#201

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 15.03.2014 19:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von josy95 im Beitrag #200


...und ich kenne einen von den vielen und total toleranten deutschen Gutmenschen mehr und kann noch beruhigter schlafen!
josy95



Hm. Du kennst mich nicht näher (#195), fühlst Dich aber in der Lage, eine Beurteilung über mich abzugeben. Respekt, Respekt.

Diffamierungen und herabwürdigende Bezeichnungen gehören nicht zu meinem Alltagston und Du wirst es verschmerzen, wenn ich zukünftig auf Deine Beiträge nicht mehr eingehe.


nach oben springen

#202

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 01:46
von B208 | 1.339 Beiträge

Tja , die von Hoeneß noch nicht abgeführten Steuern decken die Unterhaltkosten für den nicht eröffneten Flughafen BER gerade mal für ca. 26 Tage !!!!!!

Hoffentlich wird er zur Eröffnung eingeladen , da sollte er ja dann wieder auf freiem Fuß sein und haut den wirklichen Verbrechern in Sachen Steuern so richtig eins in die Fresse .


josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#203

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 02:05
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #199
Eigentlich ist es mir ja egal,ich esse auch Ulis Würstchen nicht (sind mir zu klein) aber ich schaue sehr gerne Fussball,und da hat der Uli etwas sehr gutes vollbracht,nähmlich den FC Bayern zum Weltbesten Fussballclub gemacht.
Und ich denke das heute Abend das 67 000 Zuschauer genau so sehen.


und ich denke und hoffe , das bei fast so vielen zuschauern endlich ein denkprozess startet über die sogenannte wohltätige seele: uli !!!
für mich ein knallharter berechenbarer kapitalist , dem das 'umfeld' außer sein eigenes am A...vorbei geht !!
nicht weil er 'eier in der hose' hat zieht er seine revision zurück , sondern weil wahrscheinlich noch mehr zu tage gefördert werden könnte!
wie gesagt nicht dumm der mann , erst mal einige zeit ruhen lassen und dann wieder von vorn !!!
genug unterstützung bei diesem finanzvolumen , kann er sich sicher sein und bekommt sie auch !!!
eine Krähe hackt der a.................!!!!



nach oben springen

#204

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 02:12
von B208 | 1.339 Beiträge

Ach ja , den öffentlichen Verkehrsbetrieben im Freistaat Bayern entstehen Verluste von ca. 30.000.000 € durch nicht gelöste Fahrscheine .
Sind ja nur kleine Fische , die Schwarzfahrer .

Weiss jemand wie hoch die Ausgaben des Staates/Rentenkasse für die Alterversorgung belasteter Angehöriger des MfS und Parteigenossen sind ? ? ?

Nur mal so aus Neugierde , weil in einigen Beiträgen ja schon fast nach der Aberkennung der Bürgerrechte gerufen wird .

Trotz seiner Verfehlung gehört Hoeneß immer noch zu den Gebern und nicht zu den Nehmern , die jetzt in grosser Zahl auf ihn einschlagen .


zuletzt bearbeitet 16.03.2014 03:38 | nach oben springen

#205

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 02:15
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von B208 im Beitrag #202
Tja , die von Hoeneß noch nicht abgeführten Steuern decken die Unterhaltkosten für den nicht eröffneten Flughafen BER gerade mal für ca. 26 Tage !!!!!!

Hoffentlich wird er zur Eröffnung eingeladen , da sollte er ja dann wieder auf freiem Fuß sein und haut den wirklichen Verbrechern in Sachen Steuern so richtig eins in die Fresse .



warum sollten sich gleichgesinnte verbrecher in sachen steuer in die fre....hauen ???
irgendwie hat man hier was falsch verstanden !!!
verbrecher gibt es in berlin und in bayern eben auch !!!



josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#206

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 02:21
von B208 | 1.339 Beiträge

Weil er für seine Verfehlung ins Gefängnis muss und sich die Gangster bei der evtl. Eröffnungsfeier auf die Schulter klopfen .
Er muss über drei Jahre sitzen , für eine Summe die diese Schaben in 26 Tagen raushauen .


zuletzt bearbeitet 16.03.2014 02:23 | nach oben springen

#207

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 02:26
von Batrachos | 1.549 Beiträge

Viel zu wenig die Haftstrafe.
Er hat mit Vorsatz gehandelt,also wußte er genau was er tat.
Und ihn jetzt noch als geradlinig hinzustellen ist der blanke Oberwitz.
Das schlimme ist er wird vielleicht 3 Monate im geschlossenen Vollzug sitzen und dann Freigänger werden.
Und nach der Hälfte der Strafe wird der Rest zur Bewährung ausgesprochen.

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
frank, josy95 und uwewaren59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#208

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 02:27
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von B208 im Beitrag #206
Weil er für seine Verfehlung ins Gefängnis muss und sich die Gangster bei der evtl. Eröffnungsfeier auf die Schulter klopfen .
Er muss über drei Jahre sitzen , für eine Summe die diese Schaben in 22 Tagen raushauen .



muß er eben nicht !! nach anderthalb jahren ist er durch gute führung wieder draußen !!
wenn ich richter wäre , gott sei dank bin ich es nicht wäre er für fünf jahre eingefahren !!
nur wegen der vorbildfunktion !!!



josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#209

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 02:30
von frank | 1.753 Beiträge

[quote=B208|p340389]Ach ja , den öffentlichen Verkehrsbetrieben im Freistaat Bayern entstehen Verluste von ca. 30.000.000 € durch nicht gelöste Fahrscheine .
Sind ja nur kleine Fische , die Schwarzfahrer .

Weis jemand wie hoch die Ausgaben des Staates/Rentenkasse für die Alterversorgung belasteter Angehöriger des MfS und Parteigenossen sind ? ? ?

Nur mal so aus Neugierde , weil in einigen Beiträgen ja schon fast nach der Aberkennung der Bürgerrechte gerufen wird .

Trotz seiner Verfehlung gehört Hoeneß immer noch zu den Gebern und nicht zu den Nehmern , die jetzt in grosser Zahl auf ihn einschlagen . [/quote]


kannst du das mal näher erklären ??? wenn du zeit hast !!!



nach oben springen

#210

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 03:58
von B208 | 1.339 Beiträge

-30.000.000 Verlust durch erschleichen von Leistungen !!!
Leistungen hat Hoeneß nicht in Anspruch genommen .

-Frage nach den Ausgaben des Staates/Rentenkasse für die Alterversorgung belasteter STASI und Parteigenossen , eindeutig und wertfrei .

-Hoeneß ist ein Geber , er hat der Allgemeinheit mehr gegeben als genommen , im Gegensatz zu Nehmern , die der Allgemeinheit Kosten verursachen .
Bei uns in Hamburg auf St.Pauli sieht man an Heimspieltagen von Pauli viele T-Shirts -RETTER- , Hoeneß hat auch eins obwohl man Ihn im Stadion übelts bepöbelt hat . Naja , Linke Szene halt , da steht er drüber .


nach oben springen

#211

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 04:03
von Batrachos | 1.549 Beiträge

Zitat von B208 im Beitrag #210
-30.000.000 Verlust durch erschleichen von Leistungen !!!
Leistungen hat Hoeneß nicht in Anspruch genommen .

-Frage nach den Ausgaben des Staates/Rentenkasse für die Alterversorgung belasteter STASI und Parteigenossen , eindeutig und wertfrei .

-Hoeneß ist ein Geber , er hat der Allgemeinheit mehr gegeben als genommen , im Gegensatz zu Nehmern , die der Allgemeinheit Kosten verursachen .
Bei uns in Hamburg auf St.Pauli sieht man an Heimspieltagen von Pauli viele T-Shirts -RETTER- , Hoeneß hat auch eins obwohl man Ihn im Stadion übelts bepöbelt hat . Naja , Linke Szene halt , da steht er drüber .



Was hat Hoeneß Steuerbetrug jetzt mit ehemaligen MfS Mitarbeitern zu tun.
Haben die kein Anrecht auf Rente,obwohl sie genau so eingezahlt haben?
Hoeneß hat ein Verbrechen begangen und dafür muss er bestraft werden und mit der Strafe ist er noch glimpflich davon gekommen.

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
frank, uwewaren59 und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#212

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 04:10
von B208 | 1.339 Beiträge

Zitat von Batrachos im Beitrag #207

Viel zu wenig die Haftstrafe.
Er hat mit Vorsatz gehandelt,also wußte er genau was er tat.
Und ihn jetzt noch als geradlinig hinzustellen ist der blanke Oberwitz.
Das schlimme ist er wird vielleicht 3 Monate im geschlossenen Vollzug sitzen und dann Freigänger werden.
Und nach der Hälfte der Strafe wird der Rest zur Bewährung ausgesprochen.

MFG Batrachos


Batrachos und bitte keine Urteilsbegründung , nur das Strafmaß !
Mal so zum Vergleich : Deine gewünschte Strafe gegen Hoeneß in Gegenüberstellung der Strafe für den Mann der Chris Gueffroy erschossen hat .
Auch mit Vorsatz . Wie würde Dein Urteil gegen diesen Mann ausfallen . Er hat immerhin getötet und dafür Geld kassiert . ??????


nach oben springen

#213

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 04:17
von Batrachos | 1.549 Beiträge

Zitat von B208 im Beitrag #212
Zitat von Batrachos im Beitrag #207

Viel zu wenig die Haftstrafe.
Er hat mit Vorsatz gehandelt,also wußte er genau was er tat.
Und ihn jetzt noch als geradlinig hinzustellen ist der blanke Oberwitz.
Das schlimme ist er wird vielleicht 3 Monate im geschlossenen Vollzug sitzen und dann Freigänger werden.
Und nach der Hälfte der Strafe wird der Rest zur Bewährung ausgesprochen.

MFG Batrachos


Batrachos und bitte keine Urteilsbegründung , nur das Strafmaß !
Mal so zum Vergleich : Deine gewünschte Strafe gegen Hoeneß in Gegenüberstellung der Strafe für den Mann der Chris Gueffroy erschossen hat .
Auch mit Vorsatz . Wie würde Dein Urteil gegen diesen Mann ausfallen . Er hat immerhin getötet und dafür Geld kassiert . ??????



Das ist OT:
Hier geht es um Ulli Hoeneß und nicht um einen ehemaligen Angehörigen der GT.
Deswegen werde ich mich hier in diesem Thread zu Deiner Frage nicht äußern.
Du kannst gerne mit Deiner Frage wie Du sie gestellt hast einen Thread eröffnen und wir können dann dort darüber auf einem normalen Niveau
diskutieren. Sonst gleitet das ab hier.

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
EK82I hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#214

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 05:21
von furry | 3.573 Beiträge

Für die Fans von Hoeneß,
http://www.der-postillon.com/2014/03/fc-...na-um.html#more

Sollte es aus dieser Einrichtung nichts werden, ihr könnt für ihn sammeln, ihn im Knast schreiben, ihn besuchen, ihm Päckchen schicken.
Bei Fragen dazu bitte hier anrufen: http://www.justizvollzug-bayern.de/JV/An.../JVA_Landsberg/.

Interessant wäre für mich, wie der Mann zu diesem, seinem Geld gekommen ist, das er nun auch noch zockenderweise und in maßloser Gier vermehrt hat.
Bestimmt wären einige seiner Mitarbeiter aus seiner Bratwurstbude mit einem Euro mehr in der Tasche glücklich gewesen.
Zu den Arbeitsbedingungen und zur Entlohnung in der fleischverarbeitenden Branche lässt sich einiges schnell ergoogeln.

Edit: Landshut in Landsberg geändert


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
josy95 und frank haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.03.2014 08:35 | nach oben springen

#215

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 16.03.2014 09:35
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #214
Für die Fans von Hoeneß,
http://www.der-postillon.com/2014/03/fc-...na-um.html#more

Sollte es aus dieser Einrichtung nichts werden, ihr könnt für ihn sammeln, ihn im Knast schreiben, ihn besuchen, ihm Päckchen schicken.
Bei Fragen dazu bitte hier anrufen: http://www.justizvollzug-bayern.de/JV/An.../JVA_Landsberg/.

Interessant wäre für mich, wie der Mann zu diesem, seinem Geld gekommen ist, das er nun auch noch zockenderweise und in maßloser Gier vermehrt hat.
Bestimmt wären einige seiner Mitarbeiter aus seiner Bratwurstbude mit einem Euro mehr in der Tasche glücklich gewesen.
Zu den Arbeitsbedingungen und zur Entlohnung in der fleischverarbeitenden Branche lässt sich einiges schnell ergoogeln.

Edit: Landshut in Landsberg geändert

@furry
rot mark. Die Frage die du stellst ist in der Öffentlichkeit beantwortet worden. Der vorherige Chef von Adidas, sicher ein Busenfreund von Uli, lieh ihm etwa im Jahre 2000 20 Millionen €. Das war sein Spielgeld, mit dem er gezockt hat. Das Spielgeld hat er 2002 an Adidas zurückgezahlt. Zeitweise soll das Zocker-Konto einen 3 stelligen Millionenbetrag ausgewiesen haben

edit Änderung


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
furry hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.03.2014 09:37 | nach oben springen

#216

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.03.2014 01:22
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #215
Zitat von furry im Beitrag #214
Für die Fans von Hoeneß,
http://www.der-postillon.com/2014/03/fc-...na-um.html#more

Sollte es aus dieser Einrichtung nichts werden, ihr könnt für ihn sammeln, ihn im Knast schreiben, ihn besuchen, ihm Päckchen schicken.
Bei Fragen dazu bitte hier anrufen: http://www.justizvollzug-bayern.de/JV/An.../JVA_Landsberg/.

Interessant wäre für mich, wie der Mann zu diesem, seinem Geld gekommen ist, das er nun auch noch zockenderweise und in maßloser Gier vermehrt hat.
Bestimmt wären einige seiner Mitarbeiter aus seiner Bratwurstbude mit einem Euro mehr in der Tasche glücklich gewesen.
Zu den Arbeitsbedingungen und zur Entlohnung in der fleischverarbeitenden Branche lässt sich einiges schnell ergoogeln.

Edit: Landshut in Landsberg geändert

@furry
rot mark. Die Frage die du stellst ist in der Öffentlichkeit beantwortet worden. Der vorherige Chef von Adidas, sicher ein Busenfreund von Uli, lieh ihm etwa im Jahre 2000 20 Millionen €. Das war sein Spielgeld, mit dem er gezockt hat. Das Spielgeld hat er 2002 an Adidas zurückgezahlt. Zeitweise soll das Zocker-Konto einen 3 stelligen Millionenbetrag ausgewiesen haben

edit Änderung


wow !! es soll doch leute geben die den finanzstatus eines U. Hoeneß kennen ???
wie naiv muß man denn sein !!!



nach oben springen

#217

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.03.2014 01:35
von Batrachos | 1.549 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #214
Für die Fans von Hoeneß,
http://www.der-postillon.com/2014/03/fc-...na-um.html#more

Sollte es aus dieser Einrichtung nichts werden, ihr könnt für ihn sammeln, ihn im Knast schreiben, ihn besuchen, ihm Päckchen schicken.
Bei Fragen dazu bitte hier anrufen: http://www.justizvollzug-bayern.de/JV/An.../JVA_Landsberg/.

Interessant wäre für mich, wie der Mann zu diesem, seinem Geld gekommen ist, das er nun auch noch zockenderweise und in maßloser Gier vermehrt hat.
Bestimmt wären einige seiner Mitarbeiter aus seiner Bratwurstbude mit einem Euro mehr in der Tasche glücklich gewesen.
Zu den Arbeitsbedingungen und zur Entlohnung in der fleischverarbeitenden Branche lässt sich einiges schnell ergoogeln.

Edit: Landshut in Landsberg geändert


Na bis Landsberg/ Lech ist es ja nicht weit von mir da bin ich mit dem Möppi mal schnell hingefahren.
Dann kann ich ja mal wenn er Hofgang hat über die Mauer rufen wie schön es ist in Freiheit zu sein
auch wenn ich kein Millionär bin.

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
nach oben springen

#218

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.03.2014 01:50
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von B208 im Beitrag #210
-30.000.000 Verlust durch erschleichen von Leistungen !!!
Leistungen hat Hoeneß nicht in Anspruch genommen .

-Frage nach den Ausgaben des Staates/Rentenkasse für die Alterversorgung belasteter STASI und Parteigenossen , eindeutig und wertfrei .

-Hoeneß ist ein Geber , er hat der Allgemeinheit mehr gegeben als genommen , im Gegensatz zu Nehmern , die der Allgemeinheit Kosten verursachen .
Bei uns in Hamburg auf St.Pauli sieht man an Heimspieltagen von Pauli viele T-Shirts -RETTER- , Hoeneß hat auch eins obwohl man Ihn im Stadion übelts bepöbelt hat . Naja , Linke Szene halt , da steht er drüber .



warum sollte ich wie viele andere auch die ihren dienst bei bewaffneten organen der ehemaligen ddr kein anspruch auf rentenzahlung haben !!
oder anders gesagt , wie kommt man auf das schmale brett dieses zu bezweifeln !!!
ich habe zum bleistift () nie staatliche gelder in anspruch genommen und immer meine steuern ehrlich abgeführt und nicht hinterzogen !!!
ZWEITES ROT MARK :hat er nicht gegeben mit den mitteln die er der gesellschaft genommen hat ???



uwewaren59 und Batrachos haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#219

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.03.2014 05:42
von Pit 59 | 10.135 Beiträge

Habe ich eben in der Thüringer Allgemeinen gelesen. Ich Zitiere mal :


"Ein 41 Jahre alter Fahrzeughändler aus dem Kreis Weimar Land muss für drei Jahre ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof hat vorige Woche das Urteil des Landgerichtes Mühlhausen wegen Umsatzsteuerhinterziehung in neun Fällen bestätigt.
Weimarer Land. Wegen langer Verfahrensdauer werden drei Monate als bereits verbüßt angerechnet. Im Prozessverlauf waren weitere neun Vorwürfe der Einkommens- und Gewerbesteuerhinterziehung fallen gelassen worden. Das Urteil vom November 2011 geht von drei Fällen der vollendeten und weiteren sechs Fällen der versuchten Hinterziehung von Umsatzsteuern zwischen 2002 und 2004 aus. Der entstandene Schaden wurde auf 125.000 Euro beziffert. Weitere 270.000 Euro Schaden wären entstanden, wäre es zur Auszahlung gekommen. Eine Verständigung über eine Verfahrensabkürzung hatte der Angeklagte abgelehnt und nach Gerichtsüberzeugung Zeugen zwecks Falschaussagen beeinflusst.

Der angeklagte Fahrzeughändler, der im Prozess geschwiegen hatte, reichte laut Urteil bei der Umsatzsteuervoranmeldung Scheinrechnungen ein, die überhöht oder für nicht erbrachte Leistungen geschrieben worden sind.

Ausgangspunkt der Ermittlungen war eine Umsatzsteuersonderprüfung 2005 durch das Finanzamt Weimar. Bei einer Hausdurchsuchung im selben Jahre waren unter anderem 200.000 Euro Bargeld im Tresor des Angeklagten gefunden worden, die bei der Urteilsverkündung keine Rolle spielten.

Die Steuerfahnder ermittelten mehr als vier Jahre. Die Anklage war im Mai 2010 erhoben und im August 2011 eröffnet worden. Für diese Verzögerungen werden dem Mann drei Monate Haft erlassen."

Was sind denn das für Relationen ? Was haben uns denn 4 Jahre Ermittlungen gekostet ?


zuletzt bearbeitet 17.03.2014 05:55 | nach oben springen

#220

RE: Hoeneß vor Gericht

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 18.03.2014 06:23
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #219
Habe ich eben in der Thüringer Allgemeinen gelesen. Ich Zitiere mal :


"Ein 41 Jahre alter Fahrzeughändler aus dem Kreis Weimar Land muss für drei Jahre ins Gefängnis. Der Bundesgerichtshof hat vorige Woche das Urteil des Landgerichtes Mühlhausen wegen Umsatzsteuerhinterziehung in neun Fällen bestätigt.
Weimarer Land. Wegen langer Verfahrensdauer werden drei Monate als bereits verbüßt angerechnet. Im Prozessverlauf waren weitere neun Vorwürfe der Einkommens- und Gewerbesteuerhinterziehung fallen gelassen worden. Das Urteil vom November 2011 geht von drei Fällen der vollendeten und weiteren sechs Fällen der versuchten Hinterziehung von Umsatzsteuern zwischen 2002 und 2004 aus. Der entstandene Schaden wurde auf 125.000 Euro beziffert. Weitere 270.000 Euro Schaden wären entstanden, wäre es zur Auszahlung gekommen. Eine Verständigung über eine Verfahrensabkürzung hatte der Angeklagte abgelehnt und nach Gerichtsüberzeugung Zeugen zwecks Falschaussagen beeinflusst.

Der angeklagte Fahrzeughändler, der im Prozess geschwiegen hatte, reichte laut Urteil bei der Umsatzsteuervoranmeldung Scheinrechnungen ein, die überhöht oder für nicht erbrachte Leistungen geschrieben worden sind.

Ausgangspunkt der Ermittlungen war eine Umsatzsteuersonderprüfung 2005 durch das Finanzamt Weimar. Bei einer Hausdurchsuchung im selben Jahre waren unter anderem 200.000 Euro Bargeld im Tresor des Angeklagten gefunden worden, die bei der Urteilsverkündung keine Rolle spielten.

Die Steuerfahnder ermittelten mehr als vier Jahre. Die Anklage war im Mai 2010 erhoben und im August 2011 eröffnet worden. Für diese Verzögerungen werden dem Mann drei Monate Haft erlassen."

Was sind denn das für Relationen ? Was haben uns denn 4 Jahre Ermittlungen gekostet ?


Deine Frage ist ganz leicht zu beantworten:

Es sind die (total verschobenen) Relationen des Gleichbehandlungsgrundsatzes und der Verhältnismäßigkeit.

Zynische Menschen sollen das u. a. auch Promibonus nennen...

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen



Besucher
10 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 981 Gäste und 70 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557734 Beiträge.

Heute waren 70 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen