#41

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 15:53
von FSK-Veteran
avatar

Zitat von karl143
Zitat von Udo
@Karl 143
Ok, ausrauben wäre wohl wirklich der richtige Ausdruck gewesen.
Gemessen an der räumlichen Größe und der Befölkerungsanzahl ist davon auszugehen, dass die DDR ihre Pflicht an Reparationszahlungen, wenn auch nur in östliche Richtung, voll und ganz erfüllt hat.
Udo

Für mich ist es ein gravierender Unterschied, ob ich aus der Reue heraus jemand etwas gebe, oder ob man es mir einfach wegnimmmt und ich distanziere mich nicht von meiner Tat. Und das ist der Punkt. Die DDR hat zum Beispiel in Richtung Israel immer so getan, als hätte sie mit dem Deutschland von 1933 garnichts zu tun.


In der Tat! Das war so...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 17:43
von manudave (gelöscht)
avatar

@Musiker

In Antwort auf:
Ich befürchte Du neigst etwas zur Übertreibung womit ich mich vorsichtig ausdrücken will. Die Gestapo ein kleines Licht? Aha. Und die Stasi effektiver??? Es wird ja immer schöner. Du wirst verstehen, dass ich mich hierzu nicht äussern werde denn sonst sprengt es den Rahmen. Ich weiß zwar nicht in wie weit Du über das Nazideutschland informiert bist aber ich denke Du solltest Deine Aussage nochmal überdenken und nicht nur Zahlen im Bezug auf die Mitarbeiter betrachten sondern deren Tätigkeit vergleichen. Ich denke Du weißt was ich meine.


Bis zum Ende des zweiten Weltkrieges hatte die Gestapo ca. 40.000 Mitarbeiter - die Stasi hatte fast 300.000.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 18:10
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von karl143
Zitat von Udo
@Karl 143
Ok, ausrauben wäre wohl wirklich der richtige Ausdruck gewesen.
Gemessen an der räumlichen Größe und der Befölkerungsanzahl ist davon auszugehen, dass die DDR ihre Pflicht an Reparationszahlungen, wenn auch nur in östliche Richtung, voll und ganz erfüllt hat.
Udo

Für mich ist es ein gravierender Unterschied, ob ich aus der Reue heraus jemand etwas gebe, oder ob man es mir einfach wegnimmmt und ich distanziere mich nicht von meiner Tat. Und das ist der Punkt. Die DDR hat zum Beispiel in Richtung Israel immer so getan, als hätte sie mit dem Deutschland von 1933 garnichts zu tun. Das die UdSSR ihre Zone total abgebaut hat, kann man dem westl. Deutschland nicht vorwerfen. Die Bundesrepublik hat aber aus Reue und Verantwortung zu den Ländern die unter Deutschland gelitten haben Kontakt gesucht und den Schmerz und das Leid mit finanziellen Mitteln wenigstens zu mindern. Aus diesem Grund, und das meine ich auch nicht böse: Es ist unsere Art von Vergangenheitsbewältigung - die haben wir über 40 Jahre durchlebt. Da muß keiner rummäkeln, der die ganzen Jahre dafür nichts aufgebracht hat. Im übrigen werde ich mich zu dem Thema nicht mehr äußern. Eigentlich ist ja auch alles gesagt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das ist ein Beitrag, da muss ich einfach mal meinen Senf dazu geben.

Wenn ich mich noch richtig erinnere hat die DDR bis zu ihrem Untergang, Reparation an die UdSSR gezahlt. Z.B. : Jeder Trawler oder anderes Schiff welches an die SU geliefert wurde, wurde unter Weltmarktpreisen bezahlt. Das gesamte Schienennetz im Osten Deutschland wurde, wo es zweigleisig war, von den Roten Armee auf eingleisig zurückgebaut. (Wir haben doch einen DR Spezi. der kann sicher was dazu sagen.) Die Kosten für die Wiederherstellung lief auf Kosten der DDR.
Da gibt es viele andere Fälle die liegen ganz ähnlich, auch in der Schwerindustrie !
Im Westen gab es einen tollen Marshall Plan - finanziert vom Goldschatz der Reichsbank der von der US Army im Kalibergwerk Merkers "gefunden" wurde. Da ist sogar noch jede Menge übrig geblieben.

Und einmal zu den Beziehungen DDR - Israel. Die waren sicherlich belastet, keine Frage. Israel macht sicher immer sein eigenes Ding und schert sich nicht besonders um das was die USA oder gar die EU möchte. Aber die DDR hatte wohl Geheimverhandlungen mit Israel und der Hisbollah um die gefangenen Israelischen Soldaten und/oder auch die sterblichen Überreste frei zu bekommen. Hier fehlt mir jetzt das profunde Wissen von G.W. - Auf alle Fälle war man dabei, sein Verhältnis zu Israel, na nennen wir es mal, -zu überarbeiten.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 18:58
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

Zitat von manudave
@Musiker

In Antwort auf:
Ich befürchte Du neigst etwas zur Übertreibung womit ich mich vorsichtig ausdrücken will. Die Gestapo ein kleines Licht? Aha. Und die Stasi effektiver??? Es wird ja immer schöner. Du wirst verstehen, dass ich mich hierzu nicht äussern werde denn sonst sprengt es den Rahmen. Ich weiß zwar nicht in wie weit Du über das Nazideutschland informiert bist aber ich denke Du solltest Deine Aussage nochmal überdenken und nicht nur Zahlen im Bezug auf die Mitarbeiter betrachten sondern deren Tätigkeit vergleichen. Ich denke Du weißt was ich meine.


Bis zum Ende des zweiten Weltkrieges hatte die Gestapo ca. 40.000 Mitarbeiter - die Stasi hatte fast 300.000.

irrtum manudave...die stasi hatte ca. 90000 mitarbeiter.die gestapo sicher noch mehr


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 19:03
von Zermatt | 5.293 Beiträge

[i]manudave meint bestimmt die Hauptamtlichen und die ganzen IMs und GMs,dann kommst du wohl auf die Zahl,oder ?



zuletzt bearbeitet 28.07.2009 19:08 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#46

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 19:23
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Na die Zahlen mögen ja den Tatsachen nahe kommen, kenne sie auch nicht.
Aber es ist doch so, als ob wir die HVA aus dem MfS betrachten und sagen das war die Stasi. Die Gestapo hat zu einem übergeordnetem Amt gehört dem RSHA (Reichssicherheitshauptamt) Und wer möchte kann da ja mal nachlesen was da alles neben der Gestapo als Spitzel- und Unterdrückungsapparat dazugehörte. Die ewige Vereinfachung macht es leider nicht einfacher. Der "bedauernswerte" Koch/Köchin in einem MfS Ferienheim ist eben auch heute noch einem IM gleichgestellt, obwohl der nur seine Sossen rührte. Das alles ist etwas für einfache Geister, a la BILD.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 19:25
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

hallo. die gestapo hatte auch noch viele tausend mitarbeiter in denn besetzten gebieten und riesige zentralen in denn hauptstadten. zb kopenhagen und paris. ich finde es nicht richtig stasi und gestapo miteinander zu vergleichen.es ist immer noch ein kleiner unterschied zwischen der diktatur der ddr und nazi deutschland. und was hätte es gebracht nach der wende jeden stasi mitarbeiter vor gericht zu stellen. 190000 gerichtsverhandlungen. hatten wir nach der wende nicht genug probleme. außerdem wer hätte richten sollen. wir westdeutschen? dann wäre das geschrei groß gewesen? dann hätte jeder im osten siegerjustitz gerufen. nein. jeder ist seines glückes schmied. und wer es nach der wende geschafft hat wieder auf der beide zu kommen hat es verdient. wir leben im hier und jetzt.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 19:33
von manudave (gelöscht)
avatar

In Antwort auf:
irrtum manudave...die stasi hatte ca. 90000 mitarbeiter.die gestapo sicher noch mehr


Richtig - diese Zahl entspricht den Hauptamtlichen Mitarbeitern. Ca. 200.000 waren IM´s - und die haben nicht gekocht.

Das kein falscher Eindruck entsteht:

Natürlich sind beides Geheimdienste der untersten Schublade gewesen. Die Gestapo hat natürlich viel mehr Menschen in Haft gebracht, die dort zu Tode gekommen sind.
Allerdings wenn man eben Zahlen vergleicht, war die Gestapo viel kleiner aufgestellt. Das muss man ja dann auch ins Verhältnis
Geheimdienstler - Einwohner setzen und da hinkt der Vergleich, weil die DDR viel durchsetzter war.

In Antwort auf:
Die Gestapo hat zu einem übergeordnetem Amt gehört dem RSHA (Reichssicherheitshauptamt) Und wer möchte kann da ja mal nachlesen was da alles neben der Gestapo als Spitzel- und Unterdrückungsapparat dazugehörte


Diese zusätzliche Mitarbeiter werden auf ca. 3.400 beziffert.


zuletzt bearbeitet 28.07.2009 19:35 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 19:41
von manudave (gelöscht)
avatar

In Antwort auf:
@Karl 143
Ok, ausrauben wäre wohl wirklich der richtige Ausdruck gewesen.
Gemessen an der räumlichen Größe und der Befölkerungsanzahl ist davon auszugehen, dass die DDR ihre Pflicht an Reparationszahlungen, wenn auch nur in östliche Richtung, voll und ganz erfüllt hat.



Das die SBZ ganz besondern unter den Entnahmen der Besatzer gelitten hat, steht wohl außer Frage. Jedoch müssen sich die westlichen Besatzungszonen nicht entschuldigen, dass sie vom Marshall-Plan profitierten.

Vielmehr stört mich die Diskussion über die Zahlungen generell.

Meiner bescheidenen Meinung nach kann überhaupt kein Geld den Schaden, der von Nazi-Deutschland angerichtet wurde, wieder gut machen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 20:09
von manudave (gelöscht)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#51

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 20:11
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Ja was ist das denn, ein Beitrag den man nicht zuordnen kann? Sind wir schon so interessant das wir gehackt werden. Das wir in Köln in der Mariannestraße 100 gescannt werden ist mir ja klar, aber das.


zuletzt bearbeitet 28.07.2009 20:12 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#52

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 20:12
von manudave (gelöscht)
avatar

Bitte mal auf Deutsch... Hä?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#53

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 20:20
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Der Beitrag von 19:25 Uhr - von wem ist der denn??


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#54

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 20:25
von manudave (gelöscht)
avatar

Gute Frage,

ich tippe mal angemeldet - Kommentar abgegeben - wieder abgemeldet.

Mal Angelo fragen, der hatte das vielleicht schon mal...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#55

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 20:26
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Aso - klaro


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#56

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 20:31
von Galaxy (gelöscht)
avatar

also die gestapo war nicht si dimensioniert wie das mfs. ich habe mal vor längerer zeit einen beitrag auf phönix gesehen da wurde gesagt das die personalstärke der gestapo weit überschätzt wird. das hat aber nichts mit den schrecken zun tun den die gestapo verbreitete. der vergleich hinkt wenn man gestapo und mfs vergleicht.gemeinsam hatten sie in meinen augen das aufrechterhalten der macht der herschenden im inland.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#57

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 20:33
von manudave (gelöscht)
avatar

Mensch Mike,

hast du mich erschreckt

Aus Angst vor Spionen hab ich schon alle Kabel zerschnitten und den Rechner zertrümmert - huch, das war ja gar nicht meiner...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#58

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 20:45
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Mit diesen organisatorischen Veränderungen und dem steigenden Aufgabenumfang einhergehend, nahm die Mitarbeiterzahl der Gestapo zu. War das Geheime Staatspolizeiamt 1933 mit unter 50 Mitarbeitern eine Stabsorganisation zur Koordination der während der Konsolidierungsphase des Regimes durchgeführten Unterdrückungsmaßnahmen gegen politische Gegner, bot die Gestapo 1935 ein anderes Bild. Mit ungefähr 4.200 Mitarbeitern[5] bildeten das Staatspolizeiamt und die Leitstellen 1935 ihren reichsweit ausgebauten Überwachungs- und Verfolgungsapparat. Für 1937 ist eine Gesamtstärke von 7.000 Bediensteten anzunehmen. Für 1941 waren 14.835 Gestapoangehörige auf den Gehaltslisten verzeichnet, von denen jedoch rund 4.000 außerhalb des Reiches eingesetzt wurden. Mit dem Ausbruch des Weltkriegs dehnte die Gestapo ihre Verfolgungsmaßnahmen nicht nur räumlich aus, sondern bekämpfte auch neue Gegnergruppen, womit am Ende des Dritten Reichs nicht weniger als 31.000 Mann beschäftigt waren. [6]

ich habe das mal aus Wikipedia rübergezogen

Also, das ganze Zahlenmaterial hinkt, ich will mich da jetzt nicht weiter darauf einlassen. Das bedarf offensichtlich einer repräsentativen Recherche, alles andere bring gar nichts. Ist aber auch Egal, die Gestapo ist mit dem MfS nicht zu vergleichen. Die Toten sprechen für sich, so makaber der Vergleich auch auf den ersten Blick auch scheint.

Gruß - nicht aus der "Vorderrhön" sondern "vor der Rhön" :-)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#59

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 20:47
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von manudave
Mensch Mike,

hast du mich erschreckt

Aus Angst vor Spionen hab ich schon alle Kabel zerschnitten und den Rechner zertrümmert - huch, das war ja gar nicht meiner...



Kann nichts dafür. Ist noch so drin


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#60

RE: Die Alt-Nazis waren schlimmer als die Alt-Stasis

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 28.07.2009 21:05
von manudave (gelöscht)
avatar

In Antwort auf:
Ist aber auch Egal, die Gestapo ist mit dem MfS nicht zu vergleichen.


Genau so ist es.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
4 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 599 Gäste und 40 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558757 Beiträge.

Heute waren 40 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen