#1

Tolles Erlebnis für die Kinder

in DDR Zeiten 12.03.2014 20:29
von Marcus | 5 Beiträge

Nach Grenzöffnung kamen viele DDR Bürger zu uns in unsere Heimatstadt mit dem PKW. Meine Mutter trug zu dieser Zeit noch die Tageszeitungen aus und so machte sie früh Morgens um 4.00 Uhr ihre Runde. Dabei viel ihr ein Skoda auf, der mit laufendem Motor am Straßenrand stand. Im Fahrzeug waren ein Mann, eine Frau und zwei Kinder. Auf die Frage meiner Mutter was die Familie denn vorhat, sagten diese, dass sie hier übernachten wollten. Da es Winter war und so um die -20° C herrschten, sagte meine Mutter sie sollen ins Rot-Kreuz-Heim fahren. Nach einer Weile, kam sie auf ihrer Runde wieder an dem Fahrzeug vorbei und fragte was denn passiert sei. Als Antwort bekam sie, dass das Heim völlig überfüllt sei. Kurzerhand sagte, sie dem Familienvater er solle ihr mit seinem Auto folgen. Kurzerhand fuhren sie in die nahe Bäckerei, in der sie nach Ende ihrer Runde immer zu verweilen pflegte und nahm die ganze Familie mit in die warme Backstube, wo sie mit Hallo empfangen wurden. Die Kinder bekamen ofenfrische Brötchen und warmen Kakao und die Eltern einen heißen Kaffee und etwas zu Essen. Dannach ging es schnurstracks zu uns nach Hause, wo wir die Famile einquartierten und sie sich erst mal richtig ausschlafen konnten.

Das Erlebnis hat mich und die Kinder der Familie bis heute geprägt. Wir haben heute noch Kontakt zu der netten Famile aus Freiberg.


Lutze und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Tolles Erlebnis für die Kinder

in DDR Zeiten 13.03.2014 10:23
von Barbara (gelöscht)
avatar

Hallo Marcus,

danke für deine Geschichte, da wird es einem ja richtig warm ums Herz - wie schön !
Dass eure Familien noch heute Kontakt haben finde ich klasse!
Bestimmt habt ihr euch ausgetauscht über die Zeit der deutschen Zwei-Staatlichkeit, wie ihr es hüben und drüben empfunden habt. Vielleicht hast du Lust darüber zu erzählen.
Ansonsten - viel Spaß im Forum!
Barbara
.


nach oben springen

#3

RE: Tolles Erlebnis für die Kinder

in DDR Zeiten 13.03.2014 22:08
von Marcus | 5 Beiträge

Hallo Barbara,

Naja ausgetauscht haben wir uns nicht viel. Mal so das eine oder andere kleine Gespräch, aber als Kind hab ich davon leider nie viel verstanden. Meine Mutter hat viel Briefe geschrieben, vielleicht sind die noch da, das kann ich mal lesen. Ansonsten weiß ich noch den Gegenbesuch von uns. Mir kam das als Kind alles dreckig und unsauber vor in der DDR. Und immer roch es irgendwie nach Braunkohle.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das Neuste, vier Kinder als Aslygrund.
Erstellt im Forum Themen vom Tage von SET800
50 18.09.2016 13:00goto
von SET800 • Zugriffe: 1468
Soll die Geschichte der Kinder von Golzow weiter erzählt werden?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Moskwitschka
18 10.02.2016 04:10goto
von G.Michael • Zugriffe: 1384
Tag der vermissten Kinder 2015
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Pit 59
27 03.06.2015 20:37goto
von Lutze • Zugriffe: 1077
Mein schönstes und schlimmstes Erlebnis bei den bewaffneten Organen
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von Batrachos
56 24.11.2014 20:25goto
von AkkuGK1 • Zugriffe: 5036

Besucher
32 Mitglieder und 71 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2977 Gäste und 162 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558303 Beiträge.

Heute waren 162 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen