#41

RE: den Grundwehrdienst freiwillig verlängern

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 03:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wie kommst Du darauf,das Hundeführer nicht befördert werden?
Unser Uffz. waren alle Hundeführer,der Staffelführer war Feldwebel,der Chef im Stab war leider auch nur Feldwebel.
Am Anfang gab es auch noch Stabsgefreite.


nach oben springen

#42

RE: den Grundwehrdienst freiwillig verlängern

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 08:13
von Udo | 1.258 Beiträge

Wir hatten einen Gefreiten in Dömitz, der ca. 12 Wochen vor dem Heimgang 86/2 auf drei Jahre aufgekohlt hat. Der lief dann bei uns noch ne Zeit als Uffzschüler rum, bevor er, wahrscheinlich nach Perleberg, entschwand.
Ein Freund von mir, der sich zu 10 Jahren verpflichtet hatte, erhöhte so gegen 1988 auf 15 Jahre.


nach oben springen

#43

RE: den Grundwehrdienst freiwillig verlängern

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 13:23
von Freienhagener | 3.855 Beiträge

Da muß man schon was fürs Militärische übrig haben, um sich wegen der paar Vorteile weiter kasernieren zu lassen.
Ansonsten ging nichts über die zivile Freiheit, obwohl auch die nicht grenzenlos war im wahrsten Sinne.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#44

RE: den Grundwehrdienst freiwillig verlängern

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 13:40
von Rostocker | 7.716 Beiträge

Länger dienen,das war nicht mein Ding. War nicht der Typ zum Gehorsam und vor jeden Männchen machen und dieses Grüßen.
Aber nach der Wende hab ich mir mal die Frage gestellt, was haste verkehrt gemacht. Wäre man nach den Grundwehrdienst zu Polizei, Kripo oder Zoll gegangen und die Bundis hätten einen übernommen, vielleicht hätte man es bis zum Beamten geschaft.
Aber was solls,als Schlosser und Schweißer und viel auf Montage, war auch ne schöne Zeit.


schulzi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#45

RE: den Grundwehrdienst freiwillig verlängern

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 14:30
von Freienhagener | 3.855 Beiträge

Mit 20/21 und nach 18 Monaten Kaserne hatte man das Bedürfnis nach wildem Jugendleben mit langen Haaren............


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#46

RE: den Grundwehrdienst freiwillig verlängern

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 14:41
von Udo | 1.258 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #45
Mit 20/21 und nach 18 Monaten Kaserne hatte man das Bedürfnis nach wildem Jugendleben mit langen Haaren............


... müsste wohl eher "mit langhaarigen Geschöpfen" heissen.


zuletzt bearbeitet 06.02.2014 14:41 | nach oben springen

#47

RE: den Grundwehrdienst freiwillig verlängern

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 14:51
von Freienhagener | 3.855 Beiträge

...das zuerst


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hätte die DDR die Grenzsicherung in den 70er und 80er Jahren mit Freiwilligen realisieren können?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Grenzwolf62
18 15.02.2015 17:46goto
von Gert • Zugriffe: 602
Grundwehrdienst an der DDR Grenze (West) - Grenzdienst bei den Grenztruppen der DDR aus der Sicht eines ehemaligen Grenzsoldaten
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von fury77
13 05.01.2015 14:03goto
von ek40 • Zugriffe: 2288
Von Blankenstein bis nach Mödlareuth - little Berlin - Grundwehrdienst an der DDR (West) Grenze, ein Multimediavortrag
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von fury77
13 22.09.2015 21:49goto
von fury77 • Zugriffe: 1320
unzuverlässig für den Grundwehrdienst in der DDR
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Lutze
110 16.09.2014 15:44goto
von Schakal • Zugriffe: 5750
Dienstvorschrift bzgl. Waffenführung von Soldaten im Grundwehrdienst
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Wartburgfahrer
58 14.02.2015 17:56goto
von Pit 59 • Zugriffe: 3080
Zur Armee nach dem Grundwehrdienst
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Thomas-Porta
8 09.04.2011 18:01goto
von praeceptor507 • Zugriffe: 957
Freiwillig aufgekohlt?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Anton
7 17.11.2010 21:04goto
von Boelleronkel • Zugriffe: 762
Der Goldene Brief [Grundwehrdienst NVA]
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von HHausen88
13 25.03.2011 11:35goto
von 94 • Zugriffe: 4594

Besucher
37 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1960 Gäste und 136 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14355 Themen und 556997 Beiträge.

Heute waren 136 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen