#21

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 10.06.2014 17:57
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Zitat von Sennewald im Beitrag #14
ich hatte leider kein geschenk von den gt erhalten, ich habe eher gegeben, eine kalaschnikow, uniform etc. alles teuer bezahlt von meinem sparkassenkonto, halt bis nichts mehr drauf war,,,seitdem weiss ich was eine maschinenpistole 1985 nach ostdeutschen masstaeben gekostet hast..gruss an alle dirk



Wieso@Sennewald, haste die Kaschi samt Unifom (immerhin Volkseigentum) in den Westen"entführt"?

Auch Daheeme-Gebliebene mussten bei aufgeflogenem Abhandenkommen von Ausrüstung Regress leisten.


zuletzt bearbeitet 10.06.2014 18:47 | nach oben springen

#22

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 10.06.2014 18:27
von schulzi | 1.756 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Moin Moin,
es gab ja viele Präsente von der Grenztruppen. Ob jetzt Taschenkalender - Schlüsselanhänger - Medaillen oder Teller.
Was hab ihr den so bekommen?
Erzählt mal

Mehr als einmal Bohnerwachs ausser der Reihe


hundemuchtel 88 0,5 und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 10.06.2014 20:02
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Präsent ist es nicht, aber durfte ich heut fotgraphieren


nach oben springen

#24

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 10.06.2014 20:03
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Also nochmal

Angefügte Bilder:
DSC00481.JPG

furry hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 10.06.2014 20:49
von furry | 3.562 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #24
Also nochmal


Eine Frage an die ehemaligen Offiziere, war der Text für diesen "netten" 08/15-Brief an die Eltern vorgegeben?
Gab es auch solche Briefe an die Ehefrau von schon verheirateten Soldaten? In dem Fall wäre interessant, wie die Ehefrau auf dieses Pamphlet reagiert hat.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#26

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 10.06.2014 21:06
von Lutze | 8.028 Beiträge

an Geschenke und Präsente gab es wenig zu holen,
wenn ja,wer hat sie überreicht?,
der Kompanie-Chef,oder noch höher
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#27

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 10.06.2014 22:00
von 94 | 10.792 Beiträge

-> Auszeichnungen bzw Strafen

Der Text dieser Briefe war nicht vorgeschrieben, noch peinlicher wie der Brief an die Angehörigen war mMn der Brief an Arbeitskollektiv.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


hundemuchtel 88 0,5, PF75, schulzi und furry haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 17:49
von PF75 | 3.291 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #24
Also nochmal



Alter Kratzer


nach oben springen

#29

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 18:18
von schulzi | 1.756 Beiträge

Hab ich doch total vergessen mir wurde zum 30. Jahrestag der DDR eine Urkunde für Sicherungsperiode überreicht das war alles, durfte noch feudig "Ich diene der DDR" sagen und wegtretten


nach oben springen

#30

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 19:15
von utkieker | 2.914 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #26
an Geschenke und Präsente gab es wenig zu holen,
wenn ja,wer hat sie überreicht?,
der Kompanie-Chef,oder noch höher
Lutze

Hallo @Lutze,

Der Kommandeur vom Grenzkommando Nord, fuhr am Neujahrstag die Abschnitte des Kommandos ab. Wer zackig seine Meldung abgab bekam ein Präsent. Uffz. P. stand am Neujahrsmorgen direkt an der Trennungslinie zwischen dem 8. und 24. Grenzregiment (Trennlinie war die Elbe zwischen Cumlosen und Aulosen). Meldung abgesetzt "Genosse General ....." und bekam als Präsent eine Uhr. Der Rest der Schicht hat sich dezent zurückgehalten.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.06.2014 19:18 | nach oben springen

#31

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 19:21
von zweedi04 | 374 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #30
Zitat von Lutze im Beitrag #26
Lutze

Hallo @Lutze,

Der Kommandeur vom Grenzkommando Nord, fuhr am Neujahrstag die Abschnitte des Kommandos ab. Wer zackig seine Meldung abgab bekam ein Präsent. Uffz. P. stand am Neujahrsmorgen direkt an der Trennungslinie zwischen dem 8. und 24. Grenzregiment. Meldung abgesetzt "Genosse General ....." und bekam als Präsent eine Uhr. Der Rest der Schicht hat sich dezent zurückgehalten.

Gruß Hartmut!


@utkieker
Glückwunsch noch nachträglich:

War es eine besondere Uhr (mit GT-Symbol o.ä.), oder nur 08/15??


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
nach oben springen

#32

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 19:25
von rotrang (gelöscht)
avatar

Hallo Hartmut
Wo stand Dein Uffz.P ? am Neuiahrsmorgen? Welche Trennungslinie ? GR8 und GR24 hatten nur die Elbe als Trennungslinie. Dein UFFz muss wohl ein Göttlicher gewesen sein. Täuscht Du Dich etwa? Es ist halt schon lange her.
Du meinst den BP auf der Ecke in der Garbe richtig?


zuletzt bearbeitet 11.06.2014 19:53 | nach oben springen

#33

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 20:57
von utkieker | 2.914 Beiträge

Zitat von zweedi04 im Beitrag #31
Zitat von utkieker im Beitrag #30
Zitat von Lutze im Beitrag #26
Lutze

Hallo @Lutze,

Der Kommandeur vom Grenzkommando Nord, fuhr am Neujahrstag die Abschnitte des Kommandos ab. Wer zackig seine Meldung abgab bekam ein Präsent. Uffz. P. stand am Neujahrsmorgen direkt an der Trennungslinie zwischen dem 8. und 24. Grenzregiment. Meldung abgesetzt "Genosse General ....." und bekam als Präsent eine Uhr. Der Rest der Schicht hat sich dezent zurückgehalten.

Gruß Hartmut!


.....
Glückwunsch noch nachträglich:

War es eine besondere Uhr (mit GT-Symbol o.ä.), oder nur 08/15??


Bitte keine Missverständnisse, P. hat die Uhr bekommen nicht ich. So nah an die Elbe haben die mich nie gelassen.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#34

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 21:00
von rotrang (gelöscht)
avatar

Zitat von utkieker im Beitrag #33
Zitat von zweedi04 im Beitrag #31
Zitat von utkieker im Beitrag #30
Zitat von Lutze im Beitrag #26
Lutze

Hallo @Lutze,

Der Kommandeur vom Grenzkommando Nord, fuhr am Neujahrstag die Abschnitte des Kommandos ab. Wer zackig seine Meldung abgab bekam ein Präsent. Uffz. P. stand am Neujahrsmorgen direkt an der Trennungslinie zwischen dem 8. und 24. Grenzregiment. Meldung abgesetzt "Genosse General ....." und bekam als Präsent eine Uhr. Der Rest der Schicht hat sich dezent zurückgehalten.

Gruß Hartmut!


.....
Glückwunsch noch nachträglich:

War es eine besondere Uhr (mit GT-Symbol o.ä.), oder nur 08/15??


Bitte keine Missverständnisse, P. hat die Uhr bekommen nicht ich. So nah an die Elbe haben die mich nie gelassen.

Gruß Hartmut!

Warst halt ein schlimmer Finger. Geellee


nach oben springen

#35

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 21:04
von utkieker | 2.914 Beiträge

Zitat von rotrang im Beitrag #32
Hallo Hartmut
Wo stand Dein Uffz.P ? am Neuiahrsmorgen? Welche Trennungslinie ? GR8 und GR24 hatten nur die Elbe als Trennungslinie. Dein UFFz muss wohl ein Göttlicher gewesen sein. Täuscht Du Dich etwa? Es ist halt schon lange her.
Du meinst den BP auf der Ecke in der Garbe richtig?

Natürlich stand P. am Ufer, beim Aland irgendwo. Wie gesagt der Abschnitt zwischen Aland und Elbe war für mich Tabuzone!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#36

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 21:07
von rotrang (gelöscht)
avatar

Zitat von utkieker im Beitrag #35
Zitat von rotrang im Beitrag #32
Hallo Hartmut
Wo stand Dein Uffz.P ? am Neuiahrsmorgen? Welche Trennungslinie ? GR8 und GR24 hatten nur die Elbe als Trennungslinie. Dein UFFz muss wohl ein Göttlicher gewesen sein. Täuscht Du Dich etwa? Es ist halt schon lange her.
Du meinst den BP auf der Ecke in der Garbe richtig?

Natürlich stand P. am Ufer, beim Aland irgendwo. Wie gesagt der Abschnitt zwischen Aland und Elbe war für mich Tabuzone!

Gruß Hartmut!

Warum Tabuzone?


zuletzt bearbeitet 11.06.2014 21:08 | nach oben springen

#37

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 21:08
von Hapedi | 1.873 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #24
Also nochmal



war das ein Brief an die Eltern eines Erwachsenen , das war dann einfach nur Peinlich

gruß Hapedi



Harra318, Lutze und Pit 59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#38

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 21:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Hapedi im Beitrag #37
Zitat von FRITZE im Beitrag #24
Also nochmal



war das ein Brief an die Eltern eines Erwachsenen , das war dann einfach nur Peinlich

gruß Hapedi

Kann man mal sehen was das für ein Kindergarten wahr, in der Beziehung!
Grüsse steffen52


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#39

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 21:14
von utkieker | 2.914 Beiträge

Zitat von rotrang im Beitrag #36
Zitat von utkieker im Beitrag #35
Zitat von rotrang im Beitrag #32
Hallo Hartmut
Wo stand Dein Uffz.P ? am Neuiahrsmorgen? Welche Trennungslinie ? GR8 und GR24 hatten nur die Elbe als Trennungslinie. Dein UFFz muss wohl ein Göttlicher gewesen sein. Täuscht Du Dich etwa? Es ist halt schon lange her.
Du meinst den BP auf der Ecke in der Garbe richtig?

Natürlich stand P. am Ufer, beim Aland irgendwo. Wie gesagt der Abschnitt zwischen Aland und Elbe war für mich Tabuzone!

Gruß Hartmut!

Warum Tabuzone?


Nachdem ich von der GüSt Salzwedel abkommandiert wurde, muß sich irgendwas an meiner "Blutgruppe" geändert haben aber das sind olle Kamellen!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#40

RE: Geschenke - Präsente bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 11.06.2014 21:18
von Pit 59 | 10.127 Beiträge

Dann soll es ja auch noch Briefe an den Betrieb gegeben haben Ich hätte mich geschämt wie ein Bett....., und in den Betrieb wäre ich mit Sicherheit nicht mehr gegangen.


nach oben springen



Besucher
31 Mitglieder und 56 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 2725 Gäste und 161 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14356 Themen und 557057 Beiträge.

Heute waren 161 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen