#661

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 20.10.2015 10:11
von Gert | 12.354 Beiträge

ich finde es auch lächerlich, wegen dieses Komödiantenaufzuges ein solches Bohei aufzumachen. Diese Aufmerksamkeit war der Karnevalsumzug nicht wert.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#662

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 20.10.2015 10:38
von eisenringtheo | 9.173 Beiträge

Es gibt Gesetze; Polizei und Gerichte müssen diese Gesetze anwenden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Legalit%C3%A4tsprinzip
Da es um ein verfassungsmässiges Recht geht (Versammlungsfreiheit und Meinungsfreiheit) kann der Fall durch den ganzen Instanzenzug gehen. Der Ausgang ist völlig offen, je nach Ausgang müssen die Angeklagten sehr hohe Kosten tragen.
Theo


nach oben springen

#663

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 20.10.2015 12:07
von VNRut | 1.486 Beiträge

Typisch Deutschland, ... Nazis (PEGIDA) dürfen frei auf der Straße rumlaufen, Parteien (NPD, AFD) dürfen frei regieren und sogar Straftaten (NSU) mit Wissen/Unterstützung des Verfassungsschutzes ausüben und ehemalige DDR-Soldaten mit Deko-Waffen werden wegen Ehrungen am Sowjetischen Ehrenmal in Treptow zum "Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus" verurteilt. Wer die Bundeswehr in Kriegseinsätze schickt wird wohl gerecht richten.

Wolle


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
Uleu und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.10.2015 15:17 | nach oben springen

#664

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 20.10.2015 13:43
von Alfred | 6.842 Beiträge

Verfahren wurde eingestellt.


VNRut, eisenringtheo, IM Kressin und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#665

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 20.10.2015 16:48
von Uleu | 528 Beiträge

... ich hoffe doch wegen mangeldem öffentlichen Interesse ?


" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )
nach oben springen

#666

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 20.10.2015 17:21
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von VNRut im Beitrag #663
Typisch Deutschland, ... Nazis (PEGIDA) dürfen frei auf der Straße rumlaufen, Parteien (NPD, AFD) dürfen frei regieren und sogar Straftaten (NSU) mit Wissen/Unterstützung des Verfassungsschutzes ausüben und ehemalige DDR-Soldaten mit Deko-Waffen werden wegen Ehrungen am Sowjetischen Ehrenmal in Treptow zum "Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus" verurteilt. Wer die Bundeswehr in Kriegseinsätze schickt wird wohl gerecht richten.

Wolle

Hallo Wolle
entschuldige bitte, was ist daran typisch Deutschland ? Dass Gesetze angewendet werden, so wie es Theo im vorigen Post beschrieb ? Die Anwendung von Gesetzen ist kein Alleinstellungsmerkmal von D. Hier wurde dagegen verstoßen, bei Demos in Uniformen aufzutreten. Das gilt auch für Bundeswehrsoldaten, die dürfen auch nicht bei Demos in Uniformen erscheinen. Also eine klare Sache. Und was das mit Faschismus und Kriegseinsätzen zu tun hat bleibt wohl dein Geheimnis


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#667

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 20.10.2015 17:24
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Uleu im Beitrag #665

... ich hoffe doch wegen mangeldem öffentlichen Interesse ?


ist eigentlich egal, Hauptsache keine Steuergelder für unnötige Prozesskosten verschwendet. Die Hauptleute von Köpenick können ungestraft nach Hause gehen, ist doch auch ein Erfolg


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
IM Kressin und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#668

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 20.10.2015 17:48
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #664
Verfahren wurde eingestellt.


Wegen Geringfügigkeit.


IM Kressin und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#669

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 20.10.2015 18:52
von eisenringtheo | 9.173 Beiträge

Freispruch zweiter Klasse...§153 StPO Absatz 2
http://dejure.org/gesetze/StPO/153.html
Ich frage mich allerdings, warum die Staatsanwaltschaft überhaupt Klage erhoben hat, nur um dann der Einstellung (offenbar recht zügig!) zuzustimmen. Offenbar ist die Angelegenheit eine (politisch!) heisse Kartoffel, die man dem Gericht weiterreichen wollte.
Theo


Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#670

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 21.10.2015 16:22
von Fraggel | 69 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #666
Zitat von VNRut im Beitrag #663
Typisch Deutschland, ... Nazis (PEGIDA) dürfen frei auf der Straße rumlaufen, Parteien (NPD, AFD) dürfen frei regieren und sogar Straftaten (NSU) mit Wissen/Unterstützung des Verfassungsschutzes ausüben und ehemalige DDR-Soldaten mit Deko-Waffen werden wegen Ehrungen am Sowjetischen Ehrenmal in Treptow zum "Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus" verurteilt. Wer die Bundeswehr in Kriegseinsätze schickt wird wohl gerecht richten.

Wolle

Hallo Wolle
entschuldige bitte, was ist daran typisch Deutschland ? Dass Gesetze angewendet werden, so wie es Theo im vorigen Post beschrieb ? Die Anwendung von Gesetzen ist kein Alleinstellungsmerkmal von D. Hier wurde dagegen verstoßen, bei Demos in Uniformen aufzutreten. Das gilt auch für Bundeswehrsoldaten, die dürfen auch nicht bei Demos in Uniformen erscheinen. Also eine klare Sache. Und was das mit Faschismus und Kriegseinsätzen zu tun hat bleibt wohl dein Geheimnis


@Gert mach dich mal vorher schlau, deine Behauptung hier ist leider falsch. Niemand hat in Uniform an einer Demo teilgenommen!

Edit wegen Rechtschreibfehler


"Noch schlauer als der Fähnrich ist nur der Oberfähnrich" - Oberfähnrich Dygallo , "die 9. Kompanie"


VNRut hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.10.2015 16:23 | nach oben springen

#671

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 21.10.2015 16:56
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Zitat von Fraggel im Beitrag #670
Zitat von Gert im Beitrag #666
Zitat von VNRut im Beitrag #663
Typisch Deutschland, ... Nazis (PEGIDA) dürfen frei auf der Straße rumlaufen, Parteien (NPD, AFD) dürfen frei regieren und sogar Straftaten (NSU) mit Wissen/Unterstützung des Verfassungsschutzes ausüben und ehemalige DDR-Soldaten mit Deko-Waffen werden wegen Ehrungen am Sowjetischen Ehrenmal in Treptow zum "Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus" verurteilt. Wer die Bundeswehr in Kriegseinsätze schickt wird wohl gerecht richten.

Wolle

Hallo Wolle
entschuldige bitte, was ist daran typisch Deutschland ? Dass Gesetze angewendet werden, so wie es Theo im vorigen Post beschrieb ? Die Anwendung von Gesetzen ist kein Alleinstellungsmerkmal von D. Hier wurde dagegen verstoßen, bei Demos in Uniformen aufzutreten. Das gilt auch für Bundeswehrsoldaten, die dürfen auch nicht bei Demos in Uniformen erscheinen. Also eine klare Sache. Und was das mit Faschismus und Kriegseinsätzen zu tun hat bleibt wohl dein Geheimnis


@Gert mach dich mal vorher schlau, deine Behauptung hier ist leider falsch. Niemand hat in Uniform an einer Demo teilgenommen!

Edit wegen Rechtschreibfehler


Ich denke doch, dass die in NVA Uniformen dem Tag gedenkt haben. Wohnungsdurchsuchungen folgten. In einem anderen Forum ist
dieses diskutiert worden. Ich nenne nur "Weichmolch".


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
IM Kressin und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.10.2015 16:56 | nach oben springen

#672

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 21.10.2015 17:42
von damals wars | 12.174 Beiträge

Ich fand,das Gericht hat eine angemessene Lösung gefunden, niemand hätte die Staatsanwaldschaft gehindert, ähnlich rechtsstaatlich zu handeln!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#673

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 21.10.2015 18:42
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Fraggel im Beitrag #670
Zitat von Gert im Beitrag #666
Zitat von VNRut im Beitrag #663
Typisch Deutschland, ... Nazis (PEGIDA) dürfen frei auf der Straße rumlaufen, Parteien (NPD, AFD) dürfen frei regieren und sogar Straftaten (NSU) mit Wissen/Unterstützung des Verfassungsschutzes ausüben und ehemalige DDR-Soldaten mit Deko-Waffen werden wegen Ehrungen am Sowjetischen Ehrenmal in Treptow zum "Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus" verurteilt. Wer die Bundeswehr in Kriegseinsätze schickt wird wohl gerecht richten.

Wolle

Hallo Wolle
entschuldige bitte, was ist daran typisch Deutschland ? Dass Gesetze angewendet werden, so wie es Theo im vorigen Post beschrieb ? Die Anwendung von Gesetzen ist kein Alleinstellungsmerkmal von D. Hier wurde dagegen verstoßen, bei Demos in Uniformen aufzutreten. Das gilt auch für Bundeswehrsoldaten, die dürfen auch nicht bei Demos in Uniformen erscheinen. Also eine klare Sache. Und was das mit Faschismus und Kriegseinsätzen zu tun hat bleibt wohl dein Geheimnis


@Gert mach dich mal vorher schlau, deine Behauptung hier ist leider falsch. Niemand hat in Uniform an einer Demo teilgenommen!

Edit wegen Rechtschreibfehler



war das etwa als Karnevalsumzug gedacht? also gelesen habe ich davon nichts. Ich sah nur Militäruniformen des real nicht mehr existierenden Sozialismus und die Träger wollten schon etwas demonstrieren, aus meiner Sicht war es auch eine Provokation! Aber es kann ja alles ganz anders sein, denn du kommst ja von einer schlauen Position mit deinem Ratschlag.Verrate mir mal was es war


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#674

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 21.10.2015 18:51
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #671
Zitat von Fraggel im Beitrag #670
Zitat von Gert im Beitrag #666
Zitat von VNRut im Beitrag #663
Typisch Deutschland, ... Nazis (PEGIDA) dürfen frei auf der Straße rumlaufen, Parteien (NPD, AFD) dürfen frei regieren und sogar Straftaten (NSU) mit Wissen/Unterstützung des Verfassungsschutzes ausüben und ehemalige DDR-Soldaten mit Deko-Waffen werden wegen Ehrungen am Sowjetischen Ehrenmal in Treptow zum "Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus" verurteilt. Wer die Bundeswehr in Kriegseinsätze schickt wird wohl gerecht richten.

Wolle

Hallo Wolle
entschuldige bitte, was ist daran typisch Deutschland ? Dass Gesetze angewendet werden, so wie es Theo im vorigen Post beschrieb ? Die Anwendung von Gesetzen ist kein Alleinstellungsmerkmal von D. Hier wurde dagegen verstoßen, bei Demos in Uniformen aufzutreten. Das gilt auch für Bundeswehrsoldaten, die dürfen auch nicht bei Demos in Uniformen erscheinen. Also eine klare Sache. Und was das mit Faschismus und Kriegseinsätzen zu tun hat bleibt wohl dein Geheimnis


@Gert mach dich mal vorher schlau, deine Behauptung hier ist leider falsch. Niemand hat in Uniform an einer Demo teilgenommen!

Edit wegen Rechtschreibfehler


Ich denke doch, dass die in NVA Uniformen dem Tag gedenkt haben. Wohnungsdurchsuchungen folgten. In einem anderen Forum ist
dieses diskutiert worden. Ich nenne nur "Weichmolch".


ja diese Durchsuchungen hatten auch einen Grund, denn sie führten eine Kriegswaffe AK 47 mit sich. Dass sie unbrauchbar gemacht worden war, stellte sich erst nach der Hausdurchsuchung heraus-
Übrigens, das hätte ich mal 1965 in Erfurt auf dem Friedhof machen müssen am 8.5. in voller Montur der deutschen Wehrmacht mit einem Karabiner über den Rücken im Stechschritt mit der Reichskriegsfahne den Gefallenen der Kriege gedenkend. So schnell hätte ich nicht gucken können, wie ich die Stasi an meiner Gurgel gehabt hätte, der anschließende Schauprozess vor dem Bezirksgericht Erfurt wäre sicher vom allerfeinsten gewesen. Da wäre das Wort Geringfügigkeit sicher nicht gefallen, de rStaatsanwalt hätte Schaum vor dem Mund gehabt und ich wäre einige Jahre von der Bildfläche verschwunden.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
IM Kressin, eisenringtheo und beobachter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#675

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 21.10.2015 19:09
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #673
Zitat von Fraggel im Beitrag #670
Zitat von Gert im Beitrag #666
Zitat von VNRut im Beitrag #663
Typisch Deutschland, ... Nazis (PEGIDA) dürfen frei auf der Straße rumlaufen, Parteien (NPD, AFD) dürfen frei regieren und sogar Straftaten (NSU) mit Wissen/Unterstützung des Verfassungsschutzes ausüben und ehemalige DDR-Soldaten mit Deko-Waffen werden wegen Ehrungen am Sowjetischen Ehrenmal in Treptow zum "Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus" verurteilt. Wer die Bundeswehr in Kriegseinsätze schickt wird wohl gerecht richten.

Wolle

Hallo Wolle
entschuldige bitte, was ist daran typisch Deutschland ? Dass Gesetze angewendet werden, so wie es Theo im vorigen Post beschrieb ? Die Anwendung von Gesetzen ist kein Alleinstellungsmerkmal von D. Hier wurde dagegen verstoßen, bei Demos in Uniformen aufzutreten. Das gilt auch für Bundeswehrsoldaten, die dürfen auch nicht bei Demos in Uniformen erscheinen. Also eine klare Sache. Und was das mit Faschismus und Kriegseinsätzen zu tun hat bleibt wohl dein Geheimnis


@Gert mach dich mal vorher schlau, deine Behauptung hier ist leider falsch. Niemand hat in Uniform an einer Demo teilgenommen!

Edit wegen Rechtschreibfehler



war das etwa als Karnevalsumzug gedacht? also gelesen habe ich davon nichts. Ich sah nur Militäruniformen des real nicht mehr existierenden Sozialismus und die Träger wollten schon etwas demonstrieren, aus meiner Sicht war es auch eine Provokation! Aber es kann ja alles ganz anders sein, denn du kommst ja von einer schlauen Position mit deinem Ratschlag.Verrate mir mal was es war


Grün: Was ziehst Du Dich an den NVA-Uniformen hoch ? Sie ehren in den Uniformen eines nicht mehr existenten Staates ehemalige Soldaten, die für hehre Ziele ihr Leben verloren haben, nämlich die Zerschlagung des wohl verbrecherischten Regimes aller Zeiten. Nun komm mir bitte nicht gleich mit Stalin, Mao und Pol Pot. Das ist nicht das Thema. Solche Ehrungen, auch mit Deko-Waffen dieser Zeit und auch mit aktuellen Waffen in aktuellen Uniformen finden weltweit in vielen Staaten statt. Der Grund dafür, daß die ehemaligen NVA-Soldaten/Offiziere hier kriminalisiert werden sollten, liegt nicht in der Sache selbst, denn dann müßte man weltweit alle Demos und öffentliche Ehrungen in historischen Uniformen als ungesetzlich behandeln. Es geht hier vielmehr um die alte Leier, daß alles, was mit der DDR und ihren damaligen Machtorganen zu tun hat, als ungesetzlich, kriminell oder sonst irgendwie anrüchig darzustellen. Erinnere Dich mal, daß 1990/91 sogar von manchen Westpolitikern gefordert wurde, die Jugendweihe zu verbieten oder auch alle SED-Mitglieder als Mitglieder einer kriminellen Vereinigung zu behandeln und wenn ich mich an Beiträge von Dir recht erinnere, schwimmst du diesbezüglich auf der gleichen Welle. Diese Denke hat sich bei bestimmten Politikern nicht geändert und wird es auch nicht, so lange eine Gesellschaftsordnung mit gerechterer Verteilung der erwirtschafteten Werte und die Erinnerung an sie in den Köpfen eines großen Teiles der Bevökerung vorhanden ist.



VNRut, passport, Alfred, Uleu, eisenringtheo und Rostocker haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#676

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 21.10.2015 20:25
von eisenringtheo | 9.173 Beiträge

Paragraph 3 des Versammlungsgesetzes lautet:
§ 3
(1) Es ist verboten, öffentlich oder in einer Versammlung Uniformen, Uniformteile oder gleichartige Kleidungsstücke als Ausdruck einer gemeinsamen politischen Gesinnung zu tragen (...).

Der Casus knaxus für das Gericht war: Haben die Teilnehmer die Uniformen als Ausdruck einer gemeinsamen politischen Gesinnung getragen? Der erforderliche Beweis ist kaum zu erbringen: Erstens, welche gesellschaftliche Veränderung (=politische Gesinnung) streben die Teilnehmer an und zweitens, ist die Teilnahme an einer historischen Gedenkfeier zum Weltkriegsende in historischen Uniformen überhaupt geeignet, diesen allfälligen Wunsch zu einer gesellschaftlichen Veränderung zum Ausdruck zu bringen?
Theo


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.10.2015 20:43 | nach oben springen

#677

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 21.10.2015 20:38
von Uleu | 528 Beiträge

Richtig, sonst müssten die Karnevalsumzüge am Rosenmontag verboten werden ...


" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )
VNRut und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#678

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 21.10.2015 21:25
von Marder | 1.413 Beiträge

Zitat von Uleu im Beitrag #677
Richtig, sonst müssten die Karnevalsumzüge am Rosenmontag verboten werden ...

Wo ist da die gemeinsame politische Gesinnung?????
Mit diesem "Uniformverbot" soll einer im dritten Reich üblichen Uniformierung der z.B. SA begegnet werden.
Diese Karnevalstruppe am Denkmal hätte man auch in ihrer Lächerlichkeit ignorieren können.
Alleine der Verdacht der politischen Äusserung hat hier den Staat richtigerweise auf den Plan gerufen.
Was diese Gurkentruppe nun bewegt hat oder nicht, hat sich dann ja auch im Gerichtsurteil niedergeschlagen und man hat ihre Lächerlichkeit mit Geringfügigkeit festgestellt.
Gedenken hätten diese Vögel den Opfern auch ohne Karnevalsaufzug. Da wäre ich sogar mitgegangen. So haben sie mit der Aktion nicht unbedingt zum positiven Gedenken der Opfer beigetragen.

Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
Hanum83, IM Kressin, Gert, Grenzverletzerin und exgakl haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.10.2015 22:07 | nach oben springen

#679

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 21.10.2015 21:57
von thomas 48 | 3.569 Beiträge

War nicht der eine ,,Vogel,, ein wichtiger Admin. bei uns?


nach oben springen

#680

RE: 8./ 9. Mai 2015

in Themen vom Tage 21.10.2015 22:02
von Grenzverletzerin | 1.182 Beiträge

Na Thomas, das lässt ja den Umkehrschluss zu...hier gibt es auch unwichtige Admins. Zum Glück steht der König über Allen!!


Unter Chemikern funktioniert die Evolution noch: Dumme Experimentierer werden natürlicherweise und rasch eliminiert.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Ari@D187
621 04.10.2016 21:40goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 25206
Neugründung der DDR im Jahre 2014
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
41 18.02.2015 19:33goto
von frank55 • Zugriffe: 4120

Besucher
24 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 3117 Gäste und 190 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558106 Beiträge.

Heute waren 190 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen