#21

RE: Dafür kann man kein Verständnis haben

in Themen vom Tage 16.05.2014 22:07
von 94 | 10.792 Beiträge

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#22

RE: Dafür kann man kein Verständnis haben

in Themen vom Tage 16.05.2014 22:13
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #10
Zitat von steffen52 im Beitrag #9
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #8
Zitat von Feliks D. im Beitrag #2
Nu ja der hat halt für 30 Millionen gebaut und alle gehen an die Decke, das Bistum hier in München baut für das 130 Millionen und keine "Sau" interessiert das. Zusätzlich haben die sich für 14 Millionen ein Gästehaus in Rom gebaut, wollen aber hier ein Altersheim ihrer Caritas schließen und den Bewohnern die Verträge kündigen weil ihnen 3 Millionen für die Renovierung zu viel sind.

Da frag ich mich echt was der Tebartz so falsch gemacht hat, dass ihn alle auf dem Radar haben.



Noch nie was vom "Opferlamm " gehört ??

Auch bei der Kirche gilt .

Und ist das Dorf auch noch so klein,- einer muss der Neger sein !


Tutu!! Neger darf man nicht mehr sagen! Vielleicht dunkel Häutiger! Bestimmt auch falsch!
Grüsse steffen52


Ist mir wurscht, Steffen !

Ein Neger bleibt für mich ein Neger ,- zu einem Schokofarbigen "Schwarzer" zu sagen, finde ich beleidigend,- und "Farbiger" klingt mir zu bunt !

Gruß vom Jürgen




...dann bist Du wohl auch ein vehementer und unverbesserlicher Konsument von Zigeunersoße???

...schämen solltest Dich!

Aber zurück zum Thema:

Hab mal selbst mich an einem kleinen Psalm für das neuste der neuen Testamente probiert.

Darf ich ihn "Psalm josy 2014" nennen?

Und dann wunderte sich der Hirte,
das ihm seine Schäfchen reihenweise abhanden kamen.
Sie määäähten noch nicht einmal mehr.
Auch das knurrenen des bösen Wolfes war nicht zu vernehmen.
Da nahm der fromme Hirte statt des Weihrauchbeutels
einfach den Wunderbeutel und das Kollektenkörbchen.
Und wenn er nicht gestorben ist,
dann wundert er, der brave Hirte noch heut und sammelt fleißig weiter...

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 16.05.2014 22:35 | nach oben springen

#23

RE: Dafür kann man kein Verständnis haben

in Themen vom Tage 16.05.2014 22:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo!
Dafür gibt es kein Verständnis.Aber Ihr glaubt doch nicht,das es ihn dann schlecht geht.


nach oben springen

#24

RE: Dafür kann man kein Verständnis haben

in Themen vom Tage 17.05.2014 11:49
von Heckenhaus | 5.151 Beiträge

Hat der Mann nicht Kirchengeld verbaut ?
Das ist mit dann sowas von egal, in erster Linie sollten seine Schääfchen Konsequenzen ziehen.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#25

RE: Dafür kann man kein Verständnis haben

in Themen vom Tage 23.05.2014 15:27
von FRITZE (gelöscht)
nach oben springen

#26

RE: Dafür kann man kein Verständnis haben

in Themen vom Tage 23.05.2014 15:46
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #9
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #8
Zitat von Feliks D. im Beitrag #2
Nu ja der hat halt für 30 Millionen gebaut und alle gehen an die Decke, das Bistum hier in München baut für das 130 Millionen und keine "Sau" interessiert das. Zusätzlich haben die sich für 14 Millionen ein Gästehaus in Rom gebaut, wollen aber hier ein Altersheim ihrer Caritas schließen und den Bewohnern die Verträge kündigen weil ihnen 3 Millionen für die Renovierung zu viel sind.

Da frag ich mich echt was der Tebartz so falsch gemacht hat, dass ihn alle auf dem Radar haben.



Noch nie was vom "Opferlamm " gehört ??

Auch bei der Kirche gilt .

Und ist das Dorf auch noch so klein,- einer muss der Neger sein !


Tutu!! Neger darf man nicht mehr sagen! Vielleicht dunkel Häutiger! Bestimmt auch falsch!
Grüsse steffen52




"farblich Gehandycapter" ist doch korrekt


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen


Besucher
25 Mitglieder und 65 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1385 Gäste und 114 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558414 Beiträge.

Heute waren 114 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen