#261

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 19.02.2014 13:41
von damals wars | 12.177 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #258
Dummerweise ist das ZDF das einzig deutsche Programm welches ich in die Kiste bekomme(bekam)! Seit der Eröffnungsfeier kommt es mir nicht mehr auf den Bildschirm! Da ist ja die Berichterstattung aus Kamerun objektiver!


Ja leider scheint Eurosport völlig aus dem Spiel zu sein.
ARD und ZDF sind leider alternativlos, nachdem es mit der Boykotthetze nicht geklappt hat, versuchen sie es mit lächerlichen und unqualifizierten Kommentaren.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#262

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 19.02.2014 13:50
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Ich schau da nicht so oft rein, aber wenn dann hat mich einfach der Sport interessiert und der wurde auch ganz normal kommentiert.
Nur zuzuschauen um Kommentare zu finden die einem nicht passen und dann pausenlos bis zum Abwinken darauf rumzureiten erinnert fast ein wenig an olle Schnitzler.


zuletzt bearbeitet 19.02.2014 13:56 | nach oben springen

#263

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 21:49
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #258
Dummerweise ist das ZDF das einzig deutsche Programm welches ich in die Kiste bekomme(bekam)! Seit der Eröffnungsfeier kommt es mir nicht mehr auf den Bildschirm! Da ist ja die Berichterstattung aus Kamerun objektiver!

Da gibts doch Alternatiefen *grins*
Also ins Internetz kommste ja, weil sonst tätste ja nicht hier schreiben, odär? Denn einen deutschen Stream zu Olympia bekommste auch hier: http://sport.orf.at/sotschi2014 und da: http://www.srf.ch/sport/sotschi

Ansonsten habe ich (als Nicht-Sooo-Olympia-Gucker) gerade mal mit Entsetzen auf den Medallienspiegel geguckt, upps.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 20.02.2014 21:49 | nach oben springen

#264

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 22:06
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #263

Also ins Internetz kommste ja, weil sonst tätste ja nicht hier schreiben, odär?


ja, aber sehr dünn und mit unterbrechungen! zum lesen und schreiben reichts mit hängen und würgen, irgendwelche lifestreams oder programme anzuschauen nicht!


nach oben springen

#265

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 22:29
von Gert | 12.354 Beiträge

morgen reist eine ukrainische Sportlerin aus Protest ( gegen die Toten )vorzeitig ab, hörte ich heute im TV


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#266

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 22:40
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #265
morgen reist eine ukrainische Sportlerin aus Protest ( gegen die Toten )vorzeitig ab, hörte ich heute im TV


Na und ? Wem schadet sie damit ? Hatte sie wenigstens Medaillenchancen, dann wäre es wirklich ein Opfer ? Haben die Russen auf Maidan-Demonstranten geschossen ? Warum ist sie denn dann erst hingefahren ?



zuletzt bearbeitet 20.02.2014 22:41 | nach oben springen

#267

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 22:45
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #266
Zitat von Gert im Beitrag #265
morgen reist eine ukrainische Sportlerin aus Protest ( gegen die Toten )vorzeitig ab, hörte ich heute im TV


Na und ? Wem schadet sie damit ? Hatte sie wenigstens Medaillenchancen, dann wäre es wirklich ein Opfer ? Haben die Russen auf Maidan-Demonstranten geschossen ? Warum ist sie denn dann erst hingefahren ?



das weiss ich nicht wer geschossen. Ich hörte aber von ersten Auflösungserscheinungen bei den Polizeiverbänden. Offenbar wollen sie nicht mehr auf Demonstranten schiessen. Bist du etwa ein Anhänger der chinesischen Lösung ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#268

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 22:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von DoreHolm im Beitrag #266
Zitat von Gert im Beitrag #265
morgen reist eine ukrainische Sportlerin aus Protest ( gegen die Toten )vorzeitig ab, hörte ich heute im TV


Na und ? Wem schadet sie damit ? Hatte sie wenigstens Medaillenchancen, dann wäre es wirklich ein Opfer ? Haben die Russen auf Maidan-Demonstranten geschossen ? Warum ist sie denn dann erst hingefahren ?



Sie reist nicht ab wegen den Russen. Sondern: "Es sei ein Protest gegen Präsident Janukowitsch - und die Haltung des IOC. " Letzteres weil das IOC den Trauerflor verboten hat.


nach oben springen

#269

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 22:51
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #267
Zitat von DoreHolm im Beitrag #266
Zitat von Gert im Beitrag #265
morgen reist eine ukrainische Sportlerin aus Protest ( gegen die Toten )vorzeitig ab, hörte ich heute im TV


Na und ? Wem schadet sie damit ? Hatte sie wenigstens Medaillenchancen, dann wäre es wirklich ein Opfer ? Haben die Russen auf Maidan-Demonstranten geschossen ? Warum ist sie denn dann erst hingefahren ?



das weiss ich nicht wer geschossen. Ich hörte aber von ersten Auflösungserscheinungen bei den Polizeiverbänden. Offenbar wollen sie nicht mehr auf Demonstranten schiessen. Bist du etwa ein Anhänger der chinesischen Lösung ?


Vor Gericht nennt man sowas "Suggestivfragen".



nach oben springen

#270

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 22:55
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #267
Zitat von DoreHolm im Beitrag #266
Zitat von Gert im Beitrag #265
morgen reist eine ukrainische Sportlerin aus Protest ( gegen die Toten )vorzeitig ab, hörte ich heute im TV


Na und ? Wem schadet sie damit ? Hatte sie wenigstens Medaillenchancen, dann wäre es wirklich ein Opfer ? Haben die Russen auf Maidan-Demonstranten geschossen ? Warum ist sie denn dann erst hingefahren ?



das weiss ich nicht wer geschossen. Ich hörte aber von ersten Auflösungserscheinungen bei den Polizeiverbänden. Offenbar wollen sie nicht mehr auf Demonstranten schiessen. Bist du etwa ein Anhänger der chinesischen Lösung ?


Da gibt es hier sicherlich mehrere.
Zum Glück waren die 89 nicht vor Ort oder damals noch nicht mental so weit wie heute.


zuletzt bearbeitet 20.02.2014 22:55 | nach oben springen

#271

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 23:00
von damals wars | 12.177 Beiträge

Gleich mal Quellenforschung betrieben:

http://www.bild.de/politik/ausland/ukrai...60490.bild.html
18.57 Uhr

Polizisten laufen zur Opposition über

In der Stadt Lutsk soll sich die Polizei auf die Seite der Demonstranten geschlagen haben. Das berichtet die „Kiew Post“. Lutsk liegt im Westen der Ukraine, etwa 100 Kilometer von der Grenze zu Polen entfernt.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#272

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 23:03
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #271

In der Stadt Lutsk soll sich die Polizei auf die Seite der Demonstranten geschlagen haben. Das berichtet die „Kiew Post“. Lutsk liegt im Westen der Ukraine, etwa 100 Kilometer von der Grenze zu Polen entfernt.


Wie weit ist das von Sotschi entfernt

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#273

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 23:07
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #270
Zitat von Gert im Beitrag #267
Zitat von DoreHolm im Beitrag #266
Zitat von Gert im Beitrag #265
morgen reist eine ukrainische Sportlerin aus Protest ( gegen die Toten )vorzeitig ab, hörte ich heute im TV


Na und ? Wem schadet sie damit ? Hatte sie wenigstens Medaillenchancen, dann wäre es wirklich ein Opfer ? Haben die Russen auf Maidan-Demonstranten geschossen ? Warum ist sie denn dann erst hingefahren ?



das weiss ich nicht wer geschossen. Ich hörte aber von ersten Auflösungserscheinungen bei den Polizeiverbänden. Offenbar wollen sie nicht mehr auf Demonstranten schiessen. Bist du etwa ein Anhänger der chinesischen Lösung ?


Da gibt es hier sicherlich mehrere.
Zum Glück waren die 89 nicht vor Ort oder damals noch nicht mental so weit wie heute.


Grenzwolf, wenn sich die Demonstranten in Kiew ähnlich verhalten hätten wie damals in Leipzig, gäbe es auch in Kiew keine brennenden Barrikaden, keine Verletzten und Toten.
Du kannst aber davon ausgehen, wenn es die Organisatoren in Leipzig damals nicht verhindert hätten und Brandflaschen auf Polizisten geflogen wären und aus den Reihen der Demonstranten Polizisten erschossen worden wären, dann wäre eine solche "Lösung" (die keine Lösung wäre) nah gewesen. Ich kann Dir sagen, wenn ich als Polizist meinen Kamerad neben mir hätte sterben sehen, hätte mich keiner dazu zwingen müssen, zurückzuschießen, bevor ich der Nächste wäre, den es trifft. In diesem Sinne haben die Regierungskräfte bisher eine extrem hohes maß an Selbstbeherrschung an den Tag gelegt.



nach oben springen

#274

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 23:13
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Moskau - Fünf Wochen vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi hat der russische Präsident Wladimir Putin das generelle Demonstrationsverbot bei den Spielen aufgehoben.

http://www.merkur-online.de/aktuelles/po...zr-3298348.html

Weiß jemand, ob in es Sotschi in den letzten 14 Tagen Demonstrationen gab?

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#275

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 23:15
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von DoreHolm im Beitrag #273
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #270
Zitat von Gert im Beitrag #267
Zitat von DoreHolm im Beitrag #266
Zitat von Gert im Beitrag #265
morgen reist eine ukrainische Sportlerin aus Protest ( gegen die Toten )vorzeitig ab, hörte ich heute im TV


Na und ? Wem schadet sie damit ? Hatte sie wenigstens Medaillenchancen, dann wäre es wirklich ein Opfer ? Haben die Russen auf Maidan-Demonstranten geschossen ? Warum ist sie denn dann erst hingefahren ?



das weiss ich nicht wer geschossen. Ich hörte aber von ersten Auflösungserscheinungen bei den Polizeiverbänden. Offenbar wollen sie nicht mehr auf Demonstranten schiessen. Bist du etwa ein Anhänger der chinesischen Lösung ?


Da gibt es hier sicherlich mehrere.
Zum Glück waren die 89 nicht vor Ort oder damals noch nicht mental so weit wie heute.


Grenzwolf, wenn sich die Demonstranten in Kiew ähnlich verhalten hätten wie damals in Leipzig, gäbe es auch in Kiew keine brennenden Barrikaden, keine Verletzten und Toten.
Du kannst aber davon ausgehen, wenn es die Organisatoren in Leipzig damals nicht verhindert hätten und Brandflaschen auf Polizisten geflogen wären und aus den Reihen der Demonstranten Polizisten erschossen worden wären, dann wäre eine solche "Lösung" (die keine Lösung wäre) nah gewesen. Ich kann Dir sagen, wenn ich als Polizist meinen Kamerad neben mir hätte sterben sehen, hätte mich keiner dazu zwingen müssen, zurückzuschießen, bevor ich der Nächste wäre, den es trifft. In diesem Sinne haben die Regierungskräfte bisher eine extrem hohes maß an Selbstbeherrschung an den Tag gelegt.



Irgendwie falsches Thema, hier geht es ja eigentlich um die olympischen Spiele in Sotschi und nicht um Leipzig.


zuletzt bearbeitet 20.02.2014 23:16 | nach oben springen

#276

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 23:37
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #275
Zitat von DoreHolm im Beitrag #273
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #270
Zitat von Gert im Beitrag #267
Zitat von DoreHolm im Beitrag #266
Zitat von Gert im Beitrag #265
morgen reist eine ukrainische Sportlerin aus Protest ( gegen die Toten )vorzeitig ab, hörte ich heute im TV


Na und ? Wem schadet sie damit ? Hatte sie wenigstens Medaillenchancen, dann wäre es wirklich ein Opfer ? Haben die Russen auf Maidan-Demonstranten geschossen ? Warum ist sie denn dann erst hingefahren ?



das weiss ich nicht wer geschossen. Ich hörte aber von ersten Auflösungserscheinungen bei den Polizeiverbänden. Offenbar wollen sie nicht mehr auf Demonstranten schiessen. Bist du etwa ein Anhänger der chinesischen Lösung ?


Da gibt es hier sicherlich mehrere.
Zum Glück waren die 89 nicht vor Ort oder damals noch nicht mental so weit wie heute.


Grenzwolf, wenn sich die Demonstranten in Kiew ähnlich verhalten hätten wie damals in Leipzig, gäbe es auch in Kiew keine brennenden Barrikaden, keine Verletzten und Toten.
Du kannst aber davon ausgehen, wenn es die Organisatoren in Leipzig damals nicht verhindert hätten und Brandflaschen auf Polizisten geflogen wären und aus den Reihen der Demonstranten Polizisten erschossen worden wären, dann wäre eine solche "Lösung" (die keine Lösung wäre) nah gewesen. Ich kann Dir sagen, wenn ich als Polizist meinen Kamerad neben mir hätte sterben sehen, hätte mich keiner dazu zwingen müssen, zurückzuschießen, bevor ich der Nächste wäre, den es trifft. In diesem Sinne haben die Regierungskräfte bisher eine extrem hohes maß an Selbstbeherrschung an den Tag gelegt.



Irgendwie falsches Thema, hier geht es ja eigentlich um die olympischen Spiele in Sotschi und nicht um Leipzig.


Stimmt, hier gehts um die Olympischen Spiele. Schau mal die letzten Beiträge an. Die OT-Beiträge kamen nicht von mir. Hätte sie vielleicht unkommentiert im Raum stehen lassen sollen.



nach oben springen

#277

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 20.02.2014 23:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von g.s.26 im Beitrag #268
Sie reist nicht ab wegen den Russen. Sondern: "Es sei ein Protest gegen Präsident Janukowitsch - und die Haltung des IOC. " Letzteres weil das IOC den Trauerflor verboten hat.


Jedem Sportler (und sogar mir) ist bekannt, dass die IOC spätestens seit Mexico 1968, als die Black-Power-Bewegung die Siegerehrung im 200-m-Lauf für eine politische Geste nutzten, auf solche Versuche allergisch reagiert. Völlig unabhängig davon, wie die IOC-Mitglieder selber über die Berechtigung einer solchen Geste denken. Details: http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...Q9QEwAQ&dur=712

Denn: Wo ist die Grenze? Ist ein Trauerflor noch akzeptabel, eine behandschuhte und hochgereckte Faust aber nicht mehr? Nein, hier gibt es nur eine Möglichkeit: Konsequent alle politisch motivierten Gesten zu untersagen. Alles andere wäre tödlich für das IOC


DoreHolm und Eisenacher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#278

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 21.02.2014 08:40
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #274
Moskau - Fünf Wochen vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi hat der russische Präsident Wladimir Putin das generelle Demonstrationsverbot bei den Spielen aufgehoben.

http://www.merkur-online.de/aktuelles/po...zr-3298348.html

Weiß jemand, ob in es Sotschi in den letzten 14 Tagen Demonstrationen gab?

LG von der Moskwitschka



ja, Moskwitschka, diese dämlichen Pussy Gören haben wieder Randale gemacht. Da sind sie aber schlecht positioniert gewesen, denn es tauchten plötzlich Kosaken auf und die haben ihnen kräftig den Ar.. versohlt
Ich finde es reicht mit denen, nun wollen sie auch noch den Sportlern die Party versauen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
SCORN, Eisenacher und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.02.2014 08:41 | nach oben springen

#279

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 21.02.2014 09:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #274

Weiß jemand, ob in es Sotschi in den letzten 14 Tagen Demonstrationen gab?


Ich erinnere mich an einen TV-Beitrag, der sich mit diesem Thema bechäftigt hat. Und an ein Mütterchen, die mit zwei ziemlich großen Plakaten um den Hals in der Gegend rumstand und für Putin demonstrierte. Und an ein paar ziemlich hämische bis fast unverschämte Kommentare des Moderators - natürich aus dem Off.

So weit zum Thema "sachliche und objektive Berichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen Medien".


SCORN hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#280

RE: Sotschi,hoffentlich geht alles gut

in Themen vom Tage 21.02.2014 12:10
von Pit 59 | 10.152 Beiträge

Bis jetzt hat man auch nichts von Doping gehört. Tja,bis Heute .Wenn es eben nicht läuft muss man nachhelfen. Betroffen die Deutsche Biathletin Evi-Sachebacher Stehle,Na Bravo


nach oben springen


Besucher
16 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 915 Gäste und 63 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558200 Beiträge.

Heute waren 63 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen