#1

DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 05.08.2009 14:40
von Angelo | 12.394 Beiträge

DDR Grenztruppen bei Ihrer Arbeit im Mauerstreifen zwischen Ost und West-Berlin


nach oben springen

#2

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 05.08.2009 15:05
von FSK-Veteran (gelöscht)
avatar

Zur Unterstützung des (im Film zu sehenden) ABV´s und den Genossen der Grenztruppen, hier noch ein kleiner, lieber Gruß aus dem "Chicago westl. des Brandenburger Tores",

aus dem "Pestsumpf"!

Siehe hier:


zuletzt bearbeitet 05.08.2009 15:10 | nach oben springen

#3

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 06.08.2009 10:25
von FSK-Veteran (gelöscht)
avatar

Zu Angelo´s Film habe ich hier noch eine super Animation entdeckt, die diesen Grenzabschnitt (ca. 500 m weiter an der Versöhnungskirche) phantastisch illustriert...

siehe hier:


zuletzt bearbeitet 06.08.2009 11:58 | nach oben springen

#4

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 06.08.2009 14:59
von FSK-Veteran (gelöscht)
avatar

Liebe Kollegen,
entdeckt ihr in der Animation Fehler? Ich finde sie perfekt. Die Stellen Bernauer Strasse habe ich früher oft besucht.
Der einzige Fehler (eine Winzigkeit), der mir auffiel, sind die Straßenschilder "Ackerstrasse" zu Beginn. Das sind (frühere und) heutige Straßenschilder Typ "West-Berlin".

Die Ost-Berliner Straßenschilder hatten eine dünnere, längliche Schrift und wurden größtenteils nach der Wende gegen die West-Berliner Straßenschilder ausgetauscht....


zuletzt bearbeitet 06.08.2009 15:01 | nach oben springen

#5

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 06.08.2009 18:36
von dein1945 (gelöscht)
avatar

[quote="FSK-Veteran"]
entdeckt ihr in der Animation Fehler? Ich finde sie perfekt.
Hallo FSK,
kenne die Stellen ja auch sehr gut, alles dufte, nur hatte ich keine Ahnung das es an der Grenze nach Westdeutschland, auch so eine perfekte Mauer gab !
Gruß aus Berlin nach Berlin


nach oben springen

#6

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 06.08.2009 19:27
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Ja, sprangen die Autos denn immer so schlecht an wie im Video.....


nach oben springen

#7

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 07.08.2009 10:55
von FSK-Veteran (gelöscht)
avatar

@dein 1945:
Ich weiß nicht, ob es an der innerdeutschen Grenze diese ganz perfekte Mauer "neuesten Typ´s" gab, die in Berlin in den 80gern erneuert wurde. Nach meiner Meinung war es genau so, wie in der Animation. Um West-Berlin herum hatten wir das "Glück" der "perfekten Mauer" neuesten Typ´s , während in der Animation zu sehen ist, daß es sich bei den Mauerabschnitten zur Bundesrepublik hin "nur" um eine Mauer aus mehereren Platten bestehend handelt....


zuletzt bearbeitet 07.08.2009 10:56 | nach oben springen

#8

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 07.08.2009 11:50
von dein1945 (gelöscht)
avatar

Zitat von FSK-Veteran
während in der Animation zu sehen ist, daß es sich bei den Mauerabschnitten zur Bundesrepublik hin "nur" um eine Mauer aus mehereren Platten bestehend handelt....


Hallo FSK,

hab mal im Internet etwas rumgestöbert, war mal so um 1963 in Zicherie an der Grenze, dort war der Ort geteilt, damals nur Stacheldraht und wenn ich mich recht erinnere auch ein Minenfeld. Jetzt im Internet, dort gab es später auch eine Mauer, war mir immer nur aus Berlin bekannt, man lernt nie aus !


nach oben springen

#9

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 07.08.2009 13:41
von Jameson | 759 Beiträge

Toller Clip, weiter links hat der "vielgeliebte" BFC gespielt. Genau dort Eberswalder Str./Bernauer Str./Schwedter Str. bin ich am 11.11.89 das erste mal rüber. dort hatten sie die Nacht über einen Durchbruch durch die Mauer gemacht und sogar noch die Laibungen verputzt. Da ich zu der Zeit noch bei der Armee war, mußte ich mich sehr bemühen, nicht von einer Kamera eingefangen zu werden. Per Ministerbefehl durften Armeeangehörige dann ab dem 14.11.89 auch rüber. Der Befehl erreichte die Truppenteile und Einheiten allerdings erst am 15.11.89 mittags. Am 11.11. jedenfals war eine Menschenmasse da mit Applaus und Sekt - überwältigend, kriege immernoch Gänsehaut wenn ich daran denke. Nach ein paar Metern dann auch gleich Peinliches. Von einem Kaiser´s- LKW warfen einige Herren Kaffee, Schokolade und Aufkleber in die Menge. Fast jekloppt haben sich die Ossis da, da hat man sich geschämt für seine Landsleute.
Ich glaube auch das es nach Video nochmal eine Grenzkorrektur gab und die feindwärtige Mauer ein ganzes Stück zurückgesetzt wurde, ich glaube bis zur Buswendeschleife oder so.
Ahoi Jameson



nach oben springen

#10

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 23.03.2010 08:47
von Rüganer (gelöscht)
avatar

Zur Animation "Eingemauert" Die innerdeutsche Grenze....
Also ich denke, dass in der Animation doch ein Fehler ist, der geharkte Spurenstreifen war in meiner Zeit immer am Kolonnenweg und niemals hinter den Panzerhöckern, wie in der Animation ab dem Postenturm in Richtung Kirche zu sehen ist. Wie hätte der Streifen vor der Übergabe an die nächste Schicht kontrolliert werden sollen. Bei uns fuhr damals der Zugführer mit dem Trabant auf dem Kolonnenweg entlang und hat nach Spuren gesehen und jeder war froh, wenn er keine fand. Der Streifen in der Animation ist aber hinter den Panzerhöckern nicht einsehbar, erscheint mir unlogisch.
der Rüganer


nach oben springen

#11

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 23.03.2010 23:15
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von FSK-Veteran
@dein 1945:
Ich weiß nicht, ob es an der innerdeutschen Grenze diese ganz perfekte Mauer "neuesten Typ´s" gab, die in Berlin in den 80gern erneuert wurde. Nach meiner Meinung war es genau so, wie in der Animation. Um West-Berlin herum hatten wir das "Glück" der "perfekten Mauer" neuesten Typ´s , während in der Animation zu sehen ist, daß es sich bei den Mauerabschnitten zur Bundesrepublik hin "nur" um eine Mauer aus mehereren Platten bestehend handelt....



Die Ausführung "Berliner Modell" gab es im Bereich des Brockenplateau.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#12

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 23.03.2010 23:21
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von dein1945
[quote="FSK-Veteran"]
entdeckt ihr in der Animation Fehler? Ich finde sie perfekt.
Hallo FSK,
kenne die Stellen ja auch sehr gut, alles dufte, nur hatte ich keine Ahnung das es an der Grenze nach Westdeutschland, auch so eine perfekte Mauer gab !
Gruß aus Berlin nach Berlin



Die Bodenminen gabs bis 1985.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#13

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 24.03.2010 00:33
von clauschristian | 8 Beiträge

Hallo, ich bin ganz neu hier. Ich weiß net, wie man ein neues Thema aufmacht, deshalb hier die Frage: Gibt es Fotos vom Neubau der Berliner Mauer mit den L-Elementen? & wann war das? Würd mich freuen über Antworten...


nach oben springen

#14

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 24.03.2010 02:33
von Sonny (gelöscht)
avatar

Zitat von clauschristian
Hallo, ich bin ganz neu hier.



Herzlich willkommen

Wenn du magst, kannst du dich auch hier kurz vorstellen:

Vorstellung neue Mitglieder im Forum DDR Grenze

Zitat
Ich weiß net, wie man ein neues Thema aufmacht,



Rufe eines der Unterforen auf --- und dort findest du (recht weit oben, in weißer Schrift) "Neues Thema erstellen".


nach oben springen

#15

RE: DDR-Grenzer an der Berliner Mauer

in Leben an der Berliner Mauer 15.05.2010 12:13
von brausepaul | 67 Beiträge

Tolle Animation, aber voller Fehler.
Wer etwas genauer hinsieht, erkennt sie spätestens auf den 2. Blick
(Ich meine jetzt nicht Details wie Straßenpflaster oder Hauseingänge oder Fahrzeuge)
Die Mauer in Berlin steht falsch herum.....Was macht ein Splitterbunker HINTER dem S- Zaun....
GV- Matten (Trittsicherungen) lagen in der Regel unmittelbar vor der HiSm und nicht hinter dem vordersten Sperrelement...
die Signale des S- Zauns liefen in den Führungsstellen auf, nicht im B- Turm (dafür gab es rote und grüne Rundumleuchten sowie ein akustisches Signal) naja Kleinigkeiten halt....


www.radio-taktlos.de
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Todesopfer an der Berliner Mauer 1961-1989
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von der glatte
0 10.01.2014 17:15goto
von der glatte • Zugriffe: 1839
Foursquare-Liste "Innerdt. Grenze / Berliner Mauer - german border"
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Klaus1234
3 06.06.2012 08:45goto
von Klaus1234 • Zugriffe: 1010
Google-Karte "Spuren innerdeutsche Grenze / Berliner Mauer"
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Klaus1234
0 18.08.2011 07:49goto
von Klaus1234 • Zugriffe: 3562
DDR Mythos? Der Befehl zum Bau der Berliner Mauer kam aus Moskau
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von Angelo
0 21.02.2010 09:35goto
von Angelo • Zugriffe: 781
"Der schönste Irrtum der Geschichte - Wie die Berliner Mauer wirklich fiel"
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
10 14.08.2010 17:41goto
von Sachse • Zugriffe: 2319
Grenzwanderung an der Berliner Mauer
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von PKE
5 04.10.2009 18:57goto
von Ari@D187 • Zugriffe: 1116
Das letzte Opfer der Berliner Mauer 1989
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
7 29.05.2009 19:15goto
von manudave • Zugriffe: 1358
Die Berliner Mauer kurz nach dem Bau im Jahre 1963
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
0 20.02.2009 11:05goto
von Angelo • Zugriffe: 9919
Video zum Thema Schiessbefehl an der Berliner Mauer
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
15 27.01.2009 18:07goto
von Zermatt • Zugriffe: 2566
Maueropfer: Tote an der Berliner Mauer bis 1989
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Angelo
5 13.08.2013 09:20goto
von Kimble • Zugriffe: 4733

Besucher
18 Mitglieder und 71 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3196 Gäste und 201 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557665 Beiträge.

Heute waren 201 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen