#1

Retourkutsche für Olympia

in Themen vom Tage 03.03.2014 19:55
von PF75 | 3.294 Beiträge

http://www.t-online.de/sport/olympia/id_...r-gesperrt.html

Mußte nun ein Sündenbock für das schlechte Abschneiden gefunden werden oder ist es weil er seine Kufen einem Russen überlassen hat ?

Wäre auch so ein Zickenzauber gemacht wenn zb. die Kanadier oder USA oder ein anderes Land dadurch Sieger geworden wäre
oder ist es dem zuzeit grassierenden kaltem Krieg gegen Russland geschuldet ?


nach oben springen

#2

RE: Retourkutsche für Olympia

in Themen vom Tage 03.03.2014 20:03
von Kurt | 933 Beiträge

Der kalte Krieg hat eben auch den Sport im Griff. Selbstverständlich würde kein Hahn krähen (oder höchstens noch ein Loblied anstimmen), wenn Machata seine privaten Kufen einem Amerikaner gegeben hätte. So wird er als "Vaterlandsverräter" hingestellt, in unserem ach so schönen Rechtsstaat.


nach oben springen

#3

RE: Retourkutsche für Olympia

in Themen vom Tage 03.03.2014 20:09
von Mike59 | 7.977 Beiträge

Das kann ich so nicht glauben, ist doch lächerlich.

Zitat
Es handelte sich dabei um Kufen aus seinem Privatbesitz und nicht um Material aus dem aus Steuergeldern finanzierten Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES), wie Machata betonte.


nach oben springen

#4

RE: Retourkutsche für Olympia

in Themen vom Tage 03.03.2014 20:09
von Alfred | 6.849 Beiträge

So ist dies eben.

Alle russischen Medaillengewinner erhielten vergangene Woche einen schönen Mercedes.

http://de.ria.ru/sotschi2014_mm/20140228/267940762.html

BMW hat den Bob der USA mitentwickelt, vielleicht dürfen jetzt Sportler auch keinen BMW mehr fahren/ kaufen.


Rainman2 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Retourkutsche für Olympia

in Themen vom Tage 03.03.2014 21:09
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Na wenn die Ukraine gerade nicht Thema wäre und im Blätterwald sonst nichts, dann würde man den Helden der Deutsch-Amerikanischen Freundschaft sicher Tage feiern, hätte er seine Kufen dahin vermacht.

Na der wird sich nun auch fragen ob er im falschen Film, im falschen Staat, oder im falschen System lebt.
So macht man sich Freunde, 1 Jahr Sperre und 5000 Euro Strafe, dass hätte ich nun vorm öffnen des Links nicht erwartet.
Wenn der noch einmal für Deutschland antritt, dann ist er ein Idiot.

An seiner Stelle würde ich nach Russland auswandern und dort antreten.
Dann mit dem fetten Mercedes und dicken Stinkefinger auf Deutschland zeigen.

Zitat
"Diese relativ harte Strafe gegen Manuel Machata soll ein erster Schritt sein, um nationale Interessen zu wahren"



Lächerlich, nationale Interessen, längst sind sie in Europa aufgegeben.
Der Selbe Funktionär wird, wenn er es brauch, dann ganz anders reden, pro europäisch, kontra national.
Verlogenes Pack...


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Retourkutsche für Olympia

in Themen vom Tage 04.03.2014 08:03
von EK82I | 869 Beiträge

Die verantwortlichen sollten sich für diesen Unsinn schämen,eine Sperre für sportliche Hilfe.Ich hoffe mal,dieses Unrecht wird keinen Bestand haben.Erschreckend,wohin staatliche Borniertheit führt!


nach oben springen

#7

RE: Retourkutsche für Olympia

in Themen vom Tage 05.03.2014 08:14
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Kurt im Beitrag #2
Der kalte Krieg hat eben auch den Sport im Griff. Selbstverständlich würde kein Hahn krähen (oder höchstens noch ein Loblied anstimmen), wenn Machata seine privaten Kufen einem Amerikaner gegeben hätte. So wird er als "Vaterlandsverräter" hingestellt, in unserem ach so schönen Rechtsstaat.



Was hat das bitteschön mit Rechtsstaat zu tun @Kurt ?
Sich im System selber genüsslich den Wohlstand reinlöffeln aber hetzen was das Zeug hält.


zuletzt bearbeitet 05.03.2014 08:17 | nach oben springen

#8

RE: Retourkutsche für Olympia

in Themen vom Tage 05.03.2014 17:23
von EK82I | 869 Beiträge

Irgendwie erinnert das an vergangene Zeiten,als Funktionäre im deutschen Bruderduell den DDR Sportlern im Rennrodeln zu warme Kuven vorwarfen. Wer zu spät kommt..., aber lassen wir das.


nach oben springen

#9

RE: Retourkutsche für Olympia

in Themen vom Tage 05.03.2014 17:29
von Alfred | 6.849 Beiträge
nach oben springen

#10

RE: Retourkutsche für Olympia

in Themen vom Tage 05.03.2014 18:17
von Mike59 | 7.977 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #9
Dies sagt der Sportler :

http://www.spiegel.de/sport/wintersport/...e-a-956958.html


Na da war wohl jemand voreilig. Wenn das so weiter geht, wird wohl auch bald "Russisch Brot" aus den Regalen der Supermärkte verschwinden und @Moskwitschka 's Beiträge werde ich nicht mehr lesen dürfen.


nach oben springen

#11

RE: Retourkutsche für Olympia

in Themen vom Tage 05.03.2014 18:28
von utkieker | 2.924 Beiträge

Für sein sportliches Verhalten, sollte man Machata eine Fairplay- Medaille zukommen lassen!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
EK82I hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Retourkutsche für Olympia

in Themen vom Tage 05.03.2014 18:47
von Alfred | 6.849 Beiträge

Mal eine andere Sicht :

http://www.neues-deutschland.de/artikel/...verraetern.html

Wie kann Machata dies auch einfach machen. Und dies als Hauptfeldwebel der Bundeswehr. Den Russen helfen und dann noch einen Bobpiloten der Putin als Freund hat.


zuletzt bearbeitet 05.03.2014 18:53 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Russland hält Beitritt der DDR nun plötzlich für "Einmarsch der Westdeutschen"
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Harzwanderer
227 10.02.2015 19:56goto
von Harzwanderer • Zugriffe: 8334
Olympia 2012
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
28 13.08.2012 10:52goto
von Holtenauer • Zugriffe: 1386
Olympia 1972
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von StabsfeldKoenig
0 05.07.2011 16:04goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 251

Besucher
26 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 3396 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558329 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen