#61

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 20:18
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #59
Zitat von Nostalgiker im Beitrag #58
Warten wir' ab @Gert .
.

Gruß
Nostalgiker


du bist sehr ungenau in deiner Darstellung, ob absichtlich oder unabsichtlich weiss ich nicht.
Langzeitarbeitslose sind nur in den ersten 6 Monaten vom Mindestlohn ausgeschlossen, also in der Probezeit. Natürlich kann ein Unternehmer diese " Bäumchen wechsel dich " Spiel aufziehen, da sdu beschreibst.Ob das aber in der Praxis durchführbar ist, daran habe ich große Zweifel. Ich hätte als Unternehmer etwas anderes zu tun als ständig neue Leute einzuarbeiten. Das kostet nämlich auch Geld und nicht zu knapp. Diese Kosten sind weit höher als die Lohnersparnis durch hire and fire.




Entschuldigung das ich reinplatz, in vielen Unternehmen in unseren zum Beispiel auch, beträgt die Probezeit "zwei Jahre". Mit einer jeweiligen Verlängerung von einen halben Jahr. Viele sind sich nach einem Jahr so sicher das sie denken, sie haben das Schlimmste überstanden. Danach fängt die Schluderei an. Langsamer werden im Trott, krankschreiben............. .Endkonsequenz, das ersehnte Schreiben" unbefristete Übernahme", bleibt aus.


nach oben springen

#62

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 20:40
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Die Mindestlöhne im Friseurhandwerk soll wohl in Etappen steigen, die erste Stufe war im August 2013 (Ost 6,50 West 7,50) , eine weitere folgt ein Jahr später und 2015 zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung ist die Angleichung Ost- West bezüglich des einheitlichen Mindestlohnes geschafft.
Wenigstens die Geringverdiener sind dann endlich in ihrem Elend vereint.
Bemerkenswert ist aber, daß sich mein persönlicher Rekordsalon (18 Euro) in Erfurt, Nähe Hauptbahnhof befindet , der 2.teuerste im Dreiländereck Weil (16), 3. Aachen Nähe Hbf (15,50) und dann kam erst Karlsruhe und Mannheim (je 14) auf gleicher Höhe bevor sich der Kreis mit dem Schlußlicht Halle und meinem Heimatort schließt.
Dort kostete es vor dem Mindeslohn bis vor ca. 2-3 Jahren zur Happy hour am Donnerstag nur 4,65 Euro, ansonsten 7,00.
Zu beachten ist aber, daß der türkische Barbier in Aachen (Zweitfriseur) nur so viel verlangt wie die Damen vom Salon in Halle.
Diese Spreizung ist unerklärlich zumal ich immer mit dem selben Kopf und dem selben Dienstleistungsauftrag (Trockenschnitt) dort reingehe, aber über den Ausreißer von Erfurt ärgere ich mich genauso wie über den Niedriglohnterror im Heimatort.
Ist diese Gratwanderung zwischen Abzocke und Ausbeutung denn wirklich so schwer, oder zahle ich eher die in die Schwarzarbeit abgetauchten Kunden nunmehr mit ?



nach oben springen

#63

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 20:48
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #60
Hm @Gert nun sind auch Tätigkeiten für die Mindestlohn gezahlt wird genau in den Berufen zu finden für welche eine überdurchschnittliche Qualifikation erforderlich ist und die komplexen, hochtechnisierten Arbeitsabläufe erfordern eine mehrmonatige Einarbeitungszeit ........ zum Beispiel das bedienen der Spülmaschine in einer Küche oder das halten eines Messers als Küchenhilfe etc.

Gruß
Nostalgiker



wenn du es auf einen Arbeitsgang reduzierst, hast du theoretisch recht. Aber hast du schon mal von "social skills" gehört? Eine wichtige Fähigkeit bei der Bewältigung von betrieblichen Aufgaben. , die man nicht von jetzt auf gleich lernt, vor allem wenn man länger arbeitslos war.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#64

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 20:55
von suentaler | 1.923 Beiträge

Ach Gert, deine Beiträge sind immer köstlich.
Du schreibst immer genau das, was du in irgend einem "Presseerzeugnis" gelesen hast, und dass du für die reine Wahrheit hältst.
Z.B beim Mindestlohn gibt es so viele Ausnahmeregelungen, dass diesen Mindestlohn letztendlich kaum einer bekommt. So ist das erste halbe Jahr bei Langzeitarbeitslosen genau die Zeitspanne in der die ganzen Arbeitgebersubventionen für den Hartzer fließen.
Sind Lohnkostenzuschüsse und Vermittlungsgutscheine dann nach 6 Monaten ausgelaufen und der ehemalige Langzeitarbeitslose müsste nun den Mindestlohn bekommen, wird er entlassen und dafür ein neuer Langzeitarbeitsloser eingestellt, der dann wieder unter 8,50€ bezahlt werden kann und für den obendrein das Amt (also dein vielzitierter Steuerzahler) den Großteil des Lohnes zahlt. Also sind die Ausnahmeregelungen eine riesige Subvention für die Konzerne.

Zitat
Der Bezieher von Hartz IV hat es aber doch selbst in der Hand sich aus der Lage zu befreien.


Dieser Satz zeigt mir, dass du keine Ahnung von H4 hast.
Für dich sind Hartzer alle ein bisschen selbst Schuld daran und entweder nur zu faul, oder zu doof für eine richtige Arbeit.
Hier ein kleines Rechenbeispiel für dich.
Zur Zeit gibt es etwa 500.000 freie Stellen, dazu kommt noch ein verdeckter Arbeitsmarkt, macht zusammen etwa 800.000 freie Stellen. Um es zu runden sagen wir, es gibt 1 Million freie Stellen. Da sind dann befristete und Mini- und Midijobs mit drin.
So und dem gegenüber stehen die offiziellen 3 Millionen Arbeitslosen.
Schon da siehst du, das da etwas nicht zusammen passt.
Rechnet man all die Arbeitslosen wieder mit hinein, die die Behörde rausrechnet, um die Statistik zu schönen, sind wir schnell bei 6 Millionen Arbeitslosen. Davon geht sogar die Arbeitsmarktforschung aus. Dazu kommt noch eine stille Reserve und wir sind bei 7-8 Millionen ohne Job (von Arbeit will ich gar nicht reden)
Selbst statistisch könnte also nur jeder Sechste Arbeitslose eine Stelle finden.

Und nun zu den immer wieder durch die Presse geisternde "Geringqualifizierte" und die Lüge vom Fachkräftemangel.
Diese sind vom Staat selbst erzeugt worden.
Jeder Arbeitslose, der länger als 4 Jahre aus seinem Beruf heraus ist, wird vom Amt ganz automatisch als Hilfsarbeiter eingestuft, egal welche und wieviele Qualifikationen er hat.
Nur so können immer mehr in den Niedriglohnsektor gepresst werden. Und die Fachkräfte holt man sich dann aus dem Ausland, da man denen dann auch nur wenig zahlen braucht.

... und Arbeitslose von hier, mit Sklaven aus Bangladesh zu vergleichen und die einen als faul hinzustellen und die anderen als fleißig, dazu erspare ich mir jeden Kommentar.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Hackel39 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.04.2014 06:46 | nach oben springen

#65

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 20:55
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #61
Zitat von Gert im Beitrag #59
Zitat von Nostalgiker im Beitrag #58
Warten wir' ab @Gert .
.

Gruß
Nostalgiker


du bist sehr ungenau in deiner Darstellung, ob absichtlich oder unabsichtlich weiss ich nicht.
Langzeitarbeitslose sind nur in den ersten 6 Monaten vom Mindestlohn ausgeschlossen, also in der Probezeit. Natürlich kann ein Unternehmer diese " Bäumchen wechsel dich " Spiel aufziehen, da sdu beschreibst.Ob das aber in der Praxis durchführbar ist, daran habe ich große Zweifel. Ich hätte als Unternehmer etwas anderes zu tun als ständig neue Leute einzuarbeiten. Das kostet nämlich auch Geld und nicht zu knapp. Diese Kosten sind weit höher als die Lohnersparnis durch hire and fire.




Entschuldigung das ich reinplatz, in vielen Unternehmen in unseren zum Beispiel auch, beträgt die Probezeit "zwei Jahre". Mit einer jeweiligen Verlängerung von einen halben Jahr. Viele sind sich nach einem Jahr so sicher das sie denken, sie haben das Schlimmste überstanden. Danach fängt die Schluderei an. Langsamer werden im Trott, krankschreiben............. .Endkonsequenz, das ersehnte Schreiben" unbefristete Übernahme", bleibt aus.


harra was sagst du hierzu :Wenn ausnahmsweise eine Probezeit von mehr als sechs Monaten vereinbart wird, ist dies kündigungsrechtlich für den Arbeitnehmer ohne Bedeutung. Die Wartezeit nach dem Kündigungsschutzgesetz beträgt unabhängig von der Länge einer vereinbarten Probezeit sechs Monate. Dies bedeutet, dass der Arbeitnehmer in einem Betrieb mit mehr als 10 Beschäftigten auch dann nach Ablauf von sechs Monate allgemeinen Kündigungsschutz genießt, wenn eine Probezeit von mehr als sechs Monaten vereinbart war.

Quelle. Wikipedia
das widerspricht aber der Praxis deiner Firma, oder ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#66

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:01
von Harra318 | 2.514 Beiträge

@Gert , kleine Firmen, oder dort wo man nichts verdient, suchen immer Leute!
Wer Leute sucht oder Arbeitskräfte, zahlt nicht!


nach oben springen

#67

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Diskussionen um H4 sind jederzeit und allerorten unbequem, überall in D.
Dafür gibt es sehr viele Gründe.
In meiner Heimatstadt kannst Du eine Fabrik mit theoretisch 500 Arbeitsplätzen bauen, die künftigen Arbeitnehmer kommen garantiert eher von weiter her, als Einwohner aus der eigenen Stadt...

VG Klaus


nach oben springen

#68

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:21
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #66
@Gert , kleine Firmen, oder dort wo man nichts verdient, suchen immer Leute!
Wer Leute sucht oder Arbeitskräfte, zahlt nicht!


das kannst du so allgemein nicht sagen. Im Handwerk werden laufend gute Fachkräfte gesucht und so schlecht zahlt das Handwerk nicht-

aber das ist nicht die Antwort auf meine Frage ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#69

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:23
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #68
Zitat von Harra318 im Beitrag #66
@Gert , kleine Firmen, oder dort wo man nichts verdient, suchen immer Leute!
Wer Leute sucht oder Arbeitskräfte, zahlt nicht!


das kannst du so allgemein nicht sagen. Im Handwerk werden laufend gute Fachkräfte gesucht und so schlecht zahlt das Handwerk nicht-

aber das ist nicht die Antwort auf meine Frage ?


sind Probezeiten nicht im Tarifvertrag vereinbart??


nach oben springen

#70

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Es gibt nicht nur Probezeit...

Leider wird immer mehr mit Befristungen gearbeitet. Bei zeitlichen Befristungen ist das Spiel nur begrenzt wiederholbar, bei "sachbezogenen" Befristungen eine "unendliche Geschichte".


nach oben springen

#71

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:27
von jens-66 | 188 Beiträge

Hallo Leute.
wir leben in einem Rechtsstaat - heißt es immer.
Arbeitsamt,Jobcenter u.s.w -
oder welchen Namen das morgen hat.
Für mich ist das ein Lumpenhaufen.Das weiß Zimmer 16 von Zimmer 17 nichts.
Ich ärgere mich mit denen seit meinem Rentenantrag seit 2008 rum. ( Arbeitsunfall)
Wenn ich dann so was sehe oder lesen - Da geht mir der Hut hoch.


nach oben springen

#72

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:28
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von jens-66 im Beitrag #71
Hallo Leute.
wir leben in einem Rechtsstaat - heißt es immer.
Arbeitsamt,Jobcenter u.s.w -
oder welchen Namen das morgen hat.
Für mich ist das ein Lumpenhaufen.Das weiß Zimmer 16 von Zimmer 17 nichts.
Ich ärgere mich mit denen seit meinem Rentenantrag seit 2008 rum. ( Arbeitsunfall)
Wenn ich dann so was sehe oder lesen - Da geht mir der Hut hoch.



ja mein Freund, bei dir ist dafür auch die Berufsgenossenschaft zuständig und nicht das Jobcenter


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#73

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von jens-66 im Beitrag #71
Hallo Leute.
wir leben in einem Rechtsstaat - heißt es immer.
Arbeitsamt,Jobcenter u.s.w -
oder welchen Namen das morgen hat.
Für mich ist das ein Lumpenhaufen.Das weiß Zimmer 16 von Zimmer 17 nichts.
Ich ärgere mich mit denen seit meinem Rentenantrag seit 2008 rum. ( Arbeitsunfall)
Wenn ich dann so was sehe oder lesen - Da geht mir der Hut hoch.




Die wissen schon was sie machen, da steckt System dahinter. Immer an die Frage denken "Wem nützt es?"


nach oben springen

#74

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:30
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #69
Zitat von Gert im Beitrag #68
Zitat von Harra318 im Beitrag #66
@Gert , kleine Firmen, oder dort wo man nichts verdient, suchen immer Leute!
Wer Leute sucht oder Arbeitskräfte, zahlt nicht!


das kannst du so allgemein nicht sagen. Im Handwerk werden laufend gute Fachkräfte gesucht und so schlecht zahlt das Handwerk nicht-

aber das ist nicht die Antwort auf meine Frage ?


sind Probezeiten nicht im Tarifvertrag vereinbart??

in der Regel schon, ich kenne nur max. 6 Monate, dann unbefristet oder gehen


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#75

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:32
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #74
Zitat von Harra318 im Beitrag #69
Zitat von Gert im Beitrag #68
Zitat von Harra318 im Beitrag #66
@Gert , kleine Firmen, oder dort wo man nichts verdient, suchen immer Leute!
Wer Leute sucht oder Arbeitskräfte, zahlt nicht!


das kannst du so allgemein nicht sagen. Im Handwerk werden laufend gute Fachkräfte gesucht und so schlecht zahlt das Handwerk nicht-

aber das ist nicht die Antwort auf meine Frage ?


sind Probezeiten nicht im Tarifvertrag vereinbart??

in der Regel schon, ich kenne nur max. 6 Monate, dann unbefristet oder gehen

Gert, das ist lange her! Die Zeit heute ist sehr schnelllebig. Sei froh das du Rentner bist. Ich würde mich freuen wenn mir vormittags ein Bier zusammen trinken könnten, doch leider


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#76

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:35
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #75
Zitat von Gert im Beitrag #74
Zitat von Harra318 im Beitrag #69
Zitat von Gert im Beitrag #68
Zitat von Harra318 im Beitrag #66
@Gert , kleine Firmen, oder dort wo man nichts verdient, suchen immer Leute!
Wer Leute sucht oder Arbeitskräfte, zahlt nicht!


das kannst du so allgemein nicht sagen. Im Handwerk werden laufend gute Fachkräfte gesucht und so schlecht zahlt das Handwerk nicht-

aber das ist nicht die Antwort auf meine Frage ?


sind Probezeiten nicht im Tarifvertrag vereinbart??

in der Regel schon, ich kenne nur max. 6 Monate, dann unbefristet oder gehen

Gert, das ist lange her! Die Zeit heute ist sehr schnelllebig. Sei froh das du Rentner bist. Ich würde mich freuen wenn mir vormittags ein Bier zusammen trinken könnten, doch leider

du kennst den nächsten Treffpunkt, wo ich aufschlage


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#77

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:36
von Harra318 | 2.514 Beiträge

du würdest dich vielleicht freuen aber nicht die andern User


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#78

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Harra318 , übertreib es nicht, Du hast Deine Meinung und eine "trockene" Ader das rüber zu bringen.


nach oben springen

#79

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:42
von ehem. Hu | 466 Beiträge

Ich denke, dass in dem Beispiel von Harra318 die dauernden Befristungen gemeint sein könnten (oder?) Wenn nicht - seltsame Verträge. Aber diese Befristungen können eben auch übel sein:

http://juris.bundesarbeitsgericht.de/cgi...Art=pm&nr=16060

friedliche Grüße Andreas


zuletzt bearbeitet 04.04.2014 21:42 | nach oben springen

#80

RE: Reisekosten vom Jobcenter

in Themen vom Tage 04.04.2014 21:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #78
@Harra318 , übertreib es nicht, Du hast Deine Meinung und eine "trockene" Ader das rüber zu bringen.

@Bürger der DDR, endlich kann ich Dir auch mal recht geben!!!
Grüsse Steffen52


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Salut, Roter Oktober!" oder: Wie man preiswert nach Berlin kam
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Thüringerin
33 29.12.2014 18:50goto
von Freienhagener • Zugriffe: 1893
Flucht in der Kiste
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von planchetti
0 07.04.2014 09:51goto
von planchetti • Zugriffe: 837
Tod im Jobcenter
Erstellt im Forum Themen vom Tage von VNRut
30 30.09.2012 17:18goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 1689

Besucher
26 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2278 Gäste und 151 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 558044 Beiträge.

Heute waren 151 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen