#181

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 20:48
von andy | 1.196 Beiträge

Gert, vielleicht noch ein Wort zu Gauck, obwohl es hier ja eigentlich oT ist.

Der Bürgerrechtler Hans-Jochen Tschiche (Pfarrer, http://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Jochen_Tschiche) schreibt über Gauck: "Die deutsche Öffentlichkeit tut so, als hätte sie nach einigen Nieten nun (mit Gauck als BP) das große Los gezogen. Sie behängen ihn mit Würdigungen, die er nicht verdient... Er hat niemals zur DDR-Opposition gehört, deren Akteure man im heutigen Sprachgebrauch Bürgerrechtler nennt. Er verließ erst Ende 1989 die schützenden Mauern der Kirche und kam über das Neue Forum in die Volkskammer... Er ist kein Vater der protestantischen Revolution, sondern er gehört zu denen, die sie beendet haben...Laut und deutlich will ich aussprechen: Gauck ist die falsche Person. Wir haben es mit einem tönenden Erz und einer klingenden Schelle zu tun. Ich habe mich bisher gescheut, Joachim Gauck zu widersprechen. Nun will ich aber nicht mehr schweigen."

In einer Leserzuschrift an eine norddeutsche Tageszeitung heisst es:"Ich war selber Teilnehmer an der Wende 1989. Ich kann mich nicht erinnern,den Namen Gauck damals irgendwo gehört zu haben. Ist Herr Gauck vielleicht, die Gunst der Stunde nutzend, im rechten Moment aus der Deckung gekommen? Vielleicht in dem Moment, als die größte Gefahr vorbei war?..."

Wahrlich, als keine Gefahr mehr drohte, konnte jeder die Stasi beschimpfen und aus der Zeit, als das eher nicht so gut kam, kann sich keiner an Gauck als Bürgerrechtler erinnern.


andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Damals87, thomas 48, Feliks D. und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.05.2014 20:50 | nach oben springen

#182

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 20:48
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Habe zwar erhebliche Vorbehalte gegenueber der AfD, aber lieber das der sonstige CDU/CSU/FDP/Gruene/Die Linke Einheitsbrei sind sie mir schon.
Verdammt gutes Ergebnis ebenfalls fuer UKIP in Grossbritannien. Auch dort haben die Leute die Nase voll von den Etablierten.


nach oben springen

#183

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 20:53
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Wenn man hier so die Hetzkampagnen gegen unseren Bundespräsidenten Herrn Gauck liest,..........
Hieß es nicht von unserer DDR Regierung so:" Der Mensch ist das höchste Hab und Gut in unserer Gesellschaft"()

Warum lies dann unsere Regierung auf das höchste Hab und Gut schießen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gleich heißt es,"Bitte beim Thema bleiben"


Gert und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#184

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 20:59
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von Harra318 im Beitrag #183
Wenn man hier so die Hetzkampagnen gegen unseren Bundespräsidenten Herrn Gauck liest,..........
Hieß es nicht von unserer DDR Regierung so:" Der Mensch ist das höchste Hab und Gut in unserer Gesellschaft"()

Warum lies dann unsere Regierung auf das höchste Hab und Gut schießen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gleich heißt es,"Bitte beim Thema bleiben"



damit Du weiter Wolga fahren konntest !


Harra318 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#185

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 21:00
von Harra318 | 2.514 Beiträge

auf dich hab ich gewartet


nach oben springen

#186

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 21:02
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von Harra318 im Beitrag #185
auf dich hab ich gewartet



Wo ? Hinter der Fichte ?


nach oben springen

#187

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 21:06
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #140
Hoffentlich kapiert nun auch der letzte Fratzenbuch Nutzer wie die oberen 10.000 und die deutsche Regierung über den
Wähler denkt !



über so eine Aussage hätte ich mich 1989 sehr gefreut


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#188

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 21:09
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von Harra318 im Beitrag #187
Zitat von FRITZE im Beitrag #140
Hoffentlich kapiert nun auch der letzte Fratzenbuch Nutzer wie die oberen 10.000 und die deutsche Regierung über den
Wähler denkt !



über so eine Aussage hätte ich mich 1989 sehr gefreut



Da gabs noch kein Fratzenbuch ! Komm doch in Chat ! Dann können wir das vertiefen ohne hier ständig o.T. zu sein !


nach oben springen

#189

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 21:19
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #180
Zitat von Harsberg im Beitrag #148
Trotz 5 Wahlkabinen musste ich 10 Minuten warten, außer EU wurde noch Stadt-und Kreistag gewählt, der größte Zettel war der vom Kreis, passte nicht mal in die Kabine.


Wäre zu DDR-Zeit nicht geschehen,viele,ich auch nicht,sind gar nicht erst gegangen


Dafür durfte ich aber auch die Wahrnehmung machen." Wer gegen den Strom schwimmt muss viel schlucken"


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#190

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 21:52
von andy | 1.196 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #183
Wenn man hier so die Hetzkampagnen gegen unseren Bundespräsidenten Herrn Gauck liest,..........
Hieß es nicht von unserer DDR Regierung so:" Der Mensch ist das höchste Hab und Gut in unserer Gesellschaft"()

Warum lies dann unsere Regierung auf das höchste Hab und Gut schießen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gleich heißt es,"Bitte beim Thema bleiben"


Was meinst Du mit Hetzkampagne, ich kann hier keine erkennen?

Rot Wer hat damals wann auf wen geschossen?



andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
nach oben springen

#191

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 22:07
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von andy im Beitrag #181
Gert, vielleicht noch ein Wort zu Gauck, obwohl es hier ja eigentlich oT ist.

Der Bürgerrechtler Hans-Jochen Tschiche (Pfarrer, http://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Jochen_Tschiche) schreibt über Gauck: "Die deutsche Öffentlichkeit tut so, als hätte sie nach einigen Nieten nun (mit Gauck als BP) das große Los gezogen. Sie behängen ihn mit Würdigungen, die er nicht verdient... Er hat niemals zur DDR-Opposition gehört, deren Akteure man im heutigen Sprachgebrauch Bürgerrechtler nennt. Er verließ erst Ende 1989 die schützenden Mauern der Kirche und kam über das Neue Forum in die Volkskammer... Er ist kein Vater der protestantischen Revolution, sondern er gehört zu denen, die sie beendet haben...Laut und deutlich will ich aussprechen: Gauck ist die falsche Person. Wir haben es mit einem tönenden Erz und einer klingenden Schelle zu tun. Ich habe mich bisher gescheut, Joachim Gauck zu widersprechen. Nun will ich aber nicht mehr schweigen."

In einer Leserzuschrift an eine norddeutsche Tageszeitung heisst es:"Ich war selber Teilnehmer an der Wende 1989. Ich kann mich nicht erinnern,den Namen Gauck damals irgendwo gehört zu haben. Ist Herr Gauck vielleicht, die Gunst der Stunde nutzend, im rechten Moment aus der Deckung gekommen? Vielleicht in dem Moment, als die größte Gefahr vorbei war?..."

Wahrlich, als keine Gefahr mehr drohte, konnte jeder die Stasi beschimpfen und aus der Zeit, als das eher nicht so gut kam, kann sich keiner an Gauck als Bürgerrechtler erinnern.


andy

@andy das was du da beschreibst in deinem Text ist aus meiner Sicht marginal und auch Vergangenheit. Wichtig ist, dass es sich hier um das Amt des Bundespräsidenten handelt und ich finde die Beschimpfungen, die in diesem Forum gegen dieses Amt vorgetragen werden einfach unerträglich.
Was dieser Pfarrer Tschiche da schreibt ordne ich mal unter der Überschrift Neid auf Kollegen ab. Es hat keine Bedeutung mehr.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#192

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 22:12
von DoreHolm | 7.676 Beiträge

Mein Einsatz im Wahllokal ist für heute vorbei. Meine Aufgabe war, die Stimmzettel auszugeben, nachdem ich mich überzeugt hatten, daß der Wähler auch tatsächlich zu diesem Wahllokal gehörte (es gab noch ein zweites im selben Haus). Es waren Stoßzeiten, aber die maximalen Wartezeiten waren m.E nicht mehr als etwa 5 Minuten.
Nachdem die Zählerei der EU-Wahlstimmen (die Kommunalwahl wird morgen Vormittag ausgezählt) keine Differenzen zeigte, sah es etwa so aus, daß die Wahlbeteiligung grob geschätzt etwas über 45 % lag. Die drei großen "Volksparteien" machten den Löwenanteil der Stimmen aus, wobei mit deutlichem Vorsprung die Linke kam, CDU und SPD fast gleichauf. AfD u. Grüne hatten noch einige Stimmen, alles andere war vernachlässigbar, manche Parteien erreichten keine einzige Stimme.
Bei der Dauer beim Ausfüllen der Stimmzettel hatte man die Eindruck, als hätten einige der Wähler diese zum ersten Mal in ihrem Leben gesehen.
Etwas mehr als die Hälfte der Wähler waren schon am Vormittag da.
So, aber nun geht es erst mal in die Heia. Bin für meine Begriffe sehr früh (5.30 Uhr) aufgestanden und morgen ist es wieder "vor dem Aufstehen", da gegen 8.00 Uhr die Auszählung der Stadtratswahlen beginnt.



nach oben springen

#193

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 22:14
von DoreHolm | 7.676 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #191
Zitat von andy im Beitrag #181
Gert, vielleicht noch ein Wort zu Gauck, obwohl es hier ja eigentlich oT ist.

Der Bürgerrechtler Hans-Jochen Tschiche (Pfarrer, http://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Jochen_Tschiche) schreibt über Gauck: "Die deutsche Öffentlichkeit tut so, als hätte sie nach einigen Nieten nun (mit Gauck als BP) das große Los gezogen. Sie behängen ihn mit Würdigungen, die er nicht verdient... Er hat niemals zur DDR-Opposition gehört, deren Akteure man im heutigen Sprachgebrauch Bürgerrechtler nennt. Er verließ erst Ende 1989 die schützenden Mauern der Kirche und kam über das Neue Forum in die Volkskammer... Er ist kein Vater der protestantischen Revolution, sondern er gehört zu denen, die sie beendet haben...Laut und deutlich will ich aussprechen: Gauck ist die falsche Person. Wir haben es mit einem tönenden Erz und einer klingenden Schelle zu tun. Ich habe mich bisher gescheut, Joachim Gauck zu widersprechen. Nun will ich aber nicht mehr schweigen."

In einer Leserzuschrift an eine norddeutsche Tageszeitung heisst es:"Ich war selber Teilnehmer an der Wende 1989. Ich kann mich nicht erinnern,den Namen Gauck damals irgendwo gehört zu haben. Ist Herr Gauck vielleicht, die Gunst der Stunde nutzend, im rechten Moment aus der Deckung gekommen? Vielleicht in dem Moment, als die größte Gefahr vorbei war?..."

Wahrlich, als keine Gefahr mehr drohte, konnte jeder die Stasi beschimpfen und aus der Zeit, als das eher nicht so gut kam, kann sich keiner an Gauck als Bürgerrechtler erinnern.


andy

@andy das was du da beschreibst in deinem Text ist aus meiner Sicht marginal und auch Vergangenheit. Wichtig ist, dass es sich hier um das Amt des Bundespräsidenten handelt und ich finde die Beschimpfungen, die in diesem Forum gegen dieses Amt vorgetragen werden einfach unerträglich.
Was dieser Pfarrer Tschiche da schreibt ordne ich mal unter der Überschrift Neid auf Kollegen ab. Es hat keine Bedeutung mehr.



Rot: Du bist doch sonst bei anderen Usern auch nicht so vornehm zurückhaltend, wenn es sich um deren 25 Jahre zurückliegende Vergangenheit handelt ?



nach oben springen

#194

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 22:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@andy , Herr Tschiche ist erst 1990 hier in Magdeburg aufgetaucht , mich wundert eigentlich das sich ein ehemaliger Pastor so negativ gegenüber seines Glaubensbruders so äußert . Damit Tschiche nicht in Vergessenheit gerät , hat er sich für den Stadtrat in Haldensleben aufstellen lassen . ratata


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.05.2014 22:19 | nach oben springen

#195

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 23:07
von andy | 1.196 Beiträge

Giovanni di Lorenzo (ChRed. Die Zeit) hat gerade bei Jauch im Ersten erklärt, dass er zu Europawahl zweimal gewählt hat, da er zwei europäische Pässe (D/I) hat. Er wird nicht der einzige mit zwei europäischen Pässen sein.
Das europäische Wahlrecht schliesst doch aber eigentlich die Doppelwahl aus, wie wird jetzt damit umgegangen? Was meint ihr?



andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#196

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 23:28
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von andy im Beitrag #195
Giovanni di Lorenzo (ChRed. Die Zeit) hat gerade bei Jauch im Ersten erklärt, dass er zu Europawahl zweimal gewählt hat, da er zwei europäische Pässe (D/I) hat. Er wird nicht der einzige mit zwei europäischen Pässen sein.
Das europäische Wahlrecht schliesst doch aber eigentlich die Doppelwahl aus, wie wird jetzt damit umgegangen? Was meint ihr?



andy


Wieder eine gute Frage an die Politiker und Experten .


nach oben springen

#197

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 23:31
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von andy im Beitrag #195
Giovanni di Lorenzo (ChRed. Die Zeit) hat gerade bei Jauch im Ersten erklärt, dass er zu Europawahl zweimal gewählt hat, da er zwei europäische Pässe (D/I) hat. Er wird nicht der einzige mit zwei europäischen Pässen sein.
Das europäische Wahlrecht schliesst doch aber eigentlich die Doppelwahl aus, wie wird jetzt damit umgegangen? Was meint ihr?



andy


Eigentlich eine Sache für den Staatsanwalt, habs auch gesehen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#198

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 23:45
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Nachdem was da jetzt so langsam feststeht kann man wohl feststellen dass es europaweit Tendezen gibt die Mut machen (England, Ungarn, Österreich, Frankreich etc.), während die treudoofen Deutschen mal wieder fleißig bei CDU und SPD gekreuzelt haben.

Eine EU ohne Frankreich und England wird es nicht geben können, dann müssen die scheinbar für uns die Arbeit übernehmen. Na ja sie haben uns '45 zusammen mit der UdSSR ja auch schon einmal befreit, warum also nicht nochmal.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 25.05.2014 23:47 | nach oben springen

#199

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 23:55
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #198
Nachdem was da jetzt so langsam feststeht kann man wohl feststellen dass es europaweit Tendezen gibt die Mut machen (England, Ungarn, Österreich, Frankreich etc.) während die treudoofen Deutschen wieder fleißig bei CDU und SPD gekreuzelt haben.

Eine EU ohne Frankreich und ENgland wird es nicht geben, müssen die also wieder für uns die Arbeit übernehmen. Na ja sie haben uns '45 zusammen mit der UdSSR ja auch schon einmal befreit, warum also nicht nochmal.

Befreiung von der EU? Mit rechtsradikalen Rezepten. Wenn das nur mal gut geht..
http://www.srf.ch/news/international/eur...t-in-frankreich
Noch was zu den Doppelbürgern.
http://www.eu2014.at/doppelt-haelt-nicht-besser/
Theo


nach oben springen

#200

RE: Die Europawahl 2014 hat begonnen

in Themen vom Tage 25.05.2014 23:56
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Du hast gut reden, ihr seid nicht in der EU und habt Volksabstimmungen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 25.05.2014 23:57 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Ari@D187
621 04.10.2016 21:40goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 25186
Europawahl 2014 - Wahl-O-Mat jetzt online
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Feliks D.
56 27.05.2014 14:02goto
von Barbara • Zugriffe: 2659
Neugründung der DDR im Jahre 2014
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
41 18.02.2015 19:33goto
von frank55 • Zugriffe: 4112

Besucher
6 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 117 Gäste und 23 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556919 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen