

Klasse Beitrag. Und ein Admin bedankt sich auch noch dafür. Meine Meinung zu Putin. Ein kalter Krieger der Präsident in der heutigen Zeit ist. Das kann nicht gut gehen. Das traurige ist das die USA mit Schuld ist das es so gekommen ist. Am Anfang mochte ich ihn auch. Aber er ist einfach nur verlogen und wahnsinnig. An 3 Kriegen ist er jetzt schon beteiligt. Er ist Vielseitig. Ein Verbrecher. Ein Fuchs. Ein kleiner Stalin.

Vielleicht ändern einige User bald ihre Meinung.
rei


nach oben springen

#87

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 29.08.2014 23:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #84
Stalin war ein lupenreiner Georgier.


Und du bist einfach ein lupenreiner I....! Wir haben nur 26 Buchstaben, du kannst ja würfeln um die fehlenden Buchstaben zu finden. Kleiner Tipp: Der letzte Buchstabe ist ein T.

Es geht mir nichtmal um den von mir zitierten Beitrag, sondern um das, was du hier sonst so absonderst. Ich frage mich ernsthaft wie man so denken kann wie du, bist du wirklich so verbohrt oder nur einfach gestrickt?


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.08.2014 23:01 | nach oben springen

#88

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 30.08.2014 11:26
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von g.s.26 im Beitrag #87
Zitat von damals wars im Beitrag #84
Stalin war ein lupenreiner Georgier.


Und du bist einfach ein lupenreiner I....! Wir haben nur 26 Buchstaben, du kannst ja würfeln um die fehlenden Buchstaben zu finden. Kleiner Tipp: Der letzte Buchstabe ist ein T.

Es geht mir nichtmal um den von mir zitierten Beitrag, sondern um das, was du hier sonst so absonderst. Ich frage mich ernsthaft wie man so denken kann wie du, bist du wirklich so verbohrt oder nur einfach gestrickt?





Der Hubert ist einfach nur ein deutscher Linker, der seine radikalen Träume nun auf ein ultrakapitalistisches, imperialistisch-faschistoides Russland projiziert.


zuletzt bearbeitet 30.08.2014 11:26 | nach oben springen

#89

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 03.09.2014 01:25
von B208 | 1.335 Beiträge

Putin ist ein Mensch !

-auf den die Welt verzichten könnte .

Oder um einem Begriff zu verwenden den sehr viele aus diesem Forum kennen .
-den man Vernichten sollte .

Vernichten , natürlich in dem Sinne , wie er damals bei der Vergatterung zum Grenzdienst benutzt wurde .


nach oben springen

#90

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 03.09.2014 02:34
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von B208 im Beitrag #89
Putin ist ein Mensch !

-auf den die Welt verzichten könnte .

Oder um einem Begriff zu verwenden den sehr viele aus diesem Forum kennen .
-den man Vernichten sollte .

Vernichten , natürlich in dem Sinne , wie er damals bei der Vergatterung zum Grenzdienst benutzt wurde .



Bitte sag das nicht.


nach oben springen

#91

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 03.09.2014 08:58
von Georg | 1.005 Beiträge

Zitat von B208 im Beitrag #89
Putin ist ein Mensch !

-auf den die Welt verzichten könnte .

Oder um einem Begriff zu verwenden den sehr viele aus diesem Forum kennen .
-den man Vernichten sollte .

Vernichten , natürlich in dem Sinne , wie er damals bei der Vergatterung zum Grenzdienst benutzt wurde .


In Deiner Welt wurde die Vergatterung als Mordbefehl betrachtet. Und von einigen Usern wird die Vergatterung auch heute noch so ausgelegt.
In diesem Sinne forderst Du zum Mord auf. Es ist meine Meinung und möchte, wenn die Administration meine Auffassung teilt, dass eine Sperre für das Forum erfolgt.
Ich lass mich gern belehren.


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#92

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 03.09.2014 09:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Georg im Beitrag #91
Zitat von B208 im Beitrag #89
Putin ist ein Mensch !

-auf den die Welt verzichten könnte .

Oder um einem Begriff zu verwenden den sehr viele aus diesem Forum kennen .
-den man Vernichten sollte .

Vernichten , natürlich in dem Sinne , wie er damals bei der Vergatterung zum Grenzdienst benutzt wurde .


In Deiner Welt wurde die Vergatterung als Mordbefehl betrachtet. Und von einigen Usern wird die Vergatterung auch heute noch so ausgelegt.
In diesem Sinne forderst Du zum Mord auf. Es ist meine Meinung und möchte, wenn die Administration meine Auffassung teilt, dass eine Sperre für das Forum erfolgt.

Ich lass mich gern belehren.



rot - Sehe ich ebenso!


zuletzt bearbeitet 03.09.2014 09:59 | nach oben springen

#93

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 03.09.2014 09:56
von Duck | 1.741 Beiträge

Putins Vorbild ist ja bekanntlich Stalin, der mit "eisener Faust" die Sowjetunion zusammengehalten hat. Das Stalin neben Hitler einer der grausamsten Dikatoren des 20.Jahrhundert war blendet er dabei aus. Putin ein Mensch? Ich sage ja, aber ich finde er entfernt sich immer mehr von der politischen Realtität er fängt an sich wieder von Europa zu entfernen und Russland zu isolieren. Er ist wieder zum Freund der Militärs geworden, die heute noch Stalin und der Sowjetunion hinterher trauern und den Krieg als nachträglich verloren ansehen, weil sie ja 1994 die DDR und den halben ehemaligen Ostblock nach knapp 50 Jahren Besetzung wieder räumen mussten.
Auch hat er noch eine Eigenschaft von seinem großen Vorbild übernommen, Leute die für ihn unbequm sind werden gerne weggeschlossen, da kann man noch froh sein das er *nur* Putin ist denn bei Stalin hätten sich solche Leute schon die Radiesschen von unten angeguckt.


08/88 - 10/88 Eisenach
10/88 - 12/88 Räsa / Unterbreizbach (Rhön Thüringen/Hessen)
12/88 - 01/90 Erbenhausen (Rhön Thüringen/Bayern)


zuletzt bearbeitet 04.09.2014 09:41 | nach oben springen

#94

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 03.09.2014 10:05
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Duck im Beitrag #93

Putins Vorbild ist ja bekanntlich Stalin, der mit "eisener Faust" die Sowjetunion zusammengehalten hat. Das Stalin neben Hitler einer der grausamsten Dikatoren des 20.Jahrhundert war blendet er dabei aus. Putin ein Mensch? Ich sage ja, aber ich finde er entfernt sich immer mehr von der politischen Realtität er fängt an sich wieder von Europa zu entfernen und Russland zu isolieren. Er ist wieder zum Freund der Militärs geworden, die heute noch Stalin und der Sowjetunion hinterher trauern.


Duck---Das Militär ist immer ein Machtinstrument der jeweiligen Polik eines Staates. Und so wird sicherlich die Merkel, der Obama u.s.w. auch ein Freund des Militärs sein.


nach oben springen

#95

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 03.09.2014 10:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Georg im Beitrag #91
Zitat von B208 im Beitrag #89
Putin ist ein Mensch !

-auf den die Welt verzichten könnte .

Oder um einem Begriff zu verwenden den sehr viele aus diesem Forum kennen .
-den man Vernichten sollte .

Vernichten , natürlich in dem Sinne , wie er damals bei der Vergatterung zum Grenzdienst benutzt wurde .


In Deiner Welt wurde die Vergatterung als Mordbefehl betrachtet. Und von einigen Usern wird die Vergatterung auch heute noch so ausgelegt.
In diesem Sinne forderst Du zum Mord auf. Es ist meine Meinung und möchte, wenn die Administration meine Auffassung teilt, dass eine Sperre für das Forum erfolgt.
Ich lass mich gern belehren.



Er redet aber nicht von seiner Welt, sondern er schreibt deutlich Vernichten im Sinne der damaligen Vergatterung. Das dieses militärische Vernichten nicht zwangsläufig töten bedeutet konnte ich in den Threads bereits nachlesen, somit meint auch er das nicht zwangsläufig.

Ende der Belehrung.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#96

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 03.09.2014 10:28
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Noch mal zu den Absatz #89. Mich würde gerne mal interessieren, wenn ich dort den Namen Putin wegnehmen würde und einen westlichen Namen eines Politikers einsätzen würde. was es dann für eine Diskussion hier geben würde.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#97

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 03.09.2014 10:42
von Hapedi | 1.876 Beiträge

Zitat von Georg im Beitrag #91
Zitat von B208 im Beitrag #89
Putin ist ein Mensch !

-auf den die Welt verzichten könnte .

Oder um einem Begriff zu verwenden den sehr viele aus diesem Forum kennen .
-den man Vernichten sollte .

Vernichten , natürlich in dem Sinne , wie er damals bei der Vergatterung zum Grenzdienst benutzt wurde .


In Deiner Welt wurde die Vergatterung als Mordbefehl betrachtet. Und von einigen Usern wird die Vergatterung auch heute noch so ausgelegt.
In diesem Sinne forderst Du zum Mord auf. Es ist meine Meinung und möchte, wenn die Administration meine Auffassung teilt, dass eine Sperre für das Forum erfolgt.
Ich lass mich gern belehren.






Soll das Sperren oder löschen jetzt modern werden nur weil sich ein User tollpatschig ausdrückt finde ich nicht gerade schön


gruß Hapedi



nach oben springen

#98

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 03.09.2014 10:46
von Hapedi | 1.876 Beiträge

Wie verhällt sich eigendlich der Schröder in Punkto Pudin , ist doch ein sehr guter Freund von ihm

gruß Hapedi



nach oben springen

#99

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 03.09.2014 10:56
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge
nach oben springen

#100

RE: Putin - ein Mensch ?

in Themen vom Tage 03.09.2014 12:02
von Georg | 1.005 Beiträge

Zitat von Duck im Beitrag #93

Putins Vorbild ist ja bekanntlich Stalin
, der mit "eisener Faust" die Sowjetunion zusammengehalten hat. Das Stalin neben Hitler einer der grausamsten Dikatoren des 20.Jahrhundert war blendet er dabei aus. Putin ein Mensch? Ich sage ja, aber ich finde er entfernt sich immer mehr von der politischen Realtität er fängt an sich wieder von Europa zu entfernen und Russland zu isolieren. Er ist wieder zum Freund der Militärs geworden, die heute noch Stalin und der Sowjetunion hinterher trauern.


Das ist eine qualitative Aussage ! Keine Ableitung aus Verhaltensweisen, Äusserungen oder der Politik, oder? Wo könnte man dies nachlesen?


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Putins Rocker wollen nach Berlin
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Lutze
308 01.04.2016 18:19goto
von Freienhagener • Zugriffe: 12017
Das Dunkle Haus II - Menschen und Psychologie im Nachrichtendienst
Erstellt im Forum Spionage Spione DDR und BRD von
178 25.01.2013 12:51goto
von Larissa • Zugriffe: 14088
Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
24 07.03.2012 00:02goto
von frank • Zugriffe: 965
Die Feinde Russlands und Putins
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
25 24.01.2011 19:41goto
von 94 • Zugriffe: 1488
Putin zum Mauerfall
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Augenzeuge
10 09.11.2009 03:42goto
von Sonny • Zugriffe: 480

Besucher
24 Mitglieder und 79 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1900 Gäste und 150 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557551 Beiträge.

Heute waren 150 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen