#1

besuch an Berlin

in Stammtisch Berlin 30.01.2014 20:03
von theoke | 5 Beiträge

Meine Herren,

endlich, fahre im Mai nach Berlin, was soll ich sicher nicht verpassen was betrift die mauer, turmen usw
vielleich auch ein adresse wo man schone ddr bucher finden kan usw

gruss Theo


nach oben springen

#2

RE: besuch an Berlin

in Stammtisch Berlin 30.01.2014 20:22
von Grenzverletzerin | 1.182 Beiträge

*Mich mal schmollend in eine Ecke zurückziehend*...meine Herren....hier gibt es auch Ladys mit Durchblick...


Unter Chemikern funktioniert die Evolution noch: Dumme Experimentierer werden natürlicherweise und rasch eliminiert.

Schuddelkind und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: besuch an Berlin

in Stammtisch Berlin 30.01.2014 20:58
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

@theoke:
Vom Nordbahnhof zu Fuß (oder mit Fahrrad) über Bernauer Straße,Bahnhof Friedrichstraße,Brandenburger Tor,Tiergarten bis zum Springer-Verlag (dort paar Meter weiter Ausstellung Topographie des Terrors besuchen).Geschichtlich und von den Sehenswürdigkeiten recht abwechslungsreich.
Wohnwagen brauchst Du nicht mitnehmen nach Berlin!


zuletzt bearbeitet 30.01.2014 21:01 | nach oben springen

#4

RE: besuch an Berlin

in Stammtisch Berlin 31.01.2014 19:38
von theoke | 5 Beiträge

@Vogtländer
herzlichen dank nein wohnwagen habe ich vor jahre schon in Deutschland verkauft,habe damals entdeckt das es bei euch auch hotels gibt


Hans hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: besuch an Berlin

in Stammtisch Berlin 31.01.2014 19:42
von theoke | 5 Beiträge

@Grenzverletzerin

fur mein fehler ,habe das ja komplet vergessen


Grenzverletzerin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: besuch an Berlin

in Stammtisch Berlin 01.02.2014 18:12
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Zitat von Vogtländer im Beitrag #3
@theoke:
Vom Nordbahnhof zu Fuß (oder mit Fahrrad) über Bernauer Straße,Bahnhof Friedrichstraße,Brandenburger Tor,Tiergarten bis zum Springer-Verlag (dort paar Meter weiter Ausstellung Topographie des Terrors besuchen).Geschichtlich und von den Sehenswürdigkeiten recht abwechslungsreich.
Wohnwagen brauchst Du nicht mitnehmen nach Berlin!



Der war gut

Mein lieber Theo, und denk dran, Rooken is Schädelig.
Ich find das so süss

Ich war seit Jahren nicht in Berlin in der City, zumindest zu Fuss nicht.
Aber aus früheren Jahren, also man weis eigentlich nicht wo man anfangen soll etwas anzusehn.
Kommt immer auf die Interessenlage an, wenn man vielseitig interessiert ist, dann gibts beinahe viel zu viel anzusehn, eine Woche sollte man schon zur Verfügung haben.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 46 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 769 Gäste und 64 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558398 Beiträge.

Heute waren 64 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen