#81

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 18.07.2014 18:24
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

@passport:
Den Rollator oder die Dame der Erregung über den Rollator?


nach oben springen

#82

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 18.07.2014 19:09
von Hans | 2.166 Beiträge

Hmmmmm........
Ich glaub , Passport meint das mit " Füßchen in die Schlaufen" .
Mein Gott, welch Thema .... ( In zwei Tagen bekomm ich wieder nen Brief......)
73 Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
nach oben springen

#83

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 18.07.2014 19:31
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zurück zum Thema, Tanga in der Taiga, waren bei uns an der Grenze sibirische Temperaturen durten es auch mal zwei lange Unterhosen sein. die guten gefütterten und Nullachtfünfzehn, Hautsache Zwiebelschale.

Und für die Nenzinnen gibt es sicher mit Bärenfell gefütterte Tangas.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#84

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 18.07.2014 21:20
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Strapse für Rossia!!
Könnte ein Protestslogan werden!


nach oben springen

#85

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 08:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #83
Und für die Nenzinnen gibt es sicher mit Bärenfell gefütterte Tangas.


Ich habe mal des Spaßes halber "Bärenfell Tanga" bei google eingegeben, nach dem Motto: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Und was finde ich auf Seite 1? Den Link zu Deinem Beitrag


nach oben springen

#86

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 09:23
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Andere Länder andere Sitten. Es gibt auch Länder wo die Unterhosen und auch andere einen Schlitz im Schritt haben. Ich habe nicht schlecht gestaunt, als in Peking in der Verbotenen Stadt ein Dreikäsehoch mühsam die Geisterschwelle eines Palastes überwand und dabei im tiefsten Winter bei gefühlten minus 20 Grad fast blank zog. Der Hintergrund ist ganz einfach. Wegen der Kälte angemummelt wie ein Zwiebelchen, müsste man beim Toilettengang Schicht für Schicht ausziehen. Mit dem Schlitz im Schritt war das viel praktischer und ging auch schneller.

Es muss also bei extremer Kälte nicht immer das schützende und dekorative Fell sein.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#87

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 09:33
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Nun stelle ich mir trotz Schlitz die Mehrlagigkeit beim "Nahkampf" uncool vor.Oder solls ein Nahkrampf werden?


nach oben springen

#88

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 09:42
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Vogtländer im Beitrag #87
Nun stelle ich mir trotz Schlitz die Mehrlagigkeit beim "Nahkampf" uncool vor.Oder solls ein Nahkrampf werden?


Dachte ich mir doch, dass jemand auf den Gedanken kommt Aber soweit ist es in der Regel selbst in Deutschland nicht, bei minus 20 Grad, Eis und Schnee und was es sonst noch alles gibt. Da kann das Glatteis schon zum Hinderungsgrund werden, wenn nicht gestreut wurde.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#89

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 10:11
von LO-Wahnsinn | 3.485 Beiträge

Also muss ich bei meiner nächsten Einreise nach Russland meine Pink farbenen Strapse zu Hause lassen.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#90

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 10:17
von Harsberg | 3.244 Beiträge

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #89
Also muss ich bei meiner nächsten Einreise nach Russland meine Pink farbenen Strapse zu Hause lassen.


IIihh, wollten wir gar nicht wissen


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.07.2014 10:17 | nach oben springen

#91

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 10:20
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Ich würde nicht nur ein Paar mitnehmen, sondern gleich mindestens 10 @LO-Wahnsinn Du weißt doch - Mangel treibt die Preise hoch

LG von der Moskwitschka


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#92

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 19:07
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

In Pink?Solln se dort hüben Augenschäden bekommen?


nach oben springen

#93

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 19:11
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

@Moskwitschka:
Paar Minusgrade haben bei der Abhärtung noch nie geschadet!
Bei Glatteis hilft ein Schlitten!Weil Schlittenfahren Spaß machen kann!
Die Auslegung des letzten Satzes kann flexibel sein!


nach oben springen

#94

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 19:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Und warum muss ich jetzt an die Petersburger Schlittenfahrt denken???


nach oben springen

#95

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 19:15
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Weil es ein schönes Erlebnis war?


nach oben springen

#96

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 19:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

nach oben springen

#97

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 19:38
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Und ich habe eher an eine Männerfreunschaft gedacht:

Mein Freund ist Russe

Es menschelte mal wieder. »Die Pferdeschlitten-Freundschaft« betitelte die Süddeutsche Zeitung einen Kommentar zum Besuch des Ehepaars Schröder beim Ehepaar Putin. Denn in Moskau war diese deutsch-russische Viererbande mit dem Schlitten durch die verschneiten Straßen gefahren. Es war der vierte Besuch des deutschen Kanzlers in Moskau, und das zeigt, wie wichtig ihm die guten Kontakte zu Putin sind, zum »Deutschen«, wie die New York Times den russischen Präsidenten anlässlich seines Deutschlandbesuchs im vergangenen Juni genannt hatte.


http://jungle-world.com/artikel/2001/02/26497.html

Ein Schlitten - 3 Gedanken

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#98

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 19:44
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ja ja, der Schröder, der kennt Russland so gut wie sein Portemonnaie.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#99

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 19:47
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Beim Schlitten fahren fällt mir das hier ein!


So,nu haut mich!


nach oben springen

#100

RE: In Russland wird es nun ganz trist

in Themen vom Tage 19.07.2014 19:51
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Hast Dich wohl früher oft auf Laubenpiperfesten rumgetrieben @Vogtländer Keine Fest bei denen ohne Schneewalzer.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen



Besucher
9 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 672 Gäste und 47 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556928 Beiträge.

Heute waren 47 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen