#121

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 10:07
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Siehst Fritze , wir hatten nicht einmal einen Hackklotz.
Ich mußte auf dem Betonboden Holz hacken und habe mir dann auch mal in den Fuß gehackt.
Das hat weh getan. Das kann ich dir sagen.


nach oben springen

#122

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 10:12
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #121
Siehst Fritze , wir hatten nicht einmal einen Hackklotz.
Ich mußte auf dem Betonboden Holz hacken und habe mir dann auch mal in den Fuß gehackt.
Das hat weh getan. Das kann ich dir sagen.


Donnerwetter-Schnatter, Du hattest ja so eine richtige schwere Kindheit. Aber ich vermute mal, damit kommste heute bei jeden Bundesrichter durch.


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#123

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 10:16
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #105
Liebesentzug, einfach Liebesentzug ......

Und von einer Softeisbude in der DDR in der die Betreiber offensichtlich durch "strecken" der Zutaten für das Eis sich ein kleines, nicht legales Zubrot erarbeitet haben auf alle Softeisbuden zu schließen ist ein typischer Schnatter.

Auch in Berlin gab es damals solche und solche Softeisstände, da wo es etwas "geschmeidiger" war, um nicht zu schreiben extrem dünn, hat man zukünftig nicht mehr gekauft.
Ja, ja wir waren in Berlin sowieso priveliegiert, hatten mindestens zwei Softeisstände ......

Gruß
Nostalgiker



@Nostalgiker,


...genau so kenne ich es auch! Vermutlich lag es auch das eine oder andere mal an den DDR- typischen Engpässen in der Belieferung mit Rohstoffen und manch ein qualitätsbewußter Konditor hatte es nicht immer leicht, seiner Kundschaft damit die nötige Qualität anzubieten.


Aber, man kannte seine schwarzen Schafe...

Hab aber neuzeitlich auch bei manchem italienischem Eisspezi oder auch deutschem Eismann schon so manche böse Eis- Überraschung erlebt...

Übrings, @schnatterinchen , wenn ich noch mal auf die Welt komme, werde ich Eisdieler....

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#124

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 10:19
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #109
Ihr hattet Kohlen?


@Feliks D.,

ich hoffe nur Kohlen..., keinen Koks!

War der nicht schon zu DDR- Zeiten knapp und nur unter der Hand zu bekommen?

Wie seit ihr mit ertappten Koksdealern eigentlich verfahren?

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#125

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 13:33
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #121
Siehst Fritze , wir hatten nicht einmal einen Hackklotz.
Ich mußte auf dem Betonboden Holz hacken und habe mir dann auch mal in den Fuß gehackt.
Das hat weh getan. Das kann ich dir sagen.

Sicher das es der Fuß war? Bei deinen Beiträgen kommen mir da immer öfter Zweifel.


Ostlandritter, Udo und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#126

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 15:40
von schulzi | 1.765 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #108
Du amüsierst mich Nostalgiker.
Der Arzt war übrigens Orthopäde und hat meine Kniegelenke behandelt , die ich mir beim Kohlenschleppen in den vierten Stock zerrammelt hatte.
Über so etwas können die Bewohner der Stalin-Allee ja nur lachen.

Ich musste jeden Tag im Winter vier Einer Kohlen in die 3. Etage schleppen und meine Kniegelenke sind noch in Ordnung was habe ich falsch gemacht


nach oben springen

#127

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 15:41
von Alfred | 6.861 Beiträge

Zitat von schulzi im Beitrag #126
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #108
Du amüsierst mich Nostalgiker.
Der Arzt war übrigens Orthopäde und hat meine Kniegelenke behandelt , die ich mir beim Kohlenschleppen in den vierten Stock zerrammelt hatte.
Über so etwas können die Bewohner der Stalin-Allee ja nur lachen.

Ich musste jeden Tag im Winter vier Einer Kohlen in die 3. Etage schleppen und meine Kniegelenke sind noch in Ordnung was habe ich falsch gemacht


Kenne ich auch,

vielleicht waren unsere Eimer zu klein .


nach oben springen

#128

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 15:46
von schulzi | 1.765 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #121
Siehst Fritze , wir hatten nicht einmal einen Hackklotz.
Ich mußte auf dem Betonboden Holz hacken und habe mir dann auch mal in den Fuß gehackt.
Das hat weh getan. Das kann ich dir sagen.

Also Schnattchen wie du jammerst ist mir wirklich ein Rätsel warum man dich nicht zu Entenklein verarbeitet hat


nach oben springen

#129

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 16:06
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #127
Zitat von schulzi im Beitrag #126

Ich musste jeden Tag im Winter vier Einer Kohlen in die 3. Etage schleppen und meine Kniegelenke sind noch in Ordnung was habe ich falsch gemacht

Kenne ich auch, vielleicht waren unsere Eimer zu klein .


Hallo,
nur Eimer? Asiaten und Hamburger tragen mit Schulterjoch, Alpinbewohner mit Rückenkraxe, nur Nepali und Afrikaner auf dem Kopf oder mit Stirnband. Afrikansche Weiber ihre Kleinkinder im Rückentuch.

Die "dümmste" Art ist Lasten mit der Hand zu tragen... ( Eimer, Aktentasche, Einkaufsnetz usw. )



zuletzt bearbeitet 26.05.2014 16:07 | nach oben springen

#130

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 16:36
von Grenzverletzerin | 1.182 Beiträge

Von Herrn Knabe zu afrikanischen Weibern...wenn das nicht schick ist.
Ich stelle mir da so gerade...mit ner Aktentasche oder einem Einkaufsnetz auf dem Köppi...lassen wir das...


Unter Chemikern funktioniert die Evolution noch: Dumme Experimentierer werden natürlicherweise und rasch eliminiert.

Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#131

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 17:39
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von schulzi im Beitrag #128
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #121
Siehst Fritze , wir hatten nicht einmal einen Hackklotz.
Ich mußte auf dem Betonboden Holz hacken und habe mir dann auch mal in den Fuß gehackt.
Das hat weh getan. Das kann ich dir sagen.

Also Schnattchen wie du jammerst ist mir wirklich ein Rätsel warum man dich nicht zu Entenklein verarbeitet hat


Aus Entenbein wird Entenklein,- Muahaaaa - Pruuuust....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#132

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 17:44
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #121
Siehst Fritze , wir hatten nicht einmal einen Hackklotz.
Ich mußte auf dem Betonboden Holz hacken und habe mir dann auch mal in den Fuß gehackt.
Das hat weh getan. Das kann ich dir sagen.


Immerhin hattet ihr wenigstens einen Fußboden aus Beton !

Die meisten DDR-ler mussten auf nacktem gestampftem Lehm herumlaufen ( jedenfalls,- wenn ich Dir alles glauben müsste )....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#133

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 19:44
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #110
Ja die haben wir immer abends am Bahndamm aufgelesen.
Und das Anmachholz habe ich immer im Wald geklaut oder habe auch manchmal eine Latte zum Nachbarkellerverschlag zu Seite gedrückt.



Also bei uns konnte man Kohlen beim Kohlehandel kaufen,am Bahndamm hinterm Haus lag höchstens etwas Schlacke aber keine Kohlen .


nach oben springen

#134

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 19:47
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #118
Zitat von FRITZE im Beitrag #114
Ja echt traurig und dann so lange auf ein Softeis warten müssen ,daß der Zahn getropft hat und das Eis dann nur noch wässrig geschmeckt hat .
Wir müssen nun wohl noch ein Hilfspaket für Schnattchen packen.


Vielen Dank auch an dich Fritze für deine warmen Worte.
Auch mußte ich in nicht unerheblichen Maße leiden, weil ich lange Zeit einer der wenigen in der Schule war der über keine Zuwendungen aus dem kapitalistischen Ausland verfügte und mit den peinlichen DDR Jeans rumlatschen mußte.
Und dann diese üblen Pullis aus Kunstfaser. Mein Gott wie habe ich gestunken.




Ich hatte zu DDR -Zeiten auch keine Westverwandschaft,keine Ost -jeans,erst recht keine West -Jeans und hab heute immer noch keine und lebe trotzdem glücklich vor mich hin .


nach oben springen

#135

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 20:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Schnatter, ich weis nicht wie alt Du bist, aber nach 45 traf es zu das man die Kohlen oder den Kohlendreck vom Bahndamm glaubte und Holz b.z.w. die Stubben aus den Wald holte! Aber in den 50zigern gab es Kohlen und Holz beim Händler, auch wen auf Marken! Weiß nicht in welcher Bamba Du groß geworden bist? Kohlen schleppen, das mussten die meisten von uns zu der Zeit! Habe mir auch noch ein paar Pfennige verdient, weil ich bei den älteren Nachbar auch die Kohlen aus den Keller in den 1 oder 3 Stock geschafft habe! Habe darunter nicht gelitten , sondern hat Spaß gemacht, weil man auch von den Omis und Opis gelobt wurde! Das Geld war mir aber lieber! Mir gefielen die Kachelöfen immer gut, da konnte man sich so schön rankuscheln! Ist bei der Zentralheizung heute nicht möglich! Hat eben alles Vor-und Nachteile!
Grüsse steffen52


Hapedi, Ostlandritter und PF75 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#136

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 20:16
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ach männo, sollte einWitz sein mit dem Bahndamm.
Da gibts hier sofort ein paar Komische die gleich ......na egal.
Mit dem Holz das stimmt aber und mit den Kniegelenken auch. Das kam daher , das ich aus Faulheit gleich vier Eimer hochgeschleppt hatte.
Schön war dann immer der Moment , wenn ich aus der Schule kam und auf dem Gehweg lag eine LKW Ladung Kohlebriketts.
Erst hab ich mich ämüsiert wer den wohl reinschleppen muß, bis mir meine Mutter eröffnete das das unser Haufen war. Na prost Mahlzeit.
Na und dann zu jeder Heizperiode der Gestank über der ganzen Stadt. Das war so richtig DDR typisch.


zuletzt bearbeitet 26.05.2014 20:20 | nach oben springen

#137

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 20:19
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #136
Ach männo, sollte einWitz sein mit dem Bahndamm.
Da gibts hier sofort ein paar Komische die gleich ......na egal.
Mit dem Holz das stimmt aber und mit den Kniegelenken auch. Das kam daher , das ich aus Faulheit gleich vier Eimer hochgeschleppt hatte.
Schön war dann immer der Moment , wenn ich aus der Schule kam und auf dem Gehweg lag eine LKW Ladung Kohlebriketts.
Erst hab ich mich ämüsiert wer den wohl reinschleppen muß, bis mir meine Mutter eröffnete das das unser Haufen war. Na prost Mahlzeit.
Na und dann zu jeder Heizperiode der Gestank über der ganzen Stadt. Das war so richtig DDR typisch.




Aber viele glauben diesen Witz und nehmen ihn als realistisch an,vorallem die "Freunde der DDR "


Hapedi und Ostlandritter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#138

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 20:22
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #135
Schnatter, ich weis nicht wie alt Du bist, aber nach 45 traf es zu das man die Kohlen oder den Kohlendreck vom Bahndamm glaubte und Holz b.z.w. die Stubben aus den Wald holte! Aber in den 50zigern gab es Kohlen und Holz beim Händler, auch wen auf Marken! Weiß nicht in welcher Bamba Du groß geworden bist? Kohlen schleppen, das mussten die meisten von uns zu der Zeit! Habe mir auch noch ein paar Pfennige verdient, weil ich bei den älteren Nachbar auch die Kohlen aus den Keller in den 1 oder 3 Stock geschafft habe! Habe darunter nicht gelitten , sondern hat Spaß gemacht, weil man auch von den Omis und Opis gelobt wurde! Das Geld war mir aber lieber! Mir gefielen die Kachelöfen immer gut, da konnte man sich so schön rankuscheln! Ist bei der Zentralheizung heute nicht möglich! Hat eben alles Vor-und Nachteile!
Grüsse steffen52


Du musstest Dir ja auch nie das Bein abhacken,- so wie das arme Schnattchen - welches im DDR-Gestank darbte.....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#139

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 20:22
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #136
...


....
Na und dann zu jeder Heizperiode der Gestank über der ganzen Stadt. Das war so richtig DDR typisch.



Das stimmt allerdings. Nach der "Wende" war das durch die vielen neuen Heizungen schnell erledigt. Dumm nur das heute jeder der kann von Gas auf Holz umsteigt - das stinkt ähnlich wie vor 89.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#140

RE: das ist doch schon krankhaft!

in Themen vom Tage 26.05.2014 22:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Mir tut das Schnatterchen so leid, mußte unter der fiesen DDR Diktatur Kohlen schleppen und das Softeis hat auch nicht geschmeckt....

Gut das es nun endlich in Freiheit, ohne Kohlen schleppen mit allen köstlichen Eissorten der westl. Welt leben darf.

Mein Glückwunsch....


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was soll das?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Hans55
372 04.12.2016 22:56goto
von ek40 • Zugriffe: 13871
Todesschuss auf einen Kommandeur
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von Zermatt
26 07.05.2010 20:33goto
von SFGA • Zugriffe: 3425

Besucher
1 Mitglied und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 462 Gäste und 32 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558752 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen