#21

RE: Todeskampf dauerte 15 Minuten

in Themen vom Tage 17.01.2014 16:14
von Schlutup | 4.099 Beiträge

Moin!
Auch wenn ich mit meiner Aussage der BÖSE bin dann liest doch bitte mal das:
http://www.n-tv.de/panorama/Perverser-Ro...le11945871.html
Ist das ein Mensch? Und wie krank müssen die beiden Mütter gewesen sein:
Gemeinsam mit dem Sänger saßen auch die beiden Mütter von zwei Babys auf der Anklagebank. Sie ermöglichten den Missbrauch. Sie wurden zu 14 und 17 Jahren Haft verurteilt. Bei den Frauen handelt es sich um Fans der Rockband, die offenbar aus völlig falsch verstandener Liebe zu dem Sänger handelten.

Und das ist nur ein Fall von ganz vielen. Gruß Schlutup



zuletzt bearbeitet 17.01.2014 16:18 | nach oben springen

#22

RE: Todeskampf dauerte 15 Minuten

in Themen vom Tage 17.01.2014 16:22
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Hans-Christian Ströbele von den Grünen fordert, den Inzestparagrafen abzuschwächen, Sex unter Geschwistern solle legalisiert werden. Die grüne Jugend aber geht weiter und will auch Sex zwischen Eltern und – erwachsenen – Kindern erlauben. Das Inzestverbot behindere die sexuelle Selbstbestimmung.
http://www.zeit.de/gesellschaft/familie/...nzest-wahlkampf
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2...e-legalisierung

Der Homosexuelle Volker Beck zum Thema "Eine Entkriminalisierung der Pädosexualität ist angesichts des jetzigen Zustandes ihrer globalen Kriminalisierung dringend erforderlich."
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...t-a-923357.html


Da sind wir wieder bei der Toleranz gelandet und der Vielfalt sexueller Spielarten. Immer schön dem Zeitgeist folgen.


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.01.2014 16:35 | nach oben springen

#23

RE: Todeskampf dauerte 15 Minuten

in Themen vom Tage 17.01.2014 16:24
von DoreHolm | 7.677 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #8
Mit einem guten Champagner oder einem kohlensäurehaltigen Mineralwasser sollte es schnell zu Ende gehen. 30sek bei der richtigen Dosis.


Zyankali +Säure(Magensäure) =Blausäure Todeseintritt innerhalb kürzester Zeit. Sehr beliebt bei Adolfs Elite und Sterbehelfern sind bis heute die Zyankalikapseln.

PS: Chemie ist, wenn es knallt und stinkt. Bombenbau hat mir als Kind immer sehr viel Freude bereitet. Meinen Eltern verständlicherweise etwas weniger.



Das abgebildetw Häufchen sind geschätzt etwa 100 mg. Das ist die tödliche Dosis, wenn ich mich an meine frühe Hobbychemikerzeit erinnere (entspricht etwa 60 mg HCN). Normalerweise bringt das freisetzen des HCN schon die stärkere Magensäure (etwa 0,5% ige HCl), aber Rülpswasser wirkt sicher noch beschleunigend.
Für mein präparatives Praktikum hatte ich etwa 1973 100,-g NaCN in Jena gekauft (mit Betriebsbescheinigung) und ganz normal in der Aktentsche per Zug mit nach Erfurt genommen.
Trotzdem meine ich, es gibt schnellere und nicht-qualvolle Mittel. Auch 30 sec kommen dem Delinquenten dann wie eine Ewigkeit vor.



nach oben springen

#24

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 16:27
von DoreHolm | 7.677 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #11
Gerecht wäre die Todesart , an der die Opfer zu Tode gekommen sind.

Bleibt das Problem dann den geeigneten Sadisten im Staatsdienst zu finden.


Sollte nicht schwer sein. Ich bin sicher, es gibt eine Menge Sadisten in der Bevölkerung, die nur auf die günstige Gelegenheit warten, ungestraft ihre perversen Wünsche auszuleben. Es reichen da eine Handvoll unter uns 80 Millionen.



nach oben springen

#25

RE: Todeskampf dauerte 15 Minuten

in Themen vom Tage 17.01.2014 16:40
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

2,78mg je Kilo Lebendgewicht beim Menschen letale Dosis. Wenn der Göring und Goebbels das vom Leibarzt bekommen haben, kann man schon davon ausgehen , das es das Beste auf dem Markt war.
Heute wird die Pille für 3000-5000Euro gehandelt bei Todesengeln. Ganz gute Profitrate wenn man den Einkaufspreis sieht.

Das es an Perversen und Sadisten keinen Mangel gibt, glaube ich auch.


nach oben springen

#26

RE: Todeskampf dauerte 15 Minuten

in Themen vom Tage 17.01.2014 16:47
von DoreHolm | 7.677 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #25
2,78mg je Kilo Lebendgewicht beim Menschen letale Dosis. Wenn der Göring und Goebbels das vom Leibarzt bekommen haben, kann man schon davon ausgehen , das es das Beste auf dem Markt war.
Heute wird die Pille für 3000-5000Euro gehandelt bei Todesengeln. Ganz gute Profitrate wenn man den Einkaufspreis sieht.

Das es an Perversen und Sadisten keinen Mangel gibt, glaube ich auch.



Habe mal gegoogelt. Einkaufspreis für analysenreines KCN: 183,-€ pro Kg.



nach oben springen

#27

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 16:49
von Rainman2 | 5.754 Beiträge

Aus berufenem Munde:

"Gott behüte mich vor dem Gedanken, dass ich, wie andere glauben konnten, je die Absicht gehabt hätte, der Guillotine eine Schutzrede zu halten oder die Rehabilitierung des Scharfrichters zu versuchen! Eher wäre meine Hand vertrocknet, als dass sie ein Werk versucht hätte, welches meiner innersten Überzeugung zuwiderläuft.
Der Grund, der mich mit der Feder bewaffnete, ist die große, zur Zeit vor dem Gerichtshofe der Zivilisation anhängige Sache, zugunsten derer so viele beredte Stimmen seit Montesquieu, Beccaria, Filangieri bis auf Victor Hugo sich haben hören lassen, um die Abschaffung jener unmenschlichen Züchtigung zu verlangen, deren leibhaftige Personifizierung zu sein ich das Unglück gehabt."

Henri Sanson - ca. 1860
(Aus: Henri Sanson, "Tagebücher der Henker von Paris 1685 - 1847", Kiepenheuerverlag Leipzig-Weimar, 1989, S. 10f)

Henri Sanson war Henker von Paris bis 1847 in fünfter Generation und der Enkel von Charles Henri Sanson dem "Henker der Französischen Revolution".

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#28

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 17:31
von Schuddelkind | 3.507 Beiträge

Also, eine Mischung aus Midazolam und Hydromorphon ist echt fies. Wenn sie wenigstens Sufentanil statt dem Hydromorphon genommen hätten, aber so muss man das Hydromorphon so hoch dosieren, das eine Thoraxrigidität unausweichlich ist. Das ist eine echt scheußliche Sache. Die Dreier-Kombination hat jedenfalls funktioniert und ging schnell.......außer wenn sie die Viggo versemmelt hatten........

Wann schaffen diese Vollhonks endlich die Todesstrafe ab?


Intellektuelle spielen Telecaster
furry, Hans und Diskus303 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 17:53
von eisenringtheo | 9.159 Beiträge

Die USA ist sehr föderalistisch: Jeder Staat hat seine eigenen Gesetzbücher und so auch sein eigenes Straf- und Strafprozessrecht; daneben gibt es noch Bundesstraf- und -prozessrecht (mit eigenen Bundesstrafanstalten) und das Militärstraf- und -prozessrecht (ebenfalls eigene JVA). Zusätzlich gibt es noch Gemeindstraf- und -prozessrecht, ebenfalls eigene Gefängniszellen beim Sheriff. Deshalb wird kaum Bewegung in die Angelegenheit kommen. Alle machen es, so wie sie wollen, und das ist es wohl, was sie als "Freiheit" verstehen...
Theo


nach oben springen

#30

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 17:58
von PF75 | 3.291 Beiträge

Föderal ist doch D auch und bei der Bildung macht doch auch jeder was will er,vieleicht kommt das bei der Gesetzgebung auch noch irgendwann.


nach oben springen

#31

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 18:04
von furry | 3.562 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #30
Föderal ist doch D auch und bei der Bildung macht doch auch jeder was will er,vieleicht kommt das bei der Gesetzgebung auch noch irgendwann.


Neben dem Bundesstrafvollzugsgesetz hat inzwischen jedes Bundesland sein eigenes Strafvollzugsgesetz.
Wenn Du wissen möchtest, was Dich im Falle eines Falles erwartet, such Dir selbiges für Dein Bundesland.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#32

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 18:10
von PF75 | 3.291 Beiträge

@ furry

bin doch ein "linientreuer" Bürger dieses Landes


nach oben springen

#33

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 18:35
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #31
Zitat von PF75 im Beitrag #30
Föderal ist doch D auch und bei der Bildung macht doch auch jeder was will er,vieleicht kommt das bei der Gesetzgebung auch noch irgendwann.


Neben dem Bundesstrafvollzugsgesetz hat inzwischen jedes Bundesland sein eigenes Strafvollzugsgesetz.
Wenn Du wissen möchtest, was Dich im Falle eines Falles erwartet, such Dir selbiges für Dein Bundesland.



Bei Polizeigesetz und Rechtssprechung gibt es auch große Unterschiede. Wer Drogendealer und Pädophile in seiner näheren Umgebung wünscht, der sollte darauf achten, grün-rot zu wählen.
Anfang der 90er Jahre hat sich die ganze Drogenszene in Frankfurt/M und Hamburg abgespielt. Statt in Bayern 2Jahre ohne Bewährung, gab es da nur ein paar Sozialstunden. Glaube kaum ,das sich da viel geändert hat.


Hapedi und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 18:58
von Harzwanderer | 2.921 Beiträge

Mal ein Vergleich: Die Bayern verhängen gerne hohe Haftstrafen, die aber gerne vorzeitig zur Bewährung ausgesetzt werden, die Berliner eher niedrige, die man dafür voll abbrummen muss. Am Ende läuft es auf das Gleiche raus aber die einen kommen "härter" rüber.

Ich bin grundsätzlich gegen die Todesstrafe, schon weil ich finde, dass sich ein Gericht irren kann.


zuletzt bearbeitet 17.01.2014 18:59 | nach oben springen

#35

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 19:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich möchte nicht bauschig argumentieren, aber ich bin auch gegen die Todesstrafe.
Kein Mensch hat das Recht , einem anderen das Leben zu nehmen.
Bei Straftaten gegen die Menschlichkeit bestünde ein sehr weites Spektrum von Haftstrafen, was deren Länge und Begleitumstände angeht.
Ich finde, dies sollten Juristen bzw. Gesetzgeber bezüglich des Strafrechtes international beachten.

Aber vermutlich ist auch dies eine Illusion?

VG Klaus


94 und GilbertWolzow haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 19:36
von eisenringtheo | 9.159 Beiträge

Ich bin gegen die Todesstrafe.
Guillotine im Keller des Reichtags

Theo


nach oben springen

#37

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 19:38
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Mit dem Lissabon-Vertrag wurde doch auch in Deutschland die Todesstrafe wieder eingeführt. Jedenfalls bei Aufstandsbekämpfung und Kriegsgefahr. Dann sollten wir uns hier nicht über die USA aufregen, sondern erst mal den eigenen Schweinestall ausmisten. Wer im Glashaus sitzt...

http://www.zuerst.de/2013/06/27/todesstr...rt-ins-gericht/


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.01.2014 19:39 | nach oben springen

#38

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 19:46
von Lutze | 8.028 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #36
Ich bin gegen die Todesstrafe.
Guillotine im Keller des Reichtags

Theo

dieses Todesbeil steht im Keller vom Reichstag?,
ob die Abdeordneten davon wissen?,
wenn ich das sehe,stehen mir die Nackenhaare hoch
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#39

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 19:48
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Lutze,meinst Du wenn die das wüßten, was da im Keller auf einen Einsatz wartet, sehe das Abstimmverhalten anders aus??


nach oben springen

#40

RE: Todeskampf dauerte 15 Minute

in Themen vom Tage 17.01.2014 19:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wenn man ehrlich ist, würde man in unserer Diskussion einwerfen, wer die Todesstrafe akzeptiert, ist gegen die Demokratie. Aber vermutlich versteht dies nicht jeder (nicht abfällig gemeint).
Andersherum, wer in der Demokratie die Todesstrafe legalisiert, vergewaltigt die Demokratie.

VG Klaus


nach oben springen



Besucher
38 Mitglieder und 51 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1960 Gäste und 136 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14355 Themen und 556999 Beiträge.

Heute waren 136 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen