#1

Was kam danach?

in Grenztruppen der DDR 13.05.2014 16:43
von Nick | 452 Beiträge

Hallo,
tut mir leid dass ich euch schon wieder mit diesem Thema nerven muss.

Also im GR-24 war von 1978 – 1981 Bat. – Sicherung , was kam den danach?
1984 wurde ja erst die „Struktur 80“ (modifizierte Komp. – Sicherung) eingeführt.
Was war da los, ich kann mir dabei kein reim machen.
DANKE.


nach oben springen

#2

RE: Was kam danach?

in Grenztruppen der DDR 13.05.2014 18:22
von utkieker | 2.913 Beiträge

Hallo @Nick,

Ich war von 1978 - 1981 im GR 24, und kannte somit nichts anderes als Bat.- Sicherung. Die Struktur eines Grenzregimentes bestand aus drei Bataillonen zu je vier Grenzkompanien also insgesamt zwölf Kompanien die zur Grenzsicherung eingesetzt wurden. Über andere Einheiten die auch zum Grenzregiment möchte ich erst einmal nicht näher eingehen. Jeder Kompanie entsprechend gab es einen Grenzabschnitt für das Grenzbataillon 1 waren es die Abschnitte 1 bis 4, Grenzbataillon 2 = 5 bis 8 und für das Grenzbataillon 3 die Abschnitte 9 bis 12.
Bei der Bat.- Sicherung wurde umschichtig jeweils eine Kompanie für die vier Bataillonsabschnitte zur Grenzsicherung eingeteilt. Der große Vorteil der Bat.- Sicherung waren die einheitlichen Maßnahmepläne jeder Grenzkompanie und sicherlich auch bei einer Auslösung einer Stufe der Gefechtsbereitschaft (Gefechtsalarm).
In den 60er Jahren gab es schon mal die Kompanie- Sicherung, d. h. jede Kompanie hat ihren zugewiesenen Grenzabschnitt umschichtig Zugweise kontrolliert. Bei der "modifizierten" Kompanie- Sicherung wurde (wenn ich das richtig verstanden habe) aus vier Abschnitten drei Abschnitte. Jeweils drei Kompanien sicherten Zugweise umschichtig ihren zugewiesenen Abschnitt am Kolonnenweg, während eine vierte Kompanie im Hinterland den Grenzsignalzaun (ebenfalls Zugweise) des gesamten Bataillons bewachte. Vorteil der Kompaniesicherung ist die Einsparung von Kraftstoff.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.05.2014 18:46 | nach oben springen

#3

RE: Was kam danach?

in Grenztruppen der DDR 13.05.2014 19:51
von Nick | 452 Beiträge

Danke Hartmut,
für die Aufklärung, also kam den gleich die „Struktur 80“ , vielen Dank.
Ich kann ja Sonntag den Major fragen, der in Salzwedel diente und jetzt Trödel Händler (auch NVA/GT) ist . Den er kommt Sonntag zum Flohmarkt, den werde ich mit ihm in der Mittagspause wieder ein ausgiebiges Gespräch führen.
Das wird geil!
Vielleicht krieg ich noch von ihm ein Paar Informationen und Geschichten vom GR-24 zugesteckt .
Vielleicht bringt er auch seinem WDA oder WDA’s mit und seine Bilder, das ich die vielleicht kriege,
das wär cool und den noch die Postentabelle und noch alte Akten, das wär Perfekt.
Das wird vielleicht ein geiler Tag.
Sag mal kannst du noch was zur Gliederung von 1978 – 1981 sagen, ich hab bis jetzt nur das:

1.Gb. Ziemendorf
1.Gk. Aulosen
2.Gk. Gollensdorf
3.Gk. Kaulitz
4.Gk. Riebeu

2.Gb. Ritze
5.Gk. ?
6.Gk. ?
7.Gk. Seebenau
8.Gk. ?

?????????????????????????????????


Gruß Nick


nach oben springen

#4

RE: Was kam danach?

in Grenztruppen der DDR 14.05.2014 15:19
von EK82I | 869 Beiträge

Hallo Nick,Du lässt nicht locker.Für das 3.GB kannste gleich 2 Gliederungen aus meiner Zeit haben.Die Änderung kam irgendwann im 2.halbjahr 81.
Vorher 9.Dahrendorf, 10.Bonese und Stab, 11.Texas (NeueKrug),12.Diesdorf
Nachher 8Henningen,9.Dahrendorf,10.Bonese,11.Texas

Für eine Postentabelle weiterhin viel Glück.Lass uns mal teilhaben,wenn Du tatsächlich eine abgreifen könntest,gerade auch noch aus dem 24.


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Was kam danach?

in Grenztruppen der DDR 14.05.2014 16:27
von Nick | 452 Beiträge

Ja, ich sag euch bescheid :)
Ich freu mich schon so auf Sonntag, das wird geil !!!!!!!!!!
Wen die Postentabelle echt so ist wie man Sie mir beschrieben hat, den bezahl ich jeden Preis,
den auch noch vom 24'sten. Ich freu mich so umarmen1]
Und hoffe auch das er seine WDA's; Bilder und Unterlagen mitbringt.
Das wird cool.

Gruß Nick

Und wen ich die wirklich kriege, laufe ich Himmelfahrt in der Grenzkompanie Gehrendorf damit Parade und einer PF Uniform.


nach oben springen

#6

RE: Was kam danach?

in Grenztruppen der DDR 14.05.2014 16:28
von Nick | 452 Beiträge

Wen es ums 24 geht, lass ich nie locker:)

Gruß Nick


nach oben springen

#7

RE: Was kam danach?

in Grenztruppen der DDR 14.05.2014 16:30
von Nick | 452 Beiträge

EK82I ,
und der rest blieb so ?

Gruß Nick


zuletzt bearbeitet 14.05.2014 16:30 | nach oben springen

#8

RE: Was kam danach?

in Grenztruppen der DDR 07.06.2014 16:48
von Nick | 452 Beiträge

Hallo Nick,Du lässt nicht locker.Für das 3.GB kannste gleich 2 Gliederungen aus meiner Zeit haben.Die Änderung kam irgendwann im 2.halbjahr 81.
Vorher 9.Dahrendorf, 10.Bonese und Stab, 11.Texas (NeueKrug),12.Diesdorf
Nachher 8Henningen,9.Dahrendorf,10.Bonese,11.Texas


___________________________________________________________________

Hallo @EK82I ,
nur mahl im vergleich, was endert sich den da?

vorher nachher
8.Gk. Henningen
9.Gk. Dahrendorf 9.Dahrendorf
10.Gk. Bonese und Stab 10.Gk. Bonese
11.Gk. Neuekrug 11.Gk. Neue Krug
12.Gk. Diesdorf

???????????????

Kannst du mir das Bitte mal erklären, was sich enderte, DANKE !!!!!!!!!!!!!
Gruß Nick.


nach oben springen

#9

RE: Was kam danach?

in Grenztruppen der DDR 02.07.2014 14:34
von EK82I | 869 Beiträge

Hatte ich das nicht schon mal geschrieben.Die GK Diesdorf wurde einfach aufgelöst,deren SiA aus dem 3.GB rausgenommen.Dafür kamen wir dann den 8.zugeschlagen,samt derer GK Henningen.Ein sehr schlechter Tausch übrigens.


Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1321 Gäste und 105 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14353 Themen und 556973 Beiträge.

Heute waren 105 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen