#1

Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 11:39
von eisenringtheo | 9.187 Beiträge

Etwas Geld muss der russische Finanzminister auf die Seite legen: Sollte das Urteil des Ständigen Schiedsgerichtshof in Den Haag in Rechtskraft erwachsen, muss Russland den ex Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar Entschädigung zahlen.
http://www.nzz.ch/wirtschaft/gericht-spr...r-zu-1.18352247
http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/u.../story/31651653

http://www.swen.ch/aktuell_readmore/items/chodorkowski.html
Theo


nach oben springen

#2

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 11:54
von damals wars | 12.212 Beiträge

Die werden jetzt für 50 Mrd. Dollar US Staatsanleihen auf den Markt werfen müssen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#3

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 12:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

50 Mrd. $ sind auch für Russland kein Pappenstiel - und jetzt wird es spannend: Zahlt Russland, wird die eh schon schwächelnde Wirtschaft erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Zahlen sie jedoch nicht - z.B. weil sie den Schiedsgerichtshof nicht anerkennen - dann treiben sie die jetzt schon deutliche Isolation ein gehöriges Stück weiter.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 13:15
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Na ja die Überschrift sollten lauten:
"Russland soll Yukos Aktionären 50 Mrd. USD zahlen" !

Wer von der (westlichen) Wertegemeinschaft so vorgeführt oder besser gesagt am Nasenring durch die Arena gezogen wird wie Russland muss gar nichts machen was ihm zuwider ist.


zuletzt bearbeitet 28.07.2014 18:25 | nach oben springen

#5

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 13:37
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Jetzt bekam Russland wieder einmal höchstrichterlich bescheinigt , das es seine innenpolitischen Probleme gerne durch seine Finanzbehörden lösen läst.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.07.2014 13:38 | nach oben springen

#6

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 13:49
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #4
Na ja die Überschrift sollten lauten:
"Russland soll Yukon Aktionären 50 Mrd. USD zahlen" !

Wer von der (westlichen) Wertegemeinschaft so vorgeführt oder besser gesagt am Nasenring durch die Arena gezogen wird wie Russland muss gar nichts machen was ihm zuwider ist.

Das wäre preiswert, weil am Yukon(River) gib's keine Menschen , also auch keine Aktionäre


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#7

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 14:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Mike59 im Beitrag #4
Wer von der (westlichen) Wertegemeinschaft so vorgeführt oder besser gesagt am Nasenring durch die Arena gezogen wird wie Russland muss gar nichts machen was ihm zuwider ist.


Wenn man es sehr stark und unbedingt will, dann kann man das so sehen. Die russische Regierung scheint da aber auf einem anderen Trip zu sein: Wie man hört, erwägen sie, Rechtsmittel gegen dieses Urteil einzulegen. Das ist ihr gutes Recht und deshalb ist dagegen nichts einzuwänden. Allerdings setzt es voraus, dass man das Urteil des Schiedsgerichts schon als juristisch verbindlich ansieht: Es macht wenig Sinn, ein Urteil anzufechten, das man eh nicht akzeptiert.


Mike59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 14:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

2001 als die politische Lage noch anders war wurde Russland doch in einem Verfahren vor dem EuGH für Menschenrechte doch von dem Vorwurf der Fall wäre politisch motiviert freigesprochen. Wie kann es dann heute in derselben Sache vor einem anderem EU Gericht einen Schuldspruch geben in dem das genaue Gegenteil festgestellt wird?

Ich dachte wegen einer Sache kann man nur einmal verurteilt werden, oder wird heute je nach politischer Lage einfach neu verhandelt bis das Urteil passt? Vielleicht kann ja da einer mal was zu sagen der von der rechtlichen Seite mehr Ahnung hat?


LO-Wahnsinn und Wahlhausener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 14:21
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Eventuell geht es eher um die unrechtmäßige Zerschlagung des Youkos Konzern und den finanziellen Schaden , der den Aktionären dadurch entstanden ist und weniger um das Urteil gegen den ehemaligen Firmenchef des Konzern.


nach oben springen

#10

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 14:32
von josy95 | 4.915 Beiträge

Da kann könnt ihr euch noch so die Mäuler zerreißen...

das ist Mega- große Politik und da wird immer wieder das Selbe passieren! Wenn es hier überhaupt so was wie groß und klein gibt, dann läßt man die kleinen hängen, die Großen läßt man mit vollen Taschen standesgemäß laufen und irgendwann, schneller als manch einer denkt, liegt der Deckmantel des Schweigens darüber. Und Archive gehen frühestens erst nach 25 und mehr Jahren auf. Wenn sie überhaupt aufgehen...

Wen interessiert das dann noch???

Es wäre das Jahr 2039!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
silberfuchs60, grenzgänger81 und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 17:11
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #6
Zitat von Mike59 im Beitrag #4
Na ja die Überschrift sollten lauten:
"Russland soll Yukon Aktionären 50 Mrd. USD zahlen" !

Wer von der (westlichen) Wertegemeinschaft so vorgeführt oder besser gesagt am Nasenring durch die Arena gezogen wird wie Russland muss gar nichts machen was ihm zuwider ist.

Das wäre preiswert, weil am Yukon(River) gib's keine Menschen , also auch keine Aktionäre


Naja - Menschen wird es am Yokun schon geben. *lol* (scheiß Autokorrektur)


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 17:57
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #7
Zitat von Mike59 im Beitrag #4
Wer von der (westlichen) Wertegemeinschaft so vorgeführt oder besser gesagt am Nasenring durch die Arena gezogen wird wie Russland muss gar nichts machen was ihm zuwider ist.


Wenn man es sehr stark und unbedingt will, dann kann man das so sehen. Die russische Regierung scheint da aber auf einem anderen Trip zu sein: Wie man hört, erwägen sie, Rechtsmittel gegen dieses Urteil einzulegen. Das ist ihr gutes Recht und deshalb ist dagegen nichts einzuwänden. Allerdings setzt es voraus, dass man das Urteil des Schiedsgerichts schon als juristisch verbindlich ansieht: Es macht wenig Sinn, ein Urteil anzufechten, das man eh nicht akzeptiert.



Zitat
MOSKAU, 28. Juli (RIA Novosti).

Das Schiedsgericht in Den Haag ist für die Behandlung der mit dem Fall Yukos zusammenhängenden Fragen nach Ansicht des russischen Finanzministeriums nicht zuständig gewesen. Dieser Faktor sei von der fundamentalen Bedeutung, teilte das Ministerium am Montag in Moskau mit.
„Die Russische Föderation hat den Vertrag über die Energie-Charta nie ratifiziert. Zudem hatte sich Russland auch nicht von Bestimmungen dieses Vertrages leiten lassen, deren Anwendung, auch nur zeitweilig, gegen die Verfassung, Gesetze, und Normativakte der Russischen Föderation zuwidergelaufen wäre“, hieß es zur Begründung.


nach oben springen

#13

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 18:18
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Die US - Ölkonzerne müssten Tausende Millarden zahlen ,wenn ihre Verbrechen in Nigeria oder anderswo in der Welt ,bestraft werden würden !

"Alles Super "


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 18:18
von eisenringtheo | 9.187 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #12
(..)

Zitat
MOSKAU, 28. Juli (RIA Novosti).

Das Schiedsgericht in Den Haag ist für die Behandlung der mit dem Fall Yukos zusammenhängenden Fragen nach Ansicht des russischen Finanzministeriums nicht zuständig gewesen. Dieser Faktor sei von der fundamentalen Bedeutung, teilte das Ministerium am Montag in Moskau mit.
Die Russische Föderation hat den Vertrag über die Energie-Charta nie ratifiziert. Zudem hatte sich Russland auch nicht von Bestimmungen dieses Vertrages leiten lassen, deren Anwendung, auch nur zeitweilig, gegen die Verfassung, Gesetze, und Normativakte der Russischen Föderation zuwidergelaufen wäre“, hieß es zur Begründung.




"Wir zahlen nix!": Das Gericht ist nicht zuständig. Gleichwohl wird man das Urteil anfechten, weil man den Vertrag über die Energiecharta nicht ratifiiziert hat, aber provisorisch anwendet. Deshalb auch der Prozess in Den Haag.
Theo


nach oben springen

#15

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 18:48
von eisenringtheo | 9.187 Beiträge

Wer gut englisch kann und viel Zeit hat, könnte den Schiedsspruch mal durchlesen. Sind allerdings 615 Seiten...
http://docs.dpaq.de/7686-final_award_-_1..._federation.pdf
Theo


nach oben springen

#16

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 18:51
von damals wars | 12.212 Beiträge

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#17

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 18:52
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #14
Zitat von Mike59 im Beitrag #12
(..)

Zitat
MOSKAU, 28. Juli (RIA Novosti).

Das Schiedsgericht in Den Haag ist für die Behandlung der mit dem Fall Yukos zusammenhängenden Fragen nach Ansicht des russischen Finanzministeriums nicht zuständig gewesen. Dieser Faktor sei von der fundamentalen Bedeutung, teilte das Ministerium am Montag in Moskau mit.
Die Russische Föderation hat den Vertrag über die Energie-Charta nie ratifiziert. Zudem hatte sich Russland auch nicht von Bestimmungen dieses Vertrages leiten lassen, deren Anwendung, auch nur zeitweilig, gegen die Verfassung, Gesetze, und Normativakte der Russischen Föderation zuwidergelaufen wäre“, hieß es zur Begründung.




"Wir zahlen nix!": Das Gericht ist nicht zuständig. Gleichwohl wird man das Urteil anfechten, weil man den Vertrag über die Energiecharta nicht ratifiiziert hat, aber provisorisch anwendet. Deshalb auch der Prozess in Den Haag.
Theo


Das ist ja so wie bei wasch mir den Pelz aber mach mich nicht nass.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#18

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 19:06
von 94 | 10.792 Beiträge

So langsam fängt beim Gert an der Politikverständniss-Groschen zu fallen *freu*
Und mit Portokasse ist da wohl nicht viel. Das Kilo Gold kostet zur Zeit um die 31T€, also die Tonne so um die 31 Mio Euro was so um die 40 Mio $ macht. Und laut dem verlinkten Artikel stiegen die Reserven gerade mal um 16 Tonnen, also wäre das so um die 0,64 Mrd $, da fehlt dann aber noch ä bissel was.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 28.07.2014 19:06 | nach oben springen

#19

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 22:18
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Ick globe , der Lawrow hat Verwandte in Schwaben ! " Mir gäbet nix ! "


nach oben springen

#20

RE: Russland muss Yukos Aktionären 50 Mrd. US Dollar zahlen

in Themen vom Tage 28.07.2014 22:25
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #15
Wer gut englisch kann und viel Zeit hat, könnte den Schiedsspruch mal durchlesen. Sind allerdings 615 Seiten...
http://docs.dpaq.de/7686-final_award_-_1..._federation.pdf
Theo


Sei mir bitte nicht böse...,

...egal ob englisch oder deutsch..., russisch oder timbutioianisch...



josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen



Besucher
30 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2338 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558677 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen