#261

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 20:08
von Hapedi | 1.885 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #255
Halt das ist der REICHSARBEITSDIENST

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co..._Kundgebung.jpg



wenn ich deinen Anhang vergleiche hast du am ehesten recht , ebenso Thomas 48 er war der erste

Danke
gruß Hapedi



nach oben springen

#262

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 20:09
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #259
oh,oh,,
wenn das die Elster sieht!

Naja - ist schon schade das man in der PM keine Dateien versenden kann - dann wäre das alles kein Problem, auch mit dem Copyright.
so ist das Bild in ein paar Minuten wieder verschwunden, wer's benötigt sollte es sich jetzt kopieren.

Nachtrag: Hab einfach den Link gesetzt, das ist zwar auf dem ersten Blick nicht so Informativ, aber auf dem zweiten Blick.


zuletzt bearbeitet 16.04.2014 20:14 | nach oben springen

#263

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 20:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von thomas 48 im Beitrag #259
oh,oh,,
wenn das die Elster sieht!

@Thomas 48, nicht so spitz! Sind einfach Fragen, was eben einer von seinen Vater, von der Zeit damals wissen möchte! Lasse unsere Elster, sie hat ja geschrieben, das sie einen schlechten Tag hatte! Wir wollen doch das sie weiter flattert! Oder?
Grüsse steffen52


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#264

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 20:21
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Keine Nation geht so in Sack und Asche wie die unsere, gut, wenige haben wohl auch so viel Dreck am Stecken wie die unsere, aber wenn schon das Einstellen von Bildern unserer nahen Vorfahren solch einen Aufschrei des Entsetzens hervorruft, ich weiß nicht.
Wir haben einfach eine Geschichte auch wenn sie nun nicht so gut ist, aber es ist halt unsere.
Ich habe auch noch Bilder von meinem Vater und der war leider bei der Waffen-SS als sehr junger Mann von Anfang zwanzig, nach seinen Narben sie ich gesehen habe war er aber trotzdem ein hart und ehrlich kämpfender Soldat und er war ein guter Mensch, kann ich euch versichern.
Was soll denn das alles, wir haben doch auch einer Diktatur gedient warum auch immer, sicherlich nahm die in Anspruch eine bessere zu sein und so schlimm wie die vorherige war sie wohl auch wirklich nicht.
Ich muss mich doch nicht für meinen Vater schämen und das mache ich auch nicht, niemals.


schulzi, DoreHolm, Ostlandritter, LO-Wahnsinn, Feliks D., thomas 48 und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#265

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 20:23
von thomas 48 | 3.580 Beiträge

Steffen, ich habe nichts gegen die Elster, kann ihn ja verstehen, habe ja auch noch 2 Orden von meinem Vater.
Ich wollte ja nur anmerken das elster sich wegen einem H. geärgert hat und auf dem Bild sind ja mehrere H.
Thomas


nach oben springen

#266

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 20:28
von Schuddelkind | 3.516 Beiträge

Zitat von manudave im Beitrag #133
Blöd-Zeitung und die BZ wollen per online Petition den Abbau der russischen Panzer vor dem Brandenburger Tor fordern. Deutschland wird immer bekloppter


Der Witz dabei ist, das geht überhaupt nicht...........


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#267

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 20:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #266
[quote=manudave|p347305]Blöd-Zeitung und die BZ wollen per online Petition den Abbau der russischen Panzer vor dem Brandenburger Tor fordern. Deutschland wird immer bekloppter


Der Witz dabei ist, das geht überhaupt nicht...........[/quo
@Schuddelkind, Peter, hätte mal eine Frage dazu: Warum nicht? Müssen da die Russen ihr ja dazu geben?
Grüsse steffen52


nach oben springen

#268

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 20:47
von ABV | 4.204 Beiträge

Hat sich Deutschland nicht verpflichtet, die Friedhöfe und Denkmäler der einstigen Sowjetarmee weiter in Ehren zu halten?

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#269

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 20:48
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Das Ehrenmal lag auf dem Territorium des britischen Sektors von Berlin. Der Viermächtestatus Berlins erlaubte jedoch die Bewachung durch sowjetische Soldaten. Bis zum Truppenabzug im Jahr 1994 standen dort Ehrenwachen der Sowjetarmee bzw. Russischen Armee. Danach wurde die Anlage an die Stadt Berlin übergeben. Es existieren bilaterale Vereinbarungen zwischen Deutschland und der Russischen Föderation, gemäß denen sich Deutschland verpflichtet hat, diese und andere Kriegsgräberstätten zu erhalten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Sowjetische...28Tiergarten%29

Da müssten dann Verträge gekündigt werden.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#270

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 20:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von ABV im Beitrag #268
Hat sich Deutschland nicht verpflichtet, die Friedhöfe und Denkmäler der einstigen Sowjetarmee weiter in Ehren zu halten?

Gruß Uwe

@ABV, Uwe, wie jetzt, auf immer und ewig? Du meinst vielleicht die DDR! Oder zählt das auch für Deutschland?
Grüsse steffen52


nach oben springen

#271

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 20:59
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von ABV im Beitrag #268
Hat sich Deutschland nicht verpflichtet, die Friedhöfe und Denkmäler der einstigen Sowjetarmee weiter in Ehren zu halten?

Gruß Uwe


Wie ich mal gelesen habe arbeitet die Kriegsgräberfürsorge auch sehr eng mit ehemaligen "Feinden" zusammen, Ukraine und Russland z.B.
Da gibt es wohl intern gar keine Differenzierung in gut und böse, da ist ein toter Soldat einfach ein Soldat.


nach oben springen

#272

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 20:59
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Hapedi im Beitrag #249
Zitat von ek40 im Beitrag #244
Zitat von Hapedi im Beitrag #242
zum Thema Uniform habe ich auch mal eine Frage. Mein Vater hat nie über die Zeit bei den Nazis gesprochen . Nach seinem Ableben fand ich ein Foto das ihn in einer Uniform zeigt . Ich kann mit ihr nichts anfangen. Ist übrigens das einzige Foto das ich gefunden habe. Wäre schon schön wenn mir da jemand helfen könnte.
kann ich es mal reinstellen ?
gruß Hapedi
Warum nicht? Mach mal.




olso gut auf deine Verantwortung wegen der Armbinde
entschuldigung das es doppelt ist
gruß Hapedi


Hundert pro ,- das ist die typische RAD ( Reicharbeitsdienst ) Uniform - erkennbar an dem flotten Hütchen,-
da hat sich mein Vater immer drüber aufgeregt,-
Uniform wie ein Soldat -und dann das flotte Bauernhütchen dazu...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.04.2014 21:54 | nach oben springen

#273

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 21:00
von icke46 | 2.593 Beiträge

Mal ein Zitat von der Internetseite www.bundesregierung.de :

Im deutsch-sowjetischen Nachbarschaftsvertrag vom 9. November 1990 hat sich die Bundesrepublik Deutschland verpflichtet, sowjetische Denkmäler und Kriegsgräber in Deutschland zu erhalten und zu pflegen.

Gruss

icke

Nachzulesen hier: http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/...304523246F.s1t1



damals wars und ABV haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#274

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 21:07
von ABV | 4.204 Beiträge

Zitat von icke46 im Beitrag #273
Mal ein Zitat von der Internetseite www.bundesregierung.de :

Im deutsch-sowjetischen Nachbarschaftsvertrag vom 9. November 1990 hat sich die Bundesrepublik Deutschland verpflichtet, sowjetische Denkmäler und Kriegsgräber in Deutschland zu erhalten und zu pflegen.

Gruss

icke

Nachzulesen hier: http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/...304523246F.s1t1



Dann dürfte wohl die geplante Aktion von BILD und BZ von vornherein "gegen den Baum laufen". Ich weiß zwar nicht was die mit solchen Quark bezwecken, aber gut kann man das nun wirklich nicht finden!

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#275

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 21:10
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von ABV im Beitrag #274
Zitat von icke46 im Beitrag #273
Mal ein Zitat von der Internetseite www.bundesregierung.de :

Im deutsch-sowjetischen Nachbarschaftsvertrag vom 9. November 1990 hat sich die Bundesrepublik Deutschland verpflichtet, sowjetische Denkmäler und Kriegsgräber in Deutschland zu erhalten und zu pflegen.

Gruss

icke

Nachzulesen hier: http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/...304523246F.s1t1



Dann dürfte wohl die geplante Aktion von BILD und BZ von vornherein "gegen den Baum laufen". Ich weiß zwar nicht was die mit solchen Quark bezwecken, aber gut kann man das nun wirklich nicht finden!

Gruß Uwe


Umsatz, Umsatz über alles !

Die Schlagzeile ist das verkaufbare Produkt gewisser Medien....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#276

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 21:13
von ABV | 4.204 Beiträge

Na ja, man könnte ja fast auf die Idee kommen, dass die Zeitungen gewisse "Anti-Russische Stimmungen" schüren wollen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es genug Deppen gibt, die den Aufruf unterschreiben würden!

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#277

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 21:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von ABV im Beitrag #274
Zitat von icke46 im Beitrag #273
Mal ein Zitat von der Internetseite www.bundesregierung.de :

Im deutsch-sowjetischen Nachbarschaftsvertrag vom 9. November 1990 hat sich die Bundesrepublik Deutschland verpflichtet, sowjetische Denkmäler und Kriegsgräber in Deutschland zu erhalten und zu pflegen.

Gruss

icke

Nachzulesen hier: http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/...304523246F.s1t1



Dann dürfte wohl die geplante Aktion von BILD und BZ von vornherein "gegen den Baum laufen". Ich weiß zwar nicht was die mit solchen Quark bezwecken, aber gut kann man das nun wirklich nicht finden!

Gruß Uwe

@ABV, Uwe, denke die machen wegen den Putin Stimmung! Müssten aber auch wissen was Deutschland den Russen zu gesagt haben! Ja, ich sage mal soviel dazu, sei mal Schreiberling bei der Zeitung und bringe jeden Tag das Blatt voll, da muss man eben schon mal in die unterste Schublade greifen, um die Leute zum kauf zu bringen! Er verdient ja damit Kohle!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#278

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 21:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Uwe, haben doch schon einige! Vielleicht denken sie das sie etwas vom Schrottpreis ab bekommen! Wer weiß es!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#279

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 21:19
von ABV | 4.204 Beiträge

@steffen52 : so wie du geschrieben hast, wird es wohl sein. Mir gefällt aber nicht, wenn Zeitungen "niedere Instinkte wecken", um Schlagzeilen zu produzieren. Putin hat ja nun mit der Sowjetarmee des Jahres 1945 so viel zu tun, wie Frau Merkel mit der Wehrmacht. Nämlich nichts!
Aber die Presse ist eh ein Thema für sich. Für gute Schlagzeilen sind die sich für nichts zu schade.

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#280

RE: 8./ 9. Mai 2014

in Themen vom Tage 16.04.2014 21:22
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von ABV im Beitrag #274

Dann dürfte wohl die geplante Aktion von BILD und BZ von vornherein "gegen den Baum laufen". Ich weiß zwar nicht was die mit solchen Quark bezwecken, aber gut kann man das nun wirklich nicht finden!

Gruß Uwe


Hier mal die Liste der Kriegsgräberstätten in Deutschland http://www.volksbund.de/kriegsgraebersta...ade4e832627b4f6 und hier die der in Russland http://www.volksbund.de/kriegsgraebersta...16f54c9704ba7fc

Und hier etwas zu den anderen Aktivitäten im Rahmeen der Kriegsgräberpflege

Die Gruppenreisen, die der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge alljährlich vorbereitet, heben sich deutlich vom übrigen touristischen Angebot ab. Nicht Sonne, Spaß und Strand sind deren Ziel, sondern die Begegnung mit der Vergangenheit: Der Volksbund, der mehr als 800 deutsche Kriegsgräberstätten in 45 Staaten pflegt, führt die Reisenden an die Gräber der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Per Bus, Bahn, Schiff oder Flugzeug suchen die Teilnehmer Erinnerungs- und Gedenkstätten in zahlreichen Ländern auf.

Zwar bilden die Angehörigen von Kriegstoten noch immer die größte Gruppe unter den Reisenden, doch die Zahl derjenigen, die keinen persönlichen Bezug zu einem Kriegsgrab haben, wächst seit Jahren. Deshalb hat der Volksbund ein vielfältiges Reiseprogramm entwickelt, das den unterschiedlichen Interessen und Ansprüchen Rechnung trägt.

Besonders nachgefragt werden in diesem Jahr wieder Reisen zu Gedenkveranstaltungen sein. 100 Jahre nach dem Beginn des Ersten Weltkrieges stehen Besichtigungen ausgewählter Kriegsgräberstätten in Belgien, Frankreich und an der Alpenfront auf dem Programm. Auch die 70. Jahrestage der Kämpfe um Cassino und der Landung in der Normandie werden im Reiseangebot berücksichtigt. Moskau, St. Petersburg und Wolgograd gehören längst zu den traditionellen Zielen der Volksbundreisen, ebenso die Rundfahrten durch das Baltikum und Polen.


Soll das jetzt alles aufs Spiel gesetzt werden. Vielleicht auch noch die Pflege deutscher Kriegsgräber in Russland?

Ich finde das ist eine Respektlosigkeit gegenüber allen Soldaten, die für die Scheißpolitik ihr Leben lassen mussten. Sind wir denn schon soweit, dass die Schreiberlinge die Richtung bestimmen? Oder gab es mal wieder ein Kaffeekränzchen? Ich hoffe nicht.

LG von der Moskwitschka


Schuddelkind und ABV haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Ari@D187
621 04.10.2016 21:40goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 25206
Neugründung der DDR im Jahre 2014
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
41 18.02.2015 19:33goto
von frank55 • Zugriffe: 4120

Besucher
27 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2323 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558675 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen