#501

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 22:38
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

KANN HIER MAL EIN ADMIN AUSMISTEN????


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
Alfred und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#502

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 22:53
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D. im Beitrag #501
KANN HIER MAL EIN ADMIN AUSMISTEN????


wäre mal angebracht


nach oben springen

#503

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 23:00
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von WernerHolt im Beitrag #502
Zitat von Feliks D. im Beitrag #501
KANN HIER MAL EIN ADMIN AUSMISTEN????


wäre mal angebracht


ist jetzt nicht ernsthaft euer ernst? erst völlig ab vom Thema schweben und dann sollen wir abräumen? macht mal selber..........

Ist ja nur ein bissel Arbeit in der Freizeit!!


bendix, Ostlandritter und Rainman2 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#504

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 23:04
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #503
Zitat von WernerHolt im Beitrag #502
Zitat von Feliks D. im Beitrag #501
KANN HIER MAL EIN ADMIN AUSMISTEN????


wäre mal angebracht


ist jetzt nicht ernsthaft euer ernst? erst völlig ab vom Thema schweben und dann sollen wir abräumen? macht mal selber..........

Ist ja nur ein bissel Arbeit in der Freizeit!!


Also ich bilde mir mal ein immer dicht am Thema geblieben zu sein! Aber bitte, gib mir die Löschberechtigung und ich mach auch noch euren Job. Sogar in meiner Freizeit


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 09.05.2014 23:04 | nach oben springen

#505

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 23:05
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

Zitat von WernerHolt im Beitrag #423


es geht jetzt hier nicht darum wie es wem in der ddr ergangen ist. es geht hier um das gedenken!
heute ist ein historischer tag!
ps: ich würde mir wünschen das man streitigkeiten woanders weiterführt(anderer thread)


nabend pitti

ich habe gestern schon höflich! den hinweiß gegeben, alles was hier nicht reingehört rauszuwerfen...die berichterstattung zum heutigen tage ok! aber was bitte haben die PA s damit zutun?


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#506

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 23:07
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #504
Zitat von Pitti53 im Beitrag #503
Zitat von WernerHolt im Beitrag #502
Zitat von Feliks D. im Beitrag #501
KANN HIER MAL EIN ADMIN AUSMISTEN????


wäre mal angebracht


ist jetzt nicht ernsthaft euer ernst? erst völlig ab vom Thema schweben und dann sollen wir abräumen? macht mal selber..........

Ist ja nur ein bissel Arbeit in der Freizeit!!


Also ich bilde mir mal ein immer dicht am Thema geblieben zu sein! Aber bitte, gib mir die Löschberechtigung und ich mach auch noch euren Job. Sogar in meiner Freizeit


Von was träumst du noch?


nach oben springen

#507

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 23:16
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Das ihr das macht... themenfremde Diskussionen durch Machtwort stoppen oder auslagern und nötigenfalls den Rest in die Tonne!

Wenn daraufhin ein "Macht das mal selber" kommt, dann musste auch die Rechte rausrücken oder doch selbst den Besen in die Hand nehmen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 09.05.2014 23:17 | nach oben springen

#508

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 23:21
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

pitti das ding hier hast du mal gerne gemocht


nach oben springen

#509

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 23:23
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Nicht ganz, das hier wars und brachte ihm damals sogar den Spitznamen BLP (Blaulicht-Pitti) ein. Jedenfalls prägte @94 den und da herrschte hier noch sowas wie Ordnung, zumindest wurde sie beim aufleuchten dieser Lichter wiederhergestellt.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 09.05.2014 23:25 | nach oben springen

#510

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 23:26
von 94 | 10.792 Beiträge

Für den Anfang würd'ch mal den #501 nach der Forumsregel 4.5 behandeln, so ganz konsequent. Für den Anfang erstema und den Rest des Threads nach diesen Beitrag #501 ---> Mülltonne

Für die Beiträge davor sollte man dem mündigen Forumsleser, und das ist doch wohl die Mehrheit hier, odär? Also der MFL (mündige Forumsleser) sollte wohl selbstständig in der Lage sein hier und da mal zu scrollen wenn andere prollen.

Schon bissel peinlich bis pietätslos, nun ja. Und jetzt N8


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 09.05.2014 23:31 | nach oben springen

#511

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 23:35
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #503
Zitat von WernerHolt im Beitrag #502
Zitat von Feliks D. im Beitrag #501
KANN HIER MAL EIN ADMIN AUSMISTEN????


wäre mal angebracht


ist jetzt nicht ernsthaft euer ernst? erst völlig ab vom Thema schweben und dann sollen wir abräumen? macht mal selber..........

Ist ja nur ein bissel Arbeit in der Freizeit!!


Ich denke auch ,- es kann doch nicht so schwer sein - einfach wieder zum Thema zurück zu rudern !

Okay ,- auch ich gehöre zu den Abschweifern ,- aber immerhin besitze ich noch die Fähigkeit - Ordnungsrufe zu vernehmen undd auch zu befolgen.
Warum also soll der Admin sein Bier warm werden lassen ,- statt darauf zu hoffen ,- das der Tag der Befreiung wieder zum Hauptthema wird ?

Ach ja ,- ich fühle mich übrigens weder besetzt noch besiegt ,- sondern tatsächlich befreit...
So,- nun bin zumindest ich wieder voll im Thema...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#512

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 23:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Ostlandritter!

Kann man das für sich behaupten, wenn man die damaligen Zeiten nicht erlebt hat?
Das können wohl nur Zeitzeugen und Politiker in der Rückschau so finden. Letztere machen ja bei uns schon eine Geschichtsreduzierung auf die Jahre 33-45.
Es sei denn, es geht um die DDR, dann gelten auch noch die Jahre 45-89. Aber mehr Geschichte gibt es dann für den "Pöbel" auch nicht mehr genehmigt ...

Ich würde gerne aktuell von meinen Regierenden "befreit" werden.
Dazu könnte ich dann mein "find ich gut" abgeben.

Und besiegt ist man heute ja auch nicht mehr, wohl aber besetzt. Oder was sollen die ganzen "freundschaftlichen" Millitärbasen und Spitzelzentralen in unserem Land?

Aber ich verstehe die Russen in Ihrer Freude sehr. Die haben keinen "Freund" aus Übersee der ihnen vorschreibt, was sie wie zu sehen haben.

Schöne Grüße,
Eckhard

Edit: Hier in Schönberg (Meckl. nicht Holstein) gibt es auch einen Soldatenfriedhof der UdSSR Kriegsgefallenen. Wenn ich es morgen schaffe, fotografiere ich mal, was da so los war.


Zitat von Ostlandritter im Beitrag #511
....
Ach ja ,- ich fühle mich übrigens weder besetzt noch besiegt ,- sondern tatsächlich befreit...
So,- nun bin zumindest ich wieder voll im Thema...


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.05.2014 23:46 | nach oben springen

#513

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 09.05.2014 23:55
von Gert | 12.356 Beiträge

ich wurde im zarten Alter von 10 Monaten am Karfreitag 1945 in Thüringen von der 3.US Army unter dem Befehl von George S. Patton "befreit ".
Die Behandlung durch die "Befreier" war nicht freundlich aber korrekt, wurde mir berichtet. Es wurde mir weiterhin von keinen Übegriffen auf die Zivilbevölkerung berichtet.
Patton war ein alter Haudegen der US Army und Panzergeneral. Einer seiner provozierenden Aussprüche war : "die SS ist ein Haufen verdammt gut aussehender Hurensöhne". Mit solchen und ähnliche provokanten Äußerungen machte er sich immer wieder unbeliebt in der Truppenführung.
Im Dezemeber 1945 kam er leider bei einem Verkehrsunfall in Mannheim ums Leben.
Am 1.Juli 1945 wurde die Besatzung der US Army in Thüringen durch die Rote Armee abgelöst. Von da an soll es ungemütlich für die Zivilbevölkerung geworden sein, wurd emir später berichtet, mit anderen Worten es ging bergab.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#514

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 10.05.2014 00:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Antaios im Beitrag #512
Hallo Ostlandritter!

Kann man das für sich behaupten, wenn man die damaligen Zeiten nicht erlebt hat?
Das können wohl nur Zeitzeugen und Politiker in der Rückschau so finden. Letztere machen ja bei uns schon eine Geschichtsreduzierung auf die Jahre 33-45.
Es sei denn, es geht um die DDR, dann gelten auch noch die Jahre 45-89. Aber mehr Geschichte gibt es dann für den "Pöbel" auch nicht mehr genehmigt ...

Ich würde gerne aktuell von meinen Regierenden "befreit" werden.
Dazu könnte ich dann mein "find ich gut" abgeben.

Und besiegt ist man heute ja auch nicht mehr, wohl aber besetzt. Oder was sollen die ganzen "freundschaftlichen" Millitärbasen und Spitzelzentralen in unserem Land?

Aber ich verstehe die Russen in Ihrer Freude sehr. Die haben keinen "Freund" aus Übersee der ihnen vorschreibt, was sie wie zu sehen haben.

Schöne Grüße,
Eckhard

Edit: Hier in Schönberg (Meckl. nicht Holstein) gibt es auch einen Soldatenfriedhof der UdSSR Kriegsgefallenen. Wenn ich es morgen schaffe, fotografiere ich mal, was da so los war.


Zitat von Ostlandritter im Beitrag #511
....
Ach ja ,- ich fühle mich übrigens weder besetzt noch besiegt ,- sondern tatsächlich befreit...
So,- nun bin zumindest ich wieder voll im Thema...




@Antaios,von welchen Regierenden willst Du den befreit werden? Egal in welchen Land Du leben willst, Du wirst immer regiert! Oder Du gehst auf eine unbewohnte Insel, dann bist Du der Regierende! Na, dann viel Glück, hoffentlich hören sie alle auf Dich, die drei Mann die da leben! Bist dann auch der böse Oberboss der was zusagen zu glauben hat! Oder Du gehst ganz alleine mit Deiner Frau dahin und dann hast Du auch nichts mehr zu melden!!
Grüsse steffen52


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#515

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 10.05.2014 00:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Steffen!

Ich tauge weniger zum bösen Oberboss. Zum Boss denke ich schon.
Ich möchte einfach nur für meinen Enkel seine Zukunft halbwegs retten. Denn diese bigotten Polithasadeure zerstören einen ganzen Teil davon (Zukunft meines Enkels) heute mit wachsendem Eifer, wie ich meine.

Naja und bei mir zu Hause sage ICH wo es lang geht!!! ..... wenn meine bessere Hälfte es mir gesagt hat ...

Schöne Grüße,
Eckhard

Zitat von steffen52 im Beitrag #514
Zitat von Antaios im Beitrag #512

...
Ich würde gerne aktuell von meinen Regierenden "befreit" werden.
Dazu könnte ich dann mein "find ich gut" abgeben.
...



(ät)Antaios,von welchen Regierenden willst Du den befreit werden? Egal in welchen Land Du leben willst, Du wirst immer regiert! Oder Du gehst auf eine unbewohnte Insel, dann bist Du der Regierende! Na, dann viel Glück, hoffentlich hören sie alle auf Dich, die drei Mann die da leben! Bist dann auch der böse Oberboss der was zusagen zu glauben hat! Oder Du gehst ganz alleine mit Deiner Frau dahin und dann hast Du auch nichts mehr zu melden!!
Grüsse steffen52


zuletzt bearbeitet 10.05.2014 00:15 | nach oben springen

#516

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 10.05.2014 00:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Antaios im Beitrag #515
Hallo Steffen!

Ich tauge weniger zum bösen Oberboss. Zum Boss denke ich schon.
Ich möchte einfach nur für meinen Enkel seine Zukunft halbwegs retten. Denn diese bigotten Polithasadeure zerstören einen ganzen Teil davon (Zukunft meines Enkels) heute mit wachsendem Eifer, wie ich meine.

Naja und bei mir zu Hause sage ICH wo es lang geht!!! ..... wenn meine bessere Hälfte es mir gesagt hat ...

Schöne Grüße,
Eckhard

Zitat von steffen52 im Beitrag #514
Zitat von Antaios im Beitrag #512

...
Ich würde gerne aktuell von meinen Regierenden "befreit" werden.
Dazu könnte ich dann mein "find ich gut" abgeben.
...



@Antaios,von welchen Regierenden willst Du den befreit werden? Egal in welchen Land Du leben willst, Du wirst immer regiert! Oder Du gehst auf eine unbewohnte Insel, dann bist Du der Regierende! Na, dann viel Glück, hoffentlich hören sie alle auf Dich, die drei Mann die da leben! Bist dann auch der böse Oberboss der was zusagen zu glauben hat! Oder Du gehst ganz alleine mit Deiner Frau dahin und dann hast Du auch nichts mehr zu melden!!
Grüsse steffen52



@Antaios, so ist das Leben! Ohne Umschweife oder gelapper! Schön, die Zukunft Deiner Enkel ist doch in Sack und Tüten! Was soll das, wen sie ,dazu brauchen sie Dich nicht, ihren Weg gehen und dann werden sie wissen wo der Hase läuft in der Zeit von Heute und das beste daraus machen, dann kommen auch sie voran! Ohne Deine Trauer um die untergegangene DDR, das war nun auch nicht die Erfüllung der Menschheit! Sonst wäre sie noch da!! Aber, eben nicht und warum?
Grüsse steffen52


nach oben springen

#517

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 10.05.2014 00:33
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

@Antaios

Ja ,- ich denke schon ,- daß ich guten Gewissens behaupten kann ,- das auch ich mich befreit fühle !

Gewiss ,- ich gehöre zur Generation mit der Gnade der späteneren Geburt ,- aber die Aussicht ,- einem eventuell unbesiegtem III.Reich in meiner Jugend irgendwo im tiefen Osten Russlands den ewigen Kampf dienen zu müssen - diese Aussicht wäre wenig beglückend.
ich empfehle für diese Option immer wieder gerne jedem den Film " Vaterland " - einfach mal anschauen und nachdenken....

In diesem Sinne : Euch allen eine Gute nacht- man liest sich...

Zitat von Antaios im Beitrag #512
Hallo Ostlandritter!

Kann man das für sich behaupten, wenn man die damaligen Zeiten nicht erlebt hat?
Das können wohl nur Zeitzeugen und Politiker in der Rückschau so finden. Letztere machen ja bei uns schon eine Geschichtsreduzierung auf die Jahre 33-45.
Es sei denn, es geht um die DDR, dann gelten auch noch die Jahre 45-89. Aber mehr Geschichte gibt es dann für den "Pöbel" auch nicht mehr genehmigt ...

Ich würde gerne aktuell von meinen Regierenden "befreit" werden.
Dazu könnte ich dann mein "find ich gut" abgeben.

Und besiegt ist man heute ja auch nicht mehr, wohl aber besetzt. Oder was sollen die ganzen "freundschaftlichen" Millitärbasen und Spitzelzentralen in unserem Land?

Aber ich verstehe die Russen in Ihrer Freude sehr. Die haben keinen "Freund" aus Übersee der ihnen vorschreibt, was sie wie zu sehen haben.

Schöne Grüße,
Eckhard

Edit: Hier in Schönberg (Meckl. nicht Holstein) gibt es auch einen Soldatenfriedhof der UdSSR Kriegsgefallenen. Wenn ich es morgen schaffe, fotografiere ich mal, was da so los war.


Zitat von Ostlandritter im Beitrag #511
....
Ach ja ,- ich fühle mich übrigens weder besetzt noch besiegt ,- sondern tatsächlich befreit...
So,- nun bin zumindest ich wieder voll im Thema...




....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#518

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 10.05.2014 00:40
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #510
Für den Anfang würd'ch mal den #501 nach der Forumsregel 4.5 behandeln, so ganz konsequent. Für den Anfang erstema und den Rest des Threads nach diesen Beitrag #501 ---> Mülltonne

Für die Beiträge davor sollte man dem mündigen Forumsleser, und das ist doch wohl die Mehrheit hier, odär? Also der MFL (mündige Forumsleser) sollte wohl selbstständig in der Lage sein hier und da mal zu scrollen wenn andere prollen.

Schon bissel peinlich bis pietätslos, nun ja. Und jetzt N8


rot mark.

@Feliks, die "Ordnungsvorstellungen", für deren Durchsetzung du früher ein sicher fürstliches Gehalt von deinen Auftraggebern bekamst, sind out and over.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#519

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 10.05.2014 01:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Steffen52!

Naja, damit die Zukunft meines Enkels nicht im A..... ist, möchte ich diesen derzeitigen Zukunftsverschleuderern nicht freie Bahn gewähren!
In Sack und Tüten ist in diesem Lande garnichts.
Erinnere Dich daran: Die Renten sind sicher ...!
Ich will auch meinem Enkel nicht sagen was er soll, aber ich MUß für meinen Enkel alles verhindern, was ihm in seiner Zukunft schaden könnte.
Nichts anderes ist meine Pflicht, wie es die Pflicht meiner Vorfahren war, meine Zukunft (jetzt meine Realität ) zu schützen.

Ich trauere der DDR nicht pauschal nach, sondern ich finde vieles erhaltenswert, was dort den Menschen nutzte.
Das erkennen zB. Ärzte auch ->Ärztehaus als Poliklinik Nachfolge, Eltern auch -> KITAS als Kindergarten/Kinderkrippen Nachfolge usw.
Und vor allem versuche ich der Blödpropaganda über die DDR Alltagsrealität entgegen zu treten.
Was heute zB. in Schulbüchern steht, ist oftmals reiner Unfug.
Aber eben politisch korrekter Unfug ...


Schöne Grüße,
Eckhard

Zitat von steffen52 im Beitrag #516
Zitat von Antaios im Beitrag #515
Hallo Steffen!......
Ich möchte einfach nur für meinen Enkel seine Zukunft halbwegs retten. Denn diese bigotten Polithasadeure zerstören einen ganzen Teil davon (Zukunft meines Enkels) heute mit wachsendem Eifer, wie ich meine......
Schöne Grüße,
Eckhard
Zitat von steffen52 im Beitrag #514
Zitat von Antaios im Beitrag #512

...
Ich würde gerne aktuell von meinen Regierenden "befreit" werden.
Dazu könnte ich dann mein "find ich gut" abgeben.
...


(ät)Antaios,von welchen Regierenden willst Du den befreit werden? Egal in welchen Land Du leben willst, Du wirst immer regiert! Oder Du gehst auf eine unbewohnte Insel, dann bist Du der Regierende! Na, dann viel Glück, hoffentlich hören sie alle auf Dich, die drei Mann die da leben! Bist dann auch der böse Oberboss der was zusagen zu glauben hat! Oder Du gehst ganz alleine mit Deiner Frau dahin und dann hast Du auch nichts mehr zu melden!!
Grüsse steffen52



(ät)Antaios, so ist das Leben! Ohne Umschweife oder gelapper! Schön, die Zukunft Deiner Enkel ist doch in Sack und Tüten! Was soll das, wen sie ,dazu brauchen sie Dich nicht, ihren Weg gehen und dann werden sie wissen wo der Hase läuft in der Zeit von Heute und das beste daraus machen, dann kommen auch sie voran! Ohne Deine Trauer um die untergegangene DDR, das war nun auch nicht die Erfüllung der Menschheit! Sonst wäre sie noch da!! Aber, eben nicht und warum?
Grüsse steffen52


zuletzt bearbeitet 10.05.2014 01:21 | nach oben springen

#520

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 10.05.2014 08:10
von WernerHolt (gelöscht)
avatar


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Ari@D187
621 04.10.2016 21:40goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 25206
Neugründung der DDR im Jahre 2014
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
41 18.02.2015 19:33goto
von frank55 • Zugriffe: 4120

Besucher
3 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 430 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558384 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen