#21

RE: Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge

in Themen vom Tage 15.07.2014 20:24
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Staatsfeind im Beitrag #18
Man kann aber auch nicht bei jedem Problem, soviel Unheil sie auch unbestritten anrichten, die USA als Alleinschuldigen präsentieren. Dein Link spricht von Einreisesperren für einige Politiker in die USA, das schadet der Wirtschaft jetzt nicht mittelbar. Welche Schuld sollten die USA, als Hauptwirtschaftspartner, jetzt also an der Misswirtschaft in Venezuela haben?

Ich glaube da haben wir etwas zu wenig Ahnung um zu wissen was da alles möglich ist. Reicht ja schon wenn bestimmte Weltmarkt Firmen nicht mehr mit dir zusammenarbeiten dürfen oder du auf einer Liste stehst das dir nicht mehr alles geliefert werden darf, weil du zur Achse des Bösen gehören könntest.
Also Möglichkeiten gibt da sicher ohne Ende.
Kann mich noch an die Zeit mit Chile erinnern, da wurde von der USA keine Ersatzteile mehr für die Kupferminen geliefert, welche Jahrzehnte lang nur mit US Technik gefahren wurden. Da halfen auch keine Schrauben aus der DDR mit DIN und TGL Norm.
Ich hoffe mal das wird jetzt nicht als Plattitüde gewertet.


LO-Wahnsinn, seaman und Damals87 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge

in Themen vom Tage 15.07.2014 20:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Würde es bei solchen Maßnahmen nicht zumindest eine öffentliche Anschuldigung Venezuelas diesbezüglich geben? In etwa so wie im Link von Fritze?


nach oben springen

#23

RE: Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge

in Themen vom Tage 15.07.2014 22:01
von StabsfeldKoenig | 2.656 Beiträge

Auch der Mangel an Dingen des täglichen Bedarfs ist weitgehend durch Zurückbehaltung von Waren vorsätzlich von den Unternehmern herbeigeführt worden. Gleiches hat es kurz vor dem Putsch in Chile gegeben.



eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge

in Themen vom Tage 15.07.2014 22:12
von eisenringtheo | 9.191 Beiträge

Wenn der Staat die Preise festlegt und die Käufer mehr bezahlen würden, "verschwinden" die Produkte aus den Regalen und werden unter der Hand über obskure Kanäle verkauft. Weil Mangelwirtschaft herrscht, ist die Bevölkerung unzufrieden und die Regierung weiss, was es geschlagen hat. Maduro hat Sorgen..
http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-...enezuela-maduro
Theo


nach oben springen

#25

RE: Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge

in Themen vom Tage 15.07.2014 22:27
von LO-Wahnsinn | 3.496 Beiträge

Zitat von matloh im Beitrag #1
Wieder ein sozialistisches Erfolgsmodell:
http://derstandard.at/2000003093413/Luft...enezuela-Fluege

Vor allem diese Passage erinnert mich ein wenig an das System DDR:

Zitat
Vor dem Hintergrund hat die Regierung um den sozialistischen Präsident Nicolas Maduro eine Reihe von Kontrollsystemen eingeführt, um die Flucht in harte Währungen wie den Dollar zu drosseln. Kritiker werfen der Staatsspitze vor, mit den Beschränkungen der Wirtschaft zu schaden, weil Firmen nicht ausreichend Rohstoffe und Maschinen einführen können. Engpässe bei Dingen des täglichen Bedarfs gehören deshalb zum Alltag...


cheers matloh



Waren es nicht jüngst westeuropäische Politiker und Finanzleute, sowie Unternehmer, die vom Dollar als Leitwährung abrücken wollen?
Wo ist der Aufschrei dafür?


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#26

RE: Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge

in Themen vom Tage 16.07.2014 07:01
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von FRITZE im Beitrag #19
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #15
Schön wenn man so ein gepflegtes Feindbild hat Fritzchen.
Muss man sich nicht so viele Gedanken machen.


Ja ,da muss man lange dran arbeiten ,so ein bisschen drauflos schnattern reicht nicht !



Was soll es ??


zuletzt bearbeitet 16.07.2014 07:03 | nach oben springen

#27

RE: Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge

in Themen vom Tage 16.07.2014 09:30
von matloh | 1.204 Beiträge

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #25
Zitat von matloh im Beitrag #1
Wieder ein sozialistisches Erfolgsmodell:
http://derstandard.at/2000003093413/Luft...enezuela-Fluege

Vor allem diese Passage erinnert mich ein wenig an das System DDR:

Zitat
Vor dem Hintergrund hat die Regierung um den sozialistischen Präsident Nicolas Maduro eine Reihe von Kontrollsystemen eingeführt, um die Flucht in harte Währungen wie den Dollar zu drosseln. Kritiker werfen der Staatsspitze vor, mit den Beschränkungen der Wirtschaft zu schaden, weil Firmen nicht ausreichend Rohstoffe und Maschinen einführen können. Engpässe bei Dingen des täglichen Bedarfs gehören deshalb zum Alltag...


cheers matloh



Waren es nicht jüngst westeuropäische Politiker und Finanzleute, sowie Unternehmer, die vom Dollar als Leitwährung abrücken wollen?
Wo ist der Aufschrei dafür?


Ich bin ja nicht sooo das Finanzgenie, aber ich verstehe nicht, was das eine mit dem anderen zu tun haben soll. Venezuela steuert auf eine nicht konvertierbare Währung zu; Dollar (oder Euro) als Leitwährung hat aber nichts mit Konvertierbarkeit zu tun.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#28

RE: Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge

in Themen vom Tage 16.01.2015 19:43
von Gert | 12.367 Beiträge

dieses Land Venezuela haben die Sozialisten wohl nun auch geschafft. Habe gerade in der ZDF Heutesendung einen Bericht gesehen, leere Regale wie 1980 in Polen, wütende Menschen in langen Schlangen die auf ein Brot anstanden usw.
Ich glaube wenn man sozialistische Regime beseitigen will braucht man heutzutage weder eine Revolution anzetteln noch einen Krieg zu führen, man muss nur Geduld haben bis zu dem Tag wo sie sich selbst abschaffen In Venezuela ist nun ein ganzes Volk auf HartzIV Niveau zurückgebombt, und das, obwohl sie die reichsten und größten Bodenschätze (Öl) der Welt haben. Karl Marx wird im Grabe routieren.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#29

RE: Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge

in Themen vom Tage 16.01.2015 19:48
von Alfred | 6.862 Beiträge

Wenn Du aber für deine Bodenschätze (Öl) auf dem Weltmarkt nichts mehr bekommst, ...


nach oben springen

#30

RE: Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge

in Themen vom Tage 16.01.2015 19:53
von Gert | 12.367 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #29
Wenn Du aber für deine Bodenschätze (Öl) auf dem Weltmarkt nichts mehr bekommst, ...



die Saudis bekomme auch keine Cent mehr und fahren in vergoldeten Limos umher.
Da muss doch noch etwas sein ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#31

RE: Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge

in Themen vom Tage 16.01.2015 19:56
von Alfred | 6.862 Beiträge

Die Länder haben - hatten - wohl ganz verschiedene Ausgangspunkte. Du machst ja so ,als wäre bis vor Jahren in Venezuela der Champagner aus den Wasserhähnen geflossen.


nach oben springen

#32

RE: Lufthansa streicht im Streit mit Venezuela Flüge

in Themen vom Tage 16.01.2015 20:07
von Gert | 12.367 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #31
Die Länder haben - hatten - wohl ganz verschiedene Ausgangspunkte. Du machst ja so ,als wäre bis vor Jahren in Venezuela der Champagner aus den Wasserhähnen geflossen.

nein so mache ich nicht. Da könnte das Öl 200 $, die würden mit dem Ar.. nicht an die Wand kommen. Meine Aussage ist im Kern: Sozialisten können mit Geld nicht umgehen. Kapitalisten mitunter auch nicht, aber dort tritt es nicht so auf breiter Front und so krass auf.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Streit zwischen Asylbewerbern eskaliert
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Thüringer1970
47 23.08.2015 13:11goto
von 94 • Zugriffe: 1933
Ein Sommertag in der Rhön
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Jobnomade
45 31.03.2015 11:06goto
von Merlini • Zugriffe: 5079
Opel streicht Tausende Stellen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Focking
64 11.02.2010 11:45goto
von Mike59 • Zugriffe: 3447
Nach der Flucht verliert ein junger Arzt seine Familie
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Skydiver
9 14.12.2009 22:59goto
von Sonny • Zugriffe: 1865
Umweg per DDR-Interflug
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
8 23.09.2009 14:47goto
von dein1945 • Zugriffe: 750

Besucher
26 Mitglieder und 74 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1066 Gäste und 100 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558786 Beiträge.

Heute waren 100 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen