#41

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.08.2009 20:06
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Hallo und guten Abend !
Ich wollte damit eigendlich nur mal zeigen, das Grenzdienst nicht immer verbissen abgelaufen ist.
Wahrscheinlich haben sie die schöne Sicht genossen.
Das blöde war, das man sich dazu nich grade auf dem Presentierteller "legen" sollte.
Auch waren nat. nicht alle Gakl dienst....
Dies alles hatte ja mit dem Thema Wahlhausen auch nichts zu tun, sondern war nur mal so ein "Einwurf" zum wieder runter kommen sein.

Tschüß sagt für heute der Oss`n vom Bodensee


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
zuletzt bearbeitet 14.08.2009 20:07 | nach oben springen

#42

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.08.2009 20:14
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

psssst @oss´n, kannst du evtl. noch meine frage beantworten? danke


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#43

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.08.2009 20:27
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Mensch, Oss'n!
Warum hast Du nicht gleich gesagt, daß Du die Gegend sehr gut kennst und auch weißt, wie die Gegebenheiten damals waren?
Statt dessen läßt Du mich im Dunkeln tappen und hier Vermutungen anstellen, was auf den Äckern angebaut wurde.

Aber Deine Ausführungen waren für mich sehr aufschlußreich, Danke dafür!


nach oben springen

#44

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 11:01
von dein1945 (gelöscht)
avatar

Zitat von GilbertWolzow
psssst @oss´n, kannst du evtl. noch meine frage beantworten? danke


Hallo GW,
zu deiner neuen Unterzeile, haste die Niederlage schon verdaut ? Und denk mal über die ewige nachfragerei nach, kleine Kinder geben keine Ruhe und Du bist doch bestimmt ein Erwachsener, noch ein geruhsames Wochenend und Gruß aus Berlin


nach oben springen

#45

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 11:16
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Hallo dein

ist doch normal das Gilbert alles wissen möchte,einer der Grundsätze des MFS hiess doch:

Um sicher zu sein,muss man alles wissen .

Sicherheit geht vor Recht.


Gilber und dein,kleiner Witz ,ihr wisst schon.



nach oben springen

#46

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 11:16
von CaptnDelta (gelöscht)
avatar

Zitat von dein1945
Hallo GW,
... Und denk mal über die ewige nachfragerei nach, kleine Kinder geben keine Ruhe und Du bist doch bestimmt ein Erwachsener, noch ein geruhsames Wochenend und Gruß aus Berlin

Ich taet ja mal sagen das Gilbert hier fragen kann was er moechte. Wenn's Dich nicht interessiert, oder Du da nix beitragen kannst, dann mach mal den Computer aus, und gut is.
Und, mal salopp gesagt, in Sachen Kindisch-sein kannst Du ihm (Deinem letzten Beitrag nach) sogar manchmal noch was vorturnen
Schoenen Gruss nach Berlin aus San Francisco,
-Th


zuletzt bearbeitet 15.08.2009 11:17 | nach oben springen

#47

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 11:47
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von CaptnDelta
Zitat von dein1945
Hallo GW,
... Und denk mal über die ewige nachfragerei nach, kleine Kinder geben keine Ruhe und Du bist doch bestimmt ein Erwachsener, noch ein geruhsames Wochenend und Gruß aus Berlin

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich taet ja mal sagen das Gilbert hier fragen kann was er moechte. Wenn's Dich nicht interessiert, oder Du da nix beitragen kannst, dann mach mal den Computer aus, und gut is.
Und, mal salopp gesagt, in Sachen Kindisch-sein kannst Du ihm (Deinem letzten Beitrag nach) sogar manchmal noch was vorturnen
Schoenen Gruss nach Berlin aus San Francisco,
-Th

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ja,ein Forum ist nun mal dazu da um Fragen zu stellen und zu beantworten.Oder sich zu belesen um sich Wissen anzueignen.Wie sagt man doch so schön---Wissen ist Macht


nach oben springen

#48

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 12:09
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Ich kann mich noch an das Lied aus der Sesamstraße erinnern...
Da heißt es doch auch: "Wer nicht fragt, bleibt dumm!"


nach oben springen

#49

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 12:52
von Mike59 | 7.977 Beiträge

Ich habe mir natürlich auch das Bild Angesehen - ich verstehe die Aufregung nicht.
Ganz offensichtlich drei GAK auf Sicherungsposten. Denn eine Grenzstreife ist es ja gerade nicht. Ein solches Foto in der farblichen Qualität bei dem Alter ?? Da gehe ich dann doch mal davon aus das es nicht mit MTL und ORWO Color gefertigt wurde.
Wer denkt das der GP immer wie ein preußischer Wachsoldat seine 8h abgerissen hat ist ja wohl sehr weltfremd. Dieses sehr "legere" Verhalten gab es bei unseren Gegenüber übrigens auch.
Und zu den dienstg.... GAK. Chef im Keller brennt licht .... - ist heute die gängige Aussage über Kollegen in Uniform und sicher auch im Zivilen. Die kann und konnte ich nie leiden. Diese sehr unangenehme menschliche Eigenschaft existiert ganz offensichtlich über alle ideologischen Grenzen hinweg. Besonders meine Erfahrung mit den Genossen, die Revolution mit 3R geschrieben haben, haben mich da in meinem Instinkt der Abneigung bestätigt und meine Sinne geschärft. Das ist hilfreich bis heute.

Mike59


zuletzt bearbeitet 15.08.2009 12:54 | nach oben springen

#50

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 12:56
von karl143 (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59
Dieses sehr "legere" Verhalten gab es bei unseren Gegenüber übrigens auch.


Kannst du das mal belegen? Da bin ich jetzt aber gespannt.:-)


nach oben springen

#51

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 13:11
von Mike59 | 7.977 Beiträge

@karl143

schwarz auf weis oder in Farbe. Schade, diese Bilder habe ich leider nicht. Weswegen dies so ist, wurde hier aber schon öfter dargelegt.Du musst damit leben, das ich sage es war so.

Mike59


nach oben springen

#52

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 13:48
von LEGO | 487 Beiträge

Zitat von karl143
Zitat von Mike59
Dieses sehr "legere" Verhalten gab es bei unseren Gegenüber übrigens auch.


Kannst du das mal belegen? Da bin ich jetzt aber gespannt.:-)



Das würde mich aber jetzt auch mal interessieren....


nach oben springen

#53

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 14:39
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Öhm, in meinem privaten Fotoarchiv befindet sich ein Bild, das mehrere BGS-Beamte (vor über 40 Jahren) zeigt, die genauso entspannt im Gras in der Nähe der Grenze liegen.
Da es sich um sehr privates Bildmaterial handelt, möchte ich das Bild hier nicht veröffentlichen.

Außerdem kann ich mich in meiner Jugend noch an VW-Busse erinnern, die in der Nähe der Grenze parkten und in denen es sich - es war draußen dann doch schon etwas kühl - die grün uniformierten Insassen bequem machten.


nach oben springen

#54

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 15:45
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow
psssst @oss´n, kannst du evtl. noch meine frage beantworten? danke


Schuldigung Gilbert, das ich erst jetzt antworten kann.
Bin grade erst von der Arbeit rein.
Also, Dreierposten wurden in verschiedenen Situationen bzw. Schichten zusammengestellt.
Z.B. Posten - feindwärts
Es hat auch Jahre gegeben,in dem z.B. Hinterlandsposten zu dritt Dienst taten.
Diese beiden Beispiele galten allerdings nicht generell.
Anbei noch mal ein Foto, wo es sich ebenfalls um einen Dreierposten bandelt.
Wenn ich es schaffe, dann später noch mal mehr dazu.


Als HTML (Auktion, Homepage):


Also dann bis später, sagt der Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#55

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 16:05
von rustenfelde | 676 Beiträge

Hallo Oss`n alter Grenzfuchs!

Die Burg im Hintergrund, sieht ja bald wie die Hahnstein aus.

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#56

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 16:12
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von Heldrasteiner
Mensch, Oss'n!
Warum hast Du nicht gleich gesagt, daß Du die Gegend sehr gut kennst und auch weißt, wie die Gegebenheiten damals waren?
Statt dessen läßt Du mich im Dunkeln tappen und hier Vermutungen anstellen, was auf den Äckern angebaut wurde.

Aber Deine Ausführungen waren für mich sehr aufschlußreich, Danke dafür!



Schuldigung, kommt nicht wieder vor.
Endlich antwortet auch mal jemand auf meinen Beitrag.
Denke schon manchmal, ich kann die nur alleine lesen.

Ich kenne die Gegend schon ein wenig.
Ich kenne sie von früher und ich kenne sie heute.

Ich lebe heute auch in einer sehr schönen Gegend aber wenn ich etwas vergleichbares nennen sollte, würde mir auf Anhieb das Eichsfeld einfallen.
Bei dieser Gegend ist es wie mit gutem Wein.
Sie scheint immer mehr an Brillianz zu gewinnen.
Deshalb besuche ich sie immer einmal im Jahr und staune und staune und staune wie schön es dort ist.
Deshalb steht bei mir auch nächstes Jahr zum 1. Mai wieder ein Besuch im Eichsfeld im Kalender.

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#57

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 16:17
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von rustenfelde
Hallo Oss`n alter Grenzfuchs!

Die Burg im Hintergrund, sieht ja bald wie die Hahnstein aus.

Gruß RF



Stimmt RF !
Für mich hatte und hat diese Burg immer etwas mystisches geheimnisvolles.
Ein tolles Teil.
Früher schon.

Schönes WE euch zwein.

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#58

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 16:29
von Galaxy (gelöscht)
avatar

da geb ich dir vollkommen recht ! ich bin dabei!! wahlhausen wurde stiefmütterlich behandelt das letzte mal.


nach oben springen

#59

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 17:03
von rustenfelde | 676 Beiträge

Darf ich auch dabei sein? Da kommt bestimmt nichts dazwischen!

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#60

RE: Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 15.08.2009 17:10
von Oss`n | 2.779 Beiträge

keine Angst RF, du bist dabei.
Allerdings wird für dich das obere Bett überzogen, schließlich bist du bei uns ja noch nicht mal VIZE.
War nat. nur Quatsch.
Dürft beide unten schlafen.
Hoffen doch, das ihr beide kommt?

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen


Besucher
13 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 3787 Gäste und 178 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558348 Beiträge.

Heute waren 178 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen