#1

Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.03.2014 15:07
von elster427 | 789 Beiträge

Hallo Gemeinde - würde Hans jetzt sagen -
suche Fotos von Grenzübergangsstellen der DDR , egal welche Richtung - Nord , West Süd oder Ost - für die Facebookseite Passkontrolle der DDR.
Bitte über PN melden. Danke im Voraus die elster.


1981 - 1989 MfS BV Potsdam Abt, VI PKE Drewitz
1990 GT GR 44
nach oben springen

#2

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.03.2014 16:38
von 94 | 10.839 Beiträge

Sowas in dieser Art?


Quelle: http://passkontrolle.thomschke.org/

Und da hätte ich dann gleich mal eine Frage. Wieso wird von rechts kontrolliert? Nun werden die wenigsten PKEler je mal in einem Camaro gesessen haben, aber für den Fahrer grenzt es schon arg an Schikane. Sich aus dem Schalensitz verdeht über den hüfthohen Mitteltunel zur rechten Seitenscheibe beugend diese vielleicht auch noch runterkurbeln müssen dem sich überaus korrekt verhaltenden Kontrolleti die Papiere reichen zu dürfen. Und am Ende kann sich der dann sich nichtmal ein freches Grinsen verkneifen, so war doch der typische Camaro-Fahrer zu dieser Zeit ein Typ wie Monaco Franze. Also da hätte man ja auch von links, odär? (hier mal eine Innenansicht aus einem solchen Modell, immerhin schon mit elektrischen Fenstern, der Stenz mußte ja noch kurbeln ... Bild)

Also Frage: gabs da eine zu beachtende Vorschrift, das obige Bild sieht ja irgendwie nach Schulung aus?

Und wie auch immer, gutes Gelingen bei der weiteren Bildersuche ...


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#3

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.03.2014 17:12
von Lutze | 8.126 Beiträge

das kann nur ein Behörden-Fahrzeug gewesen sein,
ob die anders kontrolliert wurden?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#4

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.03.2014 17:18
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Also ich als Nichtautofahrer/Autoanalphabet sage bzw. frage mal: Es gibt doch auf Autos, wo das Lenkrad auf der anderen Seite ist (?).


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


elster427 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.03.2014 19:17 | nach oben springen

#5

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.03.2014 17:31
von 94 | 10.839 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #4
Es gibt doch auch Autos, wo das Lenkrad auch der anderen Seite ist (?).

Na klar, Kehrmaschine zum Beispiel ...


Quelle: www.specialtrucks.ch

Und Lutzle, guck Dir die Nummer auf dem Blech nochmal genau an ... nix Behörde und am Heck war bestimmt irgendwo auch das

So, nun aber mal ernsthaft die Frage aus #2. Da würde mich eine Antwort erfreuen, danke.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Acki hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.03.2014 17:34 | nach oben springen

#6

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.03.2014 18:46
von Acki | 171 Beiträge

für mich schaut das so aus. Die Beifahrerin reicht die Papiere raus und der Fahrer beugt sich rüber um genauer in Augenschein genommen zu werden.Es sind 2 Personen im Fahrzeug wenn ich das mit einmal 25 links und 40 % rechts Sehkraft richtig sehe.


nach oben springen

#7

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.03.2014 19:00
von 85 bis 86 | 18 Beiträge

so eine kehrmaschine bin ich auch schon gefahren



nach oben springen

#8

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 20.03.2014 19:08
von 85 bis 86 | 18 Beiträge

geh mal auf bildgalerie berlin 1965



nach oben springen

#9

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.01.2017 11:31
von Schlutup | 4.166 Beiträge

Moin Moin und ein Frohes neues Jahr 2017,

im Internet habe ich diese Stempel gesehen. Was bedeutet da das G und K
Danke und Gruß



nach oben springen

#10

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 14.01.2017 14:20
von Schlutup | 4.166 Beiträge

Hallo @passport ,

sagt die etwas der Stempel



nach oben springen

#11

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 14.01.2017 16:10
von passport | 2.707 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #10
Hallo @passport ,

sagt die etwas der Stempel





Nein, überhaupt nichts. Die Buchstabenkombination ist doch eigenartig! Spiegelschrift ! ?


passport


nach oben springen

#12

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 14.01.2017 16:28
von Sperrbrecher | 1.773 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #4
Also ich als Nichtautofahrer/Autoanalphabet sage bzw. frage mal:
Es gibt doch auf Autos, wo das Lenkrad auf der anderen Seite ist (?).

Ja, z.B. in Großbritannien, Irland, Australien, Indien, Japan und vielen anderen Ländern in Asien


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


nach oben springen

#13

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 14.01.2017 17:39
von Commander | 1.175 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #9
im Internet habe ich diese Stempel gesehen.


Hallo,
ist schon seltsam,das habe ich auch gefunden.Schau Dir mal den "Stempel" an.


Würde mich auch freuen,wenn das jemand aufklären kann.

Schönes WE,Gruß C.



zuletzt bearbeitet 14.01.2017 17:43 | nach oben springen

#14

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 14.01.2017 18:14
von Hansteiner | 1.490 Beiträge

Das macht mich auch stutzig.
Zwinge - Eisenbahnstrecke Bleicherode/Ost - Herzberg. Die wurde aber 61 schon unterbrochen.
und was anderes gab es in Zwinge nicht.

vielleicht Zugangsgenehmigung im PA für Sperrzone oder Schutzstreifen ???

H.



zuletzt bearbeitet 14.01.2017 18:16 | nach oben springen

#15

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 14.01.2017 18:22
von passport | 2.707 Beiträge

Zitat von Hansteiner im Beitrag #14
Das macht mich auch stutzig.
Zwinge - Eisenbahnstrecke Bleicherode/Ost - Herzberg. Die wurde aber 61 schon unterbrochen.
und was anderes gab es in Zwinge nicht.

vielleicht Zugangsgenehmigung im PA für Sperrzone oder Schutzstreifen ???

H.




Nein, oben rechts Symbol LKW / PKW. Kennung für eine Strassen / Autobahn-Güst.


passport


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 14.01.2017 18:40
von Commander | 1.175 Beiträge

Hallo,

ich denke eher,da will sich jemand etwas "dazuverdienen".Ihr kennt sicher alle diese monströsen Stempel,mit denen abgestempelt wurde.Zumal,wie soll die Mehrfarbigkeit gewährleistet sein? Dann ist in den mittleren Feld das Datum u.die Uhrzeit sowie die Ein-o.Ausreise vermerkt.
Es wäre nicht gut,so einen Stempelaufdruck als Original zu "verkaufen",denn das ist er sicher nicht.

Gruß C.



furry, Fritze und Büdinger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 14.01.2017 18:43
von Hansteiner | 1.490 Beiträge

Das ist ja das komische.
Diese gabs aber da nicht.
ich wohne nicht weit davon entfernt ! Zwinge war nur Bahn, aber kein Übergang.

H.



nach oben springen

#18

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 14.01.2017 18:49
von Commander | 1.175 Beiträge

Und auch seltsam,diese Nummer? G 1-83 ist bei Zwinge u.auch bei Döringsdorf.Zumal sie ein reiner "Phantasieaufdruck"ist.Also für mich eine Fälschung.
Achso,"Passports" Avatar zeigt doch einen Originalstempel.



zuletzt bearbeitet 14.01.2017 18:52 | nach oben springen

#19

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 14.01.2017 18:59
von passport | 2.707 Beiträge

Richtig @Commander , so sieht der echte PKS aus!

Hier die Stempelabdrücke eines PKS

Paßkontrollstempel - Bedeutung der Symbole





passport


Commander hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.01.2017 19:05 | nach oben springen

#20

RE: Grenzübergänge der DDR

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 14.01.2017 21:06
von eisenringtheo | 9.374 Beiträge


Da hat einer wohl die Stempelplatte gehabt, aber nicht den Einsatz für Ort und Datum. Daraus hat er einen Phantasiestempel kreiert.


nach oben springen


Besucher
39 Mitglieder und 92 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Löffel87
Besucherzähler
Heute waren 2915 Gäste und 164 Mitglieder, gestern 4046 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14478 Themen und 568151 Beiträge.

Heute waren 164 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen