#1

In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 16.07.2014 23:06
von Gert | 12.362 Beiträge

Männer , ich konnte es nicht fassen. Putin hat ein Gesetz erlassen, das ab 1.Juli den Verkauf von Dessous in Russland verbietet.
Das berichtet heute das Auslandsjournal des ZDF. Die haben ja schon bisher nicht mehr so viel Spass gehabt ausser beim Herumballern mit der AK , nun aber gehen die Lichter aus.

http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programd...22?doDispatch=1


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 16.07.2014 23:17 | nach oben springen

#2

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 06:21
von Udo | 1.267 Beiträge

Naja, man muss schon verstehend lesen. Da steht: minderwertige Dessous


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 07:08
von Pit 59 | 10.164 Beiträge

Nur noch Baumwolle Das muss dann aber auch Kontrolliert werden,vieleicht an den Zugängen zur Metro Auf jeden Fall kein schlechter Job.


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 07:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ihr seht das völlig falsch: Putin & Co. beweisen doch nur, wie fürsorglich sie sind, dass sie doch nur Schaden von den Menschen abwenden wollen.

Dessous? Mindestens 6 % Baumwollanteil, sonst könnte es im Intimbereich zu Rötungen und Pickeln kommen.
Fluchen in der Öffentlichkeit? Schadet der Moral, vor allen Dingen der der Heranwachsenden.
High Heels? Jeder Orthopäde kann bestätigen, wie schädlich die für die Füße sind.
Nackte Tatsachen wie z.B. griechische Statuen in der Öffentlichkeit? Führt zwangsläufig zur Masturbation und damit zum Verlust von Rückenmark und endet in der Verblödung.
Und dann noch der 100-Rubel-Schein, ein Schein, den man häufig im Taschengeld von Kindern findet: Darauf ist ein griechischer (?) Wagenlenker zu sehen und da blitzt doch ein ca. 1,5 mm großer Penis hervor? Ich bin geschockt.

Habe ich mir alles und richtig gemerkt? Ich weiß es nicht. Wimre kam der Beitrag gestern im Auslandsjournal und ich war ziemlich müde. Falls ich etwas vergessen oder falsch verstanden haben sollte, bitte ich um Nachsicht.

Aber in einem Punkt muss ich Dich korrigieren, @Gert : Es wird nicht ganz trist, im Gegenteil: Ein Land, das solche Sorgen hat, muss sehr glückliich sein


nach oben springen

#5

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 07:44
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ach so schlimm wird es schon nicht werden. Es gibt doch Alternativen und Nasarbajew wir seine Baumwolle auch noch los.
http://www.spreadshirt.de/weiss-art-flag...e-C4408A6912632
Hätten wir doch nur in Deutschland wieder so einen Prachtkerl, der den Mumm hat Unterwäsche aus Kunstfasern zu verbieten.


zuletzt bearbeitet 17.07.2014 07:56 | nach oben springen

#6

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 07:56
von Georg | 1.033 Beiträge

Ich könnte mir durchaus vorstellen, daß unsere Kanzlerin in Moskau anruft und Druck ausübt. Wirksame Sanktionen der EU verspricht. Weitere erste
Schritte auf UN Ebene sind durchaus denkbar.
Wichtiger jedoch für uns Deutsche wäre mit den Russen, dem einfachen Volk, Solidarität zu organisieren. Für Ostdeutsche ist die Freundschaft mit den Russen kein Fremdwort. Die bekannte Organisation könnte sofort wiederbelebt werden und schon ist die Struktur für eine umfasseende Soli-Bewegung vorhanden. Natürlich ist darauf zu achten, dass die alten, belasteten Kader des MfS nicht in Führungspositionen aufrücken und die demokratische, freiheitliche Satzung aushebeln. Spenden, vor allem die Gebrauchsartikel einer bekannten Firma sollten nach Russland von zuverlässigen BND - Männern begleitet werden. Die Ware kommt damit auch an. Die richtichen Leute sind vor Ort.......
Besser geht nich.


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#7

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 08:00
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

NATO Firma Schiesser mit seiner Feinripp/Doppelrippwäsche steht schon in den Startlöchern um den russischen Markt unter seine Krallen zu bringen.


nach oben springen

#8

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 08:11
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Meine Herren, wo lebt ihr? Seit Jahren tobt in unseren Breiten die Diskussion

Sollte man auf Unterwäsche verzichten? Und wenn ja, wann?

Allerdings bekennen sich nicht nur Damen, sondern auch immer mehr Herren zum Commando-Dresscode. Auch die Herren führen Bequemlichkeitsgründe an – sowie die Theorie, nach der zu enge Unterwäsche bei Männern die Fruchtbarkeit schädige. Das mit der Bequemlichkeit (gelegentlich auch als Begründung für den Verzicht auf Unterwäsche beim Militär vorgebracht) habe ich offen gesagt nie verstanden. Das hängt, wenn Sie mich fragen, doch sehr vom Klima, dem Material, der Beanspruchung ab. Auch sind die potentiellen Gefahren, von denen das Verletzungs- und Infektionsrisiko nur ein Teil ist, bei Going Commando nicht gleich Null.

http://blog.tagesanzeiger.ch/blogmag/ind...019/unten-ohne/

Und woher kommt diese Entwicklung? Aus Schottland, wo unter dem Kilt nichts weiter ist als Haut. Und weil die Schotten sich diesbezüglich nicht europaweit durchsetzen können, wollen sie sich jetzt separieren.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 17.07.2014 08:12 | nach oben springen

#9

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 08:17
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Gorki 1 und Gorki 2, diese Russen gefallen mir.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 08:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #9
Gorki 1 und Gorki 2, diese Russen gefallen mir.


Die Gorkis oder doch eher der (zu vermutende) Inhalt??


nach oben springen

#11

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 08:20
von Gert | 12.362 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #9
Gorki 1 und Gorki 2, diese Russen gefallen mir.


@schnatterinchen , also wenn man es richtig bedenkt, ist es doch anz gut so, wenn sie sich mit solchen Nebensächlichkeiten beschäftigen. Da können sie kein Unheil anrichten.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 08:22
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Oder anders, @Gert Wenn das ZDF das so in den Mittelpunkt rückt, dann droht kein Unheil aus Russland.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#13

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 08:23
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Naja , das hört sich alles so lustig an, aber ich vermute ,das sich da Kräfte in Russland positionieren die das Land in den Rückwärtsgang zwingen wollen.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.07.2014 08:24 | nach oben springen

#14

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 08:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #13
Naja , das hört sich alles so lustig an, aber ich vermute ,das sich da Kräfte in Russland positionieren die das Land in den Rückwärtsgang zwingen wollen.


Hast schon Recht: Wir amüsieren uns hier und lästern, aber im Grunde genommen ist so etwas ernst zu nehmen: Es passt ziemlich gut in einen weltweiten Trend, in dem konservative bis reaktionäre Kräfte versuchen, die Welt nach ihren Vorstellungen zu gestalten. Und es macht keinen Unterschied, ob das jetzt moralisch, religiös oder sonstewie begründet wird.


nach oben springen

#15

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 09:19
von eisenringtheo | 9.190 Beiträge

Wenn die EU blödsinnige Vorschriften zum Schutz der Bürger (Mentholzigarettenverbot) und der Umwelt (Glühbirnen) erlässt, warum soll dann die eurasische Wirtschaftsunion (Russland, Weissrussland, Kasachstan) da nachstehen???
Solche Meldungen über Russland in unserer liberalen Presse geniesse ich mit Vorsicht
http://www.stylebook.de/fashion/Russland...ous-264211.html
Theo


Marienborn89 und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 09:32
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Kampf gegen die Tabaklobby blödsinnig?


nach oben springen

#17

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 10:10
von Gert | 12.362 Beiträge

Zitat von Udo im Beitrag #2
Naja, man muss schon verstehend lesen. Da steht: minderwertige Dessous

ja ja und du musst nicht immer andere als Dummerchen hinstellen. Habe schon verstanden, was da steht.
@Udo und wer bestimmt, was minderwertig ist? Und wer gibt diesen Abgeordneten, die dieses Gesetz per Akklamation ( wie so viele von Wladimir vorgeschlagene "Gesetze") durch gewinkt haben das Recht, in solch private oder intimste Bereiche ihrer Bürger einzugreifen ? Da bin ich mal auf dein Verständnis gespannt.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#18

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 10:57
von FRITZE (gelöscht)
nach oben springen

#19

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 11:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #16
Kampf gegen die Tabaklobby blödsinnig?


Es geht nicht gegen die Tabaklobby, das steht nirgendwo. Es geht um den fürsorglichen und behütenden Staat oder in diesem Fall die EU, die den mündigen Bürger missachtet und zwangsbeglückt, weil er zu dämlich ist, eigene Entscheidungen zu treffen.

Und es stimmt: Russland hat nicht das alleinige Recht auf Blödheit. Das können wir auch ganz gut.


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 17.07.2014 11:03
von FRITZE (gelöscht)
avatar

@Gert Hier ne kleine Auflockerung extra für Dich !

http://www.youtube.com/watch?v=Awu5clgr2bw


nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 42 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 288 Gäste und 29 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558749 Beiträge.

Heute waren 29 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen