#301

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.01.2016 19:22
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #299
Der Uli ist ab 29.02.2016 ein freier Mann.Es wird nicht mehr lange dauern und er ist wieder Präsident des FC Bayern.

Zu Weihnachten hat Uli schnell mal 29 Flüchtlinge zu sich nach hause Eingeladen und Bewirtet,ich denke es gab Würstchen


Ließt sich wie ein klassisches Fehlurteil - nein ich meine nicht die Aufhebung der Haft, ich meine die Verurteilung zur Haftstrafe.

Zitat
Bei der nun getroffenen Entscheidung seien unter anderem "die Persönlichkeit des Verurteilten, sein Vorleben, die Umstände seiner Tat, sein Verhalten im Vollzug und seine Lebensverhältnisse" berücksichtigt worden, heißt es in der Gerichtsmitteilung. Trotz seiner Position sei Hoeneß stets bereit gewesen, sich in die Gefangenengemeinschaft zu integrieren. Zudem stelle sich "sein sozialer Empfangsraum äußerst günstig" dar.


Eigentlich hat der Ulli gar nicht anders gekonnt, er mußte seine kriminelle Energie ausleben - wie bedauernswert. Was ist eigentlich unter "sein sozialer Empfangsraum .." zu verstehen?


nach oben springen

#302

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.01.2016 19:26
von Hanum83 | 4.813 Beiträge

Wenn ich nur ein Viertel von dem seiner Summe hinterzogen hätte, ich wär wohl 10 Jahre abgewandert und nach achten (ohne Freigang) eventuell rausgekommen.
Tja, so isses halt nun mal.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Fritze und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.01.2016 19:32 | nach oben springen

#303

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.01.2016 20:04
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #302
Wenn ich nur ein Viertel von dem seiner Summe hinterzogen hätte, ich wär wohl 10 Jahre abgewandert und nach achten (ohne Freigang) eventuell rausgekommen.
Tja, so isses halt nun mal.


"Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich ! " Nur manche sind Gleicher !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#304

RE: Hoeneß vor Gerich

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 14:01
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Die vorzeitige Haftentlassung wird Einfluß auf meine Steuererklärung haben, das ist ein krimineller Akt und inspiriert mich für die Zukunft zu betriebswirtschaftlichen Ghettomanieren.
Wenn die Staatsanwaltschaft hier den Einspruch unterläßt, stellt sie die Weichen in eine Betrügerkarriere, die zunächst nur punktuell erfolgen wird und eventuell sogar zum Ausfall eines Steuerzahlers führen könnte.
In diesem Land muß man offensichtlich vor keiner Justiz mehr Angst haben, was für ein Dreckspack stellt hier solche Fahrwege in den Unrechtsstaat ein?
Diese Entscheidung ist ein Frontalangriff auf unsere Wirtschaftsethik, die im Falle einer Überführung von Straftätern immer noch vorbildlich war, von Verdachtsmomenten und komplexen Betrügerstories, gegen die man machtlos war fange ich hier nicht an, der Fall Hoeneß ist ein anderer.
Hier gibt es einen überführten Straftäter, der sich in einem offensichtlich mafiösen Flächenstaat außerhalb des bundesrepublikanischen Zugriffs seiner Strafe entzieht, wo sind wir bloß mit diesem Land angekommen!
Ich schrieb schon mal davon, daß ich regelmäßig nach 2/3 des Monats meine Planarbeitszeit erreiche, der Rest ist Kür.
Die Konsequenz dieser Mehrarbeit bedeutet immer auch ein Steuerplus über das sich unser Schäuble immer so freut auch wenn er einen Scheißdreck dazu beiträgt.
Fürs erste habe ich die letzten Schichten des Monats auf gemacht, d.h. daß ich bei kurzfristigen Ausfällen anderswo im Zugbetrieb adhoc auf solche geplanten Zusatzdienste verzichten werde und niedriger bezahlte Dienstleister (die als Steuertrickser wegen ihrer Scheinselbstständigkeit bekannt und berüchtigt sind) einspringen werden und das ist wie gesagt erst der Anfang.
Ohne Not solches Unrecht zuzulassen inspiriert noch ganz andere Leute als einen kleinen Normalverdiener im Eisenbahnbetrieb zu Straftaten, die in der Masse durchaus den winzigen Rest an Demokratie in diesem Land ausmerzen könnten.



eisenringtheo und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#305

RE: Hoeneß vor Gerich

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 15:08
von eisenringtheo | 9.191 Beiträge

Zitat von Hackel39 im Beitrag #304
Die vorzeitige Haftentlassung wird Einfluß auf meine Steuererklärung haben, das ist ein krimineller Akt und inspiriert mich für die Zukunft zu betriebswirtschaftlichen Ghettomanieren.



Interessanter Ausdruck. Ist das ein Synonym für "legale Steueroptimierung"? Wenn man nicht Grossaktionär multinationaler Unternehmen ist, gibt es wenig Möglichkeiten. Hat man ein genügend grosses Vermögen, so ist ein Umzug in die Schweiz empfehlenswert.
http://www.kpmg.com/ch/de/topics/saving-...witzerland.aspx
Hätte Herr H. Wohnsitz in der Schweiz gehabt, wäre er nicht einmal angeklagt worden: Gewinne beim Verkauf von beweglichem Vermögen (z.B. Börsengeschäfte) sind steuerfrei, abgesehen davon ist hierzulande einfache Steuerhinterziehung für Personen mit Wohnsitz in der Schweiz kein Delikt, das eine Haft zur Folge haben kann.
http://www.steuer-hinterziehung.ch/steue...erhinterziehung
http://www.bilanz.ch/people/300-reichste...-schweiz-397929
Theo


Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#306

RE: Hoeneß vor Gerich

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 15:27
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #305
Zitat von Hackel39 im Beitrag #304
Die vorzeitige Haftentlassung wird Einfluß auf meine Steuererklärung haben, das ist ein krimineller Akt und inspiriert mich für die Zukunft zu betriebswirtschaftlichen Ghettomanieren.



Interessanter Ausdruck. Ist das ein Synonym für "legale Steueroptimierung"? Wenn man nicht Grossaktionär multinationaler Unternehmen ist, gibt es wenig Möglichkeiten. Hat man ein genügend grosses Vermögen, so ist ein Umzug in die Schweiz empfehlenswert.
http://www.kpmg.com/ch/de/topics/saving-...witzerland.aspx
Hätte Herr H. Wohnsitz in der Schweiz gehabt, wäre er nicht einmal angeklagt worden: Gewinne beim Verkauf von beweglichem Vermögen (z.B. Börsengeschäfte) sind steuerfrei, abgesehen davon ist hierzulande einfache Steuerhinterziehung für Personen mit Wohnsitz in der Schweiz kein Delikt, das eine Haft zur Folge haben kann.
http://www.steuer-hinterziehung.ch/steue...erhinterziehung
http://www.bilanz.ch/people/300-reichste...-schweiz-397929
Theo

Nein Theo, die Möglichkeiten haben auch wir kleinen Dreckhälse aus den Niederungen der deutschen Arbeiterklasse, sobald wirtschaftliche Nebenaktivitäten vorhanden sind.
Es ist ein Kinderspiel, gewisse Kosten der privaten Lebensführung diesen nebenberuflichen Aktivitäten einzubuchen, es geht auch viel mehr, die besagten Privatdienstleister im Bahnbetrieb sind ein weiteres Beispiel über das ich mich (im Moment noch) sehr ärgere und genau deshalb auch diese Zusatzfahrten mache.
Dem Anstand geht die Puste aus, wenn solche Signale aus dem bayerischen Feindesland der Wirtschaftsethik beim wutschnaubenden Lokführer ankommen, der über Nacht zum Privatier werden könnte, wenn das hier eskaliert.
Nachrichten über Urzeitterroristen der RAF, die aktuell als gewöhnliche Verbrecher unterwegs sind erscheinen in einem ganz anderem Licht, die Akzeptanz von Kriminalität in dieser Gesellschaft ist ein viel gefährlicherer Sprengstoff als der, den Herrhausen unterm Auto hatte.



eisenringtheo und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#307

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 16:39
von Pit 59 | 10.165 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #301
Zitat von Pit 59 im Beitrag #299
Der Uli ist ab 29.02.2016 ein freier Mann.Es wird nicht mehr lange dauern und er ist wieder Präsident des FC Bayern.

Zu Weihnachten hat Uli schnell mal 29 Flüchtlinge zu sich nach hause Eingeladen und Bewirtet,ich denke es gab Würstchen


Ließt sich wie ein klassisches Fehlurteil - nein ich meine nicht die Aufhebung der Haft, ich meine die Verurteilung zur Haftstrafe.

Zitat
Bei der nun getroffenen Entscheidung seien unter anderem "die Persönlichkeit des Verurteilten, sein Vorleben, die Umstände seiner Tat, sein Verhalten im Vollzug und seine Lebensverhältnisse" berücksichtigt worden, heißt es in der Gerichtsmitteilung. Trotz seiner Position sei Hoeneß stets bereit gewesen, sich in die Gefangenengemeinschaft zu integrieren. Zudem stelle sich "sein sozialer Empfangsraum äußerst günstig" dar.

Eigentlich hat der Ulli gar nicht anders gekonnt, er mußte seine kriminelle Energie ausleben - wie bedauernswert. Was ist eigentlich unter "sein sozialer Empfangsraum .." zu verstehen?



Für sein Soziales Engagement wurde er schon Ausgezeichnet,und vieleicht gabs alle 4Wochen ein Grillfest auf dem Knasthof


nach oben springen

#308

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 17:15
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #299
Der Uli ist ab 29.02.2016 ein freier Mann.Es wird nicht mehr lange dauern und er ist wieder Präsident des FC Bayern.

Zu Weihnachten hat Uli schnell mal 29 Flüchtlinge zu sich nach hause Eingeladen und Bewirtet,ich denke es gab Würstchen


http://www.shortnews.de/id/1186296/uli-h...weihnachtsessen
Nix zu Hause,so doll vertraut er sicherlich den "Gästen " auch nicht.


nach oben springen

#309

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 19:38
von Rainer-Maria Rohloff | 1.383 Beiträge

Schon wenn ich das...sein überhebliches Gesicht sehe weiß ich, der Kerl meint immer noch der Fussball- Organisationsobermacker zu sein. Der hat nichts gelernt draus, nicht so viel, eher, wie er noch mehr kriminelle Energie in das nächste Ding steckt. Gott ne, man hätte dem Kerl sämtliche Ämter entziehen sollen. Seine Sache ist das beste Beispiel für das Sprichwort..."Die Kleinen hängt man(sofort), und die Großen lässt man laufen(und setzt sie wieder auf den alten Posten)"

Rainer-Maria



nach oben springen

#310

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 19:52
von Alfred | 6.865 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #301
Zitat von Pit 59 im Beitrag #299
Der Uli ist ab 29.02.2016 ein freier Mann.Es wird nicht mehr lange dauern und er ist wieder Präsident des FC Bayern.

Zu Weihnachten hat Uli schnell mal 29 Flüchtlinge zu sich nach hause Eingeladen und Bewirtet,ich denke es gab Würstchen


Ließt sich wie ein klassisches Fehlurteil - nein ich meine nicht die Aufhebung der Haft, ich meine die Verurteilung zur Haftstrafe.

Zitat
Bei der nun getroffenen Entscheidung seien unter anderem "die Persönlichkeit des Verurteilten, sein Vorleben, die Umstände seiner Tat, sein Verhalten im Vollzug und seine Lebensverhältnisse" berücksichtigt worden, heißt es in der Gerichtsmitteilung. Trotz seiner Position sei Hoeneß stets bereit gewesen, sich in die Gefangenengemeinschaft zu integrieren. Zudem stelle sich "sein sozialer Empfangsraum äußerst günstig" dar.

Eigentlich hat der Ulli gar nicht anders gekonnt, er mußte seine kriminelle Energie ausleben - wie bedauernswert. Was ist eigentlich unter "sein sozialer Empfangsraum .." zu verstehen?




"Sozialer Empfangsraum" ist fast alles, Familie, Arbeitsumfeld.

Und er fällt ja nichts ins Bodenlose. Jetzt ist er ja für die Jugendarbeit bei Bayern mit verantwortlich und er wird sicher wieder einen noch besseren Posten bekommen und zur Not besitzt die Familie ja noch eine nicht ganz kleine Fleisch / Wurstfabrik.


nach oben springen

#311

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 19:52
von Fritze | 3.474 Beiträge

Hörte heute auf WDR Radio einen Kommentar von einem möchtegern Schlauberger !

"Der Hoeness hätte ja auch das Verfahren noch länger hinauszögern können ,aber weil er seine Strafe angenommen hat ,und jetzt geläutert ist , hat er die vorzeitige Entlassung verdient ! "

Für so dummes Gelaber werden dann die Gebühren verschwendet !
Mir ist ein kleiner Handwerksmeister bekannt ,der ca 125.000 am Fiskus vorbei geführt hat um sein marodes Elternhaus zu sanieren .
Eltern waren beide schwer krank !
An Dem wurde ein Exempel statuiert und seine komplette Existenz und mehr als 10 Arbeitsplätze vernichtet !


Fritze

Edith Das war nicht vor 1989 in der Verflossenen ,sondern im Jahre 2012 im bundesdeutschen Absurdistan !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.01.2016 19:53 | nach oben springen

#312

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 19:52
von TAO | 232 Beiträge

Man hätte ihn ja auch noch den Rest absitzenlassen können. Paradoxerweise hat er in der ersten Hälfte seiner Haft dem Steuerzahler als Steuerhinterzieher schon nen Haufen Kohle gekostet. Lasst den Mann raus, der hat ne Menge zurückgezahlt. Ob er allerdings seine Glaubwürdigkeit von früher wiedererlangt, bewage ich zu bezweifeln. Denke, das ist für so einen Löwen eine viel größere Strafe.


nach oben springen

#313

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 20:04
von furry | 3.581 Beiträge

Zitat von TAO im Beitrag #312
Ob er allerdings seine Glaubwürdigkeit von früher wiedererlangt, bewage ich zu bezweifeln. Denke, das ist für so einen Löwen eine viel größere Strafe.


Na, ob Du mit Deinem Zweifel da richtig liegst? Es wird sehr viele geben, die ihn am Tag seiner Entlassung am Knasttor begrüßen möchten oder sogar werden.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#314

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 20:09
von Fritze | 3.474 Beiträge

So ist es ! Die Schleimer und Föttchenslegger stehen schon Schlange !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#315

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 20:16
von TAO | 232 Beiträge

Na man wird sehen. Sein Image hat zumindest nen Kratzer. Ich persönlich hätte wahrscheinlich auch Angst, dass ich ein wenig von meinen vielen Millionen an den Fiskus abführen muss, aber Geld und gar Gier, soll ja den Charakter verderben. Mir geht Uli am Arsch vorbei. Ich hätte da aktuell lieber ganz andere in Landsberg gesehen, solange sie kein Buch schreiben.


nach oben springen

#316

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 20:22
von damals wars | 12.218 Beiträge

Wenn jetzt noch ne CD von den Cayman Islands kommt


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#317

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 20:24
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #316
Wenn jetzt noch ne CD von den Cayman Islands kommt


Hubert , für Dich trifft eher diese CD zu !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#318

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 20:26
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #313
Zitat von TAO im Beitrag #312
Ob er allerdings seine Glaubwürdigkeit von früher wiedererlangt, bewage ich zu bezweifeln. Denke, das ist für so einen Löwen eine viel größere Strafe.


Na, ob Du mit Deinem Zweifel da richtig liegst? Es wird sehr viele geben, die ihn am Tag seiner Entlassung am Knasttor begrüßen möchten oder sogar werden.


Und das ist sogar das größere Übel.
Hoeneß ist das Schwein und das Empfangskomitee der stinkende Misthaufen drumherum, eine perfekte Symbiose dieser ethisch verdreckten Republik.



furry, Fritze, Rainer-Maria Rohloff und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#319

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.01.2016 22:21
von Hanum83 | 4.813 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #309
Schon wenn ich das...sein überhebliches Gesicht sehe weiß ich, der Kerl meint immer noch der Fussball- Organisationsobermacker zu sein. Der hat nichts gelernt draus, nicht so viel, eher, wie er noch mehr kriminelle Energie in das nächste Ding steckt. Gott ne, man hätte dem Kerl sämtliche Ämter entziehen sollen. Seine Sache ist das beste Beispiel für das Sprichwort..."Die Kleinen hängt man(sofort), und die Großen lässt man laufen(und setzt sie wieder auf den alten Posten)"

Rainer-Maria


An der Person muss man sich nicht aufreiben, gut Fußball spielen konnte er, hat dann als gerlernter Fleischer seine Würstelbude aufgebaut, ein schlechter Manager ist er auch nicht.
Neidgeschnapper von chronischen Loosern bleibt da nicht aus logischerweise.
Das Handling des Falles vom Staat hat es in sich.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Grenzfuchs, Theo85/2, Rainer-Maria Rohloff und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.01.2016 22:24 | nach oben springen

#320

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 29.02.2016 18:47
von Pit 59 | 10.165 Beiträge

Der Uli ist ab Heute ein Freier Mann,wann sind Präsidentschaftswahlen beim FC Bayern ?


nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 60 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1446 Gäste und 115 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558806 Beiträge.

Heute waren 115 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen