#41

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 13.08.2009 21:28
von Mike59 | 7.942 Beiträge

So soll es dann sein


nach oben springen

#42

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 13.08.2009 23:36
von 254Spielregel | 339 Beiträge

Hallo suentaler

Zitat von suentaler
Auf dem Moseberg soll es ebenfalls einen TÜP gegeben haben. Ist dir dazu was bekannt ?

Die Reste der Schießbahn auf dem Moseberg im April 2009.

Gruß,254

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#43

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 14.08.2009 01:13
von Nomex | 254 Beiträge

Danke für die Bilder, da fühlt man sich ja fast wieder zu Hause,
das war mir in Eisenach der beliebtere TÜP weil nicht so weit und nicht so hoch.

Zum Wartenberg war es ein ganz schönes Gelatsche, durch die Stadt, unter die Autobahn und dann stel bergauf


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Günther Zieschong: "Mir hätten das System erst mal leasen solln...."
nach oben springen

#44

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 14.08.2009 01:44
von Nomex | 254 Beiträge

Zitat von stalag-gra
Hallo Nomex,
kläre mich bitte mal auf. Auf deinem Bild ist u.a. auch Stellung/8,8Flak verzeichnet. Gab es die bei euch auch oder habt ihr noch mit dem Volkssturm geübt??



Auflären bist du dafür nicht schon ein bischen alt.
Wir haben mit den Dingern sogar noch scharf geschossen. Zwei Knaller mit E-Zünder rein, Nebeltop gezündet hinterher, anrichten und Zündung. Aber das gehört wohl eher in die Abteilung Jux und Dollerei, obwohl die Idee hatte glaub ich sogar der KC.

Im Ernst, die zwo alten Acht-Acht bildeten mit den Stellungen einen Stützpunkt der wir zu verteidigen oder auf Partisanen Art zu nehmen hatten.

Gruß


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Günther Zieschong: "Mir hätten das System erst mal leasen solln...."
nach oben springen

#45

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 14.08.2009 01:54
von Nomex | 254 Beiträge

Zitat von suentaler

danke für Darstellung der Geländeaufteilung auf dem Böller.
Könntest Du sowas auch für den Übungsplatz Wartenberg anfertigen ?
Auch bitte die ungefähre Geländeumgrenzung.
War das nur Lehrgrenze dort ?
Ein B-Turm ist bei Google ja noch zu sehen.


Der Wartenberg war wie oben erwähnt nicht wirklich mein Freund.
Bei http://www.nva-forum.de/nva-board/index....topic=7916&st=0 (hoffe keine Werbung für die Konkurenz)ist der Stüp ziemlich ausfürlich beschrieben, werde mich da mal einlesen und dann eine ähnliche Karte fertigen. Hab aber so 2-3 Wochen Urlaub vor mir und so könnte es ein paar Tage dauern! Sorry


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Günther Zieschong: "Mir hätten das System erst mal leasen solln...."
nach oben springen

#46

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.08.2009 19:16
von Oss`n | 2.777 Beiträge

Zitat von 254Spielregel
Hallo suentaler
Zitat von suentaler
Auf dem Moseberg soll es ebenfalls einen TÜP gegeben haben. Ist dir dazu was bekannt ?

Die Reste der Schießbahn auf dem Moseberg im April 2009.

Gruß,254


Hallo,
tolle Bilder.
Kann es sein, das unter der Plane (zweite Reihe - Bild Mitte) noch ein P3 steht ??????????????

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#47

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.08.2009 19:18
von Oss`n | 2.777 Beiträge

oder auch 2 ??


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#48

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.08.2009 19:47
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Ich glaube es sind zwei - mit blutet das Herz


nach oben springen

#49

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.08.2009 20:00
von maja64 (gelöscht)
avatar

Jaja so geht man heutzutage um mit unseren damaligen "schweren Waffen"


nach oben springen

#50

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.08.2009 20:14
von Oss`n | 2.777 Beiträge

Zitat von Mike59
Ich glaube es sind zwei - mit blutet das Herz

Meins auch !!!

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#51

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 29.06.2011 05:45
von DresdnerEK89 (gelöscht)
avatar

wo ist das denn - Schhießbahn auf dem Moseberg - ?! Danke


nach oben springen

#52

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 29.06.2011 08:19
von westsachse | 464 Beiträge

Denke mal hier.

Gruß

westsachse

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 29.06.2011 08:21 | nach oben springen

#53

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 29.06.2011 21:40
von 254Spielregel | 339 Beiträge

Zitat von westsachse
Denke mal hier...


Na eigentlich eher etwas weiter unten:

Siehe auch hier: Truppenübungsplatz Böller

Gruß,254Spielregel

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#54

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.06.2011 09:47
von uffz_nachrichten | 475 Beiträge

Zitat von 254Spielregel

Zitat von westsachse
Denke mal hier...


Na eigentlich eher etwas weiter unten:

Siehe auch hier: Truppenübungsplatz Böller

Gruß,254Spielregel




Bist du da sicher? Dann hätte ja das Gleis von unserer Grubenbahn direkt dran vorbei geführt?

Absolute OT-Frage zum Böller noch: Weiß jemand evtl. näheres zu den beiden 8,8?
Weil im Buch von Rainer Lämmerhirt "Kampf um die Werralinie" hab ich nix gefunden zu einer Flak-Stellung auf´m Böller.
Wenn jemand näheres weiß, bitte PM ( paßt nicht in dieses Forum denk ich mal )



zuletzt bearbeitet 30.06.2011 10:16 | nach oben springen

#55

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.06.2011 10:49
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von uffz_nachrichten

Zitat von 254Spielregel

Zitat von westsachse
Denke mal hier...


Na eigentlich eher etwas weiter unten:

Siehe auch hier: Truppenübungsplatz Böller

Gruß,254Spielregel




Bist du da sicher? Dann hätte ja das Gleis von unserer Grubenbahn direkt dran vorbei geführt?

Absolute OT-Frage zum Böller noch: Weiß jemand evtl. näheres zu den beiden 8,8?
Weil im Buch von Rainer Lämmerhirt "Kampf um die Werralinie" hab ich nix gefunden zu einer Flak-Stellung auf´m Böller.
Wenn jemand näheres weiß, bitte PM ( paßt nicht in dieses Forum denk ich mal )



------------------------------
zu den 8,8 (wenn es denn welche waren - habe da keine Ahnung) rund um das Werratal gab es schon die eine oder andere Flak Stellung. u.a. auch wegen der Kaliindustrie. Und die Dinger standen auf vielen Stüp und Tüp rum, die waren doch Transportabel, oder? Da muss es speziell auf dem Böller keine Flak Stellung im WK II gegeben haben.

Mike59


nach oben springen

#56

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.06.2011 14:13
von Nomex | 254 Beiträge

Die beiden 8,8 auf dem Böller waren mit an Sicherheit grenzender Warscheinlichkeit keine Überreste einer WK2 Flakstellung. Sie dienten zur Darstellung eines militärischen Objektes das durch die Ausbildungskompanien des GAR entweder angegriffen oder verteidigt werden sollte. Auf dem Böller standen ja auch mind. 2 Panzer T34. Einer direkt auf dem Schießplatz und der andere war sogar von der Zufahrtsstraße aus sichtbar.

Gruß Nomex


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Günther Zieschong: "Mir hätten das System erst mal leasen solln...."
nach oben springen

#57

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.06.2011 14:18
von Nomex | 254 Beiträge

Zitat
Bist du da sicher? Dann hätte ja das Gleis von unserer Grubenbahn direkt dran vorbei geführt?



Das Gleiß hat ja auch dran vorbei geführt, getrennt vom Schießstand nur durch einen Wall. Der Schießstand wurde übrigens nicht nur durch die GT genutzt, sondern auch durch die Eisenacher Polizei, Feuerwehr, Kampfgruppen und was da sonst noch so bewaffnet war.

Gruß Nomex


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Günther Zieschong: "Mir hätten das System erst mal leasen solln...."
nach oben springen

#58

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 30.06.2011 23:21
von uffz_nachrichten | 475 Beiträge

Zitat von Nomex

Zitat
Bist du da sicher? Dann hätte ja das Gleis von unserer Grubenbahn direkt dran vorbei geführt?



Das Gleiß hat ja auch dran vorbei geführt, getrennt vom Schießstand nur durch einen Wall. Der Schießstand wurde übrigens nicht nur durch die GT genutzt, sondern auch durch die Eisenacher Polizei, Feuerwehr, Kampfgruppen und was da sonst noch so bewaffnet war.

Gruß Nomex




Na ja. Ich hab´s eben etwas anders in Erinnerung gehabt. Aber unsre Ziegelei is ja auch schon seit 1990 dicht. Egal.



nach oben springen

#59

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 01.07.2011 14:24
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von DresdnerEK89
wo ist das denn - Schhießbahn auf dem Moseberg - ?! Danke




Moseberg...Der Spiegel schreibt in 53/1998 das den alten Ausbildungsplatz wer gekauft hat und wieder einen Schiessplatz einrichten wollte.
Naja,Jeder hat so seinen eigenen Fetisch.

Mpi Bahn max. 150m...aus Erinnerung nur für Plastekernmunition zugelassen(Sicherheit)
Einen FLT (Feuerleitturm gab es dort nicht)
Die Scheibentechnik basierte rein auf Resonanzauslösung,keine Kontaktfolien Scheiben.(Plastekern Munition)
Es war ein kleiner Schiesstand der nicht ständig "bewohnt"war.
Training Pistole,Übungshandgranaten RDG 5 /F1 aber nur mit kleiner Übungsladung.
(Die Imitationshandgranate wäre vergleichbar... von der Lautstärke)
MZG Geräte zum Trockentraining
RPG 18/RPG 7 ....auf Grund erhöhten Aufkommens von Bürgerbeschwerden in den 70igern eingestellt.
Es gab im GAR11 einen "technischen Betreuer" (Soldat im GWD) in der Stabskompanie der den Namen "Schweijk"trug.
Dieser hat auf einem "Bauernmarkt"(Während eines Ausgangs.. eine Ganz gewonnen und diese durch den KDL an eine "Wäscheleine" ins Objekt geführt.


zuletzt bearbeitet 01.07.2011 14:40 | nach oben springen

#60

RE: Truppenübungsplatz Böller

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 21.07.2011 20:52
von Roland 87 | 215 Beiträge

Als wir unsere Bude in ESA bezogen, waren die Spinde mit Grüße von dem BMW-Spielen beschmiert (von unseren Vorgängern). Es sollte nicht lange dauern bis uns klar war was die 3 Buchstaben bedeuten sollen.



nach oben springen


Besucher
19 Mitglieder und 85 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3119 Gäste und 168 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557082 Beiträge.

Heute waren 168 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen